Wie man ein Galaxy J3 repariert, das sich von selbst abschaltet und während des Betriebs nicht aufgeladen wird

Obwohl das Samsung # GalaxyJ3 kein Flaggschiff ist, handelt es sich eigentlich um ein anständiges Smartphone, zu dem zurzeit Millionen verwendet werden. Wie seine High-End-Cousins ​​kann der J3 auch ähnliche Probleme haben, sodass wir heute zwei häufig auftretende Probleme behandeln. Wir hoffen, Sie finden diesen Artikel hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy J3 öffnet Ordner und Apps eigenständig (Bildschirmproblem)

Hallo. So geschah etwas Unerwartetes, als ich gerade YouTube schaute, als die App plötzlich geschlossen wurde. Also versuchte ich es wieder zu öffnen und kam nur mit den restlichen Versuchen an dem Logo vorbei! Und dann fängt es einfach an, zufällige Dinge zu tun, wie das Öffnen von Ordnern und Apps, als ob jemand anderes mein Handy gleichzeitig kontrolliert hätte! So etwas ist noch nie passiert und ich hatte seit Monaten eine App namens Lucky Patcher, und so etwas ist noch nie passiert. Ich habe Lucky Patcher deinstalliert, ich habe ein Antivirus-Programm, ich habe die gehackten Apps deinstalliert, meinen Browserverlauf und Cookies gelöscht, ich habe den Akku für immer herausgenommen und wieder eingesetzt, und das hat keinen Zweck. Ich bin noch nicht in den abgesicherten Modus oder einen Werksreset gegangen und möchte das auch nicht. Bitte helfen - Jacob Martinez Jacob Martinez

Lösung: Hallo Jacob. Es ist möglich, dass eine bösartige App die Situation verursacht, die Sie hier beschreiben, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass das Problem etwas mit dem Bildschirm zu tun hat. Um herauszufinden, wo das Problem liegt, können Sie die folgenden Schritte zur Problembehandlung durchführen:

Neustart erzwingen

Bevor Sie andere Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, sollten Sie als Erstes sicherstellen, dass Sie das System aktualisieren, indem Sie es neu starten. Wir wissen nicht, ob Sie Ihr Telefon normal neu starten können oder nicht. Wir empfehlen jedoch dringend, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, um dies durchzuführen:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Wenn Ihr Telefon nicht normal neu startet oder wenn Sie die oben genannten Schritte zu groß finden, nehmen Sie einfach den Akku heraus, warten Sie einige Sekunden und setzen Sie den Akku wieder ein.

Im abgesicherten Modus beobachten

Um zu überprüfen, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde, können Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus ausführen und sehen, wie sich der Bildschirm verhält. Wenn das Telefon normal funktioniert und der Bildschirm nicht verrückt wird, bedeutet dies, dass die Ursache des Problems eine der Apps ist.

So booten Sie Ihre J3 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.
  7. Lassen Sie Ihr Telefon einige Minuten laufen und prüfen Sie das Problem. Wenn alles einschließlich des Bildschirms normal aussieht, bedeutet dies, dass Sie ein Problem mit der schlechten App haben.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr J3 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Rufen Sie das Servicemenü auf

Wenn Sie bis zu diesem Punkt weitermachen, kann der wahrscheinlichste Grund eine Fehlfunktion der Hardware sein. Bevor wir jedoch mit ausreichender Sicherheit sagen können, müssen Sie mindestens zwei weitere Schritte zur Fehlerbehebung durchführen. Zum einen prüfen Sie, ob Sie auf das Servicemenü Ihres Geräts zugreifen können, und ob das Digitalisiergerät vollständig reagiert. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Sie Ihre Telefon-App.
  2. Ziehen Sie die Wählscheibe hoch.
  3. Wählen Sie " * # 0 * #" (ohne Anführungszeichen) .
  4. Tippen Sie auf Touch .
  5. Zeichnen Sie Linien in Bereichen des Bildschirms, in denen Sie vermuten, dass sie beschädigt sind. Wenn Sie eine Linie an einer bestimmten Stelle nicht verfolgen können, muss das Digitalisiergerät fehlerhaft oder beschädigt sein. Wenn alle Bereiche ansprechen und funktionieren, muss die Ursache des Problems ein unbekannter Softwarefehler sein.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Was die Software-Fehlerbehebung angeht, können Sie im Werk zurücksetzen. Wie Sie vielleicht bereits wissen, funktioniert diese potenzielle Lösung, indem alle Benutzerdaten von einem Gerät gelöscht und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden. Dies ist eine effektive Möglichkeit, mit allen Arten von Softwarefehlern umzugehen, sodass Sie sicherstellen möchten, dass Sie dies an dieser Stelle tun. So setzen Sie Ihre J3 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Machen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem alle oben genannten Vorschläge ausgeführt wurden, können Sie davon ausgehen, dass Ihr J3 ein Hardwareproblem hat. Bei Geräten mit defektem Digitalisierer haben wir eine genaue Übereinstimmung mit Ihrer Situation festgestellt. Leider bedeutet ein defekter Digitalisierer, dass Sie ihn oder die gesamte Bildschirmbaugruppe austauschen müssen, um ihn zu reparieren. Wenn noch eine Garantie besteht, empfehlen wir Ihnen, Samsung die Reparatur für Sie durchführen zu lassen.

Problem Nr. 2: So beheben Sie ein Galaxy J3, das sich selbst ausschaltet und während des Betriebs nicht aufgeladen wird

Hallo. Meine J3, die seit 6 Monaten verwendet wurde, aber sie ist sowieso aus zweiter Hand, hat sich seit einigen unerwarteten Stillständen in meiner Tasche ziemlich gut verhalten. Ich könnte vielleicht 5 in 6 Monaten zählen, dann habe ich es manchmal in der Nacht aufgeladen, um es morgens erschöpft zu finden, erschöpft, keine Sorge, sagte ich, das Ladegerät könnte sein, ich schätzte, dass es nur ein paar Tage war Vor einer Weile, als ich ein Spiel spielte, wie ich es normalerweise täte und in derselben Zeit aufgeladen war, war es in meinen Händen erschöpft. Ich habe den Blitz auf der Batterie und sagte, dass der Akku aufgeladen wird, aber anstatt aufzusteigen, geht er langsam herunter Sicher, dann mache ich einen normalen Neustart und alles wird wieder normal (Aufladen während des Spiels), aber wenn nicht, wird es nicht aufgeladen, auch wenn ich aufhöre zu spielen, die Batterie immer weiter verliert und keine neuen Apps mehr bekommen oder Updates, bevor alles passiert ist, also ist das Problem, das ich zu lösen versuche, warum es nicht mehr aufgeladen wird, während es in Gebrauch ist? Nicht ohne Anstoß? - Mady

Lösung: Hallo Mady. Es ist schwer zu wissen, was möglicherweise Ihr Problem verursacht, aber eine Sache, die wir möglicherweise verantwortlich machen, ist die Software- und Batteriekalibrierung. Wenn Android über einen längeren Zeitraum verwendet wird, verliert es möglicherweise den Überblick über den tatsächlichen Akkuladestand, was zu zufälligen Abschaltungen, Ladeproblemen oder unregelmäßigem Telefonverhalten führt. Um sicherzustellen, dass das Betriebssystem Ihres Telefons ständig kalibriert ist, um den Ladezustand Ihres Akkus zu ermitteln, müssen Sie ihn regelmäßig kalibrieren. So geht's:

    1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
    2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
    3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer.
    4. Führen Sie einen Warmstart durch, indem Sie die Einschalttaste und die Starttaste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Startlogo angezeigt wird.
    5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
    6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Wenn die Neukalibrierung mit Akku und Android nicht hilft, führen Sie einen Werksreset durch und sehen Sie, wie Ihr J3 danach aufgeladen wird. Siehe die Erklärung zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oben und wie Sie dies tun.

Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts ändert, sollten Sie die Batterie austauschen, um das Problem zu beheben.

Empfohlen

Was tun, wenn Ihr Galaxy S7 Edge nach dem OTA-Update am Samsung-Logo hängen bleibt?
2019
Ting eröffnet allen seinen GSM-Betatest
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 Plus [Teil 9]
2019
So beheben Sie eine schlechte Akkuleistung des Galaxy S8 nach einem Update (Batterieproblem)
2019
iPhone 6S Plus-Apps werden nicht aktualisiert oder heruntergeladen
2019