So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow, andere Probleme

Während neuere Galaxy Note 5s zu diesem Zeitpunkt bereits mit Android Marshmallow erhältlich sind, wurden die meisten ursprünglich mit Android Lollipop geliefert, als sie gekauft wurden. Wenn Sie im letzten Jahr zu den frühen Anwendern von Galaxy Note 5 gehörten, stoßen Sie höchstwahrscheinlich gerade jetzt auf ein Update nach Marshmallow.

In diesem Beitrag veröffentlichen wir einen Bericht eines unserer Community-Mitglieder, der mehrere Probleme nach der Installation von Android 6.0 auf # GalaxyNote5 zeigt. Wir hoffen, dass dieser Artikel helfen kann, die Angelegenheit zu beleuchten.

  1. Die Fingerabdrucksicherheit auf dem Galaxy Note 5 funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht
  2. So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow
  3. Nasses Galaxy Note 5 einfrieren und überhitzen
  4. Galaxy Note 5 fragt nach einem Sicherungskennwort, wenn es einige Minuten nicht verwendet wird
  5. Ausgehende Anrufe auf dem Galaxy Note 5 funktionieren gelegentlich nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Fingerabdrucksicherheit auf dem Galaxy Note 5 funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht

Das neue Marshmallow-Update hat ein Problem verursacht, das nur durch einen Werksreset behoben werden kann. Das ist mir passiert. Ich habe die Fingerabdruckoption aus Sicherheitsgründen eingerichtet. Ich wurde gebeten, auch ein Passwort einzurichten. Danach konnte ich mich mit meinem Fingerabdruck oder dem Passwort nicht öffnen. Ich habe mit Samsung gesprochen, und der Vertreter, der mir geholfen hat, sagte, es sei ein Problem, das sie und Google kennen. Angeblich arbeitet Google an dem Problem. Unnötig zu sagen, ich war nicht glücklich! Glücklicherweise wurde auf Verizon Cloud alles gesichert, also habe ich fast alles wiederhergestellt. Dachte, deine Leser würden es gerne wissen. Richten Sie die Fingerabdruckoption erst ein, wenn Google sie repariert hat !!! - Debbie

Lösung: Hallo Debbie. Zwar gibt es keine offizielle Bestätigung von Samsung und Google zu diesem Problem, es wurde jedoch von einigen unserer Community-Mitglieder sowie von anderen Galaxy-Benutzern an Android-Foren von Drittanbietern gemeldet. Ihre Bestätigung ist daher eine zusätzliche Information, die die Tatsache unterstützt, dass das Problem nicht isoliert auftritt. Wir freuen uns über Ihre Bemühungen, unsere Gemeinschaft über dieses Problem zu informieren.

Problem Nr. 2: So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow

Ich habe nach dem Update auf Marshmallow einige Probleme. Zuerst wird mein Wetterfehler nicht automatisch geladen, wenn ich das Telefon starte. Ich habe versucht, den Cache und die Daten zu löschen, die App auch neu installiert. Es wird beim Starten des Telefons immer noch nicht automatisch geladen.

Zweitens wird Google Mail nicht synchronisiert. Es wird ab und zu synchronisiert, aber meistens muss ich manuell aktualisieren, um neue E-Mails zu sehen. Ich habe auch versucht, die Daten und den Cache zu löschen.

Drittens wird Facebook nicht aktualisiert. Wenn ich mit der manuellen Aktualisierung versucht habe, wird die Verbindung nicht hergestellt. Ich muss mein Telefon mit WLAN verbinden, um die App nutzen zu können. Ich habe versucht, Cache und Daten zu löschen und auch alle vorherigen Updates zu löschen. Es scheint, dass die einzige Möglichkeit besteht, dass ich eine Verbindung zu einem WLAN herstelle.

Zuletzt funktioniert meine Voicemail nicht mehr. Es wird immer eine Fehlermeldung angezeigt, aber wenn ich die Voicemailbox öffne, wird angezeigt, dass nichts darin enthalten ist.

Vielen Dank. - Serena

Lösung: Hallo Serena. Wenn Sie Android-Geräte in den letzten Jahren verwendet haben (und diese vermutlich aktualisieren, sobald Sie Benachrichtigungen dazu erhalten haben), sollten Sie bemerkt haben, dass das Aktualisieren von einer Android-Version auf eine andere immer unordentlich ist. Dies liegt daran, dass es so viele Variablen gibt, die während und nach dem Update zum Einsatz kommen können. Obwohl Google (der Android-Entwickler) allgemeine Anweisungen für andere Parteien, die an der Erstellung von Apps und Android-Updates beteiligt sind, wie App-Entwickler und Netzbetreiber, bietet, gibt es technisch gesehen kein standardisiertes Update-System, an das sich alle halten, um Fehler so weit wie möglich zu minimieren. Hardware-Hersteller wie Samsung, Sony, HTC erstellen unter anderem eigene Firmware für ihre Geräte, was zu Modifikationen von Android führt. Einige dieser Modifikationen funktionieren möglicherweise nicht vollständig mit der geplanten Ausführung einer neuen Android-Version durch Google-Entwickler, sodass später ein Problem entsteht. Die gleiche Situation kann eintreten, wenn Sie andere Parteien hinzuziehen, die auch eigene kreative Wege hinzufügen können, wie beispielsweise Ihr Mobilfunkanbieter und App-Entwickler. Zusammengenommen können die Änderungen und ihre Auswirkungen das neue Update auf so viele unerwartete Weise verändern oder brechen.

Diese allgemein als Fragmentierung bezeichnete Situation ist einer der Hauptgründe, warum eine neu veröffentlichte Android-Version über Nacht zu einem „schlechten“ Betriebssystem werden kann. Android-Update-Systeme sind im Vergleich zu Apples iOS-Update-System immer problematischer. IOS-Geräte sind zwar nicht perfekt, leiden jedoch erheblich weniger an Problemen nach dem Update als Android-Geräte in dieser Hinsicht. Wir behaupten nicht, dass Android-Geräte minderwertig sind, da einige Android-Geräte im Vergleich zu Apples Flaggschiff-Handys interessantere Funktionen und fortschrittlichere Hardware bieten. Wir weisen jedoch lediglich darauf hin, dass die Funktionsweise des Updates auf der Android-Plattform zu nutzen scheint weitere probleme.

Allerdings können Probleme nach einem größeren Android-Update nicht vollständig von einer Partei verursacht werden. Der wahre Grund für mehrere Fehler, wie die hier erwähnten, können auf einer beschädigten Firmware, einer veralteten / inkompatiblen App eines Drittanbieters, einem schlecht programmierten, vom Carrier zur Verfügung gestellten Android-Update oder einer Kombination von allen auf einmal liegen. Es gibt keine Möglichkeit, genau zu wissen, welcher der beiden ist, und es gibt nur so viel, dass ein Benutzer an seiner / ihrer Seite Probleme lösen kann. Manchmal werden Fehler behoben, nachdem ein Patch für eine App oder das Betriebssystem installiert wurde. Dies kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen und davon abhängen, ob sich die betroffenen Parteien des Problems bewusst sind oder nicht. Zu diesem Zeitpunkt können Sie zwei Dinge tun: Löschen Sie die Cache-Partition und führen Sie einen Factory-Reset durch.

Diese beiden Verfahren sind die einzigen, die jeder ausführen kann. Wenn Probleme durch einen veralteten Systemcache verursacht werden, können sie durch Löschen der Cache-Partition leicht behoben werden. Wenn sich daran nichts ändert, haben Sie immer die Möglichkeit, einen Factory-Reset durchzuführen, um das Gerät zu zwingen, ein sauberes Betriebssystem auszuführen. Wenn sie nach diesen beiden möglichen Lösungen verbleiben, können Sie sicher davon ausgehen, dass das Problem auf Faktoren zurückzuführen ist, die außerhalb Ihres Einflussbereichs liegen. Entweder müssen Sie Apps deinstallieren, um zu sehen, ob einer davon der Täter ist, oder einfach warten, bis ein Patch veröffentlicht wird, um Fehler zu beheben.

Zum einfachen Nachschlagen finden Sie hier die Schritte zum Löschen der Cache-Partition:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Um die Einstellungen des Note 5 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, werden die folgenden Schritte beschrieben.

Problem 3: Nasses Galaxy Note 5 einfrieren und überhitzen

Vor ein paar Monaten habe ich mir ein Samsung Note 5 gekauft. Letzte Woche ist es versehentlich in die Spüle gefallen. Ich zog es sofort aus und wischte es ab, aber es war zu spät, da Wasser drin war und es in der Kamera sehen konnte. Ein paar Stunden später ging es zum Samsung SC, und wegen Wasserverschmutzung wurde die Garantie nicht übernommen. Sie überprüften und informierten mich am nächsten Tag über das Versagen der Hauptplatine. Sie forderten 150 US-Dollar für den Ersatz und keine meiner Daten konnte abgerufen werden.

Wegen Geldmangel nahm ich es und informierte sie, ich werde es später reparieren lassen. Nach zwei Tagen dieses Vorfalls habe ich das Handy aufgeladen. es wurde aufgeladen und eingeschaltet. Es war perfekt, außer der Home-Button funktioniert nicht und ich habe ein Backup meiner Daten gemacht. 2 Tage später begann das eigentliche Problem. Es wird für einige Zeit einfrieren, und das Logo „GALAXY NOTE 5“ wird angezeigt, und selbst wenn ich einen Neustart durchführe, wird es nicht gestartet. wie nach 5-8 Minuten würde es anfangen und für einige Stunden normal sein. dann das gleiche Problem.

Ich habe versucht, mein Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, und es ist passiert. aber das gleiche Problem bleibt bestehen. Einmal am Leben, wenn ich das Gerät ausschalte und neu starte, bleibt das gleiche Problem bestehen. Es friert 5-10 Minuten ein und das Gerät heizt sich stark auf. - schämen sich

Lösung: Hallo Ahamed. Wasser oder Flüssigkeit können Korrosion in der Leiterplatte verursachen und dauerhafte Schäden verursachen. Abhängig von der Art von Flüssigkeit oder Chemikalie, die sich jetzt in Ihrem Telefon befindet, wurde zu diesem Zeitpunkt möglicherweise bereits eine Komponente oder ein Satz von Komponenten beschädigt. Idealerweise sollten Sie den Akku direkt nach dem Herausnehmen aus dem Wasser nehmen, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Wir wissen, dass dies nicht möglich ist, ohne dass die Garantie ungültig wird. Es gibt also nichts, was Sie dagegen tun können.

Denken Sie daran, dass der Akku bei längerem Verbleib in diesem Telefon umso höher ist, als dass Komponenten beschädigt werden könnten. Wenn eine funktionierende Stromquelle an einem Nasskreislauf angeschlossen bleibt, bedeutet dies, dass Strom zu Orten fließen kann, an die er nicht gehen soll - ein gewisses Todesurteil. Wenn Sie das Telefon wieder einschalten, ohne sich zu vergewissern, dass sich keine Flüssigkeit im Inneren befindet, war das verheerend und konnte die Probleme verursacht haben, die Sie gerade haben.

Wir wollen das klarstellen: Ein wassergeschädigtes elektronisches Gerät kann nicht durch eine Software-Fehlerbehebung behoben werden. Es gibt keine Softwaremodifikation oder -manipulation auf der Welt, die zur Behebung Ihres Telefons durchgeführt werden kann. Sie müssen es entweder zu Samsung zurückbringen und das Motherboard austauschen lassen oder einfach ein neues Telefon kaufen.

Problem 4: Galaxy Note 5 fragt nach einem Sicherungskennwort, wenn es einige Minuten nicht verwendet wird

Mein Mobiltelefon ist Samsung Note 5. Nachdem ich mein Android drahtlos auf die neueste Version aktualisiert habe, habe ich ein sehr seltsames Problem.

Das Problem ist, dass mein Telefon nach einem Sicherungskennwort fragt, wenn ich es einige Minuten nicht verwendet habe. Dort steht, dass aufgrund des "Neustarts" ein Sicherungskennwort erforderlich ist.

Ich habe nicht gesehen, wie mein Telefon neu gestartet wurde, nicht einmal. Selbst dann funktioniert der Fingerabdruckscanner nicht und fragt mich nach dem Sicherungskennwort. Und wenn ich mein Telefon ununterbrochen benutze und der Rest nicht länger als 10 Minuten dauert, funktioniert die Fingerabdrucksperre, und manchmal funktioniert es sogar nach einer ganzen Nacht…

Jetzt möchte ich wissen, ob in meinem Modell ein Neustart in Marshmallow vorliegt?

Was soll ich machen ?

Ich habe einen Soft-Reset versucht, das Problem nicht behoben. - Hassaan

Lösung: Hallo Hassaan. Dies kann ein Einzelfall sein. Wir empfehlen daher dringend, zuerst die Cache-Partition des Telefons zu löschen. Nach einer Aktualisierung kann der Systemcache beschädigt werden oder inkompatible alte Dateien enthalten, die zu Problemen führen können. Wenn Sie ihn bereinigen, muss das Telefon danach einen neuen Cache erstellen. Bitte lesen Sie die Schritte oben, um zu erfahren, wie Sie das tun.

Wenn sich nach dem Löschen des Systemcaches nichts ändert, stellen Sie sicher, dass Sie einen Werksreset durchführen. Hier sind die Schritte, wie es gemacht wird:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Problem 5: Ausgehende Anrufe auf dem Galaxy Note 5 funktionieren gelegentlich nicht

Es können keine Anrufe über das Samsung-Wählgerät getätigt werden. In der rechten oberen Ecke wird die Standardnachricht angezeigt: „Wählen…“, aber es ertönt kein Ton, und nach 5-10 Sekunden fällt der Versuch ab, die Nummer zu wählen. Wenn ich es sofort erneut versuche, wird es nach 1 oder 2 Sekunden wieder abgebrochen.

Ich kann Anrufe empfangen und beantworten (sprechen), SMS senden und empfangen und Anrufe über eine andere App wie WhatsApp oder Skype tätigen und verbinden. Mein Service zeigt in der Regel LTE oder 4G (38 MB / MB). Alles andere am Telefon scheint normal zu funktionieren.

Ich habe ihn ausgeschaltet, den Akku herausgenommen und nach ca. 30 Sekunden wieder zusammengefügt. Ich habe auch andere Ratschläge befolgt und die Cache-Partition gelöscht. Weder mein Problem gelöst. Während ich dies tippte, gelang es mir, ein anderes Handy anzurufen, ich konnte sie hören, sie konnten mich nicht hören. Ich habe diese Nummer erneut ohne Erfolg versucht, kann sie jedoch weiterhin senden.

Jede Hilfe wäre toll, verwirrt. - Alan

PS

15 Minuten später…

Ich habe es weiter versucht und es gelang mir, ein paar ausgehende Anrufe an das Festnetz anzuschließen. Ich kann sie hören und sie können mich hören. Kein erkennbares Muster, einige aus meiner Kontaktliste, andere durch Wählen der Nummer. Dies war nur von kurzer Dauer, da ich mit ausgehenden Anrufen keinen Erfolg hatte. Ich bekomme immer noch eingehende Anrufe.

Lösung: Hallo Alan. Probleme mit zeitweiligen Anrufen können netzwerkbedingt sein und kein Problem mit Ihrem Gerät. Wenn Sie vermuten, dass es sich um ein Problem mit dem Telefon handelt, empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen und dies 24 Stunden lang zu beobachten. Nur für den Fall, dass das Problem auf eine fehlerhafte Drittanbieter-App zurückzuführen ist, können Sie die Installation Ihrer Apps auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen während des Beobachtungszeitraums verzögern. Wenn Sie während des Beobachtungszeitraums ein sauberes Betriebszustand-Betriebssystem verwenden, können Sie nur wissen, wo das Problem liegt. Wenn das Problem während dieser Zeit auftritt, ist dies ein Hinweis darauf, dass es von Ihrem Mobilfunkanbieter verursacht wird.

Wenn Ihre ausgehenden Anrufe ohne Probleme durchgehen, überprüfen Sie, ob Sie die Liste der installierten Apps durchgesehen haben, um herauszufinden, welche davon möglicherweise der Täter ist. Möglicherweise müssen Sie jeden installieren und beobachten, wie sich der Aufruf verhält, um die Ursache zu ermitteln.

Empfohlen

Foxconn sucht nach Produktionsstätten für iPhone und iPad in Indien
2019
Galaxy Note 4 kann LTE im Sprint-Netzwerk nicht verwenden, andere Probleme
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019
Schnelle Behebung von Internet- und mobilen Datenproblemen mit Samsung Galaxy Note 5
2019
Samsung Galaxy S7 Edge Kein Problem mit mobilen Daten und andere verwandte Probleme
2019