So beheben Sie ein Galaxy S9, das keine Updates für Samsung-Apps installiert

Als Samsungs Galaxy-Flaggschiff (# GalaxyS9) seine Lebenserwartung erreicht, werden Probleme für die Geräte ebenfalls offensichtlicher. Dies bedeutet zwar nicht, dass das Telefon generell schlecht ist, aber auch die zunehmende Anzahl von Problemen, die früher in älteren Galaxy-Modellen angezeigt wurden, tritt immer häufiger auf. Um diese häufigen Probleme zu beheben, bieten wir Ihnen diesen neuen Artikel zur S9-Fehlerbehebung. Wir hoffen, Sie finden es hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Wie kann ich das Galaxy S9 nach einem Update mit schwachem oder keinem Signal beheben?

Hallo. Ich habe meine S9 Anfang dieses Jahres (April 2018) gekauft, und bis zum letzten Softwareupdate lief alles reibungslos. Ich habe eine SIM-Karte, die ich mit Cricket Wireless verwende, und es gibt keine Ausfälle in meiner Umgebung (Chicago), aber plötzlich bekomme ich wenig oder gar keine Dienste. Ich habe normalerweise überall in Chicago volle Balken, aber jetzt kann ich kaum eine Seite mit mobilen Daten laden. Bitte helfen ????

Lösung: Es gibt eine Reihe möglicher Faktoren, die zu diesem Problem führen können, einschließlich Faktoren, zu denen Sie nichts tun können (Codierungs- oder Netzwerkprobleme). Um festzustellen, ob das Problem an Ihrem Ende behoben werden kann, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus.

Cache-Partition löschen

Android verwendet eine Reihe verschiedener Caches, aber einer der wichtigsten ist der Systemcache. Dieser Cache wird von Android beim Laden von Apps und bei ähnlichen Aufgaben verwendet. In einigen Fällen können Updates den Systemcache beschädigen, was die Leistung oder Fehler beeinträchtigt. Um sicherzustellen, dass der Systemcache Ihres Telefons normal funktioniert, können Sie ihn folgendermaßen aktualisieren:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Möglicherweise liegt ein Fehler in den Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons vor. Stellen Sie sicher, dass Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S9 mit den folgenden Schritten aktualisieren:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Einige Benutzer konnten Netzwerkprobleme beheben, indem sie einfach ihre SIM-Karte abtrennten und wieder einlegten. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, sollten Sie dies unbedingt tun.

App-Einstellungen löschen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Dieses Verfahren unterscheidet sich vom vorherigen Verfahren, da es alle Einstellungen Ihres Android-Geräts abdeckt und nicht nur die Apps. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Schließlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie alle Software-Informationen Ihres Geräts auf die Standardwerte zurücksetzen, falls alle oben genannten Vorschläge fehlschlagen. Wenn ein unbekannter Firmware-Fehler der Grund für das Problem ist, kann es hilfreich sein, das Telefon mit dem Werksreset zu löschen.

HINWEIS: Wenn das Telefon zuvor entsperrt wurde, weil es für ein anderes Netzwerk geeignet war, werden die Netzwerk-Entsperrcodes möglicherweise durch die Werkseinstellung entfernt, sodass keine Verbindung zum aktuellen Netzwerk hergestellt werden kann. In diesem Fall sollten Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen am besten vermeiden, es sei denn, Sie können sich sicher sein, dass das Telefon nicht gesperrt ist.

Holen Sie sich Unterstützung von Ihrem Spediteur

Sollte einer dieser Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht beheben, sollten Sie mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten, um herauszufinden, warum dieses Problem auftritt.

Problem Nr. 2: Galaxy S9 Plus zeigt immer einen unvollständigen Aktivierungsfehler an

Hallo. Vor wenigen Tagen habe ich ein S9 Plus gekauft, seit ich damit angefangen habe, habe ich eine Benachrichtigung, die ich nicht entfernen kann: Sprint OMADM Activation nicht abgeschlossen. Ich habe das Telefon perfekt mit dem Internet verbunden, auch wenn ich versuche, diesen Vorgang auszuführen, wird ein Fehler angezeigt: „Aktivierung unvollständig. Bitte wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um Ihr Gerät zu aktivieren. Verbindungsfehler (6602) ”Können Sie mir bitte helfen?

Lösung: Die Fehlermeldung zeigt an, dass Ihr Telefon möglicherweise nicht richtig konfiguriert ist, wenn Sie das Netz Ihres Mobilfunkbetreibers verwenden. Sie müssen Sprint kontaktieren, um das Problem zu beheben. Für die Aktivierung von CDMA-Telefonen ist ein spezielles Tool erforderlich, das nur Ihrem Netzbetreiber zur Verfügung steht. Daher ist der einzige Weg, um Unterstützung von ihnen zu erhalten.

Problem 3: So beheben Sie ein Galaxy S9, das keine Updates für Samsung-Apps installiert

Ich habe ein Galaxy S9. Das Problem, das ich habe, ist nach dem Erhalt von Benachrichtigungen zum Aktualisieren von PRE INSTALLED Apps (Samsung Internet & Clock). Ich klicke auf Update (in der App selbst) und nichts passiert. KEINER der Apps wird installiert. Ich stellte meinen Wecker auf und bemerkte in der Ecke, auf den 3 Punkten gab es ein "N", also habe ich darauf geklickt, und es öffnet sich ein Abschnitt über die Uhr, ich klicke darauf und es sagt NEUE VERSION VERFÜGBAR, UNTERHALT DAS IST UPDATE. Ich klicke auf "Update", nichts passiert. Die gleiche Sache passiert mit Samsung Internet. Ich klicke auf das "Internet" -Symbol, auf den 3 Punkten in der Ecke gibt es eine "1", ich klicke darauf, und neben den Worteinstellungen ist eine 1, ich klicke auf die 1, scrolle nach unten, wo es sagt " Über Samsung Internet “klicken Sie darauf, es gibt die NEUE VERSION ERHÄLTLICH an. Ich KLICKEN AUF AKTUALISIEREN… WENN NOCH KEIN PASSIERT! WARUM NICHT MEINE PRE-INSTALLIERTEN APPS-AKTUALISIERUNGEN? Mein Freund hat genau dasselbe Telefon, er hat dieses Problem nicht. Bitte helfen

Lösung: Wenn bei Samsung-Apps keine Updates installiert werden, können Sie versuchen, Ihr Samsung-Konto vom Gerät zu löschen, das Telefon neu zu starten und sich erneut anzumelden. Viele Benutzer fanden diese Problemumgehung für die erneute Konfiguration der Samsung-Dienste. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Samsung-Konto zu entfernen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Finden Sie Ihr Samsung-Konto und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf Konto entfernen.

Um sich wieder bei Ihrem Samsung-Konto anzumelden, sind die Schritte ähnlich:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Kontosymbol hinzufügen.
  5. Wählen Sie das Samsung-Konto aus.
  6. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für das Samsung-Konto ein.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn das erneute Signieren mit Ihrem Samsung-Konto nicht hilft, sollten Sie das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen. Dies ist eine unvermeidliche Lösung, die Sie tun sollten, wenn alle unsere Vorschläge oben nicht helfen. So setzen Sie Ihre S9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 4: Der Galaxy S9-Kopfhörer funktioniert nicht mehr

Das ist also ein sehr interessantes Thema. Ich habe ein Samsung Galaxy S9 und plötzlich hört einer meiner Kopfhörer auf zu funktionieren, und ich habe versucht, den Kopfhöreranschluss zu reinigen, da ich weiß, dass viele Leute sagen, dass dort Flusen sind, aber ich habe ein Bluetooth-Headset an mein Telefon angeschlossen Ich habe immer noch das gleiche Problem. Ich habe versucht, die Mono-Einstellung umzuschalten und die Sound- und Geräteeinstellungen zu beheben. Ich habe meine Kopfhörer angeschlossen und meine Bluetooth-Kopfhörer an andere Geräte angeschlossen, und beide Ohrhörer funktionieren.

Lösung: Möglicherweise liegt ein Audiofehler im Betriebssystem vor, der dieses Problem verursacht. Um dies zu überprüfen, wischen Sie das Telefon mit den Werkseinstellungen ab. Wir wissen ganz genau, dass die Kopfhörerfunktion in der werkseitigen Software funktioniert. Wenn unser Verdacht stimmt, sollte das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hilfreich sein. Informationen zum Zurücksetzen auf Werkseinstellung Ihres S9 finden Sie in den obigen Schritten.

Wenn sich nach dem Zurücksetzen des Telefons nichts ändert, können Sie davon ausgehen, dass ein Problem mit der Hardware vorliegt. Wenn Sie das Problem beheben möchten, wenden Sie sich an Samsung, damit die Hardware überprüft und entsprechende Reparaturen durchgeführt werden können.

Empfohlen

So beheben Sie das Problem beim Start der Galaxy S8-Schleife (S8 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen)
2019
Samsung testet das Android 6.0 Marshmallow-Update für das Galaxy Note 5 in den USA
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 4]
2019
Fehlerbehebung Der Samsung Galaxy Note 4-Anruf kann nicht gehört werden. Problem
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das ständig nacheilt und einfriert [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + Akku ist nach Software-Update schnell leer
2019