So beheben Sie ein Google Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Willkommen bei einem anderen Artikel zur Fehlerbehebung, der einige häufig auftretende Probleme mit # GooglePixel2 anspricht. Wir haben eine Reihe ähnlicher Berichte darüber erhalten, dass sich Pixel 2-Geräte nicht einschalten oder laden. Daher haben wir uns entschieden, diese Probleme in diesem Beitrag zu behandeln. Wir hoffen, Sie finden es hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie ein Google Pixel 2, das nicht aufgeladen wird

Ich habe seit weniger als einem Jahr ein Google Pixel 2 und bin so frustriert, weil der Akku nicht aufgeladen wird. Auch mit dem mitgelieferten Ladegerät. Es scheint mir ein Hardwareproblem zu sein, obwohl ich ein Softwareproblem nicht völlig ausschließe, da ich viele Anwendungen auf diesem Telefon habe. Bitte helfen Sie mir, das Problem zu beheben. Ich bin so frustriert.

Lösung: Ein solches Problem kann durch einen Softwarefehler oder eine Hardwarefehlfunktion verursacht werden. Wenn der Hauptgrund dafür, dass Ihr Pixel 2 nicht aufgeladen werden kann, Software in der Natur ist, lösen Sie es höchstwahrscheinlich auf Ihrer Seite. Wenn nicht, kann die Reparatur die ultimative Lösung für die Reparatur sein.

Um zu überprüfen, ob Software die Schuld hat, sollten Sie dies versuchen.

Lösung Nr. 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts

Manchmal werden Ladefehler durch einen einfachen Schritt zur Fehlerbehebung behoben - Neustart. In Ihrem Fall möchten Sie Ihr Pixel nicht nur normal neu starten, sondern es muss ein Neustart erzwungen werden. Dadurch werden die Auswirkungen simuliert, wenn der Akku vom Telefon getrennt wurde. Dieses Verfahren wird normalerweise für Geräte empfohlen, die nicht mehr reagieren. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, folgen Sie den einfachen Schritten:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt
  2. Warten Sie, bis sich Ihr Pixel 2 einschaltet.

Lösung Nr. 2: Verwenden Sie einen anderen Satz Ladezubehör

Wie das Hauptgerät selbst kann auch das Laden von Zubehör wie USB-Kabel und Adapter beschädigt werden. Um festzustellen, ob ein Problem vorliegt, verwenden Sie ein anderes offizielles Pixel 2-Ladekabel und einen anderen Adapter. Wenn das Telefon mit dem zweiten Gerät problemlos aufgeladen wird, liegt das Problem entweder am Kabel oder am Adapter.

Lösung 3: Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Dies ist nur ein Vorschlag und nicht dazu gedacht, den Ladeanschluss selbst zu reparieren. Sie können es am besten mit einer Dose Druckluft reinigen. Bevor Sie dies tun, möchten Sie feststellen, ob sich Schmutz, Ablagerungen oder ein beschädigter Stift im Hafen befinden. In einigen Fällen kann das eingeführte Ladekabel durch Schmutz beeinträchtigt werden, was dazu führt, dass der Ladevorgang schief geht. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Anschluss möglicherweise verschmutzt ist, reinigen Sie ihn, ohne etwas einzulegen. Eine Dose Druckluft kann in dieser Situation nützlich sein. Wenn der Ladeanschluss normal erscheint oder wenn Sie nichts sehen, was den Ladevorgang möglicherweise fehlschlägt (es gibt wirklich nichts zu sehen), lassen Sie es einfach so, wie es ist. Kleben Sie nichts Insider, da dies etwas verbiegen oder beschädigen könnte.

Lösung 4: Werksreset

Dies ist der ultimative Schritt zur Problembehandlung, den Sie in dieser Situation durchführen können. Durch das Zurücksetzen setzen Sie alle Softwareinformationen auf ihre Standardwerte zurück, was keine Ladefehler enthält.

So setzen Sie Ihr Pixel 2 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gedrückt, bis der Bootloader-Modus angezeigt wird. Lassen Sie dann los. Es wird durch ein Android-Bot-Image mit dem Start-Label oben dargestellt.
  3. Drücken Sie die Taste Leiser, um den Wiederherstellungsmodus auszuwählen, und drücken Sie dann die Ein / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Danach blinkt Ihr Telefon kurz auf dem Google-Startbildschirm und startet dann im Wiederherstellungsmodus.
  4. Wenn Sie das Android-Bot-Bild mit einem Ausrufezeichen in einem roten Dreieck mit der Aufschrift No Command sehen, halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  5. Drücken Sie einmal die Lauter-Taste, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  6. Verwenden Sie die Taste Lautstärke, um die Option Daten löschen / Werkseinstellung auf dem Android-Wiederherstellungsbildschirm auszuwählen.
  7. Wählen Sie zur Bestätigung Ja.
  8. Warten Sie, bis der Reset der Werksdaten abgeschlossen ist.
  9. Wählen Sie System jetzt neu starten.

Lösung 5: Erhalten Sie professionelle Hilfe

Wenn Ihr Pixel nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weiterhin problematisch ist, bedeutet dies, dass Sie das Problem nicht lösen können. Stellen Sie sicher, dass Sie es zum Google Service Center bringen, damit die Hardware überprüft und repariert wird.

Problem Nr. 2: Was tun, wenn Google Pixel 2 nicht eingeschaltet werden kann?

In den letzten 2 Wochen hat das Telefon selbst gewechselt, obwohl der Akku etwa 64% beträgt. Dann lade ich das Telefon für ca. 1 min auf. Nehmen Sie das Ladegerät einige Male heraus und wieder heraus, dann wurde das Telefon eingeschaltet. Ich wollte gerade das Telefon in einem Umschlag zur Versicherung schicken, aber das Telefon fiel auf Holzfußboden und es wurde gestartet. Aber heute, wenn der Akku 82% war, stecke ich das Ladegerät ein. Sobald das USB-Ladegerät eingesteckt ist, ist das Telefon ausgeschaltet und lässt sich nicht einschalten.

Lösung: Laden Sie den Pixel mindestens eine Stunde lang auf, bevor Sie ihn wieder einschalten. Wenn sich nichts ändert, laden Sie es mit einem anderen Kabel und Adapter auf. Wenn das auch nicht funktioniert, heißt das, dass es tot ist. Möglicherweise ist der Ladeanschluss frittiert, vielleicht ist es der Akku oder es liegt ein Motherboard-Problem vor. Was auch immer es ist, Sie müssen das Gerät physisch von einem Techniker prüfen lassen.

Es gibt keine Möglichkeit, es aus der Ferne zu untersuchen und durch einige Software-Tricks zu beheben.

Problem 3: Google Pixel 2 wird bei Verwendung von Google Chrome automatisch neu gestartet

Mein Pixel 2 schaltet sich mehrmals am Tag zufällig aus Gründen aus, die ich nicht mit einer bestimmten Anwendung verknüpfen kann (obwohl ich dies am häufigsten mit dem Chrome-Browser bemerke). Ich habe den Cache und die Daten aller Anwendungen gelöscht und gelöscht, alles ohne Erfolg. Ich stehe kurz davor, einen Master-Reset durchzuführen, aber als Neuling (Backup- und Wiederherstellungsmodus) habe ich eine Frage, ob der vorhandene Inhalt zuerst gesichert werden soll. Wenn ein Problem mit einer oder mehreren bestimmten Anwendungen und deren Daten auftritt, warum sollte ich alle meine Apps sichern? Wäre es besser für mich, neu zu beginnen und nur einzelne Apps hinzuzufügen, bis ich ein Problem habe?

Lösung: Einige Fehler können auf Sicherungsversionen übertragen werden, wenn sie der Konfiguration der jeweiligen App zugeordnet werden. Mit anderen Worten, App-Probleme können weiterhin bestehen, wenn die App selbst nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist, mit dem aktuellen Betriebssystem nicht kompatibel ist oder schlecht codiert ist. Bevor Sie ein Backup erstellen, sollten Sie zunächst den Pixel 2 im abgesicherten Modus starten, um zu überprüfen, ob Ihr Verdacht wahr ist.

Im abgesicherten Modus werden Apps von Drittanbietern blockiert. Dies ist ein gutes Werkzeug, wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem von einer Ihrer Apps von Drittanbietern stammt. Wenn es sich jedoch um einen Fehler in Google Chrome handelt, sollten Sie ihn überspringen und versuchen, das Gerät einfach auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Software- und App-Informationen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt und hoffentlich der Google Chrome-Fehler behoben.

Hier finden Sie die Schritte, wie Sie Ihr Pixel 2 im abgesicherten Modus booten können:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Tippen Sie in den angegebenen Optionen auf Ausschalten.
  3. Lassen Sie das Gerät einige Sekunden lang ausschalten.
  4. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis das Google-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann die Taste los.
  5. Halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt, während das Google-Logo weiterhin angezeigt wird.
  6. Lassen Sie die Taste los, wenn das Symbol für den abgesicherten Modus in der linken unteren Ecke des Bildschirms zum Entsperren angezeigt wird.

Empfohlen

So reparieren Sie ein Apple iPhone XS Max-Mikrofon, das nicht funktioniert [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie kein Signal und Netzwerkkonnektivitätsprobleme auf dem Samsung Galaxy S3 [Teil 1]
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
Samsung Galaxy S6 Häufigste Probleme, Fehler, Störungen und Hinweise zur Fehlerbehebung
2019
So beheben Sie den Black Screen of Death auf dem Galaxy S10 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Wie viele Daten verwendet Skype und was ist zu tun, wenn es ständig abstürzt?
2019