Beheben von Audio- und Soundproblemen auf dem iPhone 7 Plus nach dem Update von iOS 11.3.1 (einfache Schritte)

Wenn Ihr iPhone plötzlich kein Geräusch von sich gibt, ist es wahrscheinlich ein Störschub oder hat einen physischen oder flüssigen Schaden. Sie können Hardwareschäden als Hauptursache betrachten, wenn Sie Ihr iPhone zuvor nass gemacht oder versehentlich fallen gelassen haben. Andernfalls muss es auf bestimmte Softwarefehlfunktionen zurückzuführen sein, z. B. fehlerhafte Apps, falsche Einstellungen und fehlerhafte Updates. In diesem Zusammenhang werden wir auf einem iPhone 7 Plus, das durch ein fehlerhaftes Update verursacht wird, kein Audio- oder Soundproblem lösen. Wenn Sie zufällig zu einem iPhone gehören, das nach der Installation des iOS 11.3.1-Updates keinen Ton erzeugt, können Sie sich auf die hervorgehobenen Problemumgehungen und generischen Lösungen beziehen. Lesen Sie weiter, wenn Sie weitere Eingaben benötigen.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie den Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es ist ein kostenloser Beratungsdienst, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen.

Erste Lösung: Soft Reset (Neustart).

Ein einfacher Neustart kann eine Menge guter Dinge bewirken, wenn es um Geräteprobleme geht, einschließlich Audioprobleme, die auf kleinere Softwareprobleme zurückzuführen sind. Ein Neustart oder ein Soft Reset wird nach der Installation neuer Updates empfohlen, z. B. für Apps oder iOS. Dadurch wird sichergestellt, dass neue Änderungen des kürzlich installierten Updates ordnungsgemäß implementiert werden. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis die Aufforderung Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist, testen Sie, ob die Audio / Sound-Ausgänge wie beabsichtigt funktionieren.

Zweite Lösung: Schalten Sie den Klingelton aus / ein und passen Sie die Toneinstellungen an.

Es kann vorkommen, dass das Audiosystem Ihres iPhones zufällige Störungen aufweist. Die einzige Möglichkeit, die Dinge wieder ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen, besteht darin, den Klingelton auszuschalten und dann wieder einzuschalten.

Für den Anfang befindet sich der Ring / Silent-Schalter auf der linken Seite Ihres iPhone. Wenn der Klingelton aktiviert ist, werden Alarme, Klingeltöne und Sounds über die iPhone-Lautsprecher wiedergegeben. Wenn die Stummschaltung aktiviert ist, hören Sie keine Warnungen oder Klingeltöne, andere Sounds werden jedoch über die iPhone-Lautsprecher wiedergegeben. Ihr iPhone vibriert ebenfalls.

  1. Um Ihr iPhone in den Ringmodus zu versetzen, drehen Sie einfach den Schalter, sodass die Orange nicht angezeigt wird.
  2. Um das iPhone stumm zu schalten, drehen Sie den Schalter so, dass die Orange angezeigt wird.

Eine weitere Sache, die Sie überprüfen und gegebenenfalls konfigurieren müssen, sind die Sound- und Haptikeinstellungen Ihres iPhone 7 Plus. Standardmäßig spiegelt die Lautstärke für Klingeltöne und Warnungen die für die Audiowiedergabe eingestellte Lautstärke wider.

Sie können die Klingelton- und Alarmlautstärke getrennt von anderen Apps steuern, indem Sie die Option Mit Tasten ändern deaktivieren . Dazu müssen Sie Ihre Klingeltöne und die Alarmlautstärke manuell unter Einstellungen -> Sounds & Haptics einstellen .

Vergessen Sie nicht, die Lautstärke auf einen höheren Pegel zu stellen, indem Sie die Taste Lautstärke erhöhen an der Seite Ihres iPhones drücken.

Dritte Lösung: Deaktivieren Sie Bluetooth.

Das Update hat möglicherweise Ihre iPhone-Einstellungen automatisch geändert und führte dazu, dass Funktionen aktiviert wurden, die nicht aktiviert werden sollten, oder umgekehrt. Wenn zum Beispiel das neue iOS-Update automatisch Bluetooth aktiviert hat, können Sie möglicherweise den Ton Ihres iPhone nicht hören, insbesondere wenn Ihr iPhone mit Ihren Bluetooth-Lautsprechern und anderem Bluetooth-fähigen Audiozubehör gekoppelt wird. Um dies auszuschließen, schalten Sie Bluetooth mit den folgenden Schritten auf Ihrem iPhone 7 Plus ein oder aus:

  1. Schieben Sie Ihren Finger vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben. Dadurch wird das Control Center geöffnet .
  2. Suchen Sie das Bluetooth-Symbol, um Bluetooth auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

Starten Sie Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob die Audioausgabe bereits wie beabsichtigt funktioniert.

Vierte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Das neue Update kann Ihre aktuellen Einstellungen überschreiben. Daher besteht die Tendenz, dass einige Optionen oder Einstellungswerte geändert und zu einem solchen Konflikt geführt werden. Das Problem ist nur, dass es schwierig ist herauszufinden, welche Einstellungen oder Optionen geändert wurden und zurückgesetzt werden müssen. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, alle Einstellungen Ihres iPhone 7 Plus mit den folgenden Schritten zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Dieses Zurücksetzen wirkt sich nicht auf Ihre Daten und persönlichen Daten aus, die im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert sind, und führt nicht zu Datenverlust.

Fünfte Lösung: Wiederherstellen von iOS in iTunes.

Wenn das neue iOS-Update zufällig einige Audiofehler enthält, die in keiner der vorherigen Abhilfemaßnahmen behoben werden können, können Sie iOS aus einem früheren Backup wiederherstellen. Sie können in iTunes den Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus wiederherstellen. Um zu beginnen, müssen Sie einen Computer (Windows oder Mac) mit der neuesten Version der iTunes-Software installieren. Die beziehen sich auf die nachfolgenden Schritte.

Wiederherstellen des iPhone 7 Plus im Wiederherstellungsmodus:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über den mitgelieferten USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Erzwingen Sie bei angeschlossenem iPhone einen Neustart mit den folgenden Schritten:
    • Halten Sie die Side / Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie zuerst den Wiederherstellungsmodus aktivieren müssen.
  4. Wenn die Option Aktualisieren oder Wiederherstellen angezeigt wird, wählen Sie Aktualisieren, um iTunes zu befehlen, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Wählen Sie andernfalls Wiederherstellen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Wiederherstellung von einer vorherigen iOS-Sicherung durchzuführen.
  5. Warten Sie, bis iTunes die Software für Ihr iPhone heruntergeladen hat. Wenn der Download mehr als 15 Minuten dauert und Ihr iPhone den Bildschirm "Mit iTunes verbinden" beendet, warten Sie den Download ab und kehren Sie zum vorherigen Schritt zurück, um in den Wiederherstellungsmodus zurückzukehren.
  6. Wenn das Update oder die Wiederherstellung abgeschlossen ist, richten Sie Ihr iPhone nach Ihren Wünschen ein.

Wiederherstellen des iPhone 7 Plus im DFU-Modus:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sie können dies tun, während das Telefon ein- oder ausgeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und warten Sie, bis es Ihr iPhone erkennt.
  3. Halten Sie nach dem Verbinden die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste etwa 8 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt .
  4. Lassen Sie nach der verstrichenen Zeit die Power-Taste los, halten Sie die Home-Taste jedoch gedrückt, bis die folgende Meldung angezeigt wird: "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt."
  5. Lassen Sie dann die Home-Taste los.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm vollständig schwarz wird, bedeutet dies, dass Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es erneut versuchen und von oben beginnen.

Wenn Sie den DFU-Modus erfolgreich aufgerufen haben, befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihr iPhone 7 Plus in iTunes wiederherzustellen.

Andere Optionen

Sie können das Problem jederzeit dem Apple Support melden und nach weiteren Optionen und Empfehlungen fragen, wenn keine der angegebenen Lösungen funktioniert und Ihr iPhone 7 Plus noch immer keinen Ton hat. Auf diese Weise können sie weitere Beurteilungen durchführen und erforderlichenfalls einen Korrektur-Patch entwickeln, um das Problem in Form eines neuen Updates zu beheben.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019