So beheben Sie ein Nokia 8, das sich nicht einschalten lässt, kein Stromproblem (einfache Schritte)

Das Nokia 8 Smartphone gibt es seit Oktober letzten Jahres. Nach einem halben Jahr regelmäßiger Nutzung können gelegentlich gelegentliche Probleme mit dem Telefon auftreten. Dies kann jedoch je nach Verwendung des Geräts variieren. Bei starker Auslastung treten an dieser Stelle wahrscheinlich Leistungsprobleme auf, die mit einem schrumpfenden Speicherplatz verbunden sind. In den schlimmsten Fällen können hardwarebezogene Probleme auftreten, wenn das Telefon vorzeitig heruntergefahren oder flüssig war. In diesem Beitrag wird ein Problem auf dem Nokia 8 behandelt, das auf ein Softwareproblem oder einen Hardwareschaden zurückzuführen ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn sich Ihr Nokia 8 plötzlich nicht mehr einschalten lässt. Probieren Sie diese Problemumgehungen aus, bevor Sie sich für Reparaturoptionen an einen Kundendienst wenden.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Problemumgehung: Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf.

Es ist möglich, dass sich Ihr Telefon nicht einfach einschaltet, weil der Strom ausgeht. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, schließen Sie Ihr Telefon an, um es mindestens 30 Minuten oder bis zu einer Stunde aufzuladen. Dies sollte ausreichend sein, damit Ihr Gerät hochfährt, wenn es nicht aufgeladen wird. Sie können versuchen, zwischen verfügbaren Ladegeräten umzuschalten, um das Aufladen der möglichen Ursache auszuschließen. Verwenden Sie nur ein kompatibles Ladegerät, wenn es nicht das ursprüngliche Ladegerät für Ihr Nokia 8 ist. Sie wissen, ob Ihr Telefon aufgeladen wird, wenn die Ladeanzeige oder das Akkusymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn es an die Stromquelle angeschlossen ist. Wenn Sie kein Ladesymbol auf dem Bildschirm sehen, wird Ihr Telefon wahrscheinlich nicht aufgeladen. Und damit müssen Sie zuerst fertig werden.

Zweite Problemumgehung: Erzwingen Sie einen Neustart während des Ladevorgangs.

Manchmal bleibt ein Gerät auf einem schwarzen Bildschirm hängen, auch wenn die Systemlebensdauer aufgrund von Systemfehlern und Fehlern noch ausreichend ist. In diesem Fall funktioniert das Telefonsystem nicht wie beabsichtigt. Um das Problem zu beheben, können Sie einen Neustart erzwingen, während das Telefon aufgeladen wird. Dies beendet gewaltsam alle abstürzenden Apps und unregelmäßigen Prozesse, die dazu geführt haben, dass Ihr Gerät auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt. So wird's gemacht:

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird.

Dies wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Daten und kritischen Daten aus, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, sodass Sie sich keine Sorgen um Datenverlust machen müssen. Wenn dies auch nicht hilft, versuchen Sie die nächste Problemumgehung.

Dritte Problemumgehung: Entfernen Sie ggf. SD-Karten / externe Geräte aus Ihrem Telefon.

Beschädigte Inhalte oder Datensegmente auf der SD-Karte können auch dazu führen, dass sich Ihr Gerät auf diese Weise verhält. Genau wie bei einem Computer, wenn eine beschädigte SD-Karte eingesetzt wird. Wenn es sich nicht einschaltet, bleibt es auf schwarzem Bildschirm oder Bootloops hängen. Um sicherzustellen, dass das Nokia 8 nicht eingeschaltet wird, nehmen Sie die SD-Karte aus dem Telefon und versuchen Sie, die SD-Karte neu zu starten, ohne dass eine SD-Karte eingelegt ist.

Vierte Problemumgehung: Versuchen Sie, mit einem Computer auf Ihr Telefon zuzugreifen.

Versuchen Sie, Ihr Telefon über den mitgelieferten USB-Anschluss an einen Computer anzuschließen, und prüfen Sie, ob Ihr Computer Ihr Nokia 8 erkennt. Wenn dies vom Computer erkannt wird, versuchen Sie, Ihre Daten zu sichern oder alle wichtigen Dateien auf den Computer zu verschieben, sofern dies möglich ist. Dies ist möglicherweise Ihre letzte Chance, auf Ihre Daten zuzugreifen.

Fünfte Problemumgehung: Verwenden Sie eine Android-Wiederherstellungs- / Reparatursoftware, um Ihr Telefon zu sichern und wiederherzustellen.

Eine Reihe von Android-Tools zur Wiederherstellung und Reparatur stehen jetzt online zum Herunterladen zur Verfügung. Sie können diese Tools nutzen, wenn Sie versuchen, Ihr Telefon wiederzubeleben. Wählen Sie einfach die glaubwürdigste und kompatibelste Software für Ihr Gerät aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Schließen Sie nach der vollständigen Installation Ihr Nokia 8 an Ihren Computer an und versuchen Sie, über die Android-Systemwiederherstellungs- / Reparatursoftware darauf zuzugreifen. Normalerweise gibt es bestimmte Befehlsschaltflächen, auf die Sie klicken können, um die Reparatur oder Wiederherstellung des Android-Systems bis dahin fortzusetzen und abzuschließen. Folgen Sie einfach den Bildschirmanweisungen, um den gesamten Vorgang abzuschließen.

Setzen Sie Ihr Nokia 8 gegebenenfalls auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie es geschafft haben, Ihr Telefon nach einer der genannten Abhilfemaßnahmen wieder einzuschalten, führen Sie über das Einstellungsmenü einen Master-Reset durch, oder setzen Sie Ihr Nokia 8 über den Android-Wiederherstellungsmodus mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Verwenden Sie das Micro-USB-Kabel, um Ihr Telefon an einen Computer anzuschließen, und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:
  2. Halten Sie die Lauter-Taste einige Sekunden lang gedrückt .
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Taste los.
  4. Drücken Sie gleichzeitig die Lauter-Taste und die Ein / Aus- Taste, um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren .
  5. Drücken Sie im Wiederherstellungsmodus die Taste Lauter oder Leiser, um zu den angegebenen Optionen zu navigieren. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Um einen Master-Reset durchzuführen, drücken Sie die Taste Leiser, um die Option Daten löschen / Werkseinstellung zu markieren.
  7. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser erneut, um die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen zu markieren.
  9. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  10. Warten Sie, bis Ihr Telefon alle Daten, benutzerdefinierten Einstellungen und Apps von Ihrem Gerät gelöscht hat.
  11. Wenn dies abgeschlossen ist, wird die Option System jetzt neu starten markiert.
  12. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn Sie Ihr Telefon über die Einstellungen zurücksetzen möchten, gehen Sie zu Einstellungen-> Sichern und Zurücksetzen-> Auf Werkseinstellungen zurücksetzen-> Gerät zurücksetzen . Tippen Sie abschließend auf Alles löschen, um den Master-Reset zu bestätigen. Dies sollte Softwarefehler beheben, die mit Systemfehlern und / oder Störungen der App verbunden sind, es sei denn, am Telefon ist ein Hardwareschaden aufgetreten.

Reparaturoptionen. Überlegen Sie sich, Ihr Gerät zu einem Service-Center zu bringen, nachdem Sie alle Möglichkeiten zur Behebung des Problems auf Ihrer Seite ausgeschöpft haben, das Samsung Galaxy S9 jedoch immer noch nicht eingeschaltet ist. Möglicherweise ist ein Hardwareschaden aufgetreten, der physisch repariert werden muss, um das Telefon wieder zum Leben zu erwecken. Sie können das nächstgelegene Servicecenter in Ihrer Nähe besuchen oder sich an den Nokia Support wenden, um weitere Optionen zu erhalten.

Empfohlen

Konfigurieren des zulässigen Speichers in Galaxy S7, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das keine Verbindung zum App Store herstellt
2019
Schnelle Lösungen für Wi-Fi-Probleme mit Samsung Galaxy Note 5 nach einem Update von Android 6 Marshmallow
2019
Samsung Galaxy Note 5 Kein Problem mit der Internetverbindung und andere damit verbundene Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019