So beheben Sie das Samsung Galaxy A7 mit der Fehlermeldung „Die Kamera hat leider gestoppt“ (einfache Schritte)

Die Fehlermeldung „Leider hat die Kamera angehalten“ informiert Sie über die Kamera-App, die aus irgendeinem Grund abgestürzt ist. Einige unserer Leser haben sich mit uns in Verbindung gesetzt, weil ihr Samsung Galaxy A7 angeblich dieses Problem hatte. Dies kann ein Anzeichen für ein geringfügiges Firmwareproblem sein oder auch ein Problem mit der Hardware, insbesondere mit dem Sensor.

Einige Benutzer berichteten uns auch, dass die App, anstatt die Fehlermeldung zu erhalten, vor oder nach dem Fotografieren geschlossen wird. Unabhängig davon, ob Sie den Fehler erhalten oder nicht, es ist dasselbe Problem; Die App stürzt ab. In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy A7 mit einer fehlerhaften Kamera-App durchgehen. Wir werden versuchen, alle Möglichkeiten zu prüfen und nach und nach auszuschließen, bis wir herausfinden können, was das Problem wirklich ist und was zu tun ist, um es zu beheben. Lesen Sie also weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim Galaxy A7 mit dem Fehler "Kamera wurde angehalten"

Das Beste, was Sie bei diesem Problem tun können, ist, die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um ein App- oder Firmware-Problem handelt. Sie müssen einige Verfahren zur Fehlerbehebung durchführen. Wenn alles darauf hindeutet, dass dies ein Hardwareproblem sein könnte, müssen Sie das Telefon in den Laden oder zurück zum Laden bringen. Nachdem dies gesagt wurde, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Starten Sie Ihr Telefon zuerst neu - es ist möglich, dass diese Fehlermeldung nur auf eine geringfügige Störung der App oder des Systems zurückzuführen ist. Wenn das wirklich der Fall ist, kann dies durch einen Neustart erledigt werden. Nehmen Sie sich also ein wenig Zeit, um das Telefon neu zu starten. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie den erzwungenen Neustart: Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Setzen Sie die Kamera zurück - mit Reset meine ich den Cache und die Daten der App. Dadurch wird die App auf ihre Standardeinstellungen oder -Konfigurationen zurückgesetzt. Wenn dies nur ein Problem ist, sollte sie ausreichen, damit sie wieder einwandfrei funktioniert.
  3. Cache-Partition löschen - Der Zweck dieser Lösung besteht darin, alle Systemcaches zu löschen, damit sie durch neue Dateien ersetzt werden. Dies ist am effektivsten, wenn dieses Problem nach einem Update aufgetreten ist. Der Systemcache kann beschädigt oder veraltet sein. Wenn dies der Fall ist, ist die Leistung Ihres Telefons die erste, die betroffen ist, und App-Abstürze sind die Folge.
  4. Zurücksetzen des Masters - Nach dem Löschen der Cache-Partition und dem Absturz der Kamera müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen, da die App vorinstalliert und somit in die Firmware eingebettet ist. Dies schließt ein für alle Mal die Möglichkeit aus, dass es sich bei der Firmware um ein Problem handelt. Stellen Sie vor dem eigentlichen Zurücksetzen des Telefons sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten sichern, da sie gelöscht werden.
  5. Bringen Sie das Telefon zum Shop - Sie müssen es nur tun, wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, da es sich um ein Hardwareproblem handeln kann.

In den folgenden Verfahren erfahren Sie, wie Sie die oben genannten Lösungen ausführen können…

Zurücksetzen der Kamera

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Blättern Sie zu Kamera und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wie mache ich den Master-Reset?

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019