So beheben Sie, dass Samsung Galaxy Note 9 keine Benachrichtigung von App erhält

Das #Samsung #Galaxy # Note9 ist ein erstklassiges Android-Smartphone-Modell, das für seine Fähigkeit, einen Stift auf seinem 6, 4-Zoll-Super AMOLED Infinity-Display zu verwenden, bekannt ist. Das Telefon verfügt auch über ein 12-Megapixel-Rückfahrkamerasystem, mit dem es in beeindruckender Qualität aufgenommen werden kann. Unter der Haube befindet sich der Snapdragon 845-Prozessor in Kombination mit 8 GB RAM, sodass das Gerät jede App problemlos ausführen kann. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy Note 9 befassen, ohne vom App-Problem benachrichtigt zu werden.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie, dass Samsung Galaxy Note 9 keine Benachrichtigung von App erhält

Problem: Hallo, ich habe die Notiz 9 vor einem Monat erhalten. Ich würde gerne einen Rat bekommen, wie man die Benachrichtigungswarnung von einer bestimmten App aus korrigiert. Die genannte App (Lexus Enform) verwende ich, um eine Benachrichtigungswarnung zu erhalten, sobald sich die Engine oder andere plötzlich einschalten Das Gerät sendet keine Benachrichtigungen mehr, aber ich erhalte E-Mails von derselben App. Ich habe alles Notwendige getan, wie die installierte App zu deinstallieren. Die Lexus-Factory wurde aufgerufen. Sie setzen das Programm zurück. Ich lösche die Drittanbieter-Zwischenablage, aber keine Benachrichtigung von dieser App. Ich erhalte eine Benachrichtigung von allen Ratschlägen.

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung am Telefon durchführen, stellen Sie am besten sicher, dass es mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie es herunterladen und installieren.

In diesem Fall müssen Sie zunächst prüfen, ob Sie die App-Benachrichtigung in den Telefoneinstellungen blockiert haben.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Benachrichtigungen
  • Suchen Sie nach der App, mit der Sie Probleme haben, und tippen Sie dann auf den Schieberegler, um Aktivierungsbenachrichtigungen zu aktivieren

Falls der Benachrichtigungsschalter bereits eingeschaltet ist und das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit den folgenden Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Versuchen Sie, die Telefonsoftware durch einen Soft-Reset zu aktualisieren. Dies ist zwar wirksam, wenn ein nicht reagierendes Gerät repariert wird, es wird jedoch auch für dieses Problem empfohlen.

  • Halten Sie die Ein- und Ausschalttaste bis zu 45 Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis das Gerät neu startet.

Wenn das Telefon gestartet ist, überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Löschen Sie den Cache und die Daten der App

Manchmal kann das Problem auch durch beschädigte temporäre Daten in der App selbst verursacht werden. Versuchen Sie zu prüfen, ob dies der Fall ist, indem Sie den Cache und die Daten der App löschen.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  • Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  • Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü> System-Apps anzeigen.
  • Tippen Sie auf Speicher> CLEAR CACHE> CLEAR DATA> DELETE

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Deinstallieren Sie die App und laden Sie sie erneut herunter

Um sicherzustellen, dass Ihr Telefon die neueste Version der App verwendet, und um die Möglichkeit der Beschädigung der App auszuschließen, sollten Sie sie vom Telefon deinstallieren und eine neue Version aus dem Google Play Store installieren.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  • Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  • Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü> System-Apps anzeigen.
  • Tippen Sie auf UNINSTALL> OK.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Das Telefon speichert zwischengespeicherte Daten von Apps in einer dedizierten Partition in seinem internen Speicher. Dank dieser Daten können Apps schneller geöffnet werden, um die mobile Erfahrung zu verbessern. Es gibt jedoch Fälle, in denen diese zwischengespeicherten Daten beschädigt werden können und Probleme mit dem Gerät verursachen können. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, sollten Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie berücksichtigen sollten, wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben können, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  • Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  • Laden Sie die App erneut aus dem Google Play Store herunter und prüfen Sie sofort, ob das Problem weiterhin auftritt.

Falls das Problem nach den oben genannten Schritten weiterhin besteht und nur in dieser bestimmten App auftritt, sollten Sie sich bezüglich des Problems mit dem App-Entwickler in Verbindung setzen.

Empfohlen

So beheben Sie das LG V40 ThinQ Camera Photo ist verschwommen
2019
Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus, andere Probleme
2019
Neues Google Photos-Update bringt freigegebene Alben
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem vollständigen Aufladen nicht einschalten
2019
iPhone 6-Anruf wird nach iOS 9.3.2-Update nicht verbunden
2019
Samsung Galaxy Note 2 Problem beim Anschließen über USB
2019