So beheben Sie das Samsung Galaxy S3, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebung]

Wir haben viele E-Mails von Samsung Galaxy S3-Besitzern erhalten, die sich darüber beschwert haben, dass ihr Gerät keine Kosten verursacht. Wir halten es daher für notwendig, einen Leitfaden zur Fehlerbehebung zu veröffentlichen, in dem sie feststellen können, was das Problem mit ihrem Telefon ist, damit sie wissen, was als nächstes zu tun ist.

Es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, wenn es um das Problem beim Laden geht, und es ist nicht wirklich leicht zu erkennen, wo das Problem liegt. Es ist daher erforderlich, bei der Fehlerbehebung einen technischen Abzug zu verwenden. Das bedeutet, dass wir eine Möglichkeit nach der anderen ausschließen müssen, und wir werden dies auf die möglichen Ursachen stützen, wie…

  • Beschädigtes oder defektes Ladegerät
  • Defektes USB-Kabel oder Kabel
  • Batterie ist kaputt
  • Lose USB- oder Utility-Schnittstelle
  • Telefon hat Flüssigkeitsschaden
  • Gerät hat körperlichen Schaden

Bevor Sie mit den Fehlerbehebungsverfahren fortfahren, besuchen Sie die Seite Samsung Galaxy S3-Fehlerbehebung, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben. Hunderte Probleme wurden bereits angesprochen. Finden Sie ähnliche oder ähnliche Probleme und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie gearbeitet haben, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Seien Sie so genau wie möglich, damit wir Ihnen geeignete Lösungen und Ratschläge geben können.

Fehlerbehebung

Um die richtigen Erwartungen zu erfüllen, bedeutet die Fehlerbehebung nicht wirklich, dass das Problem behoben wird, nachdem Sie das Verfahren befolgt haben. Es geht eher darum herauszufinden, was das Problem verursacht. Sobald Sie wissen, was das Problem wirklich ist, formulieren Sie einen Weg, um es zu beheben, oder wenn das Problem über das hinausgeht, was Sie wissen, können Sie Hilfe von einem Techniker suchen.

Flüssigkeitsschaden - Wenn Wasser oder flüssige Partikel in das Telefon eingedrungen sind und sich anders verhalten, haben Sie Schwierigkeiten. Es ist schwer zu wissen, wie viel Schaden Flüssigkeit verursacht hat und in welchem ​​Umfang. Bei kleineren Problemen kann es vorkommen, dass der Akku sofort entfernt wird und das Telefon einige Tage abtrocknen kann. Dadurch wird alles wieder normal, es gibt jedoch keine Garantie. Wenn Sie also sicher sind, dass Flüssigkeit in Ihr Telefon eingedrungen ist, sollten Sie es sofort überprüfen. Bitte beachten Sie, dass Flüssigkeitsschäden nicht durch die Garantie abgedeckt sind.

Körperlicher Schaden - dafür ist es eigentlich einfach zu wissen, ob die Auswirkungen das Telefon beeinflusst haben. Wenn Sie auf der Außenseite Schäden wie z. B. gerissene Bildschirme, verbogene Abdeckungen, Wölbungen und andere Verformungen sehen und das Telefon seltsam wirkt, ist es fast sicher, dass der Aufprall einige der Komponenten im Inneren beschädigt hat. Bei externen Komponenten können Sie leicht feststellen, welche Komponenten ausgetauscht werden müssen. Die Komponenten im Inneren sind jedoch schwer zu bestimmen. Daher benötigen Sie Hilfe von einem Techniker.

Angenommen, Ihr Telefon hat sich aus offensichtlichen Gründen geweigert, Gebühren zu erheben. Dies ist, was Sie tun werden…

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihre Ladung funktioniert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können versuchen, andere Geräte damit aufzuladen, und wenn sie antworten, bedeutet dies, dass immer noch Strom ausgegeben wird.

Sie können auch versuchen, ein anderes Ladegerät (wenn möglich) mit Ihrem Telefon zu verwenden, um zu erfahren, ob es aufgeladen werden kann. Wenn ja, ist es fast sicher, dass Ihr Ladegerät irgendwann kaputt oder beschädigt ist.

Wenn ein anderes Gerät nicht mit dem Ladegerät aufgeladen wird oder das Telefon nicht mit einem anderen Gerät aufgeladen wird und beide Ladegeräte von derselben Quelle angeschlossen wurden, versuchen Sie es mit einer anderen Steckdose. Wenn immer noch nichts, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel / Kabel gut ist

Sie können das USB-Kabel an andere Ladegeräte anschließen, um zu sehen, ob das Telefon reagieren würde, wenn der Strom auf den Akku geschoben werden könnte. Sie können auch einen Computer verwenden, um zu erfahren, ob das Telefon vom Computer erkannt wird (ob es noch eingeschaltet ist) oder ob Gebühren anfallen.

Wenn Sie wissen möchten, ob es sich um ein Kabelproblem handelt, können Sie natürlich ein anderes Kabel verwenden und prüfen, ob Ihr Galaxy S3 aufgeladen wird. Wenn nicht, dann hat wahrscheinlich nicht das Kabel ein Problem. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Prüfen Sie, ob der USB / Utility-Anschluss lose ist

Wenn der Anschluss locker ist, wird das Telefon möglicherweise aufgeladen, wenn Sie das Kabel während des Ladevorgangs halten. Einige Benutzer gaben an, dass sie mit dem Kabel herumgewackelt seien und ihr Gerät festgestellt habe, dass der Strom nur für einige Sekunden gedrückt wurde.

Sie wissen tatsächlich, ob der Ladeanschluss lose ist, indem Sie das Ende des Kabels nach links oder rechts, nach oben oder unten schieben. Es gibt ein Spiel unabhängig von der Richtung, in die Sie das Kabel geschoben haben. Dann besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen losen Anschluss handelt.

Wir Techniker prüfen sofort, ob das Problem beim Anschluss des Ports an der Platine liegt. Wenn dies der Fall ist, kann der Fehler durch erneutes Löten der Steckverbinder behoben werden. Andererseits brauchen Sie Hilfe von einem Techniker, wenn dies wirklich das Problem mit Ihrem Telefon ist.

Wenn der USB-Anschluss in Ordnung ist, das Telefon aber immer noch nicht aufgeladen wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass der Akku in Ordnung ist

Sie müssen mit diesem Vorgang beginnen, indem Sie prüfen, ob der Akku ordnungsgemäß am Telefon angebracht ist. Öffnen Sie einfach die hintere Abdeckung, nehmen Sie den Akku heraus und versuchen Sie Folgendes:

  1. Überprüfen Sie bei ausgeschaltetem Akku die Anschlüsse am Telefon, um festzustellen, ob sie richtig ausgerichtet sind. Wenn einer der Kontakte den Anschluss des Akkus nicht berührt, kann das Telefon nicht eingeschaltet und nicht aufgeladen werden.
  2. Holen Sie sich ein trockenes Tuch und reinigen Sie die Anschlüsse an der Batterie, da Korrosionen häufig den Strom beeinträchtigen.
  3. Versuchen Sie, die Batterie auf dem Tisch zu drehen, um festzustellen, ob Wülste vorhanden sind. Wenn es sich dreht, ist es an der Zeit, dass Sie eine neue Batterie gekauft haben.
  4. Angenommen, die Anschlüsse des Telefons sind in Ordnung und die Akkus sind sauber und es gibt keine Wülste. Setzen Sie den Akku wieder ein und versuchen Sie, das Telefon aufzuladen.
  5. Wenn die Ladesymbole nicht angezeigt werden (z. B. Ladesymbol und LED-Anzeige), versuchen Sie es mit einem anderen Akku.

Es gibt keine Garantie dafür, dass es sich um ein Batterieproblem handelt. Wenn Sie sich also einfach von einem Freund etwas ausleihen könnten, ist es besser, wenn Sie keine neuen Akkus ausgeben müssen.

Schritt 5: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Wenn Sie einen anderen Akku ausprobiert haben und das Telefon immer noch nicht aufgeladen wird, wenden Sie sich an jemanden, der weitere Tests durchführen kann. Es könnte Probleme mit der Hardware geben. Wenn Sie bemerkt haben, dass das Gerät vor dem Problem heißer wurde, kann es zu einer Überhitzung der Komponenten kommen.

Wenn das Telefon feucht oder nass wurde, ist der Lade- oder Strom-IC möglicherweise defekt. Dies ist der schlimmste Fall, da Sie ein neues Motherboard kaufen müssen, damit das Telefon wieder funktioniert. Natürlich ist der Kauf eines neuen Telefons praktischer, als das Motherboard ersetzen zu lassen.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, das nicht aufgeladen wird?

Wir können Ihnen bei der Problembehandlung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

  • Samsung galaxy s2
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4

Empfohlen

Einfache Möglichkeit, YouTube über Youtube.com/activate zu aktivieren
2019
Einige Benutzer von T-Mobile Nexus 5 beklagen sich nach dem Marshmallow-Update über Empfangsprobleme
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 4 - Probleme mit der Stromversorgung und dem Akku [Teil 1]
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
Was kann man mit dem Samsung Galaxy S7 mit dem Problem des schwarzen Bildschirms des Todes (BSoD) tun? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Beheben des Galaxy Note 4-Fehlers "com.google.process.gapps wurde gestoppt" sowie andere App-Probleme
2019