Wie behebt man das Samsung Galaxy S7 Edge-Problem, das den Fehler "Leider wurde die Galerie angehalten hat" anzeigt

  • Erfahren Sie, welche möglichen Ursachen für den Fehler "Fehler beim Stoppen der Galerie" auf #Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) bestehen.
  • Erfahren Sie, wie Sie den Fehler beheben und ihn mithilfe unserer deduktiven Fehlerbehebungsverfahren erfolgreich beheben können.
  • Erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus booten, den Cache und die Daten einer App löschen, den Systemcache löschen und schließlich den Master richtig zurücksetzen.

Die Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie angehalten" bedeutet im Wesentlichen, dass die Galerie-App abgestürzt ist, obwohl dies nur eines der Symptome ist. In anderen Fällen kann die App direkt nach dem Start geschlossen werden. Es gibt auch Zeiten, in denen die App zu einem Blackout oder Einfrieren des Telefons führt und der schlimmste von allen ist, wenn ein einfacher App-Absturz zu zufälligen Neustarts oder sogar Boot-Loops führt.

In diesem Artikel werden wir neben dem offensichtlichen Problem, das durch die Fehlermeldung gekennzeichnet ist, auch andere Situationsprobleme angehen, die Ihnen früher oder später auftauchen könnten. Es ist immer besser zu wissen, wie mit diesen Problemen umzugehen ist, so dass Sie wissen, was zu tun ist, wenn einer von ihnen Symptome in Ihrem Telefon aufweist.

Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Galaxy S7 Edge haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung", da wir seit der Veröffentlichung bereits eine Vielzahl von Problemen mit diesem Telefon gelöst haben. Versuchen Sie, solche zu finden, die Ihrer ähneln, und nutzen Sie unsere Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns direkt kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden, stellen jedoch sicher, dass Sie uns detaillierte Informationen zu Ihrem Problem geben.

Mögliche Ursachen

Kurz bevor wir uns mit unserer Problembehandlung befassen, ist es wichtig, dass Sie verstehen, worum es bei diesem Problem geht, indem Sie die möglichen Ursachen untersuchen.

Eine App kann abstürzen, wenn:

  • Eine andere App, die damit verbunden ist, stürzt ab
  • Der Cache und die Daten wurden beschädigt
  • Es gibt Kompatibilitätsprobleme mit der neuen Firmware
  • Es muss aktualisiert werden, damit es mit der Firmware funktioniert oder die Fehler behoben werden
  • Die verwendete Hardware hat Probleme und funktioniert nicht

Korrektur des Fehlers "Leider wurde die Galerie gestoppt"

Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, wird hier von unserem Leser eine Nachricht gesendet, die dieses Problem am besten beschreibt:

Ich bin gerade zum ersten Mal von Apple zu Droid gewechselt. Ich habe Videos angeschaut, das Buch durchgelesen. Ich bin absolut verwirrt. Ich glaube, dass dies ein gutes Telefon ist - ich mochte alle angebotenen Werbematerialien. Als T-Mobile Dinge von meinem iPhone 6S übertrug, hatte ich nur wenig Speicher auf diesem Telefon. Ich war in der Galerie und löschte Fotos, während ich sie auf meiner iCloud habe. Ich hatte es ungefähr ein Drittel des Weges geschafft, als ich das erste Mal bekam "Leider hat die Galerie aufgehört."

Mein Akku war etwas schwach. Ich lasse es voll aufladen. Ich habe es nochmal versucht. Öffnete es, sofort das Pop-Up. Ich habe einen Neustart versucht. Kein Glück. Nun, wie für die Download-Situation. Versuchen die Leute, ein Bild zu senden, und ich kann es nicht abrufen? Ist es ein Textblock, wie wir Apple-Nutzer so genossen haben? Ich bin angeblich mit meinem WLAN verbunden, aber es ist nur ein Müllschlamassel. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

Die Galerie-App ist vorinstalliert. Einige der damit verbundenen Apps, insbesondere die für das Teilen, sind jedoch Dritte. Im Moment wissen wir nicht genau, ob das Problem in der Galerie selbst liegt oder von diesen Drittanbieter-Apps verursacht wurde. Um das Problem zu isolieren, müssen wir Galaxy S7 im abgesicherten Modus starten, um alle Apps und Dienste von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren.

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 Edge" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Jetzt, da Sie sich im abgesicherten Modus befinden, versuchen Sie herauszufinden, ob die Galerie-App beim Öffnen immer noch abstürzt. Wenn dies der Fall ist, ist es sicher, dass die Apps von Drittanbietern nichts mit dem Problem zu tun haben. In diesem Fall ist es sicher, die Galerie-App zu behandeln, und als erstes müssen Cache und Daten gelöscht werden.

Sie verwaltet sie nur so, egal wie oft Sie ihre Daten gelöscht haben, diese Dateien werden nicht gelöscht. Es ist auch besser, dass Sie im abgesicherten Modus die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und berühren Sie die Galerie.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie anschließend auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Wenn der Fehler nach diesem Vorgang nicht mehr angezeigt wird, öffnen Sie die Kamera-App, machen Sie Fotos oder nehmen Sie ein Video auf, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt. Es kommt vor, dass die Kamera abstürzt und die Galerie beeinflusst. Wenn das Telefon einwandfrei funktioniert, wurde das Problem möglicherweise gelöst, obwohl Sie weiterhin darauf achten, was tatsächlich den Fehler auslöst, wenn es in Zukunft erneut angezeigt wird.

Wenn andererseits das Löschen des Cache und der Daten das Problem nicht behoben hat, besteht die Möglichkeit, dass das Problem auf der Firmware-Ebene liegt, was etwas komplizierter ist, als es den Anschein hat. In diesem Fall müssen Sie zuerst dem Systemcache nachgehen, in der Hoffnung, dass das Problem nur durch beschädigte Caches verursacht wird. Das Löschen des Systemcaches zwingt das Gerät, neue zu erstellen, die mit dem System kompatibel sind.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Das Telefon wird im normalen Modus neu gestartet, wobei alle Apps von Drittanbietern ausgeführt werden. Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, müssen Sie das Telefon erneut im abgesicherten Modus starten, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset auszuführen. Ich verstehe es, wenn Sie zögern, dies zu tun, wenn Sie sich die Mühe machen, Ihre Daten zu sichern, aber es ist das, was notwendig ist, um dieses Problem zu beheben, dann ist es wert. Es gibt jedoch keine Garantie, dass das Problem dadurch gelöst wird:

  1. Sichern Sie Ihre Daten.
  2. Entfernen Sie Ihr Google-Konto.
  3. Deaktivieren Sie die Bildschirmsperre.
  4. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  5. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Der Fehler "Leider wurde die Galerie gestoppt" soll ein geringfügiges App-Problem sein. Es gab jedoch bereits Fälle, in denen dieses Problem vom App-Problem zu einem komplizierteren Firmware-Problem eskalierte. Wenn Sie das Problem nicht durch das Zurücksetzen behoben haben, kann ein erneutes Flashen der Firmware die einzige Lösung sein. Im Interesse der Gewährleistung und Ihrer Bequemlichkeit sollten Sie jedoch einen Techniker um Hilfe bitten.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass bei einem Absturz einer App auf Ihrem Galaxy S7 Edge zunächst das Problem isoliert wird, um zu ermitteln, ob es von einem Drittanbieter oder vorinstalliert ist, indem Sie im abgesicherten Modus starten. Versuchen Sie dann, das Problem zu beheben, indem Sie der abgestürzten App nachgehen und langsam auf die mit ihr verbundenen Apps zugehen. Mit Gallery sind also häufig Apps verbunden, die mit Facebook, Instagram, E-Mail, Nachrichten, Bluetooth usw. verbunden sind. Wenn Sie das Problem nicht auf App-Ebene beheben können, beheben Sie es auf der Firmware-Ebene, die nach dem System ausgeführt wird Zuerst Cache und dann die Daten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen irgendwie helfen kann. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir immer bereit sind, Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen zu Android-Problemen mit allen erforderlichen Details zu Ihrem Problem aus, und wir führen alle Nachforschungen für Sie durch.

Empfohlen

So beheben Sie Google Now-Probleme auf dem Samsung Galaxy S5
2019
So beheben Sie den Messenger, der bei Google Pixel 2 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy Note 8 nach einem Firmware-Update nicht mehr einschaltet?
2019
Reparieren Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (einfache Schritte)
2019
YouTube wurde schließlich zum Binge On-Dienst von T-Mobile hinzugefügt
2019
Galaxy S7 verliert Netzwerk- und LTE-Konnektivität, andere Probleme
2019