Beheben des Samsung Galaxy S7 Edge, das sich nicht einschalten lässt, und andere Probleme [Anleitungen zur Fehlerbehebung]

Hier ist ein weiteres Problem, das ich in diesem Beitrag behandeln werde: Der Bildschirm #Samsung #Galaxy S7 Edge (# GalaxyS7Edge) wird schwarz und reagiert nicht mehr. Dies ist eines der häufigsten Probleme, mit denen unsere Leser mit ihrem Gerät konfrontiert sind. Es wird gesagt, dass dieses Problem ohne ersichtlichen Grund auftritt und veranlasst, dass das Gerät nicht einmal darauf reagiert, wie viel Mühe sie damit ausüben.

Der häufigste Grund für einen nicht reagierenden und schwarzen Bildschirm ist ein Systemabsturz. Dies geschieht, wenn einige Dateien beschädigt sind oder beschädigt wurden, meistens nach einem Software-Update. In diesem Fall sind alle anderen Apps betroffen und das Gerät friert ein oder es wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt und es reagiert nicht.

Um mehr über das Problem zu erfahren und zu vermeiden, dass es in Zukunft erneut auftritt, lesen Sie diesen Beitrag einfach weiter, da ich einige grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung vorstelle. Diese Schritte sind grundlegend und sicher auszuführen und werden auch von Technikern zum Reparieren von Geräten verwendet. Selbst technisch versierte Benutzer können dies tun.

Wenn Sie nach einer anderen Lösung für das Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Samsung Galaxy S7 Edge. Dort finden Sie verwandte Probleme, die wir bereits angesprochen haben. Ansonsten können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. Füllen Sie einfach dieses Formular aus und geben Sie uns die detailliertesten Informationen zu dem Problem. Wir werden es untersuchen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Galaxy S7 schwarzer Bildschirm und reagiert nicht

Problem: Hallo! Obwohl es 12:25 Uhr ist, stehen auf dem Edge immer noch 11:14. Eine blaue Kontrollleuchte blinkt und der Alarm ist auf 6:00 Uhr eingestellt, und der Akku ist zu 52% aufgeladen. Wenn wir die Taste drücken, um auf den Bildschirm zuzugreifen, bleibt dieser schwarz. Wir haben versucht, es ein- und auszuschalten, aber das wird es nicht einmal tun. Er hat viele Bilder und Videos, die er behalten möchte, sodass er keinen Hard Reset durchführen möchte, bis alles gesichert ist (was noch nicht der Fall ist). Ich habe versucht, es an den Computer anzuschließen, aber nichts. Das Anbringen an das Ladegerät funktioniert ebenfalls nicht. Er hatte so viel Pech mit Handys. Können Sie uns bitte helfen. (Android-Version unbekannt. Was ist ein Lutscher?)

Lösung: Lollipop ist ein derzeit auf Ihrem Gerät installiertes Android-Betriebssystem, es wurde von Google im Jahr 2014 eine aktualisierte Betriebssystemversion von Kitkat entwickelt. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Grundfunktionen des Telefons zu unterstützen; reibungsloses Starten der App und anderer Peripheriegeräte im Gerät.

Aufgrund Ihrer Aussage reagiert Ihr Gerät nicht mehr, auch wenn Sie die Netztaste zum Entsperren gedrückt haben, und es wird nicht geladen, selbst wenn das Ladegerät angeschlossen wurde. Es ist offensichtlich ein Systemfehler, aber wir können nicht die Möglichkeit ausschließen, dass es sich ebenfalls um ein Hardwareproblem handeln könnte. Um zu beginnen, müssen Sie ein grundlegendes Problem bei der Problembehebung ausführen. Hier finden Sie die einfachen Schritte:

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Samsung Galaxy S7 Edge

Da Ihr Gerät beim Drücken der Ein / Aus-Taste nicht reagiert, liegt offensichtlich ein Softwareproblem vor. Es gibt jedoch Fälle, in denen ein solches Problem durch einen Neustart erzwungen werden kann, da das System aktualisiert werden muss.

Dieses Verfahren entspricht dem Ziehen der Batterie bei Geräten mit austauschbarem Akku. Wenn dies nur ein Problem ist, wird Ihr Telefon nach dem Aktualisieren des Systems normal hochgefahren. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Halten Sie die Lauter- und die Netztaste 7 bis 10 Sekunden lang gedrückt und warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wird. Wenn Ihr Gerät in diesem Modus hochfährt, wurde dies durch ein geringfügiges Softwareproblem verursacht.

Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Es gibt Fälle, in denen dieses Problem auf Apps von Drittanbietern zurückzuführen ist, die Leistung des Telefons beeinträchtigt wird und Apps abstürzen. In diesem Diagnosestatus werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Nur die vorinstallierten Apps werden ausgeführt. Wenn das Gerät in diesem Modus problemlos funktioniert, sind wir überzeugt, dass andere Apps dafür verantwortlich sind. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, sich die zuletzt installierte App zu merken und sie in diesem Modus zu entfernen. So starten Sie im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7 Edge'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn das Verfahren im abgesicherten Modus nicht hilft, können Sie mit dem nächsten Verfahren fortfahren.

Löschen Sie die System-Cache-Partition

Eine der möglichen Überlegungen besteht darin, dass Ihr Gerät ein automatisches Update durchführt. Während der Installation der neuen aktualisierten Firmware wurde diese unterbrochen oder die Dateien wurden beschädigt / beschädigt. Oder die Installation der neuen Firmware wurde abgeschlossen, aber einige Dateien sind mit dem neuen Update nicht kompatibel. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie die Cache-Partition löschen, um alle alten temporären Dateien zu löschen, die einen Konflikt verursachen. Dies ist ein sicheres Verfahren, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Ihre wichtigen Dateien verlieren. Hier sind die einfachen Schritte zum Löschen des Systemcaches:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Bringen Sie das Gerät zu einem Techniker

Wenn das Problem nicht durch alle Verfahren behoben wurde und das Problem weiterhin besteht, sollten Sie das Gerät am besten zum nächstgelegenen Samsung-Servicecenter bringen. Da Sie wichtige Dateien auf dem Gerät gespeichert haben, sollten Sie sich die Dateien am besten von einem Fachmann anschauen lassen, um die Dateien wiederherzustellen und anschließend einen Master-Reset auf Ihrem Gerät durchzuführen.

Samsung Galaxy S7 Edge E-Mail-Probleme

Problem: Hallo Leute, können Sie mir helfen Ich habe ein Samsung S7 Edge mit einem kaputten Bildschirm gekauft, hätte es behoben, aber das Google Mail-Konto kann nicht umgangen werden. Ich habe den früheren Besitzer gefragt, aber keines der Passwörter, die sie mir zur Verfügung gestellt hat Ich habe mich im Voraus bedankt. ALAN

Lösung: Hallo Allan! In Bezug auf Ihr Problem sollten Sie am besten den Hard-Reset-Vorgang direkt auf Ihrem Telefon durchführen. Wie Sie in Ihrer Nachricht angegeben haben, dass Sie das Google Mail-Konto nicht umgehen können, ist es nicht sinnvoll, andere Schritte zur Problembehandlung durchzuführen, um das Problem zu beheben. Es gibt keine andere Lösung, da alle Anmeldeinformationen nicht funktionieren. Wir gehen davon aus, dass Sie noch keine wichtigen Dateien auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Das Zurücksetzen auf die werkseitigen Standardeinstellungen ist die beste Option, um das vorherige Eigentümerkonto zu löschen und Ihr Konto zu registrieren eigene E-Mail Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Hard-Reset-Vorgang auszuführen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Samsung Galaxy S7 Edge-Benachrichtigung funktioniert nicht

Problem: Meine Benachrichtigungen für die SMS-App sind alle aktiviert, aber heute werden meine Benachrichtigungen auf meinem Sperrbildschirm auf meinem Samsung Galaxy S7 Edge nicht mehr angezeigt.

Lösung: Es gibt drei Möglichkeiten, die Benachrichtigung in Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge zu überprüfen und zu aktivieren. Dies geschieht, wenn Sie versehentlich die Lautstärke durch Drücken der externen Tasten ändern, die gesamte Lautstärke über die Einstellungen anpassen oder die Benachrichtigung über den Anwendungsmanager aktivieren.

Drücken Sie die externe Lautstärketaste

Durch Drücken der Lautstärketasten (auf der linken Seite) können Sie die Lautstärke am einfachsten einstellen. Wenn keine App gestartet wurde, können Sie standardmäßig nur das Systemvolume ändern. Andernfalls müssen Sie auf das Zahnradsymbol klicken, um alle Lautstärkeregler anzuzeigen.

Überprüfen Sie die App-Benachrichtigung über App Manager

Wenn sich alle Lautstärkeregler auf der höchsten Stufe befinden und immer noch nicht funktionieren, sollten Sie die einzelne App überprüfen, ob die Benachrichtigungsoption aktiviert ist. Es gibt Fälle, in denen die Benachrichtigung einiger neuer Samsung Galaxy-Modelle deaktiviert ist, jedoch nicht alle. Sie müssen das Gerät manuell überprüfen, um festzustellen, ob diese Option aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, kann auf Ihrem Gerät ein Hardwareproblem auftreten. So überprüfen Sie Folgendes:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Anwendungen
  3. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  4. Suchen Sie die App (Ihre Standard-Messaging-App) mit Benachrichtigungsproblemen, und tippen Sie darauf.
  5. Suchen Sie nach der Auswahl der App nach dem Kontrollkästchen "Benachrichtigung anzeigen".
  6. Tippen Sie auf "Benachrichtigung anzeigen", um die Prüfung zu aktivieren und zu aktivieren.
  7. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Startbildschirm zurück

Starten Sie nun Ihre Messaging-App und prüfen Sie, ob die Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird. Lassen Sie sich von Ihren Freunden eine Nachricht senden und versuchen Sie, Ihr Gerät zu sperren, während Sie auf die Nachricht warten. Falls das Problem weiterhin besteht und Sie ein anderes Startprogramm verwenden, stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigung aktiviert wurde, da dies möglicherweise das Problem ist.

Cache und Daten löschen

Sie können versuchen, die zwischengespeicherten Dateien Ihrer Standard-Messaging-App zu löschen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie dies tun. Mit diesem Verfahren werden alle temporären Dateien gelöscht, die für häufig verwendete Apps verwendet werden, um Softwareprobleme zu beseitigen und reibungslos zu starten. Denken Sie daran, wählen Sie nicht die Option "Daten löschen", da dadurch alle Ihre Nachrichten gelöscht werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache zu löschen:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Anwendungen
  3. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  4. Suchen Sie Ihre Standard-Messaging-App und tippen Sie darauf
  5. Tippen Sie auf Cache leeren
  6. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Startbildschirm zurück

Wenn das Problem durch all diese Verfahren nicht behoben wurde, bringen Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Kundendienst, damit die Fachleute das Problem lösen können. Es kann sich um ein Hardwareproblem handeln, das mit der grundlegenden Problembehandlung nicht behoben werden kann.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019