So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + No Sound nach dem Software-Update

Die #Samsung #Galaxy # S9 + ist eines der neuesten Smartphone-Modelle des südkoreanischen Unternehmens. Das Telefon verwendet ein Aluminiumgehäuse mit Gorilla-Glas 5 auf der Vorder- und Rückseite. Es verfügt über ein wunderschönes 6, 2-Zoll-Super-AMOLED-Display und verwendet den leistungsstarken Snapdragon 845-Prozessor, der in Kombination mit 6 GB RAM mehrere Apps problemlos ausführen kann. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir nach dem Problem mit der Software-Aktualisierung kein Signal vom Galaxy S9 + hören.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + No Sound nach dem Software-Update

Problem: Gestern habe ich die Software auf meinem Telefon S9 + aktualisiert und seitdem habe ich Audioprobleme. Zuerst dachte ich, dass es mit Bluetooth war, aber jetzt ist mir klar, dass überhaupt kein Ton funktioniert. Ich habe noch nichts mit meinem Handy gemacht und bin im Urlaub. Ich habe alle Probleme behoben, außer dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, da ich im Urlaub bin. Ich möchte das nicht tun. Können Sie zusätzliche Hilfe leisten?

Lösung: Da Ihr Telefon bereits mit dem neuesten Software-Update läuft, ist es an der Zeit, direkt mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fortzufahren.

Starten Sie das Telefon neu

In diesem Fall müssen Sie zuerst das Telefon neu starten. Dadurch wird die Telefonsoftware aktualisiert und vorübergehende Softwareprobleme behoben, die das Problem verursachen könnten.

  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Tippen Sie auf die Option zum Ausschalten.
  • Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Ausschalten.
  • Halten Sie nach ungefähr 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellung des Telefons

Manchmal kann dieses Problem nur durch die Lautstärkeeinstellung des Telefons auf den minimalen Pegel verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass dieser auf den maximalen Pegel eingestellt ist.

  • Wischen Sie in der Mitte des Startbildschirms nach oben oder unten, um den Apps-Bildschirm zu öffnen.
  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Sounds und Vibration.
  • Tippen Sie auf Lautstärke.
  • Ziehen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die Lautstärke einzustellen.
  • Versuchen Sie auch, die Lautstärke für andere Optionen wie Klingelton, Medien, Benachrichtigungen und System anzupassen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass die Stummschaltung des Geräts nicht aktiviert ist.

  • Wischen Sie in der Mitte des Startbildschirms nach oben oder unten, um den Apps-Bildschirm zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Eingabehilfen.
  • Navigieren Sie zum Bereich Kategorien.
  • Tippen Sie dann auf Hören.
  • Tippen Sie auf den Schalter neben der Option Alle Sounds stummschalten, um die Funktion bei Bedarf auszuschalten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, hören Sie keinen Ton von Ihrem Telefon.

Schalten Sie das Bluetooth aus

Wenn das Bluetooth-Telefon eingeschaltet ist und Ihr Telefon mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbunden ist, wird der Ton an diesen Lautsprecher geleitet. Um diese Möglichkeit auszuschließen, sollten Sie die Bluetooth-Funktion des Telefons deaktivieren.

  • Wischen Sie an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Wählen Sie Verbindungen.
  • Tippen Sie auf den Bluetooth-Schalter, um ihn ggf. auszuschalten.

Setzen Sie die Telefoneinstellungen zurück

Setzen Sie das Telefon auf seine Standardkonfiguration zurück. Dies bedeutet, dass alle von Ihnen vorgenommenen Anpassungen verworfen werden. Ihre Apps und Daten sind jedoch nicht betroffen.

  • Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf General Management.
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen, um fortzufahren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen wie PIN oder Kennwort ein.
  • Tippen Sie dann erneut auf Einstellungen zurücksetzen, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Sie können überprüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht, wenn das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird. In diesem Modus können nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden, um zu überprüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn der Sound in diesem Modus funktioniert, wird das Problem wahrscheinlich durch eine heruntergeladene App verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie berücksichtigen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten vor dem Zurücksetzen sichern, da sie dabei gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Falls das Problem an dieser Stelle immer noch besteht, müssen Sie das Telefon zu einem Service-Center bringen und prüfen lassen.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019