Wie kann man Samsung Galaxy Tab S4 reparieren, das auf dem schwarzen Bildschirm des Todes stecken bleibt?

Der schwarze Bildschirm des Todes kann auf allen mobilen Geräten passieren, einschließlich Tablets wie dem neuen Samsung Galaxy Tab S4. Das häufigste Symptom für dieses Problem ist, dass der Bildschirm schwarz wird (daher auch der Name). Abgesehen davon reagiert das Gerät selbst nicht und lässt sich nicht einschalten, egal wie oft die Ein / Aus-Taste gedrückt wird. Es wird nicht einmal aufgeladen, wenn Sie das Ladegerät an das Ladegerät anschließen, und diese Symptome lassen Besitzer denken, dass ihr Gerät ein Hardwareproblem hat.

Es ist normal zu glauben, dass der schwarze Bildschirm des Todes ein Hardwareproblem ist, insbesondere wenn Sie wussten, dass er entweder physisch oder flüssig beschädigt wurde. Wenn es jedoch keine Anzeichen oder offensichtlichen Grund gab, könnte dies nur ein kleineres Problem der Firmware sein. In diesem Fall kann das Problem leicht behoben werden. Lesen Sie weiter unten, da ich Ihnen mitteilen möchte, mit welcher Lösung wir solche Probleme angehen.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich das Galaxy Tab S4 mit schwarzem Bildschirm des Todes behandeln?

Wie ich bereits gesagt habe, könnte diese Art von Problem nur ein geringfügiges Problem bei der Firmware sein, da der schwarze Bildschirm des Todes meistens auftritt, wenn die Firmware abstürzt. Nachdem dies gesagt wurde, sollten Sie Folgendes tun:

Führen Sie den Zwangsneustart durch

Es muss das erste sein, was Sie tun sollten, und es könnte das Einzige sein, das Sie tun mussten, insbesondere wenn das Problem ohne ersichtlichen Grund begann. Wenn Sie mit der Battery-Pull-Methode vertraut sind, um ältere Telefone zu reparieren, die nicht mehr reagierten, ist der erzwungene Neustart das Gegenstück zu diesem Verfahren. Dies gilt jedoch nur für Geräte mit nicht austauschbaren Batterien. Halten Sie dazu die Einschalt- und die Lauter- Taste bis zu 45 Sekunden lang gedrückt. Bei korrekter Ausführung wird Ihr Tablet möglicherweise eingeschaltet und hochgefahren, so wie es normalerweise der Fall ist. Wenn Ihr Gerät jedoch nach dem ersten Versuch immer noch nicht reagiert, tun Sie es noch ein paar Mal, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen. Wenn es danach immer noch nicht antwortet, versuchen Sie es stattdessen…

  1. Halten Sie zuerst die Lautstärke-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste Leiser gedrückt halten.
  3. Hält beide Tasten 45 Sekunden oder länger zusammen gedrückt.

Es ist eigentlich genau das gleiche wie beim ersten Verfahren, aber in diesem Fall versuchen wir, die Lauter-Taste vor der Ein / Aus-Taste zu drücken. Wenn Sie dies auf diese Weise tun, erhalten Sie dasselbe Ergebnis. Wenn Sie jedoch zuerst die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, reagiert Ihr Tablet möglicherweise nicht mehr. Wenn Sie dies jedoch richtig gemacht haben und Ihr Gerät immer noch nicht eingeschaltet ist, kann es an einer leeren Batterie liegen.

Laden Sie Ihr Tablet auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Ein erschöpfter Akku ist eigentlich kein Problem, da das Telefon meistens reagiert, wenn Strom durch die Stromkreise fließt. Es kann jedoch vorkommen, dass ein entladener Akku zu einem Absturz der Firmware führt, da einige Dienste und Hardwarekomponenten möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden. Wenn dies bei Ihrem Galaxy Tab S4 der Fall ist, wird sich das Gerät bei jedem erzwungenen Neustart immer noch nicht einschalten, da kein Akku zum Einschalten vorhanden ist. Um dies anzusprechen, tun Sie Folgendes:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose.
  2. Verbinden Sie Ihr Galaxy Tab S4 über das vom Hersteller mitgelieferte Kabel mit dem Ladegerät.
  3. Unabhängig davon, ob das Tablet geladen wird oder nicht, lassen Sie es mindestens 10 Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Drücken und halten Sie danach zuerst die Lautstärketaste und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste Leiser gedrückt halten.
  6. Hält beide Tasten 45 Sekunden oder länger zusammen gedrückt.

Wenn Ihr Gerät danach hochfährt, ist dies das Ende des Problems. Wenn nicht, sollten Sie es in den Laden oder den Laden zurückbringen, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann. Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Danke fürs Lesen!

RELEVANTE POSTS:

  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Tab S4 ständig friert und nachlässt?
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Tab S4 weiterhin den Fehler "Feuchtigkeit erkannt" anzeigt?
  • Wie kann man das Samsung Galaxy Tab S4 reparieren, das sich nicht einschalten lässt?
  • Samsung Galaxy Tab S4 Zurücksetzen - Anleitung: Zurücksetzen des Masters, Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, Zurücksetzen Ihres Tablets

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019