So beheben Sie Bildschirmflackern auf Ihrem Samsung Galaxy A6 (2019) Smartphone (einfache Schritte)

Probleme mit dem Bildschirmflimmern bei Mobilgeräten können entweder auf einen Software-Fehler wie bösartige Apps oder auf das Telefonsystem zurückzuführen sein. In einigen Fällen flackert der Bildschirm eines Geräts aufgrund bestimmter Anzeigeeinstellungen, die nicht entsprechend konfiguriert sind. Es gibt auch Fälle, in denen der Bildschirm des Telefons beim Öffnen oder Laden von Multimediadateien oder komplexen Anwendungen flackert. Im schlimmsten Fall tritt Bildschirmflimmern neben anderen Symptomen von Hardwareschäden auf, insbesondere an den Anzeigekomponenten.

In diesem Beitrag wird ein relevantes Problem behandelt, das auf einem Samsung Galaxy A6 (2018) Smartphone sowie einigen hervorgehobenen Fehlerbehebungsverfahren und generischen Lösungen auftaucht. Wenn Sie schon einmal auf dieser Seite gelandet sind, während Sie auf Ihrem neuen Samsung-Gerät nach Hilfe gesucht haben, um das gleiche Problem zu beheben, kann Ihnen diese exemplarische Vorgehensweise möglicherweise helfen. Lesen Sie weiter und erhalten Sie Hilfe.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim Galaxy A6 2018 mit Bildschirmflackern

Bevor Sie Zeit und Mühe bei der Durchführung zahlreicher Fehlerbehebungsverfahren aufwenden, sollten Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf sichtbare Anzeichen von Schäden untersuchen. Dies ist ein Muss, wenn Sie Ihr Gerät zuvor fallen gelassen haben oder es versehentlich nass geworden sind. Bei Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden ist eine Reparatur / Wartung erforderlich.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Wenn dies für Ihr Telefonbildschirm das erste Mal ist, dass es sich komisch verhält, dann ist dies wahrscheinlich nur eine zufällige Störung Ihrer Apps, wenn nicht das Betriebssystem des Telefons. Eine empfehlenswerte einfache Lösung für zufällige Softwareprobleme, einschließlich solcher, die durch Bildschirmflackern hervorgerufen werden, ist ein sanfter Reset oder Neustart des Geräts. Abgesehen von der Behebung kleinerer Softwarefehler löscht ein Soft-Reset auch etwas Speicherplatz im internen Speicher. Dies führt dann zu einer glatteren und schnelleren Leistung. Und so wird's gemacht:

  • Um einen Soft-Reset durchzuführen oder das Galaxy A6 2018 neu zu starten, drücken Sie einfach die Ein- / Aus-Taste, bis das Menü angezeigt wird, und tippen Sie auf die Option Ausschalten. Nach 30 Sekunden können Sie den Netzschalter erneut drücken, bis das Gerät neu startet.
  • Alternativ können Sie einfach die Ein / Aus-Taste und die Leiser- Taste an der Seite gedrückt halten, bis das Telefon neu startet.

Ein Soft Reset wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind. Sie müssen jedoch keine Sicherungen erstellen.

Zweite Lösung: Erzwingen Sie das Schließen / Beenden aller Hintergrund-Apps.

Hintergrund-Apps bestehen aus Apps, die Sie kürzlich verwendet haben und noch nicht geschlossen wurden. Apps bleiben zwar im Hintergrund aktiv, was jedoch beim Multitasking von Vorteil ist, da Sie einfach zwischen der Vorschau der Apps wechseln können. Es wird jedoch Zeit, dass diese Apps abstürzen oder nicht starten. In diesem Fall besteht eine höhere Chance, dass andere Apps oder sogar der Betrieb des Telefonsystems beeinträchtigt werden. Infolgedessen neigt Ihr Gerät dazu, sich falsch zu benehmen, und das flimmernde Display, mit dem Sie sich befassen, könnte das durchscheinende Symptom sein. Um dies auszuschließen, zwingen Sie alle Hintergrund-Apps mit diesen Schritten zu beenden:

  1. Starten Sie das Menü Recent Apps auf Ihrem Telefon. Eine Liste der zuletzt verwendeten Apps wird angezeigt.
  2. Navigieren Sie zu einer App und streichen Sie zum Schließen nach oben.
  3. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Hintergrund-Apps.

Starten Sie Ihr Galaxy A6 (2018) neu, wenn Sie alle Hintergrund-Apps geschlossen haben. Dadurch werden auch der interne Speicher und das Betriebssystem Ihres Telefons aktualisiert.

Dritte Lösung: Starten Sie im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um sicherzustellen, dass das Problem mit dem Bildschirmflimmern Ihres Galaxy A6 (2018) nicht durch Apps oder heruntergeladene Inhalte von Drittanbietern verursacht wird. Alle Anwendungen von Drittanbietern sind vorübergehend deaktiviert oder dürfen nicht im abgesicherten Modus ausgeführt werden. Daher können Sie leichter feststellen, ob eine Drittanbieteranwendung Schuld hat oder nicht. So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Galaxy A6 (2018) Smartphone:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Telefon vibriert und das Samsung-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann die Ein / Aus- Taste los.
  2. Drücken Sie die Taste Leiser, während das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird .
  3. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis der abgesicherte Modus in der linken unteren Ecke des Startbildschirms oder des Sperrbildschirms angezeigt wird.
  4. Sie können dann die Lautstärketaste loslassen.

Wenn der Bildschirm im abgesicherten Modus nicht flackert, können Sie mit Sicherheit sagen, dass das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wird. Es kann sich um die neueste App oder um Inhalte handeln, die Sie auf Ihr Telefon heruntergeladen haben. An dieser Stelle können Sie versuchen, Apps einzeln zu deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie Apps und Telefonsoftware auf die neueste verfügbare Version.

Softwareaktualisierungen können der Schlüssel zum Beheben des Bildschirmflimmerns auf Ihrem Galaxy A6 (2018) sein, insbesondere wenn dies durch Fehler oder Malware verursacht wird. Updates enthalten nicht nur neue Funktionen, sondern umfassen auch Sicherheitspatches, um vorhandene Fehler und Malware zu beseitigen, die verschiedene Arten von Softwareproblemen auf bestimmten Geräten von Galaxy verursacht haben. Neben Software-Updates kann die Installation von App-Updates auch hilfreich sein, insbesondere wenn es sich um eine Drittanbieter-App handelt, die nicht mit der aktuellen Plattform oder dem aktuellen Betriebssystem Ihres Telefons kompatibel ist.

So suchen Sie manuell nach verfügbaren App-Updates auf Ihrem Galaxy A6 (2018):

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon mit Wi-Fi Internet verbunden ist.
  2. Gehen Sie zum Play Store und klicken Sie auf Menü .
  3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
  4. Tippen Sie hier, um die Apps einzeln zu aktualisieren.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren .

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der App-Updates abzuschließen, und starten Sie anschließend das Gerät neu.

Um nach Software-Updates (Android) zu suchen, die für Ihr Gerät verfügbar sind, gehen Sie zu Einstellungen -> Über Gerät -> Software-Update -> Jetzt aktualisieren oder Einstellungen -> Software-Update -> Updates manuell herunterladen.

Stellen Sie erneut sicher, dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist. Sie können Ihr Telefon auch auf einem Computer aktualisieren. Vergessen Sie nicht, das Gerät nach Abschluss des Updates neu zu starten oder einen Soft-Reset durchzuführen, um sicherzustellen, dass alle durch das neue Systemupdate vorgenommenen Änderungen ordnungsgemäß implementiert wurden.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Galaxy A6 (2018) auf die Werkseinstellungen zurück.

Als letzte Möglichkeit können Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann als neu einrichten. Dies wäre erforderlich, wenn das Problem durch schwerwiegende Fehler oder Malware verursacht wurde, die möglicherweise komplexe Fehler auf dem Telefonsystem verursacht haben. Beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder beim Zurücksetzen auf das Gerät werden alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, benutzerdefinierten Einstellungen, heruntergeladenen Apps und anderen Inhalten sowie aller schwerwiegenden Fehler. Wenn Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Daten, damit Sie sie später wiederherstellen und erneut verwenden können. Sobald Sie fertig sind, können Sie mit diesen Schritten fortfahren:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Einschalttaste, die Home- Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Android-Bildschirm angezeigt wird und das Telefon im Wiederherstellungsmodus geladen wird.
  3. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Option Daten löschen / Werkseinstellung zu markieren.
  4. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Wenn das Zurücksetzen auf die werkseitigen Daten abgeschlossen ist, ist die Option System jetzt neu starten markiert. Drücken Sie die Ein- / Austaste, um das Gerät zu bestätigen und neu zu starten, um die letzten Änderungen zu übernehmen und das Betriebssystem zu aktualisieren.

Warten Sie, bis Ihr Gerät den System-Reset abgeschlossen hat und startet es dann automatisch neu. Nach dem vollständigen Start können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren.

Service- / Reparaturoption

Jedes der oben genannten Verfahren sollte in der Lage sein, das Software-bezogene Bildschirmflackern auf Ihrem Galaxy A6 (2018) Smartphone zu beheben, es sei denn, es liegt ein Sachschaden oder Flüssigkeitsschäden vor. Das letzte Mal, hoffen Sie, dass Ihr Telefondisplay wieder ordnungsgemäß funktioniert, ist der Kundendienst oder die Reparatur. Wenn Ihr Gerät immer noch unter Garantie steht, vergessen Sie nicht, die Servicegarantie zu erhalten oder das Gerät zu ersetzen. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Samsung-Support, um weitere Informationen zu erhalten, wie Sie die Garantie in Anspruch nehmen können, und fordern Sie weitere Unterstützung an.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019