So beheben Sie Ihr Apple iPhone X, das nach einem Update auf iOS 12 plötzlich wieder von selbst startet [Fehlerbehebung]

Apple führt regelmäßig neue iOS-Updates ein. Die letzte wichtige Plattform ist iOS 12. Die wichtigsten Funktionen von iOS 12 sind eine bessere und intelligentere FaceTime-Funktion, ein fortschrittlicheres Benachrichtigungssystem, ein intelligenterer Siri und eine bessere und schnellere Kamera. Neben den neuen Funktionen und erweiterten Funktionen bietet das neueste iOS-Update weitere Korrekturen und Sicherheitsupdates. Dies sind nur einige der Gründe, warum es dringend empfohlen wird, die Gerätesoftware auf dem neuesten Stand zu halten.

Im Allgemeinen werden Softwareupdates aus guten Gründen angeboten. Aufgrund einiger Faktoren gibt es jedoch auch Updates, die zu Verwerfungen bei einigen Geräten geführt haben. Da Probleme nach dem Update auf Softwarefehler zurückzuführen sind, gibt es immer eine Möglichkeit, sie zu beheben, ohne einen Service-Center zu besuchen, es sei denn, es liegt bereits ein physischer oder flüssiger Schaden vor der Aktualisierung des Telefons vor. In diesem Beitrag werden einige anwendbare Problemumgehungen beschrieben, die zur Behebung eines Problems nach dem Update auf dem iPhone X verwendet werden.

Wenn Sie gerade Ihr iPhone X auf iOS 12 aktualisiert haben und am Ende ein instabiles Gerät haben, können Ihnen diese Inhalte möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein iPhone X beheben können, das nach einem Update auf iOS Version 12 plötzlich zufällig neu gestartet wird.

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Ein erzwungener Neustart funktioniert ähnlich wie ein Soft-Reset, wird jedoch auf andere Weise durch Kombination einiger Hardwaretasten ausgeführt. Wie der Name schon sagt, ist dies eine Methode, um ein iPhone zwangsweise neu zu starten, insbesondere wenn es eingefroren ist oder nicht reagiert. Kurz gesagt, es ist eine Möglichkeit, ein eingefrorenes iPhone neu zu starten. Durch einen erzwungenen Neustart können kleinere Softwareprobleme durch zufällige Fehler und Anwendungsfehler behoben werden. Es ist typisch für einige Apps, insbesondere für Apps von Drittanbietern, die sich im Standby-Modus befinden, dass sie nach einem großen Systemwechsel aktiv werden. Wenn diese Apps unbrauchbar werden, neigt das gesamte Telefonsystem dazu, sich schlecht zu benehmen. Um dies zu beseitigen, kann ein Neustart des iPhones hilfreich sein. So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone X:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wie bei einem Soft-Reset werden bei einem erzwungenen Neustart keine wichtigen Daten gelöscht, außer für Cache- und Junk-Dateien aus dem Telefonspeicher.

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates.

Apps, die von einem großen iOS-Update abgelehnt wurden, werden normalerweise durch ein Update behoben. App-Entwickler haben auch regelmäßige Updates veröffentlicht, um eine optimale Leistung für ihre jeweiligen Apps sicherzustellen. Sie führen auch Updates aus, bevor Apple eine neue Plattform veröffentlicht. Wenn Sie Ihre Apps nicht für die automatische Aktualisierung eingerichtet haben, müssen Sie dies manuell tun. Um nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone X zu suchen und diese zu installieren, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol.
  2. Wählen Sie unten rechts die Registerkarte Updates . Daraufhin wird eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates angezeigt.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Update neben Ihrer Browser-App, um die anstehende Aktualisierung für diese App zu installieren.
  4. Sie können auch auf die Schaltfläche Alle aktualisieren tippen, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren. Diese Option ist verfügbar, wenn mehrere App-Updates voreingestellt sind.

Starten Sie Ihr iPhone neu, wenn Sie die Aktualisierung der Apps abgeschlossen haben. Dann sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, versuchen Sie andere anwendbare Problemumgehungen.

Dritte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Einige Einstellungen werden automatisch von wichtigen Systemupdates außer Kraft gesetzt. Wenn dies geschieht und Sie zuvor einige Einstellungen vorgenommen haben, besteht die Tendenz, dass Einstellungskonflikte auftreten. In diesem Fall kann das gesamte System destabilisiert werden. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurückzusetzen, um alle benutzerdefinierten Einstellungen zu löschen und die Standard- oder Originalwerte wiederherzustellen. Es ist nicht erforderlich, Daten vorher zu sichern, da dieses Zurücksetzen Ihre iPhone-Daten nicht beeinträchtigt. So setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone X zurück:

  1. Starten Sie die Einstellungen- App vom Startbildschirm aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Bestätigen Sie anschließend alle Einstellungen, indem Sie auf die Eingabeaufforderung tippen.

Starten Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen der Einstellungen neu und aktivieren Sie dann die erforderlichen Funktionen und individuellen Optionen, um sie erneut auf Ihrem Telefon verwenden zu können.

Vierte Lösung: Werksreset über iTunes (Master-Reset).

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist erforderlich, um komplexere Systemfehler oder größere Datenverluste zu beheben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr iPhone unerwartet ständig neu gestartet wird. Das neueste iOS-Update hat möglicherweise dazu geführt, dass wichtige Systemdaten beschädigt wurden und das Gerät dauerhaft reagiert. Um sicherzustellen, dass während des System-Reset keine Unterbrechungen auftreten, empfiehlt es sich, Ihr iPhone X über iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen. Um dies zu erreichen, müssen Sie entweder einen Windows- oder Mac-Computer sichern, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist. Wenn Sie Ihren Computer und Ihr iPhone fertig haben, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone X über das mitgelieferte USB / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und warten Sie, bis es Ihr iPhone erkennt.
  3. Wenn Ihr iPhone X in iTunes angezeigt wird, tippen Sie auf das Symbol, um es auszuwählen.
  4. Navigieren Sie dann zum Übersichtsfenster .
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen [iPhone] .
  6. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellen .

Erlauben Sie iTunes, das Zurücksetzen und Wiederherstellen der Standard- oder Werkseinstellungen auf Ihrem iPhone abzuschließen, und laden Sie dann die neueste Softwareversion herunter.

Fünfte Lösung: Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus in iTunes.

Wenn durch das Zurücksetzen des Masters das Problem möglicherweise nicht behoben wurde und Ihr iPhone weiterhin dieselben Symptome aufweist, können Sie auf eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus zurückgreifen. Es ist eine Systemwiederherstellung, die Ihr Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzt und dann iOS über iTunes wiederherstellt. Es handelt sich um eine fortschrittlichere Lösung, mit der schwierige und kompliziertere Softwareprobleme auf einem iPhone gelöst werden. Um dies zu erreichen, müssen Sie erneut iTunes verwenden.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone X über das mitgelieferte USB / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie dann iTunes.
  2. Warten Sie, bis iTunes Ihr Telefon erkannt hat, und führen Sie einen erzwungenen Neustart durch, ohne die Seiten- / Ein / Aus-Taste zu drücken, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Hier ist wie:
  3. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser. Halten Sie schließlich die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird . Lassen Sie die Seitentaste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen müssen.
  4. Kurz nach dem Aufrufen des Bildschirms „Mit iTunes verbinden“ wird die Option zum Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt. Wenn Sie iOS erneut installieren möchten, ohne Ihre iPhone-Daten zu löschen, wählen Sie Aktualisieren . Andernfalls wählen Sie Wiederherstellen .

Daraufhin wird iTunes gestartet, um Daten zu löschen und das System wiederherzustellen. Warten Sie, bis iTunes die Wiederherstellung von iOS abgeschlossen hat, und laden Sie die Software für Ihr Gerät herunter. Es dauert normalerweise 15 Minuten, bis der gesamte Download-Vorgang abgeschlossen ist. Wenn der Vorgang länger als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr Gerät den Wiederherstellungsmodus (Bildschirm "Verbinden mit iTunes"). Lassen Sie den Download in diesem Fall einfach abschließen und kehren Sie dann zu den vorherigen Schritten zurück, um das iPhone X wieder in den Wiederherstellungsmodus zu schalten, oder den Bildschirm "Mit iTunes verbinden", um den gesamten Systemwiederherstellungsvorgang über iTunes abzuschließen.

Durch Ausführen eines Wiederherstellungsmodus werden in der Regel wichtige Softwareprogramme auf iOS-Geräten korrigiert, die durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden konnten. Es gibt jedoch auch einige iOS-Probleme, die durch eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht behoben werden konnten. Wenn Ihr iPhone X nach einer iOS-Wiederherstellung immer noch das gleiche zufällige Neustart-Symptom aufweist, müssen Sie möglicherweise auf eine Wiederherstellung im DFU-Modus zurückgreifen. Der DFU- oder Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus wird als die tiefste Art der iOS-Wiederherstellung angesehen, die auf einem iPhone ausgeführt wird. Es wird normalerweise als die letzte mögliche Lösung für persistente und komplizierte Systemprobleme mit iOS-Geräten einschließlich schwerwiegender Systemabstürze durch ein Update ausgeführt. Die Schritte zum Durchführen einer DFU-Modus-Wiederherstellung auf dem iPhone X finden Sie im Abschnitt mit den iPhone X-Tutorials.

Wenn Sie die Wiederherstellung im DFU-Modus nicht selbst durchführen möchten, können Sie Ihr iPhone X zum nächsten von Apple autorisierten Service-Center bringen und sich von einem iPhone-Techniker bei dem Vorgang unterstützen lassen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019