So beheben Sie Youtube, das auf dem Samsung Galaxy A7 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Youtube ist eine der von Google vorgeschriebenen Apps, die mit jedem Android-Gerät geliefert werden müssen, und ist daher vorinstalliert. Es gibt Zeiten, in denen es von alleine abstürzt, aber es gibt auch Situationen, in denen es aufgrund von Problemen mit der Firmware abstürzt. In jedem Fall ist es ein Problem, das berücksichtigt werden muss, da es sich um eine der am häufigsten verwendeten Apps handelt. Wir haben Leser, denen das Samsung Galaxy A7 gehört, die sich über youtube beschwert haben, das ständig abstürzt. Wir sind gezwungen, dieses Problem zum Nutzen unserer Leser anzusprechen.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung für Ihr Galaxy A7 mit der Youtube-App unterstützen, die ständig abstürzt. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, mit der wir ähnliche Probleme in der Vergangenheit gelöst haben. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem gestoßen sind. Wir wissen also schon ein oder zwei Dinge, die funktionieren. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy A7 mit Youtube, die ständig abstürzt

Was auch immer die Ursache für dieses Problem ist, es ist nur ein Problem mit einer App - Youtube. Daher konzentrieren wir uns bei der Fehlerbehebung darauf, damit es wieder funktioniert. Es könnte ein sehr ernstes Problem sein, aber solange die Firmware in keiner Weise verändert wurde, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie sie selbst beheben. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Starten Sie Ihr Telefon neu. Dies ist möglicherweise nur ein kleiner Fehler im System. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie versuchen, das Telefon neu zu starten. Störungen können durch dieses sehr einfache Verfahren problemlos behoben werden. Wenn das Problem danach jedoch weiterhin besteht, führen Sie den erzwungenen Neustart durch: Halten Sie die Lautstärke-Taste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Es mag wie ein normaler Neustart erscheinen, bringt aber noch viel mehr. Wenn die App danach jedoch weiterhin abstürzt, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Telefon im abgesicherten Modus ausführen - Dadurch werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Dies ist wichtig, da Apps, die Sie aus dem Play Store herunterladen, zu Abstürzen vorinstallierter Anwendungen führen können. Wenn das Problem nicht auftritt, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, bedeutet dies, dass es eine App gibt, die es verursacht. Finden Sie diese App und deinstallieren Sie sie. Das Problem sollte dadurch behoben werden. Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus auftritt, kann dies auf die App oder die Firmware zurückzuführen sein.

Cache und Daten von Youtube löschen - Die App wird zurückgesetzt und auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt. Wenn dies nur ein Problem mit der App ist, wird dies behoben. Sie müssen nur zu Einstellungen und in den App Manager navigieren und nach Youtube suchen. Von dort können Sie den Cache und die Daten löschen. Nachdem dies geschehen ist und die App immer noch abstürzt, müssen Sie die nächste Prozedur ausprobieren.

Cache-Partition löschen - Mit diesem Verfahren werden alle Systemcaches gelöscht. Einige von ihnen sind möglicherweise beschädigt oder obsolet geworden. Sie müssen lediglich das Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und die Cache-Partition von dort löschen. Öffnen Sie nach dem Neustart des Telefons Youtube, um zu erfahren, ob es immer noch abstürzt oder nicht. Wenn dies noch immer der Fall ist, ist ein Reset erforderlich.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück. Bei einem Problem wie diesem ist ein Reset mehr als ausreichend, um das Problem zu beheben. Sie sollten jedoch Zeit nehmen, um Ihre Dateien und Daten zu sichern, da sie während des Vorgangs gelöscht werden. Die gesicherten Dateien sollten auch nach dem Zurücksetzen wiederhergestellt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7-Problem, das immer wieder angezeigt wird "Fehler beim Internet wurde beendet" [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) mit der Fehlermeldung „Das Telefon wurde nicht mehr angehalten“ [Fehlerbehebung]
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy A7 (2017), das den Fehler "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen gestoppt hat" anzeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7, das den Fehler "Leider hat Chrome nicht mehr funktioniert" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Samsung Galaxy A7, das keine YouTube-Videos wiedergibt [Fehlerbehebung]

Ausführliche Anweisungen zu den im Handbuch genannten Verfahren

So führen Sie Galaxy A7 im abgesicherten Modus aus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

So setzen Sie die Youtube-App zurück

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps- Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Apps .
  4. Tippen Sie auf Youtube .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .
  7. Tippen Sie auf Cache löschen .

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter- Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset durch

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitungen zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen haben. Wenn Sie andere Fragen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019