Fehlerbehebung bei einem iPhone 7, bei dem ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm aufgetreten ist (aber die Home-Taste leuchtet)

Viele # iPhone7-Besitzer stoßen bei ihren Geräten auf ein Problem mit dem Namen Black Screen. Im Grunde stellt das Problem ein iPhone 7 dar, das sich scheinbar einschaltet, obwohl der Bildschirm nicht mehr reagiert und schwarz bleibt. In diesem Handbuch zur Problembehandlung finden Sie die drei Dinge, die Sie zu diesem Problem tun können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren können. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Das heutige Problem: Der Bildschirm des iPhone 7 ist schwarz, aber die Home-Taste leuchtet

Das iPhone 7 blieb stehen, nachdem es versucht hatte, eine App zu aktualisieren. Und der Bildschirm wurde schwarz. Die Home-Taste funktioniert immer noch, dh sie ist aus irgendeinem Grund nur aus dem Bildschirm. SMS und Anrufe wecken das Telefon ebenfalls nicht. Ich habe versucht, mein iPhone an meinen Laptop anzuschließen, aber irgendwie bat mich mein Laptop, dem Computer den Zugriff auf die Informationen des Telefons zu gestatten (als hätte ich ihn noch nie zuvor verbunden, aber ich bin mir ziemlich sicher), aber ohne meinen Telefonbildschirm Einschalten, ich kann keinen Zugriff zulassen. - Franceen

Fehlerbehebung bei einem iPhone 7, bei dem das Problem mit dem schwarzen Bildschirm besteht, obwohl es immer noch eingeschaltet ist

In diesem Fall ist offensichtlich, dass das iPhone 7 nicht völlig tot ist, da die Home-Taste zu funktionieren scheint und ein Laptop das Gerät immer noch erkennt. Die möglichen Gründe für diese Situation können folgende sein:

  • Gerät ist aus irgendeinem Grund eingefroren
  • Ein unbekannter App- oder Softwarefehler führte zum Absturz der Anzeige
  • Die Display-Baugruppe hat eine katastrophale Hardwarefehlfunktion oder einen Ausfall erlitten

Um das Problem zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Problembehandlung durchführen, um das Problem besser zu verstehen. Von dort sollten Sie die passende Lösung finden können.

Schritt 1: Starten Sie Ihr iPhone 7 neu

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr iPhone vor dem Tod nicht physisch beeinträchtigt oder beschädigt wurde, besteht eine gute Chance, dass Sie das Problem in Ihrem Level beheben können. Möglicherweise ist während oder nach dem Update ein Fehler aufgetreten. An dieser Stelle möchten wir annehmen, dass Ihr Gerät möglicherweise einfach einen Fehler festgestellt hat, mit dem es nicht umgehen kann. Sie müssen daher beim Wiederherstellen helfen. Um dies zu tun, möchten Sie es zwingen, es neu zu starten. Hier ist wie:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, und halten Sie die Lauter- Taste auf der linken Seite Ihres iPhone gedrückt.
  3. Halten Sie beide Tasten gedrückt, während das iPhone aus- und wieder eingeschaltet wird. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2: Führen Sie eine DFU-Wiederherstellung durch

Sollte Ihr iPhone 7 zum Neustart gezwungen sein, funktioniert es überhaupt nicht. Das Betriebssystem ist möglicherweise abgestürzt oder eingefroren, obwohl dies nicht sicher möglich ist, da der Bildschirm immer noch schwarz ist. Bleibt das Telefon eingeschaltet oder leuchtet die Home-Taste weiterhin, besteht die Hoffnung, dass das Problem vom Benutzer behoben werden kann. Der nächste Problembehandlungsschritt, den Sie ausprobieren möchten, ist eine DFU-Wiederherstellung. Im Gegensatz zu einer regulären Wiederherstellung basiert dieser Vorgang auf einer Kombination von Hardwaretasten und iTunes, um die Software zu diagnostizieren und das Telefon hoffentlich wieder in den normalen Betriebsablauf zu bringen. Für die DFU-Wiederherstellung ist ein Computer erforderlich. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen haben. Installieren Sie anschließend die neueste iTunes-Software, bevor Sie Folgendes tun:

  1. Schließen Sie auf Ihrem Computer alle aktiven Apps.
  2. Öffne iTunes.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku zu 0% entladen, sodass das Telefon von alleine herunterfährt. Laden Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang auf, ohne es einzuschalten.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt.
  6. Halten Sie die Lauter-Taste auf der linken Seite des iPhone gedrückt, während Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Das Apple-Logo sollte überhaupt nicht angezeigt werden.
  7. Halten Sie die Lauter-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm In iTunes stecken angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7. Plug in iTunes-Bildschirm sollte nicht angezeigt werden.
  8. Sie wissen, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, wenn der Bildschirm schwarz bleibt. Ihr Computer sollte Ihnen dann mitteilen, dass iTunes ein iPhone erkannt hat.
  9. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen auf Ihrem Computer, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen.

Schritt 3: Holen Sie sich Unterstützung von Apple

Die DFU-Wiederherstellung kann nur mit Softwareproblemen umgehen. Wenn die Ursache des Anzeigefehlers Software ist, sollte die DFU-Wiederherstellung funktionieren. Wenn Sie unsere Anweisungen befolgt haben, der Bildschirm des Telefons jedoch schwarz bleibt, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass das Problem durch einen Fehler in der Hardwareabteilung verursacht wurde.

Die Bildschirmbaugruppe Ihres iPhones besteht aus 5 Hauptkomponenten: LCD, Digitizer, Frontkamera, Home-Taste und Flexkabel. Das LCD ist der Monitor, auf dem das Bild angezeigt wird. Der Digitalisierer besteht aus einer dünnen Schicht empfindlichen Materials, das Ihre Berührungen in digitale Signale umwandelt. Diese Signale werden dann über ein vom Digitalisierer abgehendes Flexkabel an die Logikplatine weitergeleitet. In Ihrer Situation ist es möglich, dass nur die LCD-Anzeige beschädigt ist, während die übrigen Komponenten noch funktionieren. Leider erfordert ein physisch defekter LCD-Monitor immer noch einen großen Job, da das Telefon repariert werden muss. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung mit iPhones sind Bildschirmbaugruppen dieser Apple-Geräte im Allgemeinen zuverlässig, und nur extremer Missbrauch kann dazu führen, dass sie ausfallen. Es ist sehr selten zu sehen, dass ein iPhone-Bildschirm aufgrund von Softwareproblemen schlecht wird. In vielen Fällen sind iPhone-Bildschirme defekt, weil das Gerät fallen gelassen, von einem festen Gegenstand getroffen, durch Wasser beschädigt wurde oder extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt war. Wenn eines dieser Dinge auf Ihrem Gerät vor dem Bildschirm aufgetreten ist, weil es das ist, was es jetzt ist, sollten Sie das Telefon ernsthaft an Apple senden, damit es repariert werden kann.

Empfohlen

Googles aktualisierte Version von Glass könnte die Anzeige auslassen
2019
Samsung Galaxy S7 Edge sendet keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Einfrieren reagiert nicht und andere Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das sich nicht einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ kann keine Verbindung zum Bluetooth-Gerät herstellen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wireless-Ladestopps Problem und andere verwandte Probleme
2019