So lösen Sie Ihr gefrorenes Samsung Galaxy Note FE auf (einfache Lösung)

Wir haben einige Leser, denen das Samsung Galaxy Note FE gehört, die sich über ein Problem beschweren, das mit der Leistung ihrer Geräte zu tun hat. Einige berichteten, dass das Telefon von sich aus ausgeschaltet wurde und nicht mehr reagierte oder eingeschaltet wurde, während andere sagten, dass ihre Geräte ohne erkennbaren Grund nicht mehr reagierten. Solche Dinge passieren immer wieder, und die Besitzer scheinen in Panik zu geraten, weil sie denken, es könnte ein ernstes Problem mit der Firmware sein.

In diesem Beitrag werde ich auf dieses Problem eingehen und Ihnen die Lösung zeigen, mit der wir dieses Problem gelöst haben. Solange Ihr Gerät nicht für längere Zeit auf eine harte Oberfläche gefallen oder unter Wasser verwendet wurde, können Sie sich darauf verlassen, dass das Problem nicht so schwerwiegend ist, wie es scheint. Sie können das Problem auch selbst beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Lesen Sie also weiter, was zu tun ist, wenn sich Ihr Telefon so verhält.

Wenn Sie jedoch Probleme mit Ihrem neuen Gerät haben, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Fehlerbehebung für FE, da wir bereits seit Beginn des Versands verschiedene Probleme beseitigt haben. Wenn Sie derzeit von einem der häufigsten Probleme geplagt werden, verfügen wir möglicherweise bereits über vorhandene Lösungen. Nehmen Sie sich daher Zeit, die Seite zu durchsuchen. Sie können uns auch über unseren Android-Fragebogen kontaktieren und uns notwendige Informationen zu Ihrem Problem geben, falls Sie weitere Hilfe benötigen.

Wie Sie Ihr eingefrorenes Galaxy Note FE wieder reagieren lassen

Es mag zwar ein sehr schwerwiegendes Hardwareproblem sein, meistens aber nicht. In der Tat könnte dies nur ein geringfügiges Problem mit der Firmware sein. Nachfolgend finden Sie die Anweisungen, die erforderlich sind, damit Ihr Galaxy Note FE erneut reagiert, vorausgesetzt, das Telefon hat keine körperlichen und flüssigen Schäden.

Erste Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Das Galaxy Note FE verfügt über einen nicht austauschbaren Akku, so dass Sie nicht einfach die Vorgehensweise durchführen können, die wir häufig bei Handys mit austauschbaren Akkus tun, um dieses Problem zu beheben. In diesem Fall besteht jedoch die Option, einen erzwungenen Neustart durchzuführen, der den Akkuzug simuliert und den Speicher Ihres Telefons auffrischt sowie die Apps, Dienste und Kernfunktionen neu lädt.

  • Halten Sie die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.

Dieses Verfahren simuliert das Trennen der Batterie in Ihrem Telefon und zwingt das Telefon zum Hochfahren, sofern noch genügend Batterie vorhanden ist, um die Hardware zu starten und die Software auszuführen. Dies ist möglicherweise das einzige, was Sie tun müssen, um das Telefon wieder zum Leben zu erwecken. Wenn dies jedoch fehlschlägt, versuchen Sie Folgendes:

  1. Halten Sie zuerst die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt, und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste Leiser gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich der Bildschirm einschaltet.

Es ist im Grunde wie beim ersten Verfahren, dass wir sicherstellen, dass die Kombination korrekt durchgeführt wird. Denken Sie daran, dass der erzwungene Neustart nicht funktioniert, wenn Sie zuerst die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, da das Telefon dadurch sofort eingeschaltet wird.

Wenn Ihr Gerät danach immer noch nicht reagiert, müssen Sie zur nächsten Methode übergehen.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Samsung Galaxy Note 7, das nicht erfolgreich gestartet werden kann oder auf dem Logo hängen bleibt [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 7 einfriert, verzögert, verlangsamt und unerwartet ausgeschaltet wird
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 7-Problem: "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" Fehler [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 7, das ständig einfriert, neu startet oder hängt (Fehlerbehebung)
  • Hinweis: 7-Finger-Scan und Iris-Scan funktionierten nicht mehr, nachdem Dateien über Smartswitch verschoben wurden, andere Probleme

Zweite Lösung: Laden Sie den Note FE auf und führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch

Möglicherweise ist der Akku vollständig entladen. Obwohl es nicht wirklich ein großes Problem ist, kann es zu Abstürzen der Firmware kommen, da einige Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden. In diesem Fall haben Sie ein Telefon, das aufgrund eines Firmware-Absturzes nicht reagiert und ein Gerät, das sich aufgrund eines leeren Akkus nicht einschalten lässt. So sollten Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originaldatenkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob das Telefon das Ladesymbol anzeigt oder nicht, lassen Sie es mindestens 10 Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Halten Sie nun die Taste Leiser und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Gerät danach immer noch nicht reagiert, ist es Zeit, es in den Laden oder in den Laden zu bringen, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019