Das iPhone 7 kann keine E-Mails empfangen, wenn diese zuerst auf den Computer heruntergeladen wurden, andere Probleme

Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Artikel zur # iPhone7-Fehlerbehebung. Aufgrund einer zunehmenden Anzahl von E-Mail-Problemen in letzter Zeit finden Sie hier eine kurze Anleitung zur Fehlerbehebung für bestimmte E-Mail-Probleme, die uns gemeldet wurden. Wie üblich ist dies kein erschöpfender Leitfaden für alle E-Mail-Probleme in iPhone 7, sondern nur eine Zusammenstellung einer Reihe von Problemen und deren Lösungen. Wir hoffen, Sie finden etwas hilfreiches.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren können. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Die iPhone 7 E-Mail-App stürzt ständig ab und lässt sich überhaupt nicht öffnen

Die E-Mail-App (auf dem iPhone 7 vorinstalliert) funktioniert nicht mehr. Wenn gedrückt, wird es sofort angezeigt und geschlossen (manchmal konnte ich die empfangenen E-Mails für einige Sekunden sehen). Ich schalte es aus, ich installierte die App erneut, setzte das Konto zurück und kaufte zusätzlichen Speicherplatz auf der iCloud - nichts funktioniert lange. Nach der Neuinstallation der App (es dauert einige Stunden, bis alle Kontakte wiederhergestellt sind), funktioniert sie für Tage oder sogar Wochen - dann, bang! Mein E-Mail-Konto ist ein Unternehmenskonto und alle E-Mails stammen vom Firmenserver. Ich habe mich dreifach mit der IT auseinandergesetzt und sie haben aufgegeben - keine Lösung. Heutzutage ist einem meiner Kollegen ein ähnliches Problem aufgetreten - es wurde durch eine Neuinstallation der E-Mail-App gelöst. Ich gehe davon aus, dass es wieder passieren wird. Irgendwelche Hinweise ? Es liegt auf der Hand, dass es kein Hardwareproblem ist. - Emil

Lösung: Hallo Emil. Ohne Geschichte und vertrautes Wissen über Ihr Gerät können wir auf keinen Fall feststellen, wo das Problem liegt. Sie haben anscheinend die grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung bereits ausprobiert. Entweder handelt es sich um einen unbekannten Fehler, den Apple in letzter Zeit nicht erwartet hat, oder um einen Fehler oder einen Fehler Ihres E-Mail-Servers.

Wenn Ihre IT-Abteilung einen Verlust hat und sie den Grund für das Problem nicht herauszufinden scheint, ist jede Supportgruppe wie wir in einer viel schlechteren Position, um Ihnen zu helfen. Wir haben keinen Zugriff auf Fehler und Protokolle in Ihrem System, und selbst wenn wir haben, besteht die Möglichkeit, dass wir sie nicht interpretieren können, um eine Antwort zu erhalten.

Um zu überprüfen, ob es sich bei der von Ihnen verwendeten E-Mail-App um etwas handelt, sollten Sie einen anderen E-Mail-Client verwenden. Es gibt viele kostenlose E-Mail-Clients, die Sie ausprobieren können, z. B. Microsoft Outlook oder Google Gmail Apps im App Store. Wenn einer von ihnen demselben Symptom erliegt, sollten Sie mit Ihren IT-Mitarbeitern weiterarbeiten, um eine Lösung zu finden.

Problem 2: Das iPhone 7 kann keine E-Mails empfangen, wenn diese zuerst auf den Computer heruntergeladen wurden

Zuerst möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Hilfe bedanken. Mein Vater, 74 Jahre alt, flippt aus, weil mein Zwillingsbruder seinen Yahoo-Account auf seinem Heimcomputer überprüft hat. Als er sich wieder einloggte, wurde sein Yahoo-Konto geöffnet. Ich konnte sein Konto löschen und meinen Vater dazu bringen, ohne Anmeldung wieder aufzutauchen. Seitdem werden E-Mails an seinen Computer gesendet, wie sie sollten, aber nicht zu seinem Telefon. Ich bin momentan in der Schule und arbeite tagsüber, freitags, samstags und sonntagabends. Deshalb habe ich nur 20 Minuten pro Tag (während meines Mittagessens), um das Problem zu beheben. Ich habe alles versucht, was ich weiß, aber ich kann es nicht verstehen. Bitte, bitte, bitte, bitte für die Liebe von uns geduldigen Menschen da draußen. Können Sie mir bitte sagen, wie ich automatisch die E-Mails meines Vaters auf seinem Computer an sein Handy senden kann. Ich weiß, es ist einfach, aber ich kann es einfach nicht verstehen. Vielen Dank, Geoffrey Yoste

PS: Ich kenne die iOS-Version nicht

Lösung: Hallo Geoffrey. Wir können uns keinen Grund vorstellen, warum der Zugriff auf ein Yahoo-Konto auf einem Computer die E-Mails von einem zuvor eingerichteten E-Mail-Konto auf einem iPhone abhält. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon erneut einzurichten. Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse Ihres Vaters NICHT für die Verwendung von POP3 in seinem Computer eingerichtet ist. Wenn seine E-Mail auf diese Weise eingerichtet wurde, werden alle neuen eingehenden E-Mails, die vom ersten Gerät (z. B. seinem Computer) geöffnet werden, nur auf das E-Mail-Gerät heruntergeladen. Dies bedeutet, dass er möglicherweise überhaupt nicht auf sein Telefon zugreifen kann, wenn sein Computer die Nachrichten zuerst abruft. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die E-Mail erneut mit IMAP festlegen. Löschen Sie unbedingt das E-Mail-Konto Ihres Vaters aus der E-Mail-Anwendung. Beachten Sie, dass durch das Entfernen seines E-Mail-Kontos E-Mails gelöscht werden, die lokal auf dem Computer gespeichert sind. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese zuerst sichern. Nachrichten, die auf den Servern von Yahoo gespeichert sind, sind jedoch weiterhin vorhanden. Nachdem Sie das Konto gelöscht haben, können Sie das E-Mail-Konto erneut hinzufügen. Informationen zum Hinzufügen des IMAP-Downloadprotokolls finden Sie in den Informationen auf dieser Seite: IMAP-Servereinstellungen für Yahoo Mail.

Dann müssen Sie am iPhone Ihres Vaters arbeiten und ähnliche Schritte ausführen. Im Wesentlichen möchten Sie sicherstellen, dass sein Yahoo-Konto auch IMAP verwendet. Wenn dies nicht der Fall ist, löschen Sie es aus der iOS Mail-App und fügen Sie es dann erneut hinzu. Um zu prüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse ein POP3-Konto ist, wählen Sie Einstellungen> Konten und Kennwörter, tippen Sie auf Ihr Konto, tippen Sie auf Konto und suchen Sie nach der Bezeichnung POP-Kontoinformationen . Mit den oben angegebenen IMAP-Einstellungen können Sie das Yahoo-Konto Ihres Vaters in seinem iPhone einrichten.

Nachdem Sie sein Yahoo-Konto auf beiden Geräten eingerichtet haben, kann jedes von ihnen auf seine E-Mails zugreifen. Denken Sie daran, dass bei Verwendung von POP3 nur jeweils ein Gerät E-Mails abrufen kann. Wenn Ihr Vater seine E-Mails mit mindestens zwei Geräten überprüft, muss er IMAP jedes Mal verwenden, wenn er sein E-Mail-Konto eingerichtet hat.

Problem 3: Das iPhone 7 kann keine E-Mails senden und zeigt die Fehlermeldung "Keine E-Mail senden ..." an

Ich kann keine E-Mails von meinem Apple iPhone 7 senden. Jedes Mal, wenn ich versuche, eine Nachricht zu senden, lautet der Fehlercode "Mail kann nicht gesendet werden." Der Benutzername oder das Passwort für [email protected] ist falsch. ”Ich habe keine Probleme beim Senden, nur Senden. Wenn ich eine Nachricht von meiner AOL-E-Mail (gleiche Information wie mein Telefon) sende, ist das Senden problemlos. Nachrichten, die von meinem Computer gesendet werden, werden auf meinem Telefon angezeigt, obwohl sie vom Computer gesendet werden. Ich benutze mein iPhone viel mehr als meinen Computer, daher ist es schwierig, keine Nachrichten zu senden. Dieses Problem begann vor etwa 2 Wochen. Ich habe Ihre Problembehandlungsseite ausprobiert ... ohne Erfolg. Soll ich mein Konto auf meinem Handy schließen und neu beginnen? Ich möchte immer noch dieselbe Verbindung mit / zu meinem Computer. Ich brauche Hilfe / Danke. - Linda

Lösung: Hallo Linda. Die Mail kann nicht gesendet werden. Der Benutzername oder das Passwort für [email protected] ist falsch. Fehler ist höchstwahrscheinlich auf falsche Einstellungen in Ihrer Mail-App zurückzuführen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:

Schritt 1: Überprüfen Sie den Postausgang der Mail-App

Postausgang ist das Gegenteil von Posteingang. Im Grunde handelt es sich dabei um einen Ordner, in dem nicht gesendete E-Mails gespeichert werden, sodass Sie sie später erneut senden können. Um zu sehen, dass die E-Mails, die Sie senden möchten, in Outbook hängen bleiben, können Sie Folgendes tun:

  1. Tippen Sie in Mail oben links auf Postfächer.
  2. Tippen Sie auf Postausgang. Wenn Sie keinen Postausgang sehen, wurde Ihre E-Mail gesendet.
  3. Tippen Sie im Postausgang auf eine E-Mail. Stellen Sie sicher, dass die E-Mail-Adresse des Empfängers korrekt ist.
  4. Tippen Sie auf Senden.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob die Mail-App-Einstellungen korrekt sind

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto zum ersten Mal einrichten, versucht die Mail-App, dies so bequem wie möglich zu gestalten, indem Sie alle wichtigen Schritte im Hintergrund ausführen und sicherstellen, dass alle Servereinstellungen vorhanden sind. Dazu sollten Sie die Einstellungen der E-Mail-App manuell überprüfen und mit den Einstellungen für Ihr bestimmtes E-Mail-Konto vergleichen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Tippen Sie auf Konten und Kennwörter.
  3. Tippen Sie auf Ihr E-Mail-Konto.
  4. Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse neben Ihrem Konto. Dadurch werden relevante Kontoinformationen angezeigt, die Sie erneut prüfen müssen.
  5. Öffnen Sie dann Ihren Safari-Browser und verwenden Sie das Mail-Nachschlagetool von Apple. Vergleichen Sie die Einstellungen auf der angezeigten Seite und stellen Sie sicher, dass sie mit den Einstellungen Ihres Telefons übereinstimmen.

Schritt 3: Richten Sie Ihr E-Mail-Konto erneut ein

Dies ist eine drastische Lösung, die Sie ausprobieren können. Stellen Sie also sicher, dass Sie bei diesem Schritt keine wichtigen E-Mails verlieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Konto mit POP3 anstelle von IMAP einrichten. Wenn POP3 verwendet wird, bedeutet dies, dass die von diesem Telefon angezeigten E-Mails möglicherweise nur auf diesem Gerät verfügbar sind. Vergewissern Sie sich, dass Sie Kopien davon auf dem Server oder an einem anderen Ort haben, bevor Sie Ihr Konto entfernen.

Wenn Sie eine Sicherungskopie wichtiger E-Mails erstellt haben, können Sie die App Einstellungen öffnen und dann zu Konten und Kennwörter gehen . Dann möchten Sie auf Ihr E-Mail-Konto tippen, um es zu entfernen. Tippen Sie zum Entfernen auf Konto löschen. Fügen Sie danach Ihr Konto erneut hinzu.

Schritt 4: Erhalten Sie Unterstützung von Ihrem E-Mail-Dienstanbieter

Sollten die Schritte 1 bis 3 nicht helfen, wenden Sie sich an AOL und stellen Sie sicher, dass in Ihrem Konto keine Probleme auftreten.

Empfohlen

So beheben Sie eine verzögerte Reaktion des Touchscreens auf Ihrem iPhone 8 [Handbuch zur Fehlerbehebung]
2019
Lösungen für das Problem mit dem Galaxy S7-Akku, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-Ladegerät ist nicht kompatibel mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Behebung des Nova Launcher, der auf dem Samsung Galaxy S9 Plus immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 wird neu gestartet und andere Probleme werden angezeigt
2019
Behebung des Problems der LTE-Verbindung bei Galaxy S9
2019