Samsung Galaxy Note 4 von Verizon erhält ein großes Update über Kies

Verizons Variante des Samsung Galaxy Note 4 hat laut Benutzerberichten damit begonnen, ein Update über das Samsung Kies Software-Update-Tool zu erhalten. Das Update ist eine riesige Größe von 2 GB und es gibt keine Informationen zu den Neuerungen. Verizon hat also die Aufgabe, das Changelog zu veröffentlichen und es uns mitzuteilen.

Die Benutzer sehen zu diesem Zeitpunkt angeblich nichts Neues, daher handelt es sich wahrscheinlich um einen Patch auf Server-Ebene (ein relativ großer Patch) des Betreibers. Wenn Sie mit dem Update etwas Bemerkenswertes sehen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Kommentar unter diesem Beitrag einfügen, um die anderen Leser auf dem Laufenden zu halten.

Das Smartphone läuft immer noch mit Android 5.0.1, und Android 5.1 ist derzeit noch nicht in Sicht. In Anbetracht der Tatsache, dass die Carrier das Update noch an die neuesten Flaggschiffe von Samsung senden müssen, erwarten wir, dass das Galaxy Note 4 als letztes auf ihrer Liste steht. Sehen Sie das Update schon? Ton unten aus.

Wenn Sie das Konzept von Samsung Kies noch nicht kennen, können Sie es hier über den Link herunterladen.

Über: Droid Life

Empfohlen

Android Marshmallow-Update bringt ein Galaxy Note 5 mit, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet Pandora und was ist bei einem Absturz zu tun?
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
Das iPhone 6S schaltet sich nach dem Software-Update ein und aus
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
Google erklärt, warum die beiden neuen Nexus-Telefone keine drahtlose Qi-Ladung haben
2019