Samsung Galaxy S7 zeigt nach dem Update für Android 7 Nougat den Fehler "Nachrichten wurde gestoppt" an [Fehlerbehebung]

Textprobleme scheinen heutzutage häufiger zu werden, und obwohl sie jederzeit auftreten, sind viele nach dem erwarteten Android 7 #Nougat-Update auf ähnliche Probleme gestoßen. Tatsächlich haben wir bereits viele Berichte von unseren Lesern erhalten, die über #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) verfügen, da sich viele über die Fehlermeldung "Leider hat Messages aufgehört" beklagt. Dieses Problem haben wir bereits angegangen Aber es gibt immer noch viele unserer Leser, die von diesem Fehler verwirrt sind. Daher müssen wir uns immer noch mit diesem Problem befassen, insbesondere weil kürzlich eine neue Firmware auf den Markt gebracht wurde.

Wenn Sie dieses Gerät besitzen und es vor kurzem auf Android N aktualisiert haben und Sie derzeit von dieser Fehlermeldung betroffen sind, lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum diese Fehlermeldung auf Ihrem High-End-Smartphone angezeigt wird, auf dem die neueste Firmware-Version ausgeführt wird. Erfahren Sie auch, wie Sie Probleme beheben können, damit Sie Ihr Gerät wie zuvor verwenden können.

Hier ist eine der tatsächlichen Nachrichten, die wir von unseren Lesern erhalten haben, die dieses Problem am besten beschreiben.

Hallo Leute. Mein Galaxy S7 hat gerade ein Update erhalten, das ich heruntergeladen habe, und ich denke, es wurde ordnungsgemäß installiert, da das Telefon nach dem Download eigenständig neu gestartet wurde. Nach dem Update erhielt ich eine SMS von einem Freund, sah die Benachrichtigung und tippte auf die Nachricht. Als sich die App kurz vor dem Öffnen befand, erschien eine Meldung, die besagte, dass leider keine Nachrichten angehalten wurden. Als ich dann auf OK tippte, wurde die App geschlossen. Es wurde versucht, die App manuell zu öffnen, der Fehler wird jedoch jedes Mal angezeigt. Was kann ich machen?

Bevor wir uns jetzt direkt mit der Fehlerbehebung befassen, sollten Sie diesen Beitrag finden, weil Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem gesucht haben. Dann besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits hunderte von Problemen beseitigt, die von unseren Lesern seit der Unterstützung gesendet wurden Galaxy S7. Finden Sie Probleme, die auf die eine oder andere Weise ähnlich sind, und versuchen Sie dann, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren. Geben Sie uns die Informationen, die wir brauchen, und wir helfen Ihnen, eine Lösung zu finden.

Fehlerbehebung bei Galaxy S7 mit dem Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten"

Problem : Ich habe das Samsung Galaxy S7, das ich vor ein paar Monaten gekauft habe, und seit ich es bekam, gab es ein paar Updates, die ich heruntergeladen habe, und mein Handy hat einfach gut funktioniert. Das letzte Update hat mein Handy jedoch ziemlich durcheinander gebracht, so dass ich meine Nachrichten aufgrund des Fehlers "Leider nicht mehr hat Nachrichten" nicht mehr lesen können. Ich weiß nicht, was ich tun soll, wenn Sie also können hilf mir das wäre toll. Vielen Dank.

Die Fehlermeldung spricht im Wesentlichen von der Standard-Messaging-App mit dem Namen Messages, die aus irgendeinem Grund abstürzten oder erzwungen wurden. In diesem Fall handelt es sich um ein Problem, das nach dem Android N-Update auf der S7 aufgetreten ist. Daher besteht die Möglichkeit, dass die neue Firmware einige Probleme mit einigen Apps hat, die zum Absturz führen oder umgekehrt. Natürlich kann es andere Ursachen oder Gründe dafür geben, dass eine vorinstallierte App abstürzt, und wir müssen diese Möglichkeiten prüfen. Hier ist was getan werden muss…

Schritt 1: Setzen Sie die Nachrichten-App auf die Standardeinstellungen zurück

Als Faustregel gilt, dass Sie die in der Fehlermeldung explizit erwähnte App ausführen. In diesem Fall gehen wir die Nachrichten-App selbst nach. Wenn Sie dies tun, verlieren Sie möglicherweise alle Ihre Text- und Bildmeldungen, können jedoch das Problem möglicherweise beheben.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Nachrichten suchen und berühren.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Öffnen Sie anschließend die Nachrichten-App, verfassen Sie eine Nachricht und senden Sie sie an Ihre eigene Nummer, nur um zu sehen, ob der Fehler auftritt oder ausgelöst wird. Es kann die einzige Prozedur sein, die Sie zur Behebung dieses Problems ausführen können. Wenn der Fehler jedoch weiterhin angezeigt wird, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 2: Prüfen Sie, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde

Apps von Drittanbietern neigen dazu, vorinstallierte Apps durcheinander zu bringen. Daher müssen Sie das Problem bereits jetzt isolieren, um zu wissen, ob eine oder einige Ihrer heruntergeladenen Apps das Problem verursachen. Starten Sie dazu einfach Ihr Telefon im abgesicherten Modus (Diagnosestatus), um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie das 'Samsung Galaxy S7' auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Nachdem das Telefon in diesem Modus erfolgreich neu gestartet wurde, erstellen Sie eine SMS und senden Sie diese an Ihre eigene Nummer, um den Fehler auszulösen. Wenn das Problem behoben ist, gibt es eine App, die dieses Problem verursacht. Versuchen Sie, Drittanbieter-Apps, die Sie vermuten, zu deinstallieren, starten Sie Ihr Telefon im normalen Modus und senden Sie eine Testnachricht an sich selbst. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine App deinstallieren, um festzustellen, welche die Schuldigen sind.

Wenn das Problem andererseits auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, ist es möglich, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache, damit sie ersetzt werden

Der Systemcache kann leicht beschädigt werden, insbesondere während Firmware-Updates. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie gelegentlich zu löschen, da sie sich beim Löschen nicht nachteilig auf die Leistung auswirken. Allerdings kann es zu einer Verlangsamung des Telefons kommen, wenn das neue System weiterhin verwendet wird veraltete oder korrupte. Sie haben keinen Zugriff auf einzelne Caches, deshalb müssen Sie den gesamten Inhalt der Cache-Partition löschen, um sie zu löschen. So machen Sie es…

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Senden Sie anschließend erneut eine SMS an Ihre Nummer, um zu sehen, ob der Fehler ausgelöst wird. Wenn dies der Fall ist, ist der nächste Schritt der letzte Ausweg, bevor Sie sich an einen Techniker wenden.

Schritt 4: Führen Sie den Master-Reset durch, um Ihr Telefon auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen

An diesem Punkt der Problembehandlung können wir nicht viel über das Problem tun. Daher müssen wir das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um zu erfahren, ob es etwas mit der Konfiguration zu tun hat oder ob einige Systemdateien und -daten vorhanden sind wurde verdorben Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Dateien und Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, sichern, bevor Sie das eigentliche Zurücksetzen durchführen, da diese gelöscht werden und danach nicht mehr wiederhergestellt werden können.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Installieren Sie nach dem Zurücksetzen noch keine App, sondern senden Sie eine SMS an Ihre eigene Nummer, um das Problem zu lösen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an einen Techniker, der weitere Tests mit Ihrem Telefon durchführen kann.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019