Samsung Galaxy S7 friert nach dem Nougat-Update weiter ein [Troubleshooting Guide]

  • Lesen und verstehen Sie, warum ein High-End-Smartphone wie das #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) nach dem letzten # # Nougat-Android-Update einfriert und erfahren, wie Sie Ihr Gerät bei Problemen reparieren können.

Eines der häufigsten Leistungsprobleme, das bei einem Smartphone auftreten kann, ist das Einfrieren. Es wurde mehr berichtet, dass High-End-Telefone einfrieren und hinterherhinken als bei anderen Problemen, und in der Tat erhalten wir auch mehr Beschwerden in Bezug auf dieses Problem.

Dieser Beitrag widmet sich also dem Einfrierproblem vieler Samsung Galaxy S7-Besitzer. Der Begriff „Einfrieren“ mag wie ein kleines Problem erscheinen, aber es gab Fälle, in denen das Gerät zu frieren begann und das Problem dann zu einem ernsteren Problem wurde - es lässt sich nicht einschalten.

Wenn das Telefon von Zeit zu Zeit einfriert, ist dies bereits ein Zeichen dafür, dass etwas im Hintergrund läuft und die Gesamtleistung des Geräts beeinträchtigt. Sobald dieses Problem auftritt, sollten Sie sofort etwas unternehmen, um herauszufinden, worum es sich handelt, bevor das Telefon an einem ernsteren Problem leidet.

Lesen Sie weiter, um mehr über das Einfrieren des Galaxy S7 zu erfahren und zu verstehen, warum es mit einem so leistungsstarken Gerät passiert. Ich werde Sie auch bei der Fehlerbehebung Ihres Telefons unterstützen, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben. Diese Probleme basieren auf Beschwerden, die wir von unseren Lesern erhalten haben. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir bereits ähnliche Probleme ansprechen. Versuchen Sie einfach, Probleme zu finden, die für Sie die gleichen sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie uns die Informationen zur Verfügung stellen, die wir benötigen, und wir helfen Ihnen, eine Lösung zu finden.

Fehlerbehebung bei Galaxy S7, die nach Nougat immer noch einfriert

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung erfahren Sie, was die Ursache für das Einfrieren ist, warum es auftritt und was zu tun ist, um es zu beseitigen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass wir das Problem selbst beheben können, insbesondere wenn das Problem auf schwerwiegende Firmware- und Hardwareprobleme zurückzuführen ist. Als Eigentümer sollten Sie jedoch einige Zeit mit der Fehlerbehebung an Ihrem Gerät verbringen. Diese Probleme sind vorübergehend und können leicht behoben werden.

Bevor wir uns direkt mit unserer Problembehandlung befassen, wird hier ein Problem von einem unserer Leser gesendet, das das Problem am besten beschreibt.

Problem : Hallo Leute! Ich besitze ein Galaxy S7-Gerät und scheint ein Problem damit zu haben, seit es vor einigen Tagen auf Android Nougat aktualisiert wurde. Es friert jetzt zufällig ein und ich bemerkte, dass das Einfrieren häufiger als gewöhnlich ist. Das Telefon bleibt einige Sekunden stehen und ich kann es nicht verwenden, wenn das Problem auftritt. Bei einem teuren und leistungsstarken Telefon wie diesem sollten keine Einfrierungen auftreten, oder? Nun, das sollte nicht so sein, weil ich dieses Telefon nun seit fast einem Jahr benutze und dieses Problem bis vor kurzem nicht hatte. Wissen Sie, wie Sie das beheben können?

Fehlerbehebung : Eigentlich können Sie sofort feststellen, ob das Einfrieren von einer App oder von der Firmware verursacht wird. Wenn es beim Öffnen oder Verwenden einer App auftritt, ist dies höchstwahrscheinlich mit dieser App verbunden. Wenn dies jedoch aus heiterem Himmel geschieht oder Sie vorinstallierte Apps verwenden, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. Wir wissen jedoch nicht genau, was das Problem ist, wenn wir es nicht beheben, geschweige denn beheben. Daher empfehle ich Ihnen, die folgenden Schritte zur Behebung dieses Problems auszuführen:

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart des Telefons, wenn es einfriert

Ich verstehe, dass Sie immer noch Zugriff auf Ihr Telefon haben, wenn es einfriert, aber ich weiß auch, dass einige Sekunden wie Stunden aussehen würden, insbesondere wenn Sie etwas Wichtiges tun und Ihr Gerät aus irgendeinem Grund einfriert. Wenn Sie also nicht darauf warten können, dass Ihr Gerät nach dem Einfrieren wieder reagiert, sollten Sie den erzwungenen Neustart durchführen.

Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Tasten gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihr Telefon noch über genügend Batterie verfügt, um alles aufzuladen, sollte es normal neu gestartet werden. Der erzwungene Neustart ist mehr als nur der normale Neustart. Abgesehen von der erneuten Reaktion Ihres Telefons, wird der Speicher des Telefons aktualisiert, da der simulierte Batterietrenner oder das Verfahren zum Ziehen des Akkus bei Mobiltelefonen mit austauschbaren Akkus beliebt ist. Die Wirksamkeit dieser Methode hängt davon ab, wie ernst das Problem ist. Wenn Sie dies getan haben und das Telefon immer noch einfriert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Ein Neustart im abgesicherten Modus allein behebt das Problem zwar nicht, aber es wird Ihnen sicherlich eine Idee vermitteln, ob es sich um eine oder einige der Apps handelt, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen haben, oder solche, die Sie herunter geladen haben, da alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert werden. Beobachten Sie im abgesicherten Modus des Geräts genau, ob es noch einfriert oder nicht. Falls das Einfrieren auftritt, wenn Sie eine bestimmte App verwenden, versuchen Sie, diese App zu öffnen, und wenn das Telefon immer noch einfriert, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Vorausgesetzt, das Problem wird in diesem Modus behoben, ist es an der Zeit, dass Sie versucht haben, die App zu finden, die das Problem verursacht, und den Cache und die Daten zuerst zu löschen.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol App.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und tippen Sie auf verdächtige App.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Wenn das Löschen des Cache und der Daten das Problem nicht beheben kann, müssen Sie sie nacheinander deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Um eine App zu deinstallieren, gehen Sie genauso vor, klicken Sie jedoch auf Deinstallieren.

Schritt 3: Löschen Sie die Systemcaches, damit sie durch neue ersetzt werden können

Systemcaches werden vor allem während Firmware-Updates meistens beschädigt. In diesem Fall können leistungsbezogene Probleme auftreten. Dies kann der Grund sein, warum ein High-End-Telefon wie das Galaxy S7 von Zeit zu Zeit einfriert. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Sie müssen Ihre Dateien und Daten dabei nicht sichern, da Sie nur die Caches und nicht die Daten löschen. Wenn das Telefon erfolgreich hochgefahren ist, versuchen Sie zu beobachten, ob das Telefon immer noch einfriert und wenn ja, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 4: Führen Sie einen Master-Reset für Ihr Galaxy S7 durch, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen

Firmware-Probleme können, sofern sie nicht so komplex sind, leicht durch einen Reset behoben werden. Wenn daher alles andere fehlschlägt, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen, um zu sehen, ob das Problem dadurch immer noch behoben werden kann. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre persönlichen Dateien, Bilder, Videos usw. sichern, damit sie während des Zurücksetzens nicht gelöscht werden. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display ist schwarz, aber das Telefon funktioniert
2019
Samsung Galaxy S3 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 3]
2019
iPhone SE Linker Lautsprecher funktioniert nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019