Samsung Galaxy S7 zeigt nach Nougat den Fehler "Nachrichten wurde leider beendet" an [Fehlerbehebung]

Viele # Samsung Galaxy # S7-Besitzer haben sich über einige Probleme beschwert, die kurz nach dem Update ihrer Geräte auf Nougat aufgetreten sind. Zu diesen Problemen gehören der Fehler "Leider wurde die Nachricht nicht mehr angezeigt" sowie andere Textprobleme. In diesem Beitrag habe ich drei der häufigsten Probleme, die von unseren Lesern gemeldet wurden, angesprochen.

Die erste ist die Fehlermeldung selbst. Während es etwas über die App aussagt, gibt es noch keine Garantie, dass das Problem bei der App selbst liegt. Es ist absolut wichtig, dass wir eine Fehlerbehebung für Ihr Telefon durchführen, damit wir den Fehler beheben können und dass Sie Ihr Telefon so weitermachen können, wie es zuvor war. Wenn Sie dieses Gerät besitzen und derzeit von einem ähnlichen Fehler betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Bevor wir jedoch direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie, falls Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, auf unserer Fehlerbehebungsseite vorbeischauen, da wir seit der Veröffentlichung bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme wie Sie und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und / oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Galaxy S7-Nougat zeigt "Leider hat Nachrichten aufgehört"

Problem : Mein Telefon Galaxy S7 wurde kürzlich auf Nougat aktualisiert, die neueste Android-Version. Während das Update erfolgreich war und ich das Telefon ordnungsgemäß verwenden kann, gibt es nur ein Problem, das mich stört und eine seiner grundlegenden Funktionen betrifft: das Senden von SMS. Es gibt diesen Fehler, der immer wieder auftaucht und sagt: "Leider wurde die Nachricht nicht mehr angezeigt." Sie wird angezeigt, wenn ich versuche, empfangene Textnachrichten anzuzeigen oder wenn ich versuche, eine zu verfassen. Aufgrund dieses Fehlers kann ich meine Nachrichten nicht lesen oder eine Nachricht senden. Hilf mir bitte.

Fehlerbehebung : Der Fehler informiert den Besitzer grundsätzlich über die integrierte Messaging-App, die aus unbekannten Gründen abgestürzt ist. Obwohl es fast sicher ist, dass das Problem bei der App liegt, gab es in der Vergangenheit Fälle, in denen andere Apps zum Absturz der App führten. Aus diesem Grund müssen wir die Möglichkeiten nacheinander ausschließen. Das ist wie man es macht…

Schritt 1: Löschen Sie den Cache und die Daten der Nachrichten-Apps

Dadurch wird die App auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass dieses Verfahren das Problem löst, es ist jedoch das logischste Verfahren, das Sie jetzt ausführen müssen, da in dem Fehler explizit erwähnt wird, dass die Nachrichten-App abstürzt.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol App.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Wenn das Problem danach immer noch besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Wir werden jetzt versuchen, andere Möglichkeiten zu prüfen, da möglicherweise eine oder einige der Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Durch das Starten im abgesicherten Modus werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Wenn das Problem dadurch verursacht wird, tritt es in diesem Status nicht auf.

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Angenommen, das Problem wird im abgesicherten Modus behoben, suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie es. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Löschen Sie die Cache-Partition

Möglicherweise wurde der Systemcache beschädigt und die grundlegenden Funktionen des Telefons wurden beeinträchtigt. In diesem Schritt erfahren Sie, wie Sie den gesamten Inhalt des Verzeichnisses löschen, in dem alle Caches gespeichert sind. Dabei zwingen Sie das Telefon tatsächlich dazu, sie zu ersetzen, da das System beim Neustart neue Caches erstellt. Dies könnte die Prozedur sein, die das Problem beheben könnte.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem weiterhin besteht, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 4: Master Reset durchführen

Sichern Sie alle Ihre Dateien und Daten, während Sie einen Master-Reset durchführen, bei dem alle persönlichen Daten oder Dateien und Daten von Drittanbietern auf Ihrem Telefon gelöscht werden. Die Fehlermeldung "Leider wurde die Nachricht nicht mehr angezeigt" ist ein geringfügiges Problem, das durch das Zurücksetzen behoben wird. Sie müssen sich jedoch um die Mühe kümmern, Ihre Daten zu sichern. Deaktivieren Sie nach der Sicherung die Diebstahlsicherungsfunktion, damit Sie nicht von Ihrem Telefon gesperrt werden. Hier ist wie…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Google.
  6. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  7. Tippen Sie auf Menü.
  8. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  9. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe das hilft.

Samsung Galaxy S7 Textnachricht ausgegeben

Problem: Samsung S7 sendet und empfängt wiederholt wiederholte Texte. Es scheint, dass dies mit Texten geschieht, die größer als die maximalen Zeichen sind. Und es ist nur passiert, nachdem ich gerade auf Nougat umgestiegen bin.

Lösung: Basierend auf Ihrer Beschreibung, dass das Problem nach der Aktualisierung von Nougat begann, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Systemproblem. Wenn Apps und Systemcaches obsolet oder veraltet sind, könnte dies der Grund dafür sein, dass das Problem ohne ersichtlichen Grund auftritt. Wenn Sie also keine Wartezeiten im Shop verbringen möchten, müssen Sie lediglich Ihr Gerät zuerst selbst beheben. Hier sind die Verfahren, die Sie ausführen sollten:

Schritt 1: Löschen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App

Aufgrund der neu installierten Firmware auf Ihrem Telefon besteht die Möglichkeit, dass der Cache und die Daten der App beschädigt wurden. Beim Zurücksetzen der App werden also alle alten Caches und Daten gelöscht und durch neue ersetzt. Führen Sie die obigen Schritte aus, um den Cache und die Daten der Nachrichten-App zu löschen.

Versuchen Sie nach der Prozedur, eine SMS an Ihre eigene Nummer zu senden, und beobachten Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, können Sie zum nächsten Schritt springen.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Dies ist eine Android-Umgebung des Geräts, mit der der Benutzer feststellen kann, ob eine der Apps eines Drittanbieters das Problem ausgelöst hat. Wenn also in diesem Modus das Problem nicht auftritt, ist eine der Apps der Schuldige. Durch die Deinstallation dieser verdächtigen Apps können Sie möglicherweise das Problem beheben.

Schritt 3: Löschen Sie die Cache-Partition

Wenn durch das Löschen der Messaging-App und das Starten des Geräts im abgesicherten Modus das Problem nicht behoben wird, können Sie den Systemcache löschen, da dies das Problem möglicherweise beheben kann. Durch dieses Verfahren werden alle vom Gerät häufig verwendeten alten Caches gelöscht, sodass neue Caches erstellt werden können, die im Cache-Verzeichnis des Telefons problemlos ausgeführt werden können. Die Schritte zum Löschen der Cache-Partition finden Sie im ersten Problem.

Schritt 4: Werkseinstellung durchführen

Dieses Verfahren sollte Ihre letzte Option sein, wenn alle von Ihnen ausgeführten Methoden das Problem Ihres Geräts nicht beheben. Die gute Sache ist, wenn Ihr Telefon nach der Systemaktualisierung einen Fehler hatte, würde diese Methode dies sicherlich beheben. Bevor Sie dies tun, müssen Sie alle Ihre Daten und Dateien auf Ihren PC oder Ihre SD-Karte übertragen. Wenn Sie alle Schritte durchlaufen haben, werden alle Daten gelöscht.

Samsung Galaxy S7 öffnet nach dem Update keine App

Problem: Nach dem letzten Samsung-Handyupdate öffnet mein S7-Telefon keine aktuelle und neu heruntergeladene Spiel-App. Es ist nur leer. Bitte helfen Ich habe alle Google Play-Fehlerbehebungen durchgeführt und keine hat funktioniert. Danke, Chelle

Lösung: Hallo Chelle! In Bezug auf Ihr Problem scheinen die Apps und System-Caches aufgrund der auf Ihrem Telefon durchgeführten Aktualisierung fehlerhaft oder beschädigt zu sein. Als erstes sollten Sie den Cache und die Daten Ihrer Spiel-App löschen und die App danach erneut öffnen und sehen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, können Sie den nächsten Vorgang durchführen, indem Sie den Systemcache Ihres Telefons löschen. Ich verstehe, dass Sie möglicherweise Ihren Fortschritt und andere Daten verlieren, aber wenn Sie eine Möglichkeit haben, ein Backup zu erstellen, damit Sie später mit Ihrem Spiel fortfahren können, wäre das großartig. Häufig wird der Spielfortschritt gespeichert, wenn Sie angemeldet sind.

Durch diese Methode wird das Gerät nicht beschädigt oder die auf Ihrem Telefon gespeicherten wichtigen Dateien werden gelöscht. Stattdessen werden alle im Cache-Verzeichnis des Geräts gespeicherten Bugs oder beschädigten Caches beseitigt. Wenn das Problem jedoch nach dem Löschen der App und der Systemcaches immer noch auftritt, müssen Sie das Gerät zurücksetzen. Denken Sie jedoch daran, ein Backup zu erstellen, bevor Sie mit den Schritten fortfahren.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019