T-Mobile Galaxy Note Edge erhält das Android 5.0-Update

Die T-Mobile- Version des Samsung Galaxy Note Edge ist ab heute mit dem Update für Android 5.0.2 erhältlich . Dies bedeutet, dass T-Mobile die Einführung des Updates für beide Flaggenschiffe von 2014 Note bereits abgeschlossen hat. Das Galaxy Note 4 wurde bereits mit dem Update ausgeliefert, lange nachdem Samsung das Update für seine nicht gesperrten Modelle zur Verfügung gestellt hatte.

Das Update ändert die Build-Nummer in N915TUVU1COD7. ​​Notieren Sie sich dies, wenn Sie den Galaxy Note Edge von T-Mobile besitzen. Der Betreiber erwähnt, dass das Update mindestens 1, 1 GB groß ist. Stellen Sie daher sicher, dass sich Ihr Gerät in einem unbegrenzten Netzwerk befindet, bevor Sie das Update herunterladen.

Im Changelog finden Sie die üblichen Lollipop-Verbesserungen, so dass die Änderungen denen des Galaxy S6 und des Galaxy S6 Edge-Updates ähneln. Während Sie mit dem Update möglicherweise nicht viel Material Design-Änderungen finden, gibt es viele Samsung-spezifische Funktionen, die Sie interessieren.

Hast du schon angefangen, das Update zu sehen? Ton unten aus.

Quelle: T-Mobile

Über: Droid Life

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019