Was ist zu tun, wenn das Galaxy J7 die Systemaktualisierung nicht installiert (Fehler beim Aktualisieren der Software)?

Der heutige Artikel versucht, sich mit einem anderen häufigen Problem für das Galaxy J7 zu befassen: Es ist nicht möglich, ein Systemupdate zu installieren. Wenn Sie dasselbe oder ein ähnliches Problem auf Ihrem eigenen J7 haben, muss eine der Lösungen helfen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy J7 installiert kein Update (Fehler beim Aktualisieren der Software)

Ich habe ein Galaxy J7, das ich letztes Jahr in Südafrika gekauft habe. Ich bin jetzt in Mosambik. Ich erhalte ständig eine Benachrichtigung zum Herunterladen und Installieren eines Updates. Ich habe es jetzt 4 mal versucht. Das gleiche passiert - und ich habe 5000 MB für den Prozess verwendet. (Wir müssen Daten von der mb hier kaufen.) Ich lade über mobile Daten herunter (weil ich keinen WLAN-Zugang habe). Am Ende des Downloads erhalte ich folgende Meldung: Aktualisierung der Software fehlgeschlagen. Update kann nicht installiert werden. Die Downloaddatei ist ungültig. Versuchen Sie es später noch einmal. Dann erscheint ein zweiter Bildschirm mit: Fehlerprotokolle für Software-Updates wurden gesammelt (0, 60 MB). Diese werden auf den Server hochgeladen. Ich habe ein Soft-Reset meines Telefons durchgeführt. Zweimal. Die zu aktualisierende Benachrichtigung wird einige Minuten nach den obigen Meldungen erneut angezeigt. In Einstellungen / Softwareupdates / Zeitpläne Softwareupdates habe ich die Uhrzeit von der Werkseinstellung von 2:00 Uhr auf 17:30 Uhr geändert, damit ich sehen kann, dass das Update stattfindet. Nur dass dies nicht der Fall ist, weil mir die obige Fehlermeldung / ungültige Datei angezeigt wird. Habe ich eine Art Virus? Ich habe genug davon, dass ich meine Software aktualisieren muss. Ich bin es leid, Daten zu kaufen, die verschwendet werden. Ich weiß nicht, was der Server ist oder wohin "Logs" gesendet werden. Und die Samsung-Website ist ein verwirrendes Labyrinth. Kannst du mir helfen, das zu beheben? Ich glaube, du bist in den USA - ich bin auch Amerikaner, lebe aber in Mosambik. Vielleicht ist das ein Netzwerkproblem in Afrika. ??? Vielen Dank für jegliche Hilfe oder Ratschläge, die Sie geben können - oder umleiten Sie mich in meinem Teil der Welt.

So beheben Sie ein Galaxy J7, das kein Systemupdate installiert

Es gibt eine Reihe möglicher Faktoren, die uns einfallen, warum ein Galaxy J7 kein Systemupdate installiert. Lassen Sie uns jeden einzelnen besprechen und einige der häufigsten Ursachen beheben.

Unvereinbarkeit

Wenn es um Fehler bei der Systemaktualisierung geht, muss ein Benutzer zunächst prüfen, ob ein Gerät mit dem heruntergeladenen oder installierten Update kompatibel ist. In Ihrem Fall ist die erste Frage, die Sie beantworten sollen, ob das Gerät ein Systemupdate installieren konnte, wenn es mit demselben Netzwerk verbunden ist.

Beachten Sie, dass jeder Anbieter Vanilla Android modifiziert, um seine eigenen Apps und Dienste zu bewerben. Dies ist der Grund, warum es weltweit Tausende von unterschiedlichen Android-Versionen für ein bestimmtes Telefonmodell gibt. Beispielsweise können Sie keine US AT & T-Firmwareversion auf einem T-Mobile-Gerät installieren. Wenn Sie also ein T-Mobile-Gerät haben und es im AT & T-Netzwerk verwenden möchten, können Sie nicht erwarten, dass Sie ein drahtloses Update erhalten. Wenn Sie eine AT & T-Firmware auf einem T-Mobile-Gerät installieren, kann diese möglicherweise blockiert werden.

Wenn Ihr aktuelles Galaxy J7 ursprünglich für einen anderen Netzbetreiber entwickelt wurde, kann dies dazu führen, dass die heruntergeladene Firmware derzeit nicht installiert wird.

Speicherplatz nicht ausreichend

Ein weiterer Grund, warum Systemaktualisierungen gelegentlich fehlschlagen, ist der fehlende Speicherplatz auf dem internen Speichergerät eines Geräts. Stellen Sie sicher, dass mindestens 1 GB Speicherplatz verfügbar ist, bevor Sie das Update erneut installieren.

Versuchen Sie, nicht systemkritische Dateien wie Fotos, Videos, Musik usw. auf eine SD-Karte oder ein anderes Telefon oder einen Computer zu verschieben, um Platz in Ihrem internen Speicher zu schaffen.

Langsame oder zeitweilige Internetverbindung

Manchmal kann ein langsames oder intermittierendes Internet zu Aktualisierungsproblemen führen, da die Aktualisierungsdateien tendenziell beschädigt oder unvollständig werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Updates nur herunterladen, wenn Sie über eine schnelle mobile Datenverbindung verfügen. Versuchen Sie auch, Updates über ein stabiles WLAN-Netzwerk herunterzuladen.

Leeren Sie den Cache und die Daten des Google Play Store

Manchmal schlagen Systemaktualisierungen fehl, wenn ein Problem mit der Google Play Store-App vorliegt. Um diese App zu behandeln, können Sie zunächst versuchen, den Cache zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Daten löschen.

So leeren Sie den Cache einer App:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihr Galaxy J7 neu und überprüfen Sie das Problem.

So löschen Sie die Daten einer App:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Galaxy J7 neu und überprüfen Sie das Problem.

Beschädigter Systemcache

In einigen anderen Fällen kann ein beschädigter Systemcache die Installation eines Systemupdates verhindern oder dazu führen, dass die Installation selbst ganz gestoppt wird. Um zu sehen, ob ein System-Cache-Problem vorliegt, löschen Sie die Cache-Partition und sehen Sie, was passiert.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Versuchen Sie zum Schluss, Ihr Telefon zu löschen und alle Softwareeinstellungen mit einem Werksreset auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Dies ist eine unvermeidliche Lösung, die Sie tun sollten, wenn alle unsere Vorschläge oben nicht helfen. So setzen Sie Ihr Galaxy J7 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 lädt sehr langsam auf Probleme mit Problemen und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy Note 8 zeigt immer wieder den Fehler "Kontakte wurde leider beendet"
2019
MXQ Pro 4K Android TV Box Bewertung - im Wert von 35 $?
2019
Gelöstes Samsung Galaxy Note 5 wird nicht aufgeladen, wenn das Ladegerät verwendet wird
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf Marshmallow-Problem und andere verwandte Probleme aktualisiert
2019
Wie behebt man Samsung Galaxy Note 4-Probleme beim Laden?
2019