Was ist zu tun, wenn Ihr Huawei Mate 10 Pro nicht aufgeladen wird oder nicht vollständig aufgeladen wird? [Fehlerbehebung]

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Telefon möglicherweise nicht aufgeladen wird. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Ladegerät oder ein Softwareproblem am Telefon vor. Häufig wird festgestellt, dass Softwareprobleme die Ursache sind, aber es gibt auch andere Fälle, in denen eine fehlerhafte Batterie oder andere Hardwarekomponenten schuld sind. Die Verwendung von inkompatiblen Ladegeräten von Drittanbietern und Utensilien ist ebenfalls ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Es ist möglich, dass Ihr alternatives Ladegerät nicht wirklich mit Ihrem Huawei Mate 10 Pro funktioniert. Daher wird es nicht vollständig aufgeladen oder gar nicht aufgeladen. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen zusammengestellt, die Sie anprobieren können, wenn auf Ihrem Huawei-Smartphone dieselben Ladeprobleme auftreten, insbesondere beim Mate 10 Pro. Gerne können Sie sich bei Bedarf auf diese Anleitung beziehen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Problemumgehung: Soft Reset / Restart (falls möglich).

Wenn auf Ihrem Gerät gerade während des Ladevorgangs Fehler aufgetreten sind oder der Ladevorgang gestoppt wurde, liegt dies wahrscheinlich an einem zufälligen Software-Fehler, der durch einen Neustart des Geräts oder einen Soft-Reset behoben werden kann. Wenn Sie Ihr Gerät noch nicht neu gestartet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Netztaste einige Sekunden, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Wählen Sie die Option Ausschalten und tippen Sie auf OK .
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden den Netzschalter gedrückt, bis das Gerät neu startet.

Bei einem Soft-Reset werden geringfügige Softwarefehler effektiv behoben, die verschiedene Arten von zufälligen Problemen verursacht haben, einschließlich Ladefehlern in mobilen Geräten. Dabei werden keine Daten gelöscht, sodass keine Sicherungskopien erstellt werden müssen.

Zweite Problemumgehung: Neustart beim Laden erzwingen.

Verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem Ladegerät und dann mit der Stromquelle. Erzwingen Sie, während das Gerät eingesteckt ist, einen Neustart. Auf diese Weise können Sie beschädigte Hintergrund-Apps entfernen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Ladesystem des Telefons nicht mehr normal funktioniert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Huawei Mate 10 Pro neu zu starten:

Halten Sie die Einschalttaste und die Lauter-Taste einige Sekunden lang gedrückt, oder bis das Telefon ausgeschaltet wird.

Dies wirkt sich nicht auf Daten aus, die Sie im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert haben, sodass Sie sich keine Sorgen um Datenverlust machen müssen. Versuchen Sie zu sehen, ob das einen Unterschied macht.

Dritte Problemumgehung: Starten Sie im abgesicherten Modus und versuchen Sie dann das Laden.

Wenn Ihr Telefon immer noch mit Strom versorgt wird, starten Sie es im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde oder nicht. Nur integrierte Apps und Dienste dürfen im abgesicherten Modus ausgeführt werden, sodass Sie das Problem leichter einordnen können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Huawei Mate 10 Pro im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät auszuschalten.
  2. Halten Sie nach einigen Sekunden den Netzschalter gedrückt, um ihn wieder einzuschalten.
  3. Wenn Sie den Huawei-Animationsbildschirm sehen, halten Sie die Taste Leiser gedrückt.

Sobald das Gerät hochgefahren ist, wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms eine Bezeichnung für den abgesicherten Modus angezeigt. Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus aufzuladen und zu überprüfen, ob es funktioniert. Wenn dies der Fall ist, wird das Problem einer App eines Drittanbieters auf Ihrem Gerät zugeschrieben. Versuchen Sie in diesem Fall zu überlegen, welche App Sie kürzlich heruntergeladen haben, dass Ihr Telefon den Ladevorgang beendet hat. Möglicherweise müssen Sie Ihre letzten Apps einzeln deinstallieren.

Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus immer noch nicht richtig aufgeladen wird oder überhaupt nicht aufgeladen wird, muss es gewartet werden.

Andere Vorschläge und Ladetipps

  • Überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass das Ladegerät und die Stromquelle funktionieren. Verwenden Sie ein anderes kompatibles Ladegerät, um festzustellen, ob Ihr Ladegerät funktioniert oder nicht. Wenn Ihr Telefon mit anderen Ladegeräten ordnungsgemäß aufgeladen wird, ist offensichtlich Ihr ursprüngliches Ladegerät fehlerhaft und muss daher ersetzt werden. Andernfalls stimmt Ihr Telefon nicht mit der Stromquelle überein. Um zu überprüfen, ob die Stromquelle funktioniert, schließen Sie das Ladegerät an eine andere Stromquelle, eine Steckdose, ein Autoladegerät, eine Powerbank oder einen USB-Anschluss des Computers an. Wenn Ihr Gerät von anderen Stromquellen aufladen kann, ist der zuvor verwendete Anschluss verantwortlich.
  • Entfernen Sie alle Telefonkästen oder Abdeckungen. Bei einigen Abdeckungen oder Gehäusen besteht die Gefahr, dass der Port blockiert wird und der Kontakt zwischen dem Ladeport und dem Ladekabel blockiert wird. Um dies auszuschließen, entfernen Sie jegliches Zubehör einschließlich Abdeckungen und Schutzvorrichtungen von Ihrem Gerät, laden Sie es dann erneut auf und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Verwenden Sie nur das Original-Ladegerät. Während andere Ladegeräte möglicherweise Ihr Telefon aufladen, stimmt die Ausgangsleistung möglicherweise nicht mit der des ursprünglichen Ladegeräts überein. Das heißt, es würde einige Zeit dauern, bis Ihr Gerät vollständig aufgeladen ist oder am schlechtesten ist, wird möglicherweise überhaupt nicht aufgeladen. Aus diesem Grund wird empfohlen, nur das mit Ihrem Gerät gelieferte Original- oder Original-Ladegerät zu verwenden. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Ladekabel ordnungsgemäß in den Ladeanschluss eingeführt und der Kontakt gesichert ist.

Wenn dies alles nicht hilft und Ihr Huawei Mate 10 Pro immer noch nicht richtig oder überhaupt nicht aufgeladen wird, ist möglicherweise ein Service erforderlich. Ihr Gerät oder bestimmte Komponenten, wie der Ladeanschluss oder der Akku, haben möglicherweise einen physischen oder Flüssigkeitsschaden erlitten und müssen daher repariert werden. Wenn für Ihr Gerät noch Garantie besteht, können Sie stattdessen die Garantie für den Kundendienst oder den Austausch von Geräten in Anspruch nehmen.

Sie können sich auch an Ihren Gerätetreiber wenden, um weitere Empfehlungen und andere Optionen zu erhalten, insbesondere wenn Ihr Huawei Mate 10 Pro nach dem Installieren eines neuen Softwareupdates nicht mehr ordnungsgemäß aufgeladen wird. In diesem Fall liegt höchstwahrscheinlich ein Update-Fehler vor, der normalerweise einen Fix-Patch erfordert. Besuchen Sie andernfalls das nächstgelegene Huawei-Kundendienstzentrum und lassen Sie Ihr Gerät stattdessen von einem autorisierten Techniker überprüfen. Nehmen Sie das Ladegerät mit, damit es vom Techniker auf Anzeichen von Beschädigungen untersucht werden kann. Wenn Ihr Gerät noch unter Garantie steht, können Sie ebenfalls Ersatz erhalten.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019