Warum schließt Camera Samsung Galaxy Note 8 immer wieder und wie kann ich das Problem beheben?

Die Kamera in Ihrem Samsung Galaxy Note 8 umfasst sowohl die App als auch den Sensor. Wenn Sie die App öffnen, wird auch die Hardware initialisiert. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, ist es möglich, dass es sich nur um ein Problem mit der App oder der Hardware oder beiden handelt. Es ist schwer zu erkennen, was das Problem ist, weshalb es notwendig ist, das Telefon zu reparieren.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy Note 8 mit seiner Kamera unterstützen, die ständig abstürzt oder sich schließt. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Betracht zu ziehen und sie nach und nach auszuschließen, bis wir das Problem und die beste Vorgehensweise bestimmen können. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit Probleme bei der Verwendung der Kamera Ihres Telefons haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So beheben Sie das Galaxy Note 8 mit seiner Kamera, die immer wieder abstürzt

Wir haben ähnliche Probleme in der Vergangenheit angesprochen und wissen aus Erfahrung, dass dieses Problem geringfügig oder sehr kompliziert sein kann, abhängig davon, ob die Hardware betroffen ist oder nicht. Wenn es sich nur um ein Problem mit der App handelt, können Sie es ohne Hilfe eines Technikers selbst beheben. Wenn es sich jedoch um ein Problem mit dem Sensor handelt, muss er möglicherweise ersetzt werden. Jetzt sollten Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Starten Sie die Note 8 neu

Ein Neustart reicht möglicherweise aus, um dieses Problem zu beheben, insbesondere wenn das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist. Versuchen wir, die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um eine kleine Störung handelt. Starten Sie Ihr Telefon neu und sehen Sie, ob die Kamera danach funktioniert. Sie können auch den erzwungenen Neustart durchführen, der weitaus effektiver ist als der normale Neustart.

Halten Sie die Lautstärke- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für mindestens 10 Sekunden gedrückt. Ihr Telefon wird normal neu gestartet, der Speicher wird jedoch aktualisiert und alle Apps und Dienste werden neu geladen. Wenn sich die Kamera danach immer noch selbstständig schließt, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Leeren Sie den Cache und die Daten der Kamera

Wir werden jetzt versuchen zu sehen, ob dies nur ein Problem mit der Anwendung ist. Wenn Sie den Cache und die Daten der Kamera löschen, setzen Sie sie auf die Standardeinstellungen und -konfigurationen zurück und ersetzen die gelöschten Dateien. Wenn dies in der Tat nur ein Problem mit der App ist, reicht diese Vorgehensweise aus, um das Problem zu beheben.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Suchen und tippen Sie auf Kamera .
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .

Wenn es danach immer noch abstürzt, können Sie erwarten, dass das Problem schwerwiegender ist, als wir dachten.

RELEVANTE POSTS:

  • Was ist mit dem Samsung Galaxy Note8 zu tun, bei dem der Fehler "Kamera ausgefallen" angezeigt wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8 mit dem Fehler „Die Kamera hat leider gestoppt“ (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Problem der vertikalen verwackelten Linie der Galaxy Note 8 Kamera, andere Probleme mit der Android-Kamera

Dritte Lösung: Finden Sie heraus, ob es sich um Apps von Drittanbietern handelt

Sie müssen Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps und Dienste von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn die Kamera nicht abstürzt, während sich das Telefon in diesem Modus befindet, bedeutet dies, dass ein Drittanbieter dieses Problem verursacht. Finden Sie diese App und deinstallieren Sie sie. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus besteht, versuchen Sie es mit dem nächsten Verfahren, um die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um ein Firmware-Problem handelt.

Vierte Lösung: Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie das Telefon zurück

An diesem Punkt ist ein Reset erforderlich, um die Fehlerbehebung abzuschließen. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, müssen Sie das Telefon zum Servicecenter bringen. Möglicherweise muss die Firmware erneut gespült werden oder es liegt ein Hardwareproblem vor.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen jedoch sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien und Daten sichern, da sie gelöscht werden. Führen Sie nach der Sicherung die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns über unseren Fragebogen kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

OnePlus hat Lollipop-Updates für OnePlus One angekündigt
2019
So beheben Sie Fitbit Versa, das nicht richtig geladen wird
2019
Gelöster S8-Bildschirm wird schwarz, wenn keine Verbindung zum Ladegerät besteht
2019
Was tun, wenn Galaxy Note8 nach einem Update keine Fotos in der Galerie-App öffnen kann
2019
Lösungen für Probleme zwischen Ihrem Bluetooth-System und einem Android-Gerät
2019
Wie man ein eingefrorenes Galaxy Note 5 ausschaltet, gibt es weitere Probleme beim Ladevorgang
2019