2014 Moto G erhält jetzt das Android 6.0 Marshmallow-Update

Das # 2014 MotoG erhält jetzt das # Android 6.0 # Marshmallow- Update, wie aus mehreren Berichten in Indien hervorgeht. Wenn man bedenkt, dass die Region einer der größten Märkte für Midrange-Handys von Motorola ist, ist es verständlich, warum sie zu den ersten gehört, die das begehrte Update erhalten. Kunden in Brasilien werden voraussichtlich die nächsten auf der Liste sein, während das Update etwa zur gleichen Zeit auch auf nordamerikanische Varianten einwirken sollte.

Dies ist eine willkommene Nachricht für betroffene Kunden, die die Hoffnung aufgegeben haben, Marshmallow jemals auf ihrem Smartphone zu sehen. Aber es ist gut zu wissen, dass Motorola sie nicht vergessen hat. Das Update sollte eine Android-ähnliche Erfahrung für die Kunden bringen, da Motorola eine nahe Vanille-Android-Benutzeroberfläche verwendet. Erwarten Sie jedoch, dass die Palette der Motorola-Apps und -Dienste mit Marshmallow aktualisiert wird.

Motorola hat noch nicht bestätigt, wann das Update auf die amerikanischen Varianten übertragen wird. Wir erwarten jedoch, dass es in den kommenden Wochen irgendwann erscheinen wird.

Quelle: Motorola

Via: Telefon Arena

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das nach dem Zufallsprinzip neu startet (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4-Fehler nach dem Problem mit der Software-Aktualisierung und anderen verwandten Problemen
2019
Das iPhone 6-Gruppen-Messaging funktioniert nicht, es können keine Nachrichten oder andere Probleme empfangen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Laden und andere Probleme mit der Stromversorgung
2019
Lösungen für das Samsung Galaxy S6 Edge-Startup, Batterie- und Stromversorgungsprobleme [Teil 1]
2019
Fehlerbehebung bei Xiaomi Pocophone F1 „Nur Notrufe“
2019