Apple iPhone SE-Bildschirm flackert, Interlacing-Scanlinien, andere Bildschirmprobleme [Mögliche Lösungen]

Zeigt Ihr #Apple iPhone SE (#iPhoneSE) einige Bildschirmprobleme wie Bildschirmflimmern, Interlacing-Scanlinien oder andere Anomalien des Bildschirms? Wenn ja, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. In diesem Beitrag habe ich empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für Probleme mit dem iPhone SE Smartphone gezeigt. Diese Lösungen gelten jedoch nur für Anzeigeprobleme, die softwarebezogen sind oder durch Softwarefehler verursacht wurden. Lesen Sie weiter und probieren Sie diese Problemumgehungen aus, bevor Sie sich entscheiden, Ihr Gerät zu einem nahegelegenen autorisierten Servicecenter in Ihrer Nähe zu bringen.

Die meisten Leute würden zu dem Schluss kommen, dass ihr Gerät unter Hardware-Schäden leidet, wenn Anzeigeprobleme wie ein flackernder Bildschirm auftreten. Umgekehrt können Bildschirmprobleme auch durch einen Softwarefehler ausgelöst werden, z. B. eine Anwendung, die unpassend geworden ist, oder es kann auch eine Inkompatibilität des Dateityps vorliegen. Ein gutes Beispiel für den letzteren Fall ist der Versuch, eine bestimmte Datei (z. B. eine Bilddatei) zu öffnen, die die tatsächliche Auflösung der App nicht darstellen kann. Infolgedessen flackert Ihr Bildschirm oder zeigt einige andere Arten von Anzeigeanomalien.

Bevor wir uns direkt mit unserer Problembehandlung befassen, sollten Sie bei anderen Anliegen die Seite mit der Problembehandlung für iPhone SE besuchen. Wir haben bereits viele Probleme gelöst, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns bereitgestellten Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und teilen Sie uns mehr über das Problem mit.

Empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen

Die folgenden Problemumgehungen sind nur für Bildschirmprobleme nützlich oder anwendbar, die durch Softwarefehlfunktionen oder nicht reagierende Anwendungen verursacht werden. Wenn Sie sicher sind, dass eine fehlerhafte Hardware- oder iPhone-Komponente nicht schuld ist, sollten Sie diese Methoden jetzt ausprobieren.

Methode 1: Starten Sie Ihr iPhone neu oder starten Sie es neu

Wenn das Bildschirmproblem durch eine fehlerhafte Anwendung ausgelöst wird, können Sie die App beenden und anschließend Ihr iPhone neu starten. Ein einfacher Neustart hilft häufig bei der Behebung kleinerer Fehler in der Software. Sie sollten es also versuchen. Wenn das Problem nach dem ersten Neustart nicht behoben wurde, führen Sie es zwei- oder dreimal durch und sehen Sie, was danach passiert.

Um Ihr iPhone neu zu starten, halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler mit dem Menü iPhone ausschalten angezeigt wird. Bewegen Sie Ihren Finger über den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten. Warten Sie mindestens 30 Sekunden und drücken Sie die Standby-Taste erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Kleinere Softwareprobleme sollten durch den Prozess behoben werden.

Methode 2: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm eingefroren ist oder nicht reagiert, während Sie gerade etwas tun, können Sie den Neustart erzwingen. Um einen Neustart zu erzwingen, halten Sie die Standby-Taste und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Alternativ können Sie einen Master-Reset im DFU-Modus durchführen, wenn Ihr iPhone nicht reagiert. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte.

Methode 3: Beenden einer App erzwingen

Wenn der Bildschirm während der Verwendung bestimmter Apps flackert oder nicht mehr reagiert, liegt höchstwahrscheinlich ein Fehler bei der App vor. In diesem Fall können Sie versuchen, die App zum Beenden zu zwingen. Gehen Sie dazu zum Startbildschirm, tippen Sie zweimal auf die Starttaste, und streichen Sie auf dem App-Bildschirm nach oben. Danach können Sie die App aus der Liste entfernen.

Alternativ können Sie einfach Ihr iPhone neu starten, auch Soft Reset genannt.

Methode 4: Führen Sie einen Master-Reset oder ein Werksreset für Ihr iPhone durch

Wenn das Bildschirmproblem nach der Installation eines Software-Updates wie einem iOS-Patch auftritt, können Sie auf einen Master-Reset oder einen Werksreset zurückgreifen. Der Vorgang löscht alle Medien und Daten und setzt alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurück. Es wird daher empfohlen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihres iPhones erstellen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  • Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  • Blättern Sie zu und tippen Sie auf Allgemein .
  • Scrollen Sie bis zum unteren Rand des Bildschirms und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  • Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode ein, um fortzufahren.
  • Tippen Sie auf iPhone löschen.
  • Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf iPhone löschen .

Nach dem Master-Reset ist Ihr iPhone für die Einrichtung und Verwendung vorbereitet.

Methode 5: Löschen Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie den Wiederherstellungsmodus zum Löschen Ihres Geräts verwenden, werden der gesamte Inhalt des Geräts und dessen Passcode gelöscht. Sie müssen den Wiederherstellungsmodus verwenden, um Ihr iPhone wiederherzustellen, wenn Sie es noch nie mit iTunes synchronisiert haben oder „Mein iPhone in iCloud suchen“ eingerichtet haben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone SE in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.
  • Wenn Ihr iPhone angeschlossen ist, erzwingen Sie einen Neustart, indem Sie die Sleep / Wake-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Lassen Sie nicht beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Halten Sie sie gedrückt, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen.
  • Wenn Sie zur Anzeige des Wiederherstellungsbildschirms aufgefordert werden, wählen Sie Wiederherstellen. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät jetzt einrichten.

Methode 6: Master Setzen Sie Ihr iPhone über den DFU-Modus zurück

Wenn ein Standard-Reset- oder Wiederherstellungsmodus das Bildschirmproblem nicht löst, können Sie versuchen, einen harten Reset im DFU-Modus durchzuführen. Durch diesen Vorgang kann Ihr iPhone eine Schnittstelle zu iTunes herstellen, die Firmware aktualisieren und das Betriebssystem wiederherstellen, ohne die zuletzt heruntergeladene Version automatisch zu installieren. Es ist meist hilfreich, wenn das Problem nach der Installation des neuesten iOS-Updates auf Ihrem Gerät auftritt. Dies kann dazu führen, dass Ihr iPhone-Bildschirm hängen bleibt oder flackert.

So aktivieren Sie den DFU-Modus auf Ihrem iPhone SE:

  1. Schalten Sie Ihr iPhone aus.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Lightning-USB-Kabel mit einem Computer und vergewissern Sie sich, dass iTunes auf dem Computer ausgeführt wird.
  3. Halten Sie den Netzschalter am iPhone drei Sekunden lang gedrückt.
  4. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, halten Sie die Lautstärke-Taste gedrückt und halten Sie diese Tasten für 10 Sekunden gedrückt. Der Bildschirm sollte durchgehend leer bleiben. Wenn Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen, bedeutet dies, dass Sie die Tasten zu lange gedrückt halten und den Vorgang wiederholen müssen.
  5. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, und halten Sie die Lauter-Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihr iPhone den Plug-in-iTunes-Bildschirm anzeigt, bedeutet dies, dass Sie zu lange gedrückt haben und den Vorgang wiederholen müssen.

Wenn Sie die vorherigen Schritte ordnungsgemäß und erfolgreich durchgeführt haben, sollte Ihr iPhone-Bildschirm leer bleiben und auf dem Computer sollte eine Aufforderung angezeigt werden, dass „iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat. Sie müssen dieses iPhone wiederherstellen, bevor es mit iTunes verwendet werden kann. “

Jetzt sollte der Bildschirm des iTunes iPhone-Geräts zusammen mit der Meldung angezeigt werden, dass sich das Telefon im Wiederherstellungsmodus für iPhone befindet. Wenn bei Ihrem iPhone Probleme auftreten, können Sie die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen, indem Sie auf iPhone wiederherstellen klicken.

Wenn Sie mit der Wiederherstellung Ihres iPhones fertig sind, können Sie den DFU-Modus beenden, indem Sie einfach die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf Ihrem iPhone-Bildschirm angezeigt wird.

Andere Optionen, die Sie ausprobieren können

Speicherplatz freigeben

  • Das Entfernen unnötiger Inhalte oder Apps von Ihrem iPhone kann auch hilfreich sein, insbesondere wenn das Bildschirmproblem durch ein Speicherproblem ausgelöst wird. Wenn auf Ihrem iPhone nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist oder der interne Speicher knapp wird, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit für Leistungsprobleme, wie z. B. träge, einfrierende, eingefrorene oder flackernde Anzeige. Wenn Sie also der Meinung sind, dass der Speicher Ihres iPhones bereits sperrig wird und eines dieser Symptome auftritt, sollten Sie sich auch überlegen, etwas Speicherplatz zu löschen.

Versuchen Sie es mit alternativen Lösungen / Software

  • Sie können auch herunterladbare Tools oder Software verwenden, um eingefrorene iPhone zu erzwingen oder neu zu starten und relevante Probleme zu beheben, ohne Ihre iPhone-Daten zu verlieren. Möglicherweise müssen Sie im Apps Store nach der besten Software suchen, die es für Ihr iPhone SE gibt. Nachdem Sie die Software erfolgreich heruntergeladen und installiert haben, folgen Sie einfach den Anweisungen des Assistenten oder des Bildschirms, um mit den entsprechenden Aktionen fortzufahren, um das bestehende Bildschirmproblem auf Ihrem iPhone SE zu beheben.

Kontakt Apple-Support

Wenn das Problem nach Abschluss aller vorgenannten Verfahren weiterhin besteht, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Problem durch eine fehlerhafte Hardware ausgelöst wird und eine Reparatur erforderlich ist. In diesem Fall sollten Sie Ihr iPhone SE zum nächstgelegenen Apple Store oder autorisierten Apple Service Center zur Überprüfung und Reparatur der Hardware bringen.

Wenn für Ihr iPhone SE noch Garantie besteht, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere verfügbare Optionen zu erhalten.

Engagieren Sie sich mit uns

Wir sind hier um zu helfen! Wenn Sie unsere Unterstützung beim Umgang mit anderen Problemen auf Ihrem iPhone oder anderen iDevices benötigen, können Sie dies tun, indem Sie dieses Formular auf unserer iPhone-Problembehandlungsseite ausfüllen. Füllen Sie einfach das Formular mit allen erforderlichen Informationen aus und senden Sie es an uns. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns alle wichtigen Details zur Verfügung stellen könnten, einschließlich Fehlercodes, Warnmeldungen oder andere Aufforderungen, die Sie erhalten könnten, da sie uns helfen zu ermitteln, was möglicherweise mit Ihrem Gerät schief gegangen ist und was zu tun ist repariere es. Je mehr Informationen wir haben, desto einfacher können wir effizientere Lösungen und Empfehlungen finden. Sie können auch nach weiteren Lösungen für andere iDevice-Probleme suchen, die wir zuvor durch spezielle Inhalte auf unseren Problembehandlungsseiten behandelt haben.

Empfohlen

Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5 nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, verzögert, langsame Probleme
2019
Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr aufgeladen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019