Kontakte stürzen beim Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Kontakt wurde leider nicht beendet" ab (einfache Lösung)

Der Fehler "Leider hat Kontakte gestoppt", was einige Besitzer des neuen Samsung Galaxy S9 Plus immer wieder stört, ist lediglich eine Benachrichtigung, die Sie über die abgestürzte Kontakt-App informiert. Dies kann ein Problem mit der App oder der Firmware sein oder nur ein Hinweis auf andere Probleme sein. In jedem Fall müssen Sie dieses Problem jedoch sofort lösen, da Kontakte von vielen Apps verwendet werden, die auf Kontaktinformationen zugreifen. Der Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie SMS schreiben, eine Nummer anrufen oder sogar E-Mails senden.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei Ihrem neuen Premium-Telefon führen, um dieses Problem zu beheben und die Fehlermeldung zu beseitigen. Wir werden jede Möglichkeit prüfen und nach und nach ausschließen, nachdem wir den Grund für den Fehler ermittelt haben und einen Weg finden können, den Fehler zu beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem geplagt werden, dann lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S9 Plus, da wir bereits die meisten der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Telefon gelöst haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Beheben des Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Kontakte wurde beendet"

Der Fehler "Kontakte wurde gestoppt" ist ein geringfügiges Problem, da es offensichtlich ein Problem mit der App ist. Wie bereits gesagt, kann dies nur ein Hinweis auf andere Probleme sein, da Kontakte eine vorinstallierte App ist und von anderen verwendet wird Apps auch. Der Ablauf unserer Fehlerbehebung besteht darin, zunächst die einfachen Dinge zu erledigen, um herauszufinden, ob wir das Problem beheben können, ohne so viel Arbeit zu tun. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Erste Lösung: Versuchen Sie zunächst, Ihr Galaxy S9 Plus neu zu starten

Um die Möglichkeit auszuschließen, dass dies nur auf kleinere Störungen im System zurückzuführen ist, starten Sie das Telefon am besten neu, wenn Sie es noch nicht getan haben. Es gibt mehr für den Neustart als nur das Telefon aus- und wieder einzuschalten; Es ist eigentlich ziemlich effektiv im Umgang mit kleineren Problemen. Öffnen Sie nach dem Neustart die Kontakte, oder versuchen Sie, das Problem auszulösen, um zu erfahren, ob es weiterhin auftritt, und versuchen Sie gegebenenfalls, den erzwungenen Neustart durchzuführen.

  • Halten Sie die Lautstärke- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Der erzwungene Neustart ist weitaus effektiver als der normale Neustart, da er das Trennen der Batterie simuliert und den Speicher des Geräts aktualisiert, indem alle Apps, Dienste und Kernfunktionen neu geladen werden. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, sollten Sie zur nächsten Lösung übergehen.

Zweite Lösung: Finden Sie heraus, ob es sich um Apps von Drittanbietern handelt

Damit Sie wissen, ob dieses Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird, müssen Sie Ihr S9 Plus nur im abgesicherten Modus ausführen, um alle Drittanbieter-Apps vorübergehend zu deaktivieren. Versuchen Sie im abgesicherten Modus des Telefons, Kontakte zu öffnen, um zu erfahren, ob das Telefon immer noch abstürzt. Wenn dies durch eine oder zwei Drittanbieter-Apps verursacht wird, wird der Fehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt. So betreiben Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Angenommen, das Problem ist in dieser Umgebung behoben. Als Nächstes sollten Sie herausfinden, welche Ihrer Apps der Täter ist, und sobald Sie eine App vermuten, deinstallieren Sie sie. So tun Sie das:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Die Feststellung, welche App das Problem verursacht, ist für viele Benutzer oft eine Herausforderung. Sie müssen also Apps deinstallieren, die Sie kürzlich installiert haben, oder solche, die Sie vor dem Problem installiert haben.

Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus auftritt, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Dritte Lösung: Cache und Daten der Kontakte-App löschen

Diese Methode setzt die App auf die Standardeinstellungen und die Konfiguration zurück. Dadurch wird die Möglichkeit ausgeschlossen, dass das Problem bei der App liegt. Wenn dies der Fall ist, wird die folgende Methode das Problem beheben und die Fehlernachricht entfernen.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf Kontakte .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Dies ist die effektivste Lösung für fast alle App-bezogenen Probleme, aber es gibt keine Garantie, dass dies in allen Fällen funktioniert. Falls das Problem danach weiterhin besteht, wird die nächste Methode das Problem definitiv beheben.

Vierte Lösung: Master Reset durchführen

Ich weiß, es ist ein bisschen zu viel, um das Telefon aufgrund eines geringfügigen App-Problems zurückzusetzen. Die Sache ist jedoch, dass die betreffende App vorinstalliert ist. Wenn es sich nur um eine App eines Drittanbieters handelt, können Sie das Problem durch Deinstallieren der App beseitigen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie müssen Ihr Telefon also wirklich zurücksetzen, da es in die Firmware eingebettet ist.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen jedoch sicher, dass Sie alle Ihre Dateien und Daten sichern, da diese während des Vorgangs gelöscht werden und Sie sie danach möglicherweise nicht mehr abrufen können. Stellen Sie nach der Sicherung sicher, dass Sie den Factory Reset-Schutz deaktiviert haben, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nicht gesperrt werden. Sobald alles eingestellt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass das Problem mit Ihrem Gerät danach behoben ist. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019