So beheben Sie Ihr Huawei P9 lädt nicht auf [Fehlerbehebung]

Wenn es um die Stromversorgung geht, wird das Huawei P9 (# HuaweiP9) mit seiner 3.000 mAh Li-Ion-Batterie, die einige Tage normal genutzt werden kann, nie zu kurz kommen. Anscheinend hat der Hersteller dafür gesorgt, dass Besitzer nicht stundenlang in der Nähe der Steckdose stecken bleiben, aber eigentlich ist das nicht das Problem.

Es gibt einige Berichte über P9-Geräte, die nicht aufgeladen werden, wenn sie angeschlossen sind. Das Schlimmste ist, wenn das Mobilteil nicht auf das kabelgebundene Aufladen reagiert. Es gibt keine andere Option für Besitzer, da das Telefon das drahtlose Aufladen nicht unterstützt.

Wenn sich Ihr Gerät nicht laden lässt, müssen Sie eine Problembehandlung durchführen, da es keine andere Alternative gibt, um den Akku aufzuladen. Das ist der eigentliche Zweck dieses Beitrags. Ich werde Sie bei der Fehlerbehebung an Ihrem Huawei P9 unterstützen, der nicht aufgeladen wird.

Bevor wir in unsere Problembehandlung einsteigen, sind wir für alle, die andere Anliegen haben und Unterstützung benötigen, immer für Sie offen. Kontaktieren Sie uns einfach, indem Sie unseren Android-Fragebogen ausfüllen und auf "Senden" klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Informationen zu dem Problem zur Verfügung stellen, damit wir Sie besser unterstützen können und Ihnen genauere Anleitungen und / oder Lösungen für die Fehlerbehebung zur Verfügung stellen können.

Anweisungen zur Fehlerbehebung

Es gibt verschiedene Faktoren, die zum Auftreten dieses Problems beitragen können, und obwohl klar ist, dass wir hier versuchen, ein Problem zu beheben, das nicht aufgeladen wird, ist jeder Fall anders. Aus diesem Grund müssen wir das Gerät auf der Grundlage der jeweiligen Situationen oder Umstände behandeln trat auf, als das Problem begann.

Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren und was Sie tun müssen…

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Dies muss das erste sein, was Sie tun sollten, insbesondere wenn das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist. Viele der Probleme, die ohne ersichtlichen Grund aufgetreten sind, werden häufig durch Hardware- oder Firmware-Störungen verursacht, die durch eine Aktualisierung des Telefonspeichers durch einen Neustart behoben werden können.

Schritt 2: Schließen Sie das Ladegerät an und prüfen Sie, ob es geladen wird

Es klingt einfach, aber wir versuchen in diesem Schritt tatsächlich festzustellen, ob das Problem mit dem Ladegerät oder dem Telefon zusammenhängt.

Wenn das Ladegerät bereits angeschlossen ist und das Gerät nicht reagiert und der Bildschirm schwarz ist, versuchen Sie, den erzwungenen Neustart durchzuführen. Es besteht die Möglichkeit, dass das System abstürzt und das Gerät nicht mehr reagiert.

Halten Sie die Taste Leiser und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu startet. Wenn das Mobiltelefon erfolgreich neu gestartet wurde, ist das Problem damit beendet, andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Überprüfen Sie das Ladegerät oder das Netzteil und das Kabel

Das Ladegerät ist die Stromquelle, die im Akku gespeichert ist. Ohne das Ladegerät wird das Telefon nicht aufgeladen. Dasselbe passiert, wenn es beschädigt ist oder wenn etwas den Strom daran hindert, durch das Kabel zu fließen.

Versuchen Sie also, zu sehen, ob sich auf der Abdeckung Haarrisse befinden, da es immer möglich ist, dass die Abdeckung beschädigt wurde oder etwas beschädigt wurde. Überprüfen Sie auch den Port und suchen Sie nach Verbindungsgliedern, Schmutz oder Schmutz, die die Rezeptoren angreifen.

Befreien Sie sich mit einer Pinzette oder einem Zahnstocher von Ablagerungen oder Fusseln. Wenn Schmutz die Rezeptoren angreift, sorgt ein Druckluftstoß dafür. In diesem Schritt müssen Sie sicherstellen, dass alles klar ist, damit Strom durch das Kabel fließen kann.

Wenn Sie sich jedoch ein Ladegerät ausleihen können, das für Ihr Telefon geeignet ist, sollten Sie dies tun, damit Sie sich bei der Überprüfung des Ladegeräts und des Kabels vor allem Ärger ersparen können.

Apropos Kabel, auf Brüche und Korrosion prüfen. Führen Sie Ihre Finger einfach von einem Ende zum anderen, um Klumpen und ungewöhnliche Dinge zu finden. Überprüfen Sie auch beide Enden auf verbogene Stifte, Ablagerungen, die die Rezeptoren blockieren oder Schmutz, der die Stifte angreift.

Schritt 4: Wenn das Problem nach einem Update begann, löschen Sie die Cache-Partition und führen Sie den Reset durch

Es kann ein Firmware-Problem sein, insbesondere wenn es nach einem Update aufgetreten ist. Löschen Sie in diesem Fall zuerst den Systemcache. Wenn dies fehlschlägt, kann der Master-Reset hilfreich sein.

Durch das Löschen der Cache-Partition werden Caches gelöscht, die von der vorherigen Firmware erstellt wurden. So machen Sie es…

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie beide Tasten los, sobald das Huawei-Logo angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie die Taste Lautstärke, um die Option "Cache-Partition löschen" hervorzuheben, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  5. Wenn die Cache-Partition gelöscht ist, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie zu akzeptieren.

Durch das Zurücksetzen wird das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und alle im internen Speicher des Telefons gespeicherten Dateien einschließlich Ihrer Dateien, Apps und anderen Daten werden gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie sie sichern, bevor Sie diese Schritte ausführen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie beide Tasten los, sobald das Huawei-Logo angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  5. Wenn die Cache-Partition gelöscht ist, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie zu akzeptieren.

Schritt 5: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Wenn alle diese Schritte fehlgeschlagen sind, ist es an der Zeit, einen Techniker um Unterstützung zu bitten. Sie können mit dem autorisierten Huawei-Techniker in das Geschäft gehen, in dem Sie es gekauft haben, oder in ein Geschäft vor Ort.

Sie haben bereits alles getan, was ein Benutzer tun muss, um dieses Problem zu beheben, jedoch ohne Erfolg. Lassen Sie den Profi für Sie sorgen.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, klicken Sie auf den untenstehenden Link, um unseren Fragebogen auszufüllen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019