Reparieren Sie das Samsung Galaxy Note 4, das nach dem Update für Android 5 Lollipop nicht geladen wird und sich nicht einschalten lässt

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4-Besitzer sind, hat das letzte Update möglicherweise einige Aufregung für Sie gebracht, da es die Firmware-Version Ihres Handys auf Android 5 Lollipop mit seinen neuen Funktionen, Leistungsupgrades und Benutzeroberfläche stößt. Es gab jedoch einige, die sich beschwerten, dass Note 4 unmittelbar nach dem Update zu handeln begann. Einige sagten, dass das Gerät nicht richtig aufgeladen wird, während andere sagten, dass es überhaupt nicht aufgeladen wird. Und schlimmer noch, es gab Besitzer, die angaben, dass ihr geliebtes Telefon sich nicht einschalten lässt.

Ich habe echte Probleme hinzugefügt, auf die Besitzer von Note 4 nach dem Update in diesem Beitrag gestoßen sind. Gehen Sie jeden einzelnen durch, besonders wenn Sie derzeit von einem oder zwei Problemen mit Ihrem Gerät betroffen sind. Die hier genannten Fehlerbehebungsverfahren sind Verfahren, die wir Techniker ausführen würden, bevor wir das Telefon tatsächlich öffnen und Hardwarekomponenten genau untersuchen.

Denken Sie daran, dass bei der Fehlerbehebung das Problem erkannt wird und nicht unbedingt eine Lösung. Sie müssen jedoch entscheiden, ob Sie Ihr Gerät von einem Fachmann prüfen lassen möchten oder nicht. Bei Problemen mit der Firmware oder der App sind diese normalerweise leicht zu beheben. Bei Hardware-Problemen benötigen Sie jedoch wirklich einen Techniker.

Wenn Sie andere Probleme mit Note 4 haben, die hier nicht erwähnt werden, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 4, da wir bereits Hunderte von Problemen beseitigt haben. Probieren Sie einige der Lösungen und Fehlerbehebungsverfahren aus, die wir unseren Lesern zur Verfügung gestellt haben. Wenn sie nicht für Sie funktionieren, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], geben Sie jedoch so viele Details wie möglich an, damit wir das Problem mit Ihrem Telefon genau beurteilen können. Je mehr Informationen Sie bereitstellen, desto genauer sind unsere Lösungen.

  1. Hinweis 4 zeigt an, dass das angeschlossene Ladegerät länger braucht, um das Telefon aufzuladen
  2. Nach dem Update des Lollipops wird das Galaxy Note 4 nicht aufgeladen
  3. Das Galaxy Note 4 lässt sich nach dem Lollipop-Update nicht einschalten und wird nicht aufgeladen

Hinweis 4 zeigt an, dass das angeschlossene Ladegerät länger braucht, um das Telefon aufzuladen

Problem : Ich habe ein Problem mit dem Aufladen meiner Notiz 4. Ich habe gerade das Update abgeschlossen und das Telefon wird jetzt nicht aufgeladen, obwohl ich das mit dem Telefon gelieferte Kabel verwende. Dies war am Tag vor dem Update der Fall, und am Tag nach dem Update erhalte ich die folgende Meldung: „Das angeschlossene Ladegerät braucht länger, um das Telefon aufzuladen ...“ Ich habe versucht, es auszuschalten, um es aufzuladen, aber die Meldung erscheint sogar, wenn das Telefon eingeschaltet wird aus und aufladen. Ich habe festgestellt, dass ein anderer Benutzer ein ähnliches Problem hatte. Mein Handy ist in nahezu perfektem Zustand und ich weiß, dass es ein Zufall sein kann, aber es funktionierte nur wenige Stunden vor dem Update und nach dem Update erhalte ich diese Nachrichtenschleife. Irgendwelche Ideen? Vielen Dank für deine Zeit. - Julia

Fehlerbehebung : Hallo Julia! Obwohl dieses Problem nicht üblich ist, haben wir einige E-Mails von anderen Note 4-Besitzern erhalten. Tatsächlich gibt es am Ende dieses Abschnitts noch einen, der Ihrem Problem ähnelt. Das Problem an diesem Problem ist, dass wahrscheinlich nur einige beschädigte Caches dieses Problem verursachen. Es ist weder ein Problem mit Ihrem Telefon noch mit dem Ladegerät, wie Sie sagten. Das Gerät hat vollständig funktioniert oder wurde vor dem Update ordnungsgemäß aufgeladen.

Wenn Sie sich fragen, was Firmware mit dem Laden zu tun hat? Wir sind der Überzeugung, dass der Ladevorgang nur das Ladegerät, das USB-Kabel und den Akku umfasst. Nee. Der elektrische Strom fließt vom Ladegerät zum Kabel, zur Logikplatine, dann zu anderen Chips, über die die Firmware gesteuert wird, und dann zur Batterie. Tatsache ist, dass die Firmware das Laden „erlaubt“. Das erklärt, warum ein Telefon mit einer beschädigten Firmware überhaupt nicht aufgeladen wird. Außerdem ist die Firmware dafür verantwortlich, dass alle anderen Ladekennzeichen auf dem Bildschirm angezeigt werden und die LED-Anzeige leuchtet.

Das neueste Update hat möglicherweise einige der Caches oder Daten in Ihrem Telefon beschädigt. Aus diesem Grund erhalten Sie diese Fehlermeldung, wenn es eingesteckt ist. Ich würde jedoch davon ausgehen, dass Sie das Original-Ladegerät und das USB-Kabel verwenden Problem ist mit dem Ladegerät. Bitte beachten Sie, dass das Original-Ladegerät für Note 4 die Adaptive Fast Charging-Technologie verwendet, andere Netzadapter dagegen nicht.

Löschen Sie zunächst die Cache-Partition, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, müssen Sie den Master wirklich zurücksetzen.

Cache-Partition löschen

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Wenn das Problem durch dieses Verfahren nicht behoben wurde, sichern Sie alle Daten in Ihrem Telefon und führen Sie die folgenden Schritte aus.

Gesamtzurücksetzung

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Zugehöriges Problem : Hallo Leute. Ich brauche Ihre Hilfe, weil ich gerade Note 4 aktualisiert habe und mir vom System mitgeteilt wurde, dass das Ladegerät jetzt länger braucht, um es aufzuladen. Ich schwöre, dieses Problem ist vor dem Update noch nicht aufgetreten. Ich denke, ich habe vielleicht ein schlechtes Update oder so. Meine Cousine hat auch eine Note 4 und sie hat kürzlich ihre aktualisiert, aber es hatte kein Problem wie dieses. Können Sie einen Weg finden, um dies zu beheben oder diese Nachricht loszuwerden?

Nach dem Update des Lollipops wird das Galaxy Note 4 nicht aufgeladen

Problem : Ich brauche so schnell wie möglich deine Hilfe, da mein Handy bald sterben wird. Ich habe immer noch 11% Batterie. Ich habe gerade versucht, es anzuschließen, aber es wird überhaupt nicht aufgeladen. Ich hatte gestern Abend ein Update, das ich installiert habe und alles lief reibungslos. Tatsächlich sind keine Fehler aufgetreten, und auf meinem Telefon werden jetzt Lutscher mit verschiedenen Schnittstellen und allem ausgeführt. Die Leistung ist die gleiche wie zuvor, immer noch schnell, aber ich bin sehr enttäuscht, dass sie jetzt nicht aufgeladen wird. Einen Tag vor dem Update konnte ich das Gerät vollständig aufladen, da beim Aktualisieren noch 87% Akku vorhanden waren. Nach dem Update konnte ich das Telefon den ganzen Tag benutzen, bis nur noch 14% des Akkus übrig waren. Ich ließ es für 30 Minuten eingesteckt, da ich einige Besorgungen machen musste. Als ich zurückkam, zeigte der Akku 12% und der Akku wurde nicht aufgeladen. Versuchte das Ausstecken und das erneute Einstecken ohne Erfolg. Wie kann es behoben werden? Hilf mir Jungs, bitte! - Janice

Fehlerbehebung : Hallo Janice. Das Beste, was wir bei diesem Problem tun können, ist die Fehlerbehebung, um zu wissen, was das Problem wirklich ist. Bitte beachten Sie, dass dies möglicherweise durch die Firmware verursacht wurde, es könnte jedoch auch ein Hardwareproblem sein. Bei der Fehlerbehebung geht es darum, zu wissen, was welches ist.

  1. Schließen Sie das Telefon an Ihren Computer an . Schließen Sie Ihr Telefon über das Original-USB-Kabel an Ihren Computer an, um festzustellen, ob es aufgeladen werden kann oder zumindest erkannt wird. Wenn es gut aufgeladen wird (sogar langsam), dann ist das Ladegerät das Problem. Wenn es jedoch nicht aufgeladen wird, aber erkannt und erkannt wird, wissen wir, dass der Port in Ihrem Telefon und das USB-Kabel in Ordnung sind.
  2. Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät . Zu diesem Zeitpunkt wissen wir noch nicht, ob die Firmware das Problem oder das Ladegerät verursacht. Wenn Sie also ein anderes versuchen können (am besten ein Hinweis 4-Ladegerät oder ein herkömmliches Ladegerät mit einer Nennleistung von 2A), tun Sie dies Nur um herauszufinden, ob das Telefon aufgeladen werden kann, vorausgesetzt, es fließt genügend Strom durch das Kabel. Wenn das Telefon nicht mit einem anderen Ladegerät aufgeladen wird oder Sie es nicht versuchen können, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus . Sie sagten, es sind nur noch 11% Akku übrig, daher ist das Booten im abgesicherten Modus das sicherste. Wenn es sich um ein Problem mit der Firmware handelt, kann ein Master-Reset das Problem möglicherweise beheben. Allerdings ist die Akkuladung aufgrund dessen ein Hindernis, das Sie daran hindert. Denken Sie daran, wenn das Zurücksetzen des Masters unterbrochen wird, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Telefon zugemauert ist. Wenn Sie sich im abgesicherten Modus befinden, versuchen Sie, das Telefon anzuschließen, um zu sehen, ob es aufgeladen wird. Wenn nicht, ist es an der Zeit, dass Sie das Telefon zu einem Techniker bringen und es gründlich prüfen lassen.

Das Galaxy Note 4 lässt sich nach dem Lollipop-Update nicht einschalten und wird nicht aufgeladen

Problem : Gestern gab es ein Update für mein Galaxy Note 4. Ich glaube, die Version meines Handys ist jetzt Android 5 oder Lollipop. Die Sache ist, mein Telefon lässt sich nicht mehr einschalten. Nach dem Update startete es neu und konnte den Startbildschirm dann noch ein paar Minuten erreichen und wurde heruntergefahren, und seitdem lässt es sich nicht einschalten. Ich dachte, es war nur ein Batterieproblem, ich habe es an das Ladegerät angeschlossen, aber es wurde nicht so gut aufgeladen. Kein Licht, kein Ladeschild auf dem Display… nichts! Was kann ich tun, um mein Telefon wieder zum Leben zu erwecken? Hilf mir bitte. - Pete

Fehlerbehebung : Hallo Pete! Möglicherweise ist der Akku nur noch leer und es ist wirklich ein Ladeproblem. Bitte probieren Sie zuerst die oben beschriebene Fehlerbehebung. Wenn Sie Ihr Telefon aufladen lassen, es aber immer noch nicht einschalten kann, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Soft Reset Diese Prozedur ist so einfach wie ein Neustart des Geräts, aber es gibt eine Wendung; Der in den Komponenten gespeicherte Strom wird abgelassen, um den Speicher des Telefons aufzufrischen. Entfernen Sie dazu einfach die Rückwand und dann die Batterie. Halten Sie die Ein / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt, legen Sie den Akku wieder ein und sichern Sie ihn mit der hinteren Abdeckung. Versuchen Sie nun, das Telefon einzuschalten.
  2. Versuchen Sie, in verschiedenen Modi zu booten . Angenommen, es ist noch genügend Strom in der Batterie, oder Sie haben sie aufgeladen. Versuchen Sie dann, sie im abgesicherten Modus und dann im Wiederherstellungsmodus zu starten. Sie müssen wirklich nichts tun, wenn es in einem dieser Modi erfolgreich gestartet wurde. Der Zweck besteht darin, herauszufinden, ob die Hardware in Ordnung ist. Wenn dies der Fall ist, dürfen in beiden Modi keine Probleme auftreten, insbesondere bei der Wiederherstellung.
  3. Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein . Wenn es nicht aufgeladen wurde und sich nicht einschaltete, muss etwas wirklich falsch sein. Sie benötigen Hilfe von einem Fachmann oder von jemandem, der ihn physisch diagnostizieren und beheben kann. Machen Sie dasselbe, wenn das Telefon aufgeladen wird, sich aber immer noch nicht einschalten lässt.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, die sich nicht einschalten lassen?

Wir können Ihnen bei der Problembehandlung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

  • Samsung galaxy s2
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6 Edge +
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Edge
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy Note 5

Empfohlen

HTC One M8-Tutorials, Anleitungen und Tipps Teil 1
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 62]
2019
Fehlerbehebung bei einem Samsung Galaxy S6, das sich erhitzt, wenn es angeschlossen ist, aber nicht geladen wird
2019
Die Sims 5: Veröffentlichungsdatum und Gerüchte
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat Internet gestoppt" (einfache Schritte)
2019
5 beste Kodi Addons für Live-Sport im Jahr 2019
2019