Beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Edge, das nach einem Update nicht mehr eingeschaltet werden kann, andere Probleme mit der Stromversorgung

  • Verstehen Sie, warum sich Ihr #Samsung #Galaxy S7 Edge (# S7Edge) nicht einschalten lässt, und erfahren Sie, wie Sie es beheben können, um es wieder zum Leben erwecken zu können.
  • Informieren Sie sich über das Problem, das zu Startproblemen führt, und wissen Sie, was zu tun ist, wenn das Telefon nicht erfolgreich auf dem Startbildschirm gestartet wird.

Zu den häufigsten Problemen bei Samsung Galaxy S7 Edge-Benutzern, die nach einem Update gemeldet wurden, handelt es sich um Geräte, die sich nicht einschalten und starten lassen. Bevor wir in die Fehlerbehebung einsteigen, möchte ich nur den Unterschied zwischen dem Einschalten und dem Hochfahren aufzeigen, damit unseren Lesern klarer wird, was mit ihren Handys wirklich passiert.

Wenn Sie sagen, dass sich Ihr Telefon nicht einschalten lässt, bedeutet es, dass es nicht reagiert, wenn Sie die Ein / Aus-Taste drücken. Der Bildschirm bleibt schwarz und flackert nicht und die LED-Anzeigen leuchten nicht. Sie können Stunden und Stunden damit verbringen, die Ein- / Aus-Taste zu drücken, aber Ihr Gerät bleibt leer.

Wenn Sie dagegen sagen, dass Ihr Gerät nicht hochfährt, bedeutet dies, dass es eingeschaltet wird, aber beim Hochfahren stecken bleibt oder von selbst neu startet.

Nachdem ich diese beiden Probleme differenziert habe, gehen wir zur Problembehebung. Bevor Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Fehlerbehebung für S7 Edge, auf der alle Lösungen und Anleitungen aufgelistet sind, auf denen wir veröffentlicht haben unsere Internetseite.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns auch durch Ausfüllen des Fragebogens zu Android-Problemen kontaktieren. Keine Sorge, es ist kostenlos, aber wir bitten Sie, uns alle Informationen zu dem Problem zur Verfügung zu stellen, damit wir Ihnen besser helfen können.

Fehlerbehebung beim Galaxy S7 Edge, der sich nicht einschalten lässt

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Ihr Gerät nicht mehr einschalten lässt und es keinen offensichtlichen Grund gibt oder Sie nichts Ungewöhnliches getan haben. Nachfolgend finden Sie eine der Beschwerden, die wir von unseren Lesern erhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren…

Problem : Hallo. Ich hoffe, Sie können so schnell wie möglich zu mir zurückkehren und mir bei meinem Problem helfen, weil ich mein Telefon für meinen Job benutze und jetzt nicht mehr einschalten kann. Ich besitze ein Galaxy S7 Edge. Ich habe es vor einigen Monaten gekauft, und mein Provider wurde so eingerichtet, dass ich Texte und Anrufe senden und empfangen und leicht browsen kann. Aus irgendeinem Grund hat es auf seiner ausgeschaltet und wenn ich versuchte, es einzuschalten, reagiert es einfach nicht. Ich bin mir nicht wirklich sicher, was das Problem ist ... zur Hölle, ich weiß nicht, was das Problem ist. Wenn Sie also wissen, wie Sie dieses Problem beheben können, führen Sie mich bitte durch. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Es gibt Möglichkeiten, die wir prüfen müssen, damit wir wissen, was wirklich das Problem mit Ihrem Gerät ist. Versuchen wir, eine Möglichkeit nach der anderen zu beseitigen, bis wir das Problem entdecken. Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy S7 Edge

Das erste, was wir ausschließen müssen, ist die Möglichkeit, dass das System Ihres Telefons gerade abgestürzt ist und es nicht reagiert. In vielen Fällen weigern sich die Geräte, das Gerät hochzufahren, doch als die Besitzer den erzwungenen Neustart durchführten, wurden sie hochgefahren. Daher müssen Sie dieses Verfahren ausprobieren, bevor Sie in andere Schritte zur Problembehandlung einsteigen:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt. Wenn noch genügend Akku vorhanden ist und nur ein Systemabsturz vorliegt, sollte das Telefon neu gestartet werden.

Schritt 2: Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten

In manchen Fällen können Apps von Drittanbietern zu Problemen wie diesem führen. Da wir jedoch noch nicht wissen, ob es sich um ein Firmware- oder App-Problem handelt, schließen Sie letzteres aus, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Es gibt keine Garantie, dass Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten können. Wenn diese Prozedur fehlgeschlagen ist, versuchen wir, sicherzustellen, dass das Telefon über ausreichend Akku verfügt.

Schritt 3: Schließen Sie das Telefon an und lassen Sie es 10 Minuten lang aufladen

Möglicherweise schaltet sich das Gerät nicht ein, weil nicht genügend Akku zum Einschalten der Komponenten vorhanden ist. Es passiert ständig; Der Benutzer hat gesehen, dass das Gerät ausgeschaltet war, er hat jedoch nicht bemerkt, dass das Batteriesymbol rot wurde. Wenn die Ein- / Aus-Taste gedrückt wird, reagiert das Telefon nicht, da nicht genügend Energie vorhanden ist, um es wieder zum Leben zu erwecken. Stecken Sie das Gerät ein und lassen Sie es 10 Minuten lang.

Abgesehen von dem offensichtlichen Grund sagt Ihnen dieses Verfahren auch, ob ein Problem mit der Hardware vorliegt oder nicht. Wenn das Telefon das übliche Ladesymbol anzeigt und die LED leuchtet, sind die Komponenten ohne Probleme.

Schritt 4: Versuchen Sie erneut, den erzwungenen Neustart durchzuführen

Aber diesmal machen Sie es, während das Telefon angeschlossen ist. Wenn Ihr Gerät beim Aufstecken keine Ladeanzeigen anzeigt, besteht immer noch die Möglichkeit, dass es zu einem Systemabsturz in Kombination mit leerer Batterie kommt. Um diese Möglichkeit auszuschließen, halten Sie die Taste Leiser und die Ein / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Schritt 5: Versuchen Sie, Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus zu starten

Die Android-Systemwiederherstellung, auch als Wiederherstellungsmodus bezeichnet, erfordert das Einschalten aller Hardwarekomponenten, lädt jedoch nicht die übliche Android-Benutzeroberfläche. Das heißt, das Telefon läuft in seinen Barebones. Wenn Ihr Gerät Hardwareprobleme aufweist, kann es möglicherweise nicht in diesem Status gebootet werden, andernfalls sollten Sie den schwarzen Bildschirm mit blauen Texten sehen.

So starten Sie Ihr Galaxy S7 Edge im Wiederherstellungsmodus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

Schritt 6: Senden Sie es zur Überprüfung / Reparatur ein

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und Ihr Telefon immer noch nicht reagiert oder nicht hochfährt, müssen Sie es zur Überprüfung und / oder Reparatur einschicken. An diesem Punkt können Sie nicht viel dagegen tun.

Fehlerbehebung beim Galaxy S7 Edge, der nicht booten kann

Im einfachsten Fall ist das Hochfahren das Laden der Firmware, Apps und Dienste. Dies ist der grundlegende Vorgang, den das Telefon durchlaufen muss, um einsatzbereit zu sein. Einige Besitzer von Galaxy S7 Edge haben sich jedoch darüber beschwert, dass ihre Geräte nicht weiter auf dem Startbildschirm gestartet werden. Viele meinten, es könnte das Update sein, das es verursacht hat, da das Problem kurz nachdem die Firmware auf eine höhere Version gestoßen wurde, gestartet wurde. Also schauen wir mal rein…

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Anscheinend läuft Ihr Gerät hoch, es kann seine Firmware und Apps einfach nicht mehr laden. Manchmal stürzen Apps von Drittanbietern aufgrund der neuen Firmware ab, die installiert wurde. Diese Reaktion kann sich auf die neue Firmware insgesamt auswirken und dieses Problem tritt auf. Daher ist es logisch, das Telefon zuerst im abgesicherten Modus zu starten, da dabei alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie den Systemcache

Diese Vorgehensweise funktioniert möglicherweise, wenn die Firmware des Telefons nicht geändert wird. Wenn das Problem nach dem regulären Update aufgetreten ist, besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch beschädigte Caches verursacht wird. In diesem Fall müssen Sie die von der vorherigen Firmware erstellten Caches löschen, indem Sie im Wiederherstellungsmodus starten und die Option "Cache-Partition löschen" wählen.

Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.

  1. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  4. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  5. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Dies ist möglicherweise das einzige, was Sie tun müssen, um Ihr Gerät wieder normal zu booten. Wenn dies jedoch nicht gelingt, wird der nächste Schritt das Problem lösen.

Schritt 3: Führen Sie den Master-Reset durch

Dies ist Ihr letzter Ausweg und es ist traurig zu sagen, dass Sie alle Daten und Dateien, die in Ihrem Telefon gespeichert sind, verlieren können. Sie können nichts dagegen tun, da das Gerät nicht einmal im abgesicherten Modus booten kann. Daher ist keine Zeit zum Erstellen einer Sicherung.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass diese Anleitungen zur Fehlerbehebung Ihnen helfen können.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Anregungen. Kontaktieren Sie uns einfach, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen dafür keinen Cent. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich hunderte von E-Mails erhalten und es unmöglich ist, auf jeden einzelnen von ihnen zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+-Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019