Korrigieren Sie die Einstellungen und TouchWiz Home, die nach dem Marshmallow auf Samsung Galaxy Note 5 gestoppt wurden

  • Informieren Sie sich über die Fehlermeldungen "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" und "Leider wurde TouchWiz Home gestoppt", die auf dem #Samsung Galaxy Note 5 (# Note5) nach dem #Marshmallow-Update aufgetreten sind.
  • Haben Sie sich gefragt, warum Sie Ihre Facebook-Kontakte nicht mehr mit Ihrem Telefon synchronisieren können? Dies liegt daran, dass Facebook diese Funktion bereits eingestellt hat.
  • Hinweis 5 Wecker geht nach dem letzten Marshmallow-Update nicht mehr aus. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben und beheben können.
  • Das Streaming von Medien wird nach dem Update von Note 5 zu Marshmallow immer wieder unterbrochen.
  • Die Facebook-App bringt den Benutzer nicht zu den tatsächlichen Posts oder Tags. Benutzer können nicht erfolgreich an der Wand posten. Kalenderereignisse werden nicht gespeichert, andere Probleme.

Das kürzlich durchgeführte Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy Note 5 hat zwar viele Probleme behoben, aber auch einige Probleme verursacht. Eine davon ist die Fehlermeldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt." Wenn dieser Fehler nach einem Update auftritt, ist dies wahrscheinlicher dass einige der Systemcaches während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt wurden.

Eines der Probleme, die wir erhalten haben, ist etwas komplizierter, da das TouchWiz Home neben der Einstellungs-App ebenfalls abstürzt. Lesen Sie weiter, um mehr über das Problem und seine Behebung zu erfahren. Wenn Sie eine Note 5 besitzen, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf eines der hier genannten Probleme stoßen.

Für diejenigen, die andere Probleme haben, möchten Sie vielleicht unsere Fehlerbehebungsseite besuchen, da wir bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Finden Sie Probleme, die sich auf Ihre beziehen oder ihnen ähneln, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Fehlerbehebungsverfahren. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

F : „ Themen können nicht geöffnet werden. Wenn ich dies von den Einstellungen aus mache, bekomme ich die Meldung "Einstellungen wurden leider beendet". Wenn ich dies durch langes Drücken des Startbildschirms mache, wird die Meldung angezeigt, dass TouchWiz Home leider gestoppt wurde. Ich habe nie versucht, es vor Marshmallow zu öffnen, also weiß ich nicht, ob es vorher funktioniert hat . “

A : Sie sagten, Sie hätten vor dem Marshmallow-Update noch nicht einmal versucht, beide Einstellungen und TouchWiz Home zu öffnen. Tatsächlich verwenden Sie jedoch jedes Mal, wenn Sie die Einstellungen in Ihrem Telefon oder in Ihren Apps ändern, die Einstellungen und jedes Mal, wenn Sie diese Home-Taste drücken Auf dem Startbildschirm verwenden Sie bereits TouchWiz Home. Wenn Sie diese Probleme zuvor noch nie hatten, könnte es sein, dass das letzte Marshmallow-Update Ihr Telefon durcheinander brachte.

So müssen Sie Folgendes tun:

  1. Löschen Sie zuerst die Cache-Partition, da häufigere Aktualisierungen die Systemcaches beschädigen können. Wenn dies der Fall ist, funktioniert das Telefon möglicherweise nicht ordnungsgemäß, und es treten Fehler hier und dort auf.
  2. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, wenn das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht. Dadurch wird zwar nichts gelöst, aber es wird eine Vorstellung davon erhalten, ob Drittanbieter-Apps das Problem verursachen.
  3. Wenn alles andere fehlschlägt, führen Sie den Master-Reset durch, um das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Natürlich müssen Sie alle Ihre Daten sichern, Ihr Google-Konto entfernen und die Bildschirmsperren deaktivieren, um sicherzustellen, dass Sie den Factory Reset Protection (FRP) nicht deaktivieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Fehler behoben zu beheben, und der andere wird ebenfalls behoben.

So starten Sie Note 5 im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

F : " Ich gehe zu den Konten unter Einstellungen und (unter Facebook) sagt" "Synchronisierung deaktiviert" "oder deaktiviert oder etwas anderes. Keine Möglichkeit, es wieder einzuschalten.

Ich möchte, wenn möglich, Kontakte und Fotos synchronisieren. Lass es mich wissen, wenn du das gesehen hast. Ich bin einigen Schritten gefolgt, die ich hier gefunden habe, aber ohne Erfolg. Vielen Dank! - Mike "

A : Hey Mike. Diese Funktion ist nicht mehr vorhanden, da Facebook sich selbst zurückgezogen hat. Das Unternehmen gab keine Erklärung dafür an, warum eine solche nützliche Funktion herausgenommen wurde. Es ist zwar immer noch möglich, die Funktion zu aktivieren, aber Sie müssen Kompromisse eingehen, da Sie die Version von Facebook manuell installieren müssen, die die Synchronisierung von Kontakten weiterhin unterstützt. Alle Facebook-Versionen, die im dritten Quartal oder früher veröffentlicht wurden, verfügen noch über diese Funktion. Es liegt an Ihnen, ob Sie die datierte App-Version installieren möchten.

F : „ Ich benutze mein Handy als Wecker. Oder früher. Seit dem Marshmallow-Update funktionieren sie jedoch nicht, wenn sich das Telefon im Ruhezustand befindet und in letzter Zeit nicht angesprochen wurde. Wenn ich es in letzter Zeit abgeholt und angefasst habe, geht es ab, aber sonst nichts. Stumm und kein Alarm. Ich habe mehrere Alarmapparate ausprobiert und das gleiche Problem ist aufgetreten. HILFE!

A : Es könnte nur ein kleineres Problem mit der Uhr-App sein. Die beste Vorgehensweise ist, den Cache und die Daten zu löschen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen und tippen Sie auf Uhr.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Wenn das oben beschriebene Verfahren nicht funktioniert hat, sollten Sie den Systemcache löschen, da er nach einem Update aufgetreten ist:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Note 5 aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich glaube, das ist so weit, wie Sie gehen, da das Problem nicht wirklich so ernst ist.

F : „ Vor dem Update konnte ich Musik und Videos problemlos streamen. Nach dem Update habe ich Probleme mit dem Streamen. Es scheint nicht existent zu sein. Ich spiele Pandora und es spielt ein halbes Lied, stoppt und puffert oder wird vollständig heruntergefahren. Sogar die gekaufte Musik, die ich je auf Note 5 habe, würde nicht abgespielt. Hilf mir bitte!

A : Bei Ihrem Streaming-Problem sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie über eine aktive und stabile Internetverbindung verfügen. Es ist immer eine Anforderung, wenn Sie Medien aus dem Internet streamen.

Wenn Ihre Internetverbindung einwandfrei ist, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen, da das Problem nach einem Update begann. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie den Master-Reset durchführen:

  1. Entfernen Sie Ihr Google-Konto und deaktivieren Sie die Bildschirmsperren, um sicherzustellen, dass Sie den Factory Reset Protection (FRP) nicht auslösen.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Hoffe das hilft.

F : „ Danke für Ihre Hilfe, ich liebe es, dass Sie das anbieten. Ich habe ein paar Probleme und mein Handy ist wirklich brandneu. Ich habe es gerade vor zwei Tagen gekauft.

1). Wenn ich Facebook zur Überprüfung meiner Benachrichtigungen öffne, wird die Liste geöffnet. Wenn ich jedoch auf bestimmte klicke, wird sie nicht weiter geöffnet, um direkt zum eigentlichen Kommentar oder Tag zu gelangen. Es hebt die Auswahl einfach in der Liste auf, öffnet sich jedoch nicht, damit ich es sehen kann.

2). Manchmal, wenn ich versuche, einen Beitrag zu erstellen oder zu teilen, wird nichts geschrieben. Ich lasse mich vom Tippen, Markieren und Hochladen eines Bildes alles tun, aber wenn ich auf einen Beitrag klicke, nichts. Es führt mich zurück zu meinem ursprünglichen News-Feed, aber nichts posten.

3). Ich liebe auch die virtuelle Kamera. Würde für mein Geschäft Wunder wirken. Einer der vielen Gründe, warum ich das Telefon bekam. Ich habe jedoch festgestellt, dass Sie es nicht im virtuellen Zustand freigeben können. Es gibt zwei Optionen: als Video oder Bild freigeben. Keiner von denen hat die coole virtuelle Sicht. Gibt es eine andere App, die ähnlich wie diese funktioniert, die gemeinsam nutzbare Optionen hat, oder gibt es eine Problemumgehung für diese?

4). Ich benutze meinen Kalender für viele Dinge, super wichtig. Aber wieder ein neues Telefon. Es erlaubt mir, alles von Datum, Ort, Zeit usw. einzugeben. Ich kann sogar auf Speichern klicken. Wenn ich jedoch nach dem Klicken auf "Speichern" zur Hauptkalenderseite zurückkehrt, ist nichts vorhanden. Nichts rettet. Ziemlich seltsam Ich denke, das ist alles für jetzt, lol. Danke nochmal!

A : Hallo. So viele Probleme für ein 2 Tage altes Telefon. Das erste, zweite und vierte Problem kann jedoch durch ein Problem verursacht werden: unzuverlässige Internetverbindung. Ich verstehe, dass Benachrichtigungen eingehen, aber die App selbst bringt Sie nicht zum eigentlichen Beitrag, Tag oder Kommentar. Auch wenn Sie einen Beitrag erstellen, wird dieser nicht durchlaufen. Entweder hat die Facebook-App ein Problem oder Ihre Internetverbindung.

Gleiches gilt für Ihre Kalendereinträge. Ich wette, Sie synchronisieren Ihre Kalenderereignisse mit Ihrem Online-Konto. Da Ihre Internetverbindung langsam oder unzuverlässig ist, wird das hinzugefügte Ereignis nicht online gespeichert.

Was die virtuelle Kamerafreigabe angeht, habe ich keine Apps gesehen, die das gleiche bieten. Versuchen Sie jedoch, den Google Play Store zu durchsuchen, um zu sehen, ob es einige gibt, die tatsächlich so funktionieren, wie Sie es möchten.

Empfohlen

So beheben Sie Google Now-Probleme auf dem Samsung Galaxy S5
2019
So beheben Sie den Messenger, der bei Google Pixel 2 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy Note 8 nach einem Firmware-Update nicht mehr einschaltet?
2019
Reparieren Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (einfache Schritte)
2019
YouTube wurde schließlich zum Binge On-Dienst von T-Mobile hinzugefügt
2019
Galaxy S7 verliert Netzwerk- und LTE-Konnektivität, andere Probleme
2019