Galaxy Note 4-Fehler beim Herunterladen: Das Ziel kann nicht ausgeschaltet werden

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Antworten auf Ihre Probleme mit # GalaxyNote4 zu finden, kann unser heutiger Beitrag hilfreich sein. Kein Smartphone oder Phablet ist immun gegen Störungen, es ist also völlig normal, von Zeit zu Zeit einen Haken zu bekommen. Wir hoffen, dass der Rat, den wir heute hier geben, Ihnen bei Problemen mit Note 4 helfen kann. Vergessen Sie nicht, auf Seite 4 weitere Informationen zur Fehlerbehebung zu finden.

Nachfolgend finden Sie die Probleme, die wir in diesem Artikel behandelt haben:

  1. In Galaxy Note 4 wird die Fehlermeldung "Herunterladen schaltet das Ziel nicht aus" angezeigt und es wird von selbst neu gestartet
  2. Galaxy Note 4 friert nach der Deinstallation von Dr Ketan ROM zufällig ein und startet neu
  3. Snapchat-App zum Absturz des Galaxy Note 4
  4. Das Galaxy Note 4-WLAN lässt sich nicht einschalten
  5. Galaxy Note 4-Browser-Registerkarten werden nicht geschlossen
  6. Galaxy Note 4-Schnellladefunktion funktioniert nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 zeigt den Fehler "Herunterladen schaltet das Ziel nicht aus" und startet von selbst neu

Hallo. Nun, mein Samsung Note 4 hat sich seit über einer Woche neu gestartet. Am ersten Tag wurde es ein paar Mal neu gestartet, bevor mir der kleine Android-Roboter und die folgende Meldung angezeigt wurden: "Beim Herunterladen wird das Ziel nicht ausgeschaltet". Deshalb beeilte ich mich schnell zu einem Telefongeschäft, und sie sagten mir, ich solle den Akku herausnehmen und austauschen. Es hat funktioniert, mein Handy hat sich eingeschaltet.

Da friert es jedoch nach Telefonanrufen ein, oder wenn ich zu Facebook gehe, YouTube. Es startet sich auch selbst neu. Und das Schlimmste ist, dass es manchmal (meistens, wenn ich es auf einem Tisch oder in meiner Tasche lasse) nicht mehr reagiert und der Bildschirm schwarz wird. Es reagiert nicht, wenn ich es entweder an meinen Laptop anschließe, es auflade oder eine Berührung für längere Zeit drücke. Normalerweise muss ich ein paar Stunden bis einen Tag warten, bevor es auf das Ladegerät reagiert und zeigt, dass der Akku fast leer ist.

Deshalb habe ich es zu einem autorisierten Telefondienst gebracht. Sie wechselten die Batterie und ein kleines, goldähnliches Stück, das die Batterie mit dem Telefon verbindet, weil sie sagten, es sei oxidiert. Sie sagten mir auch, dass es von nun an funktionieren wird. Als ich nach Hause kam, friert es wieder ein und startet neu. Jetzt ist mein Bildschirm schwarz und reagiert überhaupt nicht.

Ich möchte also eine andere Meinung haben, bevor ich sie wieder sehe. Das ist so irritierend! Vielen Dank für Ihre Hilfe ???? - Elsa

Lösung: Hallo Elsa. Die Ursache der Symptome, die Sie hier erwähnen, kann in der Natur liegen. Statt zuerst den Akku und den Metallkontakt auszutauschen, sollten Sie die Schritte zur Fehlerbehebung der Software versucht haben. Da Sie ausgeschlossen haben, dass es sich nicht um ein Batterieproblem handelt, kann eine der grundlegenden Softwareproblemlösungen das Problem möglicherweise beheben.

Löschen Sie die Cache-Partition

Beginnen wir damit, dass die Cache-Partition aktualisiert wird. In manchen Fällen kann ein beschädigter oder veralteter Systemcache oder eine Cache-Partition einen Unterschied bei der Korrektur von seltsamen Verhaltensweisen bewirken. Der Systemcache speichert heruntergeladene Objekte aus dem Play Store und anderen App-Dateien, damit das System die App schneller lädt. Jedes Mal, wenn Sie auf ein Anwendungssymbol auf dem Bildschirm tippen, versucht das System, auf die Cache-Partition zuzugreifen, um eine Anwendung schnell zu laden. Dieser Vorgang wird jeden Tag und jedes Mal, wenn Sie eine App öffnen, wiederholt. Nach einiger Zeit ist der Cache voll und unorganisiert, daher wird dringend empfohlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen.

Nach einem Update besteht die Möglichkeit, dass die Cache-Partition verwirrt wird, überflüssige Dateien enthält oder veraltete und nicht relevante Dateien enthält. Während Updates wie Lollipop automatisch einen neuen Cache erstellen sollen, ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Einer der Hauptgründe, warum so viele Benutzer sich nach einem Update auf Lollipop über langsame Leistung, Verzögerung oder Einfrieren beschweren, ist eine beschädigte Cache-Partition. Wir glauben, dass dies auch der Grund für Ihren Fall ist. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den Cache zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Setzen Sie alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück

Manchmal hilft das Löschen der Cache-Partition nicht, da das Problem in der Firmware oder im Betriebssystem des Telefons liegt. Um ein solches Problem zu beheben, müssen Sie einen Werksreset durchführen. Dadurch wird das Gerät gezwungen, alle Apps und Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Da die meisten Firmware-Versionen der Werksversion gründlich getestet und auf Qualität geprüft wurden, kann das Problem möglicherweise durch Wiederherstellen der Standardeinstellungen behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste Leiser die Löschdaten / Werkseinstellung und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Manchmal kann auch ein Drittanbieter für dieses Problem verantwortlich gemacht werden. Versuchen Sie daher, das Telefon einige Zeit (vorzugsweise 24 Stunden) zu beobachten, ohne vorher eine Drittanbieter-App installiert zu haben, damit Sie einen Unterschied feststellen können.

Installieren Sie manuell eine offizielle / offizielle Firmware

OTA-Aktualisierungen (Over-the-Air), die von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellt werden, können manchmal mehr Probleme verursachen als deren Behebung. Wenn Sie also das Problem selbst beheben können, sollten Sie ein offizielles Betriebssystem installieren. Dazu können Sie Ihr Telefon im Odin-Modus starten und das ROM manuell installieren. Wenn Sie dies tun möchten, suchen Sie online nach detaillierten Handbüchern.

Überprüfen Sie den Ein- / Ausschalter

In der Vergangenheit gab es einige Fälle, in denen die Ursache eines solchen Problems auf einen fehlerhaften Hardwaretaster, insbesondere den Netzschalter, zurückzuführen ist. Wenn Sie die gesamte Software-Fehlerbehebung ausgeschöpft haben, vergewissern Sie sich, dass jemand die Hardwaretasten ersetzt.

Problem 2: Galaxy Note 4 friert nach der Deinstallation von Dr Ketan ROM zufällig ein und startet neu

Vor dem Flashen von Dr. Ketan Rom Version L16G (basierend auf 5.1.1) funktionierte alles einwandfrei. Link - ( //forum.xda-developers.com/note-4/snapdragon-dev/n910g-dr-ketan-custom-rom -t2928568 )

Wie habe ich die Dinge vermasselt ... bitte die folgenden Schritte beachten:

1-blitzte diese rom

2-Flashed empfohlener Bootloader

3-versuchte das Telefon hochzufahren (alles hat gut funktioniert)

4-War nicht zufrieden mit den Fehlern dieser Rom, also entschied ich mich, auf meine auf 5.0.1 basierende Firmware zurückzugreifen

5-Wiped-Komplettsystem und installierte meine Serienfirmware

6 == >> Hier kam der wahre Schmerz

Nachstehend sind die Probleme aufgeführt, mit denen ich unmittelbar nach diesem Verfahren konfrontiert bin.

Probleme, denen ich danach begegne:

1- Telefon hängt in jeder Minute

2- Automatisches Herunterfahren nach langem Stillstand

3- Der Netzschalter funktioniert nicht (direkt), um das Gerät hochzufahren.

Ich muss in den Download-Modus wechseln (Lautstärkeregler + Netzschalter + Home-Taste) und dann die Lautstärke verringern, um das Telefon neu zu starten. Und der zweite Schritt ist ..

Ich muss den Akku entfernen und kann dann mit dem Netzschalter direkt hochfahren. (Dies muss bei jedem Booten gemacht werden).

4- Manchmal startet das Gerät mit den oben genannten Methoden und zu anderen Zeitpunkten wird ein Fehler im Download-Modus angezeigt.

Fehlermeldung:

„Konnte nicht normal booten.

ddi: mmc_read ist fehlgeschlagen

ODIN-MODUS

PRODUKTNAME: SM-N910G

…….

……

……:

Ich habe alles Mögliche ausprobiert, was mir in den Sinn gekommen ist, aber das Problem bleibt bestehen. Ihre Hilfe wird sehr geschätzt. Sie können mein hart verdientes Geld sparen.

Ich bin ein Liebhaber von Gadgets, aber nicht reich genug, um sich diese teuren Geräte leisten zu können. Ich habe fast jeden Cent aus meinen Ersparnissen investiert, um dieses Produkt zu kaufen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. Freuen uns auf Ihre Antwort. Vielen Dank! - Hemendra

Lösung: Hallo Hemendra. So sehr wir Ihnen auch helfen möchten, ist die beste Partei, die feststellen kann, wo der Fehler liegt, der Entwickler des ROMs. Wir haben keine Ahnung, welche Änderungen das von Ihnen verwendete benutzerdefinierte ROM an den Systemdateien Ihres Geräts vorgenommen hat. Daher gibt es derzeit keine endgültigen Korrekturen. Es ist sehr gut möglich, dass einige wichtige Ordner oder Dateien während der Anpassung verändert wurden, was nun zu den von Ihnen erwähnten Problemen führt. Das Beste, was wir vorschlagen können, wenn ein Benutzer nach dem Flashen oder Anpassen einer Software auf Probleme stößt, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und die Neuinstallation des offiziellen ROMs. Wenn keine der beiden Methoden funktioniert hat, versuchen Sie, eine Abfrage unter dem hier erwähnten XDA-Thread zu posten.

Wir wissen nicht, ob der Entwickler sein Produkt weiterhin aktiv unterstützt. Es gibt also keine Garantie, dass Sie direkte Hilfe erhalten.

Problem 3: Snapchat-App verursacht einen Absturz des Galaxy Note 4

Meine SnapChat-App führt zum Absturz meines Telefons. Die einzige Möglichkeit, Snapchat zu nutzen, ist, wenn mein Gerät an eine Stromquelle angeschlossen ist, dh, es muss an das Ladegerät angeschlossen werden. Wenn mein Telefon nicht angeschlossen ist und ich die App öffnen möchte, wird der Bildschirm des Telefons schwarz und es wird versucht, sich selbst neu zu starten. Selbst wenn die App vollständig geschlossen ist und eine Benachrichtigung angezeigt wird, führt dies automatisch zum Absturz des Telefons. Dies ist die einzige App, die das tut. Alle anderen funktionieren gut. Ich verwende die neueste Version von Snapchat und probierte alle kleinen Korrekturen aus, z. B. Neuinstallation der App, Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen, Zurücksetzen des Telefons durch Soft-Reset und Löschen des Cache. Das Problem bleibt bestehen. - Justin

Lösung: Hallo Justin. Snapchat, der Android abstürzt, ist in vielen anderen Foren gut dokumentiert. Es handelt sich also definitiv nicht um ein spezifisches Problem nur für Ihr Mobiltelefon. Wenden Sie sich auf dieser Seite an den SnapChat-Support, um direkte Hilfe zu erhalten.

Problem Nr. 4: Das Galaxy Note 4-WLAN lässt sich nicht einschalten

Hallo, das ist Mioara. Als ich mich heute am Telefon unterhielt, stürzte meine Note 4 wirklich ab, als würde sie neu gestartet, während ich am Telefon sprach. Zuerst habe ich nicht gemerkt, dass mein WLAN nicht richtig funktioniert, weil ich nicht die Absicht hatte, WLAN zu öffnen, weil ich es rund um die Uhr geöffnet habe. Im Laufe der Zeit brauchte ich einige Dateien von WhatsApp. Wi-Fi wurde deaktiviert. Ich habe 3G aktiviert. Die Internetverbindung war in Ordnung, ich bekam die Dateien, die ich brauchte. Nachdem ich mehrere Neustarts am Telefon durchgeführt habe, wird die WLAN-Verbindung nicht aktiviert.

Wenn ich auf das Wi-Fi-Symbol drücke, um es zu aktivieren, ändert sich die Farbe von Grau zu Hellgrün. Nach einiger Zeit schließt es sich von Natur aus und wird wieder grau. Bitte helfen Ich hoffe, ich muss keinen Werksreset durchführen, da ich zu viele Dateien wie SMS, Anwendungen und so weiter verlieren werde. Sie wissen besser was sonst. - Mioara

Lösung: Hallo Mioara. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, und versuchen Sie anschließend, das WLAN erneut zu deaktivieren. Wenn dies im abgesicherten Modus normal funktioniert, sollten Sie Apps deinstallieren, bis Sie die Ursache des Problems behoben haben. Wenn sich jedoch nichts ändert, stellen Sie sicher, dass ein Werksreset durchgeführt wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Note 4 im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Problem 5: Galaxy Note 4-Browser-Registerkarten werden nicht geschlossen

Liebes Team. Ich brauche Ihre dringende Hilfe in Bezug auf mein Problem:

Ich kann meine Internet-Registerkarten auf meiner Note 4 (Android 5.0) nicht schließen, da ich alle empfohlenen Aktionen wie die Entwickleroptionsmethode ausprobiert habe, aber ohne Verwendung, auch wenn ich den Internet Explorer (die Welt blau) verwende Ball-Symbol) und jedes Mal, wenn ich versuche, zwischen den Registerkarten zu wechseln oder auch nur eines zu schließen, kehrt es zur aktuellen Seite zurück, die ich verwende.

Sie finden 2 Screenshots, die das Problem möglicherweise besser erklären.

Erste: von den Internet-Registerkarten, die jetzt verwendet werden.

Zweite: meine Android-Version.

Leider kann ich sie nicht anhängen, da mir im Outlook eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass die E-Mail „leider nicht mehr funktioniert“ (was meine zweite Ausgabe ist.)

Schätzen Sie Ihr Feedback und Ihre Unterstützung. - Mahmoud

Lösung: Hallo Mahmoud. Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache und die Daten Ihres Browsers als ersten Schritt zur Fehlerbehebung löschen. Wenn eine bestimmte App fehlerhaft arbeitet, besteht die Möglichkeit, dass der Cache und / oder die Daten aus irgendeinem Grund beschädigt wurden. Wenn das Telefon nicht gelöscht wird und es weiterhin verwendet wird, wird das Problem niemals behoben. Daher muss der Cache der App gelöscht werden, damit das System einen neuen Cache für die App erstellen muss.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  • Tippen Sie auf Einstellungen und blättern Sie zum Abschnitt "Anwendungen".
  • Berühren Sie Anwendungsmanager.
  • Wischen Sie nach links oder rechts, um den Inhalt der Registerkarte "ALL" anzuzeigen.
  • Blättern Sie zur gewünschten App und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen und Daten löschen.

Wenn sich nichts ändert, befolgen Sie bitte die oben genannten Empfehlungen für Mioara.

Problem Nr. 6: Galaxy Note 4-Schnellladefunktion funktioniert nicht

Dies ist mein zweites Note 4-Gerät, nachdem ich einen Ersatz bekommen habe, weil ich Probleme mit dem schnellen adaptiven Laden habe. Als ich dieses Telefon kaufte, funktionierte es nur 2 Wochen für das schnelle adaptive Aufladen. Anschließend wird es als USB-Aufladung erkannt, was für die vollständige Aufladung mehr als 5-7 Stunden dauert. Ich musste durch ein anderes Gerät unter der Garantie ersetzen.

Nachdem ich eine zweite Note 4 erhalten habe, macht sie nach 8 Monaten das Gleiche. Ich habe alles Mögliche untersucht. Ich brachte es zum AT & T Service Center. Sie nahmen nur an, dass es sich um ein Hardwareproblem handeln könnte. Ich habe bereits versucht, das schnelle adaptive Ladegerät meines Freundes zu verwenden, und es funktioniert nicht. Ich ließ meinen Freund auch mein schnelles adaptives Ladegerät mit Kabel benutzen, und es funktionierte an Note 4. Daher ist es definitiv ein Problem des Geräts.

Ich bezweifelte den USB-Ladeanschluss. Ich habe den USB-Ladeanschluss Flex gekauft und selbst ersetzt. Nach der vollständigen Installation wurde nichts geändert! Wenn ich das schnelle adaptive Ladegerät an den neuen Anschluss anschließe, erkennt das Gerät immer noch, dass USB-Ladevorgang nicht schnelles adaptives Laden (AC) ist. Also wurde mir klar, dass es ein Softwareproblem sein könnte.

Bitte helfen Sie mit diesem Problem. Es ist so nervig über die schnelle adaptive Aufladung. - Brian

Lösung: Hallo Brian. Wir glauben nicht, dass das Problem mit der Software zusammenhängt, aber wenn Sie den Verdacht haben, versuchen Sie einen Werksreset durchzuführen.

Andere mögliche Ursachen für das Funktionieren der Schnellladefunktion sind schlechte Batterien. Wie Sie sehen, verfügt die Batterie über einen eingebauten Chip, der die Spannung, den Strom usw. regelt. Dieser Chip überwacht auch die Umgebungstemperatur der Batterie, um Schäden durch Überhitzung zu vermeiden. Wärme kann sowohl innerhalb als auch außerhalb des Geräts selbst entstehen. Wenn während einer Ladesitzung viele Apps und Dienste ausgeführt werden, kann dies dazu führen, dass der Prozessor ständig läuft, was wiederum Wärme erzeugen kann. Die Schnellladung funktioniert möglicherweise auch nicht, wenn Sie Ihr Telefon einer direkten Wärmequelle aussetzen, z. B. wenn Sie es in die Nähe eines Feuers bringen. Wenn die Heizschwelle aufgrund steigender Umgebungsluft ausgelöst wird, wird das Schnellladen oder der gesamte Ladevorgang vom System gestoppt. Schalten Sie das Telefon während des Ladevorgangs aus und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied macht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das USB-Kabel fester drücken, wenn Sie es an das Gerät anschließen, um einen guten Kontakt sicherzustellen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie entweder die normale Ladezeit tragen oder in ein anderes Gerät investieren.

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy A5 Kein Befehlsfehler
2019
So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow, andere Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy S5 repariert: "Leider wurde der com.sec.imsservice gestoppt" -Fehler
2019
Samsung Galaxy S5 microSD-Karte muss formatiert werden Problem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-Software ist auf dem neuesten Stand und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" (einfache Schritte)
2019