Galaxy Note 4 friert ein, wenn Sie SMS senden, auf Dateien von der SD-Karte zugreifen und andere Probleme

Willkommen zu unserem # GalaxyNote4-Post für heute. Wie üblich beziehen sich die hier behandelten Themen auf Briefe, die wir von einigen Mitgliedern unserer Community erhalten. Wenn Sie uns bereits eine eigene Ausgabe geschickt haben, die jedoch noch nicht veröffentlicht wurde, sollten Sie in den kommenden Tagen weitere Hinweise zu Note 4 beachten.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir in diesem Beitrag diskutieren:

  1. Galaxy Note 4 friert ein und lässt sich nicht mehr einschalten
  2. Galaxy Note 4 zeigt ständig Benachrichtigungen für das Systemupdate an
  3. Galaxy Note 4 friert beim SMS ein
  4. Galaxy Note 4-Popups und Tonbenachrichtigungen zeigen an, wenn der Akkuladestand niedrig ist
  5. Der untere Bildschirm des Galaxy Note 4 funktioniert im Hochformat nicht
  6. Galaxy Note 4 friert ein, wenn auf Dateien von der SD-Karte zugegriffen wird
  7. Galaxy Note 4 installiert kein Systemupdate
  8. Die Galaxy Note 4 SD-Karte wurde beschädigt

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 4 friert ein und lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo Team. Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4. Ich verwende es seit 2 Jahren. Vor ein paar Tagen erstarrte das Gerät mitten in der Arbeit und schaltet sich dann ab, als wäre es abgestürzt. Ich habe versucht, es einzuschalten, aber das Gerät hat keine Antwort erhalten. Ich habe auch versucht, den Akku, die Micro-SD- und SIM-Karte aus dem Gerät zu entnehmen, den Ein- / Ausschalter gedrückt zu halten, einige Minuten gedrückt zu halten, den Akku wieder einzulegen und ihn einzuschalten. Es gibt immer noch keine Antwort vom Gerät. Ich habe dies einige Zeit mit mehr Intervall versucht, aber es lässt sich nicht einschalten. Könnten Sie mir bitte dabei helfen? Vielen Dank. - Praveer

Lösung: Hallo Praveer. Als Erstes müssen Sie prüfen, ob Ihre Note 4 noch Geldstrafen verlangt. Holen Sie sich ein anderes, funktionierendes Samsung-Ladegerät und laden Sie das Telefon damit auf. Wenn Ihre Note 4 das Blitzsymbol anzeigt, vibriert und schließlich wieder einschaltet, besteht die Möglichkeit, dass das Problem nur durch ein defektes Ladegerät verursacht wird.

Wenn Sie jedoch mit einem anderen Ladegerät nichts ändern, sollten Sie prüfen, ob Sie das Telefon in einem anderen Modus neu starten können. Nur dann können Sie Software-Fehlerbehebung durchführen. Hier sind die Schritte:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, wenn Ihr Telefon tot bleibt und auf keine der oben genannten Kombinationen von Hardwaretasten reagiert, haben Sie ein Hardwareproblem. Erwägen Sie einen anderen Akku, um zu sehen, ob er das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, senden Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 4 zeigt ständig Benachrichtigungen für das Systemupdate an

Habe das neue N910T Galaxy Note 4. Ich habe eine Benachrichtigung, dass es ein Systemupdate gibt - das Update ist 127.53MB und besagt, dass es "Version: N910TUVU2EQC1 / N910TTMB82EQC1 / N910TUVU2EQC1" ist. - Datei-Downloads und scheint zu installieren OK; Die Benachrichtigung wird jedoch immer wieder angezeigt. Ich kann die Benachrichtigung auch nicht löschen. Auf dem Telefon wird derzeit Android 6.0.1 Baseband N910TUVS2EQ81 ausgeführt. Ich denke, das Problem ist, warum der Patch nicht installiert wird - oder wie kann ich die Benachrichtigung entfernen, wenn es installiert ist? - Geoffn

Lösung: Hallo Geoffn. Möglicherweise liegt ein System-Cache-Fehler vor, der das Problem verursacht. Daher möchten Sie hier zunächst aktualisieren. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Wenn das Löschen der Cache-Partition das Problem nicht lösen kann, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 3: Galaxy Note 4 friert beim SMS ein

Wo soll ich anfangen. Ich habe versucht, die Cache-Partition zu löschen, was beim ersten Mal funktioniert hat, aber als ich das vor kurzem wieder getan habe, wenn ich zu dem Teil komme, wo ich "Cache-Partition löschen" wählen kann, anstatt diesen Bildschirm aufzurufen, bekomme ich einen Bildschirm Ein Bild des Telefons und ein rotes Warnschild in der Mitte. Dort friert es ein und ich muss alle Tasten auf meinem Telefon gedrückt halten, damit es wegfällt, und kann es wieder einschalten. Ich habe vor kurzem ein Problem mit meinem Telefon, wenn ich SMS sende. Ich werde mitten im Text sein und es wird einfrieren und ich warte ein wenig und es wird gerade neu gestartet. Dies kann bis zu drei oder vier Mal am Tag durchgeführt werden. Ich habe keine Ahnung, warum es angefangen hat, aber ich brauche mein Telefon bis August, wenn ich ein neues haben möchte. - Katie

Lösung: Hallo Katie. Das Problem mit der SMS kann durch einen App-Fehler verursacht werden. Um das Problem zu beheben, möchten Sie den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App löschen. So geht's:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Problem 4: Galaxy Note 4 Popups und Tonbenachrichtigungen werden angezeigt, wenn der Akkuladestand niedrig ist

Merkwürdiger Ladefehler beim Samsung Galaxy Note 4. Wenn das Telefon aufgeladen wird und die Ladung unter ~ 15% liegt, ertönt alle drei Sekunden ein Warnton, eine Benachrichtigung und ein Popup-Fenster, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass der Akku schwach ist und der Bildschirm eingeschaltet ist. Nach dem Ablegen der Benachrichtigung und dem Ausschalten des Bildschirms geschieht dasselbe nach den oben genannten drei (oder möglicherweise vier) Sekunden. Die Lautstärke der Benachrichtigung ist an die Anruflautstärke gebunden. Dies geschieht bei allen Ladegeräten und Kabeln (ich habe verschiedene getestet) und nur, wenn das Telefon eingeschaltet ist. Dieses Problem wurde durch verschiedene Betriebssystemversionen, die mit cm-13 beginnen, beibehalten. Das Telefon verwendet jetzt Lineage-14.1 (mit Android 7.1.1). Es gibt nicht viele vom Benutzer installierte „Apps“ (~ 20) und speziell keine, die in irgendeiner Weise auf die Batterie abzielt. - Holem

Lösung: Hallo Holem. Wir wissen nicht viel über den Verlauf Ihres Telefons und den aktuellen Stand seiner Software. Daher können wir nur sehr wenig tun, um die Ursache zu ermitteln. Sie müssen alle harte Arbeit in diesem Fall durchführen, insbesondere, dass das Telefon nicht einmal offizielle Software ausführt. Versuchen Sie, das, was Sie anders gemacht haben, zurückzuverfolgen, bevor Sie das Problem bemerken. Dies hilft Ihnen möglicherweise, sich daran zu erinnern, was zu einem ungewöhnlichen Verhalten geführt hat. Manchmal kann die Installation einer neuen App oder eines Updates zu Problemen führen. Durch Deinstallieren der neuesten installierten Apps kann das Problem möglicherweise behoben werden.

In diesem Fall ist möglicherweise auch die grundlegende Fehlerbehebung für die Software erforderlich. Löschen Sie daher die Cache-Partition und führen Sie einen Werksreset durch, wenn nichts funktioniert.

Wenn das Problem mit der Batteriesoftware zusammenhängt, möchten Sie auch eine Neukalibrierung durchführen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Problem 5: Der untere Bildschirm des Galaxy Note 4 funktioniert im Hochformat nicht

Guten Morgen. Das Problem ist, wenn der Bildschirm vertikal ist, der ganz unten funktioniert nicht. Wenn ich in einer Textnachricht bin, muss ich die linke Taste verwenden, um die Schriftart größer zu machen. Dadurch kann die Tastatur aufgerufen werden. Oder ich muss das Telefon horizontal drehen. Hier kann ich die Tastatur aufrufen, vertikal drehen oder eine Nachricht eingeben. Wenn ich jedoch die Nachricht vertikal schreibe, kann ich nicht auf Senden drücken, ohne das Telefon wieder vertikal zu drehen. Dies ist ein zeitweiliges Problem. Ich habe den Neustart durchgeführt, die Tastaturen geändert und Platz in meinem internen Speicher geschaffen. Gelöschte Apps. Habe noch keine Fixes online gefunden. Ich habe das Samsung Galaxy Note 4. - Brian

Lösung: Hallo Brian. Wenn das Telefon noch nie fallen gelassen wurde, versehentlich beschädigt wurde oder Wasser oder anderen Elementen ausgesetzt war, gehen wir davon aus, dass möglicherweise ein Problem mit der App oder Software vorliegt.

Um das Problem zu beheben, sollten Sie zunächst prüfen, ob das Problem auftritt, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn der Bildschirm normal funktioniert, ist dies der Beweis, dass eine der Apps das Problem verursacht. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, überprüfen Sie die obigen Schritte.

Wir haben nicht gehört, dass ein solches Problem durch einen beschädigten Systemcache verursacht wurde. In Android kann jedoch alles passieren. Wir empfehlen daher, die Cache-Partitionslöschung vor oder nach dem Starten des Telefons im abgesicherten Modus zu versuchen.

Wenn das Problem nach der Installation eines Updates aufgetreten ist, stellen Sie sicher, dass Sie auch ALLE Apps aktualisieren. Wenn Sie eine inkompatible App / s im System haben, kann dies zu allen möglichen Problemen führen. Daher ist es Ihre Aufgabe, dass alles im System in Einklang steht. Wenn Sie gerne Apps installieren, ohne sich über die Kompatibilität mit dem Betriebssystem informieren zu müssen, oder ob sie vertrauenswürdig sind, sollten Sie jetzt alle überprüfen.

Sollte sich nichts ändern, führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie, wie der Bildschirm funktioniert, wenn keine Apps von Drittanbietern installiert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Apps nicht sofort nach einem Werksreset erneut installieren, damit Sie den Unterschied bemerken. Wenn der Bildschirm nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen unregelmäßig bleibt, liegt entweder ein Problem mit der Firmware-Codierung vor oder ein unbekanntes Hardwareproblem. Diese beiden Dinge können Sie nicht beheben. Sie sollten das Telefon in Betracht ziehen. Wenn Ihre Notiz 4 Teil Ihres Abonnements ist, müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden. Ansonsten lassen Sie Samsung wissen, ob sie etwas tun können, um zu helfen.

Problem 6: Galaxy Note 4 friert ein, wenn auf Dateien von der SD-Karte zugegriffen wird

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4. Ich verwende eine 32 GB Micro-SD-Karte zum Speichern von Fotos / Videos / Musik. Musik ist gut zugänglich, aber wenn ich versuche, auf Bilder oder Videos zuzugreifen; Entweder durch die Standard-Kamera-App, eine Galerie, einen Video-Editor oder eine App wie Twitter werden die Bilder nicht mehr zugänglich, und oft wird das Gerät einfrieren und muss mit den Tasten Power + Volume Down zurückgesetzt werden.

Gelegentlich kann ich auf mein gesamtes Inventar an Bildern zugreifen und es über eine App nur verwenden, um herauszufinden, ob das Telefon eingefroren ist, wenn ich später nach dem Einschlafen zu meinem Telefon zurückkehre. Irgendwelche Ratschläge werden geschätzt, diese Katzenvideos werden sich nicht selbst posten! - Bob

Lösung: Hallo Bob. Haben Sie bereits versucht, die SD-Karte neu zu formatieren? Wenn mehrere Apps Probleme beim Zugriff auf auf der Karte gespeicherte Dateien haben, ist es höchste Zeit für eine Kartenüberholung. Erstellen Sie zunächst ein Backup Ihrer Dateien, bevor Sie die Karte neu formatieren.

Wir glauben, dass es in diesem Fall keine andere effektive Lösung als eine Neuformatierung einer Karte gibt. Wenn das Problem jedoch erneut auftritt, versuchen Sie es mit einer anderen SD-Karte, damit Sie feststellen können, ob die aktuelle Karte nicht richtig funktioniert.

Problem Nr. 7: Galaxy Note 4 installiert kein Systemupdate

Hallo. Ich habe ein Galaxy Note 4, das ich seit fast 3 Jahren hatte und bis jetzt keine Probleme hatte. Vor kurzem hat es angefangen zu drehen. Wenn ich versuche, es wieder einzuschalten, wird es hochgefahren, das Logo angezeigt und dann ausgeschaltet. Wenn ich so weitermache, fängt es manchmal an; andere Male wird es für 4-5 Stunden nicht wieder eingeschaltet. Dann geht es wieder von alleine los.

Ich habe versucht, die Batterie zu ersetzen, aber es hat genau das gleiche getan, also nicht die Batterie. Ich dachte, es könnte eine Android-Version erforderlich sein. Das Telefon sagt mir, dass ich die aktuelle Version verwende. Ich habe versucht, Kies (3.0) zu verwenden, und es sagt mir, dass ich die aktuelle Version verwende. Ich habe ein Factory Reset durchgeführt und es sagt mir immer noch, dass ich die aktuelle Version verwende. Ich sprach mit einem T-Mobile-Vertreter (im Geschäft), der in ihrem System nachgesehen hatte, und sagte mir, dass ich mein Handy auf Version 6.0 aktualisieren kann, aber ich kann es nicht.

Übrigens (Randnotiz) ... Ich habe vor dem Reset ein Kies-Backup ausgeführt und obwohl ich alles zurücksetzte, musste ich alle meine Bildschirme zurücksetzen - ich dachte, es sollte es wiederherstellen, als wäre es ... ich weiß es nicht Wenn das Gerät sich nicht mehr ausschaltet, da ich es gerade zurückgesetzt habe, aber ich wollte fragen, ob ich mein Telefon tatsächlich nach 4.4.4 aktualisieren kann? Danke dir! - Contactushere

Lösung: Hallo Contactushere. Im Allgemeinen sollten Sie noch in der Lage sein, Ihre Anmerkung 4 zu aktualisieren. Wie Sie dies tun, ist wirklich das Problem, das Sie stellen sollten.

Aktualisieren Sie Ihre Note 4 auf dem Luftweg (OTA-Update)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Android-Gerät zu aktualisieren. Die erste, die als benutzerfreundlichste Methode angesehen wird, ist das Herunterladen des Updates per Luftpost. Diese Methode wird Over-the-Air-Update genannt, da die Dateien von Ihrem Mobilfunkanbieter über das Mobilfunknetz übertragen werden. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Gerät zu empfangen. Das OTA-Update kann jedoch nicht auf alle Geräte im Netzwerk eines Betreibers angewendet werden. Nur Geräte, die für dasselbe Netzwerk gebaut wurden, können Aktualisierungsbenachrichtigungen erhalten. Wenn Sie sich zum Beispiel in einem AT & T-Netzwerk befinden, Ihr Telefon jedoch ursprünglich für T-Mobile entwickelt wurde, können Sie nicht davon ausgehen, dass Sie AT & T-Updates erhalten. Jeder Netzbetreiber ändert Vanilla Android von Google, sodass er Funktionen hinzufügen oder entfernen kann, die in seinem Netzwerk funktionieren. Wenn Sie eine AT & T-Firmware in einem T-Mobile-Gerät installieren, kann das Telefon zerstört werden. Wenn Ihre Notiz 4 nicht von Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter bereitgestellt wurde, erhalten Sie kein OTA-Update.

Installieren Sie Updates über Samsung Smart Switch

Manchmal gibt Samsung Android-Aktualisierungen für einige Geräte frei, selbst wenn sich diese mit ihrem offiziellen Programm in einem anderen Netzwerk befinden. Wenn Sie über einen Computer verfügen, können Sie Samsung Smart Switch darauf installieren, um zu überprüfen, ob Sie Ihre Note 4 damit aktualisieren können. Smart Switch wurde hauptsächlich entwickelt, um Samsung-Benutzern bei der einfachen Erstellung einer Sicherungskopie ihrer Dateien zu helfen. Sie kann jedoch auch zur Installation von Android-Updates verwendet werden. Dieses Programm sollte Sie auffordern, wenn für das Gerät ein Update verfügbar ist, sobald Sie das Telefon an den Computer anschließen. Wenn keine Aufforderung zur Aktualisierung besteht, haben Sie kein Glück.

Aktualisieren Sie manuell mit Blinken

Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht in Frage kommen, besteht die einzige Hoffnung darin, dass Sie die etwas weniger freundliche Methode namens Flashing ausführen. Dies erfordert die Verwendung eines Computers und das Ändern der Kernsystemdateien in Ihrem Telefon. Das Flashen ist inhärent riskant, da Ihr Gerät möglicherweise zu einem teuren Briefbeschwerer werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was Sie tun, bevor Sie etwas an Ihrem Telefon ändern. Sie sollten etwas darüber nachdenken, wie Sie eine Firmware auf Ihrem Telefonmodell flashen. Wieder dein Telefonmodell. Die genauen Schritte beim Blinken können je nach Gerätetyp variieren. Verwenden Sie Google, um eine Anleitung zum Flashen einer Firmware auf Ihrem Gerät zu erhalten.

Problem Nr. 8: Die Galaxy Note 4 SD-Karte wurde beschädigt

Schöne Grüße. Nachdem ich meinen Wecker gestoppt hatte, ließ ich mein Samsung Galaxy Note 4 für ein paar Minuten in meinem Zimmer zurück und sah es wieder an. Der verfügbare Speicher ist extrem niedrig, und so wurde dies gelegentlich ausgeführt (scheinbar wird nichts mehr gestartet). Sobald ich mein Passwort eingegeben habe, um es wieder zugänglich zu machen, sind meine App-Symbole für die auf meiner SD-Karte (SanDisk Ultra 32GB) installierten Apps verschwunden. Die auf der SD gespeicherten Bilder sind ebenfalls nicht verfügbar. Die Karte selbst erscheint nicht in der Liste der Speicherbereiche. Es erscheinen jedoch „Geister“ -Symbole, die die Apps auf der SD-Karte anzeigen. Es gibt auch .com-Einträge für diese fehlenden Apps unten in der Liste der internen Speicher-Apps. Ich ließ mein Telefon ein paar Stunden sitzen und hoffte, dass sich die Dinge irgendwann erneuern würden. Ich habe auch einen Soft-Reset durchgeführt. Ich habe Angst, die SD-Verbindung zu entfernen, ohne dass das Telefon sie bestätigt hat, aber ich möchte gerne auf einem PC nachsehen, ob meine Bilder mindestens vorhanden sind. Die Bilder werden alle an anderer Stelle gesichert, aber ein Großteil meiner App-Daten kann nicht wiederhergestellt werden. Wie kann ich das lösen? - Rudell

Lösung: Hallo Rudell. Ein Problem wie dieses tritt normalerweise auf, wenn eine SD-Karte beschädigt wird. Daher kann die sofortige Lösung darin bestehen, die Karte zu diesem Zeitpunkt neu zu formatieren. Die Beschädigung der SD-Karte kann jederzeit vorkommen, obwohl die häufigste Ursache auf den Missbrauch von Benutzern zurückzuführen ist. Um Fehler auf Ihrer SD-Karte zu minimieren, behandeln Sie sie so, als wäre es das Telefon selbst. Vermeiden Sie es, das Gerät zu unterbrechen, wenn versucht wird, etwas darauf zu speichern. Einige Apps können auf die SD-Karte verschoben werden. Stellen Sie daher sicher, dass das Laden der App abgeschlossen ist, bevor Sie die App unterbrechen oder verwenden.

Es gibt eine lange Liste weiterer Best-Practices und Tipps, die Sie tun können, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Ihre SD-Karte herausfällt. Machen Sie ein wenig online und recherchieren Sie sie ständig.

Empfohlen

Galaxy Note 4 SD-Kartenfehler: "Diese Datei kann nicht verschoben werden", andere Probleme im Zusammenhang mit dem Speicher
2019
Fehlerbehebung für iPhone 8-Apps, Fehler beim Update fehlgeschlagen [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone 8 Plus Fehler 4013 beim Aktualisieren mit iTunes
2019
Das iPhone 6 kann keine Apps löschen. Bei der Installation von Apps wird immer wieder die Meldung „Warten“ angezeigt
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 SD, MicroSD-Kartenprobleme [Teil 1]
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019