Galaxy Note 4 - Fehler "Google-Dienste wurde gestoppt"

Nach mehr als zwei Jahren seit der ersten Veröffentlichung wissen wir, dass das #Samsung # GalaxyNote4 ein zuverlässiges Smartphone ist, bei dem Millionen von Benutzern es weiterhin aktiv nutzen. Es wird jedoch nicht von den üblichen Schlappschuhen verschont, die heutzutage auf Smartphones zutreffen, daher möchten wir Ihnen einige der Probleme mitteilen, mit denen einige Leser konfrontiert sind.

  1. Galaxy Note 4 lädt nicht auf
  2. Galaxy Note 4 - Fehler "Google-Dienste wurde gestoppt"
  3. Galaxy Note 4 startet zufällig neu
  4. Galaxy Note 4-Akkuproblem bei Verwendung der SnapChat-App

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 lädt nicht

Mein Galaxy Note 4 lässt sich nicht einschalten. Es wurde seit 2 Tagen keine Gebühr erhoben. Ich habe es fast einen Tag lang in die Wand gesteckt und den USB-Stick auch direkt in meinen Computer eingesetzt. Ich habe versucht, es einzuschalten, und es wurde angezeigt, dass der Akku sehr schwach war und dann ausgeschaltet wurde. Aber es würde zunächst weitergehen. Also habe ich versucht, den USB-Stecker an meinen Computer anzuschließen. Ein ähnliches Ergebnis besagt, dass der Akku sehr schwach war. ABER ich habe es noch einmal versucht, in der Hoffnung, es würde sich in meinem Computer aufladen, aber dann wurde es ausgeschaltet, bevor es sagen konnte, dass der Akku sehr schwach ist. Da es jedoch an den Computer angeschlossen war, versuchte es immer wieder neu zu starten. So würde es das Samsung-Schreiben einschalten, dann AT & T mit dem wirbelnden Kreisen zeigen, dann wird es schwach und schaltet sich ab.

Ich habe einen Neustart versucht, den Akku herausgenommen, die SIM-Karte herausgenommen, die SD-Karte herausgenommen, usw.

Ich habe den Cache gelöscht, wie in einem Ihrer anderen Artikel beschrieben. Als ich das getan habe, habe ich etwas auf mein Handy hochgeladen und aktualisiert, aber es wird immer noch nicht aufgeladen und lässt sich daher nicht einschalten.

Auch als wichtiger Hinweis - mein nutzbares Gedächtnis war sehr gering. Ich fing an, einige Funktionen meines Telefons zu verlieren. Ich habe versucht, den Akku aufzuladen, um mein Telefon zu sichern und Dateien von meinem Computer zu löschen. Der Akku wurde jedoch nicht aufgeladen, sodass ich Dateien übertragen konnte.

Ich denke, dass mein Computer automatisch aktualisiert wird, obwohl ich es nicht wollte. Ich frage mich, ob es ein Update versucht hat und nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Ich hatte mich für manuelle Updates entschieden, ABER auf meinem Bildschirm wird oft angezeigt, dass verschiedene Programme ohnehin aktualisiert wurden.

Ich schätze, mein Telefon wird sich "einschalten", aber es wird schnell heruntergefahren. Nicht sicher, was das heißt. Wie kümmere ich mich darum?

Wie kann ich meine Telefondaten sichern, wenn ich sie nicht einmal einschalten kann? Das wurde in einem der Artikel erwähnt, aber wie ruft man die Daten ab, wenn sie sich überhaupt nicht einschalten :(.

Also habe ich den Cache wieder gelöscht und ein weiteres Update durchgeführt. Dann habe ich gesehen, dass es eine Option gibt, "Update vom Cache anwenden", also habe ich ausgewählt, dass der Cache nicht gelöscht wird - hoffend, dass alle gelöschten Uploads gelöscht wurden usw.? Dann ging ich zurück und "wischte die Cache-Partition". Diesmal bekam ich ein anderes Ergebnis - es wurde nicht eingeschaltet, ABER es zeigte den Blitz, dann die 0% der Batterie und das rote Licht und ich wurde aufgeregt und dachte, dass es funktioniert hatte. Als ich es einige Minuten später überprüfte, war es immer noch bei 0%, und das rote Licht ging aus und dann funktionierte es nicht. Ich habe Angst etwas anderes zu versuchen. Vorschläge?

Ich werde heute Abend zum AT & T-Laden gehen, um den Akku zu überprüfen und sicherzustellen, dass mein Ladegerät ordnungsgemäß funktioniert, weitere Vorschläge oder Hilfe.

Hauptsächlich - wie bekomme ich Daten von einem toten Telefon? - Jilleen

Lösung: Hallo Jileen. Sie haben bereits fast alle möglichen Softwarelösungen ausprobiert. Als Nächstes sollten Sie einen anderen Akku verwenden. Es besteht die Möglichkeit, dass der Akku zu diesem Zeitpunkt erheblich an Kapazität verloren hat. Dies kann der Grund dafür sein, dass sich das Telefon immer wieder ausschaltet und keine Stromzufuhr zu speichern scheint.

Lithium-basierte Batterien wie die in Note 4 verlieren mit der Zeit an Kapazität, abhängig von Ihrem Nutzungsverhalten und der Art und Weise, wie Sie sich um Ihr Gerät kümmern. Ein Hinweis 4-Akku weist normalerweise nach über einem Jahr Nutzungsdauer Anzeichen für einen erheblichen Kapazitätsverlust auf, vorausgesetzt, Sie laden ihn durchschnittlich nur einmal pro Tag auf. Wenn Sie das Telefon in den letzten Tagen oder Wochen häufiger aufgeladen haben, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass es ein guter Zeitpunkt ist, in einen neuen Akku zu investieren.

Es gibt keine Softwarelösung, mit der ein Batterieproblem behoben werden kann, das seine Ladekapazität verliert. Dies bedeutet zwar nicht, dass auch ein schwerwiegendes Hardwareproblem vorliegt, es kann jedoch ärgerlich sein, ein Gerät täglich mehr als zweimal aufzuladen. In Ihrem Fall kann das Telefon nicht sofort normal eingeschaltet werden. Dies kann dazu führen, dass der Akku nicht nur eine Ladung hält, sondern dass er möglicherweise bereits tot ist.

Problem 2: Galaxy Note 4 Google Services hat Fehler gestoppt

Ich habe Google Maps verwendet. Ich habe eine Nachricht erhalten, dass die Google-Dienste angehalten wurden. Nachdem ich diese Nachricht gelöscht hatte, konnte ich weder Karten verlassen noch zu anderen Bildschirmen navigieren. Ich habe den Akku entfernt. Es dauerte länger als üblich, um an dem Bildschirm des Samsung-Jungen und am AT & T-Logo vorbei zu kommen. Als das Telefon endlich fertig wurde, schien es gut zu funktionieren. Aber je länger es war, desto weniger reagierte es. Dann eingesperrt und neu gestartet. Ich entfernte meine SD-Karte, die anscheinend für einen Tag zu helfen schien, aber die gleichen Probleme sind zurückgekehrt. Ich habe den Cache geleert. Das hat auch nicht geholfen. Die Sperren und Neustarts werden fortgesetzt (jede App wird zufällig ausgeführt), obwohl die Google-Servicemeldung nicht zurückgegeben wurde. Irgendwelche Ideen? Vielen Dank. - Clark

Lösung: Hallo Clark. Für ein Problem, das scheinbar aus dem Nichts gekommen ist, ist das Durchführen eines Werks-Reset ein Muss. Wir wissen, dass dies zu diesem Zeitpunkt drastisch klingen mag, aber wir finden es eine gute Methode, um festzustellen, ob das Problem auf Softwareebene liegt oder nicht. Dadurch wird auch sichergestellt, dass alle Standard-Apps, einschließlich Google Apps und Services, wieder im normalen Betriebszustand sind. Hier finden Sie die folgenden Schritte:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 3: Galaxy Note 4 startet zufällig neu

Ich habe kürzlich einen Ersatzschein 4 für den verloren, den ich verloren hatte. Ich stellte eine vorherige Sicherung wieder her und bemerkte sofort, dass mein Telefon zufällig neu gestartet wurde. Ich habe dann mein Handy ohne Reset zurückgesetzt und die Cache-Partition gelöscht. Ich habe seit ein paar Tagen keine Apps heruntergeladen. Das Telefon startet sich immer noch zufällig neu. Ich habe das Telefon dann im abgesicherten Modus gestartet und es hat es trotzdem getan. Ich habe festgestellt, dass dies meistens während eines Anrufs geschieht oder wenn ich es überhaupt nicht benutze. Ich habe das Telefon zu Sprint zurückgeholt, sie sagten, sie machten Stresstests und es wurde nicht neu gestartet. Ich habe mit dem Telefon abgehoben, ich habe einen Anruf getätigt und der Anruf wurde nicht mehr ausgeführt, ich habe viele Anrufe getätigt, um zu versuchen, es wieder zum Laufen zu bringen. Der Akku meines Telefons war nicht mehr normal, ich habe ihn vollständig aufgeladen, dann einen Anruf getätigt und der Neustart begann. Merkwürdig ist, dass ich bemerkt habe, dass es nur passiert, wenn ich den Bildschirm nicht berührte. Jede Hilfe wäre toll und danke. - Wilver

Lösung: Hallo Wilver. Ein zufälliger Neustart kann ein Anzeichen für ein fortlaufendes Software- oder Hardwareproblem sein, obwohl das Problem in Ihrem Fall auf der Hardwareseite liegen kann. Das Gute an Note 4 ist die Tatsache, dass Sie den Akku entfernen können, um zu testen, ob ein Problem vorliegt. Wenn Sie Zugriff auf eine bekannte, gut funktionierende Note 4-Batterie haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese verwenden. Ist dies nicht der Fall, stellen Sie sicher, dass der Akku nicht locker ist und die Kupferkontakte eingesetzt sind. Wenn diese Abhilfemaßnahmen nicht helfen, muss eine andere Komponente vorhanden sein, die den Neustart des Telefons auslöst. Wenn noch möglich, das Telefon austauschen lassen.

Problem Nr. 4: Akkuproblem bei Galaxy Note 4 bei Verwendung der SnapChat-App

Bei jeder Verwendung von SnapChat werden große Teile meines Akkus bei einmaliger Verwendung verwendet. Zum Beispiel werde ich eine Chat-Nachricht mit einem Videoclip senden. Mein Telefon hat eine Leistung von 70%. Nach dem Senden dieser SnapChat-Videonachricht sinkt meine Leistung auf 50-55%. Warum? Wenn ich mir die Einstellungen anschaue, braucht es nicht viel Bandbreite. Facebook erfordert mehr. Und es heißt auch, dass es nicht viel an Macht verbraucht. Aber wenn ich es einmal benutze, ist das eine andere Geschichte.

Auch mein MS Outlook wurde plötzlich nicht mehr aktualisiert, synchronisiert und konnte die App nicht mehr öffnen. Ich habe bis jetzt auch ungefähr 70% meines Gedächtnisses verwendet. Ich habe mein Telefon seit 1, 5 Jahren. Ich werde kein weiteres Samsung bekommen, wenn dies noch mit einem recht neuen Handy geschieht. Ich war 20 Jahre lang immer ein BlackBerry-Benutzer und danach ging ich zu Lumia und mochte es nicht. Ich hatte große Hoffnungen in mein Samsung Note 4, aber ich bin bisher extrem enttäuscht. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich freue mich darauf, diese Angelegenheit hoffentlich zu korrigieren. - Tammy

Lösung: Hallo Tammy. Als erstes können Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Sollte das Löschen des Caches keine positiven Ergebnisse liefern, empfehlen wir Ihnen, den Cache und die Daten der betreffenden Apps (SnapChat und Outlook / E-Mail-App) zu löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Wählen Sie den Namen der App, die unberechtigt läuft.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Sie können das Löschen des Caches und der Daten auch überspringen und einfach einen Factory-Reset durchführen (Schritte oben).

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019