Galaxy Note 4 Lollipop - Probleme und Lösungen

Mit der Veröffentlichung von Android #Marshmallow ist es leider nicht gut, Berichte von Benutzern zu hören, die immer noch unter den "normalen" Problemen mit #AndroidLollipop leiden. Im Folgenden sind einige der Probleme aufgeführt, die Lollipop derzeit in # GalaxyNote4 zugewiesen wurden. Wir hoffen, dass die hier angebotenen Lösungen sowohl den betroffenen Lesern als auch der Android-Community im Allgemeinen helfen können.

Dies sind die Themen, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Apps funktionieren auf dem Samsung Galaxy Note 4 mit Lollipop nicht ordnungsgemäß
  2. Solltest du ein Update auf Lollipop durchführen oder nicht?
  3. Waze, Google Maps, Standortdienste funktionieren nach der Aktualisierung auf Lollipop in Galaxy Note 4 nicht ordnungsgemäß
  4. So aktualisieren Sie AT & T Galaxy Note 4 auf Lollipop
  5. Die Bluetooth-Verbindung funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß, nachdem das Galaxy Note 4 auf Lollipop aktualisiert wurde

Wenn Sie uns Ihre eigenen Probleme mitteilen möchten, verwenden Sie bitte den Link am Ende der Seite.

Problem Nr. 1: Apps funktionieren auf dem Samsung Galaxy Note 4 mit Lollipop nicht richtig

Seit der Installation von Lollipop habe ich zwei chronisch laufende Probleme.

  1. Das Telefon schaltet sich einfach auf einen schwarzen Bildschirm herunter, obwohl ich noch 41-82% Akkuladung habe, aber nur bei Facebook oder Google. Schließen Sie das Ladegerät an, und das Telefon wird neu gestartet. Legen Sie sogar eine neue Batterie ein, aber das Problem besteht weiterhin
  2. Während Sie einen heruntergeladenen Film / eine Fernsehsendung über uTorrent, Movie Tube, xFinity, Show Box usw. anzeigen, wird der Ton 10 Sekunden lang alle 10 Minuten abgeschnitten. Egal wie hoch der Sound ist. Ich habe alle Audio- / Video-Apps gelöscht und neu installiert. Das gleiche Problem bleibt bestehen.

Mein Carrier ist Metro PCS.

Samsung unterstützt keinen technischen Support, da es sich hierbei um ein freigeschaltetes Telefon handelt, obwohl ich es im Dezember 2014 direkt von Samsung gekauft habe.

Metro PCS erklärt: Wenden Sie sich an Samsung!

Ich habe in den letzten zwei Monaten verschiedene Google-Support-Websites zu diesen beiden Problemen per E-Mail verschickt und keine Antworten erhalten.

RICKY der Android-Typ für einen.

Alles, was ich bekomme, sind Pop-Up-Einträge, anstatt hartnäckig zu versuchen, diese Probleme zu lösen.

Bitte hilf mir oder weise mich an, wer kann. Vielen Dank. - Tod

Lösung: Hallo Tod. Alle Probleme, die mit Lollipop in Verbindung stehen, können durch Standard-Software-Fehlerbehebung behoben werden. Wenn Sie unsere kurze Diskussion noch nicht gelesen haben, warum Lollipop für manche Kopfschmerzen bereitet, besuchen Sie diese Seite: Warum Android Lollipop Probleme verursacht .

Nun, das sind die möglichen Lösungen für Ihre Probleme:

Starten Sie Ihre Note 4 im abgesicherten Modus

Einige Apps, die vor Android Lollipop erstellt wurden, erhalten möglicherweise keine Updates oder Kompatibilitätsupgrades mehr, um mit Lollipop zu arbeiten. Um zu überprüfen, ob die Probleme auf eine installierte App zurückzuführen sind, können Sie das Telefon am besten im abgesicherten Modus starten. Diese Umgebung verhindert, dass Apps von Drittanbietern geladen werden (und möglicherweise nicht als installiert erkannt werden). Sie können also die Ursache sorgfältig ermitteln. Wenn diese Probleme im abgesicherten Modus nicht auftreten, können Sie die Apps von Drittanbietern einzeln deinstallieren, bis das Problem behoben wurde.

So starten Sie im abgesicherten Modus:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser- Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Löschen Sie die Cache-Partition

Ein anderes Verfahren, um Ihre Probleme zu beheben, ist das Löschen des Systemcaches oder der Cache-Partition. Der Systemcache speichert heruntergeladene Objekte aus dem Play Store und anderen App-Dateien, damit das System die App schneller lädt. Jedes Mal, wenn Sie auf ein Anwendungssymbol auf dem Bildschirm tippen, versucht das System, auf die Cache-Partition zuzugreifen, um eine Anwendung schnell zu laden. Dieser Vorgang wird jeden Tag und jedes Mal, wenn Sie eine App öffnen, wiederholt. Nach einiger Zeit ist der Cache voll und unorganisiert, daher wird dringend empfohlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen.

Nach einem Update besteht die Möglichkeit, dass die Cache-Partition verwirrt wird, überflüssige Dateien enthält oder veraltete und nicht relevante Dateien enthält. Während Updates wie Lollipop automatisch einen neuen Cache erstellen sollen, ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Einer der Hauptgründe, warum so viele Benutzer sich nach einem Update auf Lollipop über langsame Leistung, Verzögerung oder Einfrieren beschweren, ist eine beschädigte Cache-Partition. Wir glauben, dass dies auch der Grund für Ihren Fall ist. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den Cache zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn die beiden vorherigen Verfahren nichts tun, ist dies ein Zeichen dafür, dass der wahrscheinlichste Grund eine beschädigte Firmware ist. Durch das Wiederherstellen der Standardeinstellungen des Telefons kann das Telefon auf den ursprünglichen Zustand der Software zurückgesetzt werden. Im Folgenden sind die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen aufgeführt:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste Leiser die Löschdaten / Werkseinstellung und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus- Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem Nr. 2: Sollten Sie ein Update auf Lollipop durchführen oder nicht?

Ich habe das Update zurückgehalten, weil ich gelesen habe, dass Sie das Telefon auf dem Computer sichern und die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, um den vollen Nutzen von Lollipop zu erhalten. Alle Probleme nach der Installation des Lollipop-Updates lassen mich zu Tode erschrecken. Ich habe auch noch nie ein Telefon gesichert. Ich wünschte, jemand könnte mir dabei helfen. Beruhige mich oder so etwas. Ich sehe nur Probleme mit dem Update. Ich weiß, dass ich dies tun muss, da das andere Update langsam näher rückt. Warum diese Updates so langsam sind und Apps nicht bereit sind. Hilfe!!! - Terri

Lösung: Hallo Terri. Alle negativen Hypes, die Android Lollipop im gesamten Internet erhält, erscheinen überwältigend. In Wirklichkeit ist jedoch nur ein Bruchteil der Benutzer betroffen, wenn Sie die zig Millionen Geräte betrachten, auf denen dieses Betriebssystem läuft. Wir empfehlen dennoch, dass Sie Ihr Telefon aktualisieren, sobald Lollipop verfügbar ist, da wir der Meinung sind, dass die Gewinne die Schmerzen deutlich überwiegen.

Nach einem großen Update wie Lollipop ist es eine gute Faustregel, die Cache-Partition zu löschen und die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn bei einigen Apps merkwürdige oder ungewöhnliche Verhaltensweisen auftreten, die vor der Installation von Lollipop nicht vorhanden waren, prüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist, um sicherzustellen, dass es mit der neuen Firmware ordnungsgemäß funktioniert. Wenn weiterhin Probleme auftreten, deinstallieren Sie es einfach, da es momentan möglicherweise nicht vollständig optimiert ist, um mit Lollipop ordnungsgemäß zu funktionieren.

Problem 3: Waze, Google Maps, Standortdienste funktionieren auf Galaxy Note 4 nach der Aktualisierung auf Lollipop nicht ordnungsgemäß

Seit dem Update auf Lollipop 5.0.1 habe ich bei der Verwendung von Waze und sogar Google Maps für das Live-Routing zu Orten schreckliche Probleme mit dem GPS. Ich bekomme ständig "kein GPS" -Fehler und fleckige Ortungsdienste. Ich denke, es scheint mit anderen Apps, wie Wetter-Apps, zu funktionieren. Nur nicht zuverlässig, wenn Sie versuchen, den Ort in Routing-Apps zu ermitteln. Ich glaube, dass GPS vor dem Lollipop-Update einwandfrei funktioniert hat. - Rex

Lösung: Hallo Rex. Wie in unserem vorherigen Beitrag erwähnt, führen Sie bitte die grundlegende Fehlerbehebung durch, um das Problem zu beheben.

Problem Nr. 4: Aktualisieren von AT & T Galaxy Note 4 auf Lollipop

Mein Handy hat das Lollipop-Update noch nicht erhalten. Es wurde am 14. April 2015 für AT & T veröffentlicht. Wenn ich die Update-Option durchführe, wird immer darauf hingewiesen, dass mein Telefon mit der neuesten Version auf dem neuesten Stand ist. Meine Freunde haben dasselbe Telefon von derselben Firma und sie haben vor Monaten eine Update-Benachrichtigung erhalten. Ich brachte es in den AT & T-Laden und die jungen Männer konnten nicht herausfinden, warum sie die Lutscher-Version nicht heruntergeladen haben. Bitte helfen Sie mir, damit ich Lutscher-Updates erhalten kann. - Stacie

Lösung: Hallo Stacie. OTA-Updates (Over-the-Air) von Betreibern folgen einem bestimmten Zeitplan, um sicherzustellen, dass alle Benutzer beim Herunterladen einen reibungslosen Ablauf haben. Dies stellt auch sicher, dass Server nicht überlastet werden, wenn die Download-Anforderung plötzlich ansteigt. Wenn Sie Lollipop jetzt auf Ihrem Gerät installieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Installieren Sie Lollipop über Samsung Kies

Wenn Sie mit Kies nicht vertraut sind, können Sie es zuerst von der Samsung- Website herunterladen und auf Ihrem Mac oder PC installieren. Schließen Sie das Telefon nach der Installation über ein USB-Kabel an Ihren Computer an und befolgen Sie die einfachen Anweisungen. Wenn für Ihr Gerät ein Update verfügbar ist, wird Kies dies entsprechend mitteilen.

Wenn kein Update verfügbar ist, sollten Sie Lollipop über Odin installieren.

Lollipop über Odin installieren

Stellen Sie vor dem Update über Odin sicher, dass Sie das genaue Modell Ihres Telefons kennen. Suchen Sie danach die entsprechende Firmware und laden Sie sie auf Ihren Computer herunter. SamMobile ist ein beliebtes Repository für Standard- Firmware. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware erhalten, um Probleme zu vermeiden.

Laden Sie Odin v3.09 herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer, nachdem Sie die Firmware heruntergeladen haben.

Andere Dinge, die Sie vor dem Update benötigen, sind:

  • Samsung Treiber
  • Ein vollständig aufgeladenes Telefon
  • Aktivierte USB-Debugging-Option (unter Einstellungen> Entwickleroptionen )
  • Sichern Sie alle Ihre persönlichen Dateien (Fotos, Videos, Musik, Kontakte usw.)

Der Rest der Anweisungen ist selbsterklärend, aber wenn Sie die spezifischen Schritte benötigen, sind sie hier:

  • Entpacken Sie die heruntergeladene Firmware-Datei.
  • Starten Sie Odin.
  • Schalten Sie das Telefon aus und starten Sie es im Download-Modus, indem Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke verringern, Strom und Home drücken.
  • Verbinden Sie das Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC oder Mac und warten Sie, bis Odin es erkannt hat (in ID: COM sollte ein blaues Feld angezeigt werden).
  • Nur Auto-Reboot und F.Reset Time müssen in Odin und sonst nichts geprüft werden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche AP und suchen Sie die Datei tar.md5 in der entpackten Firmware-Datei auf Ihrem Computer.
  • Klicken Sie auf Start .
  • Der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie einfach, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Bei erfolgreichem Vorgang sollte eine grüne PASS-Meldung angezeigt werden.
  • Starten Sie das Telefon neu, um Lollipop zu verwenden.

Problem 5: Bluetooth-Verbindung funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß, nachdem Galaxy Note 4 auf Lollipop aktualisiert wurde

Ich habe Probleme mit dem Bluetooth. Ich habe 2 verschiedene Bluetooths ausprobiert und habe das gleiche Problem. Was passiert, ist, dass mein Bluetooth immer noch mit dem Telefon verbunden ist, aber wenn ich mit einer Person spreche, geht es zurück zum Telefon und dann wieder zu Bluetooth. Ich habe Plantronics ausprobiert und verwende jetzt ein Jabra. Ich dachte, das Bluetooth von Plantronics sei schlecht, also habe ich einen neuen Ersatz bekommen, aber es hat dasselbe getan.

Also bestelle ich Jabra, aber ich habe immer noch das gleiche Problem. Mit Jabra nicht so schlecht wie mit Plantronics.

Ich habe versucht, die Batterie herauszunehmen und wieder anzuschließen und immer noch dasselbe Problem. Hat jemand anderes dieses Problem? Der Plantronics-Vertreter sagte, er verlöre die Verbindung zwischen Telefon und Bluetooth. Hatte kein Problem, bis ich zu Lollipop aktualisiert habe. - Sherry

Lösung: Hallo Sherry. Wenn das Problem erst nach einem Update auf Lollipop aufgetreten ist, führen Sie bitte die folgenden Lösungen aus:

  • Löschen Sie Bluetooth-Profile und koppeln Sie die Geräte erneut
    • Löschen Sie alle Bluetooth-Profile in Note 4 und in dem von Ihnen verwendeten Zubehör (falls möglich).
    • Wenn die Profile gelöscht wurden, schalten Sie das Telefon aus, entfernen Sie den Akku für 10 Sekunden und starten Sie ihn erneut.
    • Koppeln Sie die Geräte erneut.
  • Löschen Sie die Cache-Partition
    • Schritte sind oben angegeben .
  • Wischen Sie das Telefon per Werksreset sauber
    • Schritte sind oben angegeben .

Empfohlen

Android Marshmallow-Update bringt ein Galaxy Note 5 mit, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet Pandora und was ist bei einem Absturz zu tun?
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
Das iPhone 6S schaltet sich nach dem Software-Update ein und aus
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
Google erklärt, warum die beiden neuen Nexus-Telefone keine drahtlose Qi-Ladung haben
2019