Galaxy Note 4 lädt nicht, das Ladesymbol wird angezeigt, verschwindet jedoch wieder, andere Probleme

Hallo und herzlich willkommen zu einem anderen # GalaxyNote4-Beitrag. Wie üblich sind wir hier, um Lösungen für Probleme zu diskutieren, die von einigen Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden. Suchen Sie in den nächsten Tagen nach ähnlichen Beiträgen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 4 verzögert sich bei der Eingabe von SMS

SMS-Problem. Ich erlebe eine große Verzögerungszeit zwischen dem Tippen und dem Anzeigen von Buchstaben. Es ist, als ob das Telefon einfriert, während ich tippe. Es ist besonders anwesend, wenn jemand gerade SMS an mich sendet. Wenn ich zum Beispiel Texte erhalte, muss ich einige Minuten warten, bevor ich einen Text zurückschicken kann… Die App friert ein und fragt mich oft, ob ich sie schließen möchte, weil sie „nicht antwortet“. Ich möchte nichts tun, um die Texte zu löschen Ich muss, da ich oft geschäftlich auf viele zurückgreifen muss ... lass es mich wissen, wenn Sie helfen können. Ich habe versucht, die Batterie zu wechseln, alte Texte zu löschen, um Speicherplatz freizugeben und die zwischengespeicherten Daten zu löschen. Nichts funktioniert. Ich möchte kein neues Telefon erhalten, bis die neue Notiz veröffentlicht wird. Alles andere funktioniert gut. Ich habe auch keine Ahnung, welche Android-Version ich habe, also habe ich unten eine zufällige Antwort ausgewählt. - Bea

Lösung : Hallo Bea. Wir wissen nicht genau, ob Sie sich durch „Löschen der zwischengespeicherten Hauptdaten“ auf die folgenden Schritte beziehen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltfläche Daten löschen für die Anwendung sehen. Tippen Sie auf Daten löschen.

Wenn Sie die oben genannten Schritte bereits ausgeführt haben, bevor Sie uns kontaktieren, besteht Ihr nächster Schritt darin, zu prüfen, ob das Problem von einer anderen App verursacht wird. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn also das Versenden von SMS ordnungsgemäß funktioniert, ist dies ein Beweis dafür, dass unser Verdacht stimmt. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den abgesicherten Modus erneut zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  4. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Wenn beide Verfahren das Problem nicht beheben, versuchen Sie es mit einer anderen Messaging-App.

Problem 2: Galaxy Note 4 - langsames Leistungsproblem beim Eingeben einer Kurzmitteilung oder Verwendung einer App

Ich habe ein komisches Problem. Es präsentiert sich auf zwei Arten.

1) Wenn ich SMS sende, wird das System einfrieren. Es wird immer noch erkennen, was ich während des Einfrierens geschrieben habe. Am Ende wird alles angezeigt, aber es sieht so aus, als würde es etwas ähnliches sein.

2) Wenn ich ein Spiel spiele oder eine App wie Slack oder Google verwende, werden die Eingaben einfrieren, ähnlich wie bei der Textausgabe. Sie können die Musik hören und die Charaktere beobachten. Bit-Eingaben werden nicht angezeigt. Es ist, als wäre das System derzeit ausgeschaltet. Die Zeit variiert. Und ich kann es nicht neu erstellen, daher weiß ich nicht, warum es passiert oder ob etwas im Hintergrund läuft. Ich wünschte, ich hätte mehr, aber jede Hilfe zu verbünden und zu schätzen, so ärgerlich. - Tim

Lösung: Hallo Tim. Ihr SMS-Problem ähnelt möglicherweise dem von Bea, so dass Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen. Wenn das Problem überhaupt nicht behoben ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen und das Telefon unmittelbar danach beobachten. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Zeit nichts erneut installieren. Ein langsames Leistungsproblem, wie es bei Ihnen auftritt, kann auf Softwarefehler oder Hardwarefehlfunktionen zurückzuführen sein. Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen auch ohne installierte Apps weiter verzögert, können Sie davon ausgehen, dass eine schlechte Hardware der Täter ist. In diesem Fall empfehlen wir dringend, dass Sie ein neues Telefon erhalten, anstatt es reparieren zu lassen.

Problem 3: Galaxy Note 4 lädt nicht, das Ladesymbol wird angezeigt, verschwindet jedoch wieder

Okay, wenn ich meine Note 4 einstecke, blinkt das Ladesymbol kurz auf und verschwindet dann. Es vibriert dann und blinkt das Ladesymbol erneut und wird dann beendet. Dieser Zyklus wird alle zwei Sekunden wiederholt. Jetzt bin ich ziemlich verwirrt (und frustriert). Ich habe den Soft Reset versucht und es hat funktioniert! Das Telefon wurde aufgeladen und es wurde eingeschaltet und funktionierte problemlos. Ich entschied, dass ich meine SIM-Karte einsetzen musste (nicht sicher, wie sie herauskam). Als ich den Akku herausgezogen und die SIM-Karte eingelegt hatte, wurde das Gerät dieses Mal nur auf Platz 1 zurückgesetzt, ein Soft-Reset funktioniert nicht. Bitte, würde jede Hilfe sehr dankbar sein. - Jacob

Lösung: Hallo Jacob. Erstens gehen wir davon aus, dass Ihr Telefon zuvor noch nie körperlich beeinträchtigt oder Wasser ausgesetzt war. Jede dieser beiden kann schwerwiegende Hardwareprobleme verursachen, die sich manchmal in Form des hier beschriebenen Problems manifestieren können. Wenn Ihr Telefon zuvor physisch beschädigt wurde, verschwenden Sie keine Zeit und Mühe, online nach Lösungen zu fragen, da es Ihnen gar nicht helfen kann. Sie sollten sich stattdessen auf die Reparatur oder den Austausch des Telefons konzentrieren.

Zweitens können Sie in Bezug auf die Softwarelösung am besten einen Factory-Reset durchführen. Dadurch wird alles auf die Standardwerte zurückgesetzt und der nach einiger Zeit aufgetretene Fehler wird beseitigt. Um Ihre Note 4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, versuchen Sie Folgendes:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Denken Sie daran, wenn das Problem weiterhin besteht, muss die Hardware fehlerhaft sein. Dies kann ein Problem mit dem Ladeanschluss oder etwas in der Hauptplatine sein.

Problem 4: Galaxy Note 4 friert immer wieder ein und startet von selbst wieder

Mein N910T lief bis vor ein paar Wochen gut und plötzlich fing es an zu frieren und neu zu starten. Ich habe versucht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, den Cache zu löschen. Ich habe auch Odin wieder geflasht und die Pit-Datei nach dem Abwischen und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen immer noch dasselbe gemacht. Die heruntergeladene Wecksperre aus dem Play Store funktioniert wieder normal, möchte sie jedoch dauerhaft reparieren. Kann ich Odin von 6.01 auf 5.11 zurückblinken? Das ist das einzige, woran ich denken kann. Nicht sicher, ob es möglich ist. Jede Hilfe wäre toll.

Oh, ich habe vergessen, dass ich den Netzschalter mehrmals ohne Akku mehrmals gedrückt habe. - Tommy

Lösung: Hallo Tommy. Wenn Ihr Telefon nach der Installation einer App, die die Wecksperre verhindert oder minimiert, wieder normal funktioniert, sollte Ihnen eines klar sein: Eine App oder Apps müssen das Problem verursachen. Wenn das Problem durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wurde, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie einfach die gleichen Apps nachinstallieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Liste der Apps durchgehen und mögliche Ursachen durch Deinstallieren und Testen schrittweise beseitigen.

Das Wiederherstellen einer älteren Firmwareversion würde nicht helfen, vor allem, wenn Sie die Ursache des Problems zunächst erneut installieren.

Problem 5: Galaxy Note 4 verzögert sich beim Öffnen von Apps

Ich habe eine Anmerkung 4. Nach einem Software-Update am 31. Mai hat das Telefon mir viele Probleme bereitet. Es verzögert sich, wenn versucht wird, Aufgaben wie das Öffnen von Apps usw. auszuführen. Nach einigen Minuten wird es abgeschaltet. Ich kann es nicht wieder einschalten, ohne die Batterie herauszunehmen. Sogar dann wird mir manchmal ein Bildschirm angezeigt, auf dem "Herunterladen, Ziel nicht entfernen" angezeigt wird. Wenn ich die Batterie schließlich herausnehme, kann ich sie nur kurzzeitig wieder einschalten. - Lorrie

Lösung: Hallo Lorrie. Löschen Sie zuerst den Systemcache und sehen Sie, wie er ausgeführt wird. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Sollte sich nichts ändern, ist dies die Zeit, zu der Sie ein Werksreset durchführen möchten.

In manchen Fällen hat das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht den erwarteten Effekt, da Sie sich nicht wirklich mit dem eigentlichen Problem befassen. Bei einem Problem wie Ihrem ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass eine Ihrer Apps problematisch ist. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie beobachten, wie Ihr Telefon ohne Apps funktioniert. Das sollte Ihnen einen Benchmark bezüglich der Leistung Ihres Telefons geben.

Problem 6: Galaxy Note 4 wird nicht aufgeladen

Hallo. Wenn ich mein Ladegerät anschließe, ertönt ein Signalton, als ob ich das Ladekabel ein- und ausstecken würde. Ich habe die Führung zu meinem PC ausprobiert, der fast einen Tag lang funktioniert hat. Dann blitzte auf, dass das Gerät eine Fehlfunktion hatte und nicht mehr aufgeladen wird. Am Ende habe ich andere Kabel / Ladegeräte ausprobiert. Nachdem der Port sauber gemacht wurde, bekam er eine Menge Müll, steckte ihn dann als letzten Graben in meinen Laptop und es wurde gut aufgeladen. Aber auch das lädt jetzt intermittierend. Ist mein Handy unterwegs? Es ist nur ein Jahr alt. - Graham

Lösung: Hallo Graham. Die Tatsache, dass es nicht mit einem funktionierenden Ladegerät geladen wird, ist kein gutes Zeichen. Wenn die üblichen Softwarelösungen wie Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht lösen, sollten Sie sie einsenden.

Problem 7: Galaxy Note 4 lässt sich nicht wieder einschalten

Lieber Droid-Typ. Heute habe ich nach der Arbeit mein Handy überprüft, der Akku war zu 43% leer und steckte ihn wieder in die Tasche. Alles war normal. Nach ein paar Minuten überprüfte ich es erneut und es ließ sich nicht einschalten. Der Bildschirm war komplett schwarz und vibrierte oder tat nichts. Als ich zu Hause war, habe ich versucht, den Akku herauszunehmen und wieder einzuschalten. nichts ist passiert. Selbst wenn ich es eingesteckt habe, vibrierte es auch nicht, um anzuzeigen, dass es geladen wird. Ich habe auch versucht, den Ein- / Ausschalter ohne Akku zu drücken und danach wieder einzusetzen. Nichts ist passiert. Ich hatte vor einem halben Jahr das gleiche Problem. Zum Glück hatte das Telefon dann noch eine Garantie und sie ersetzten es durch ein völlig neues. Sie sagten, dass das Problem vom Wasser im Telefon kam, aber das neue hatte nie Wasser berührt. Ich hoffe, dass Sie mir einen Rat geben können, wie Sie mein Telefon speichern können. Vielen Dank für Ihre Zeit! - Lenaf2

Lösung: Hallo Lenaf2. Es gibt nur zwei Dinge, die Sie jetzt tun können:

  • Prüfen Sie, ob Ihr Telefon immer noch im alternativen Modus startet, und
  • Holen Sie sich eine neue Batterie.

Wenn beide das Telefon nicht wieder einschalten, müssen Sie es reparieren oder austauschen lassen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Starten von Note 4 für alternative Startmodi:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 8: Galaxy Note 4 kann nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keinen Anruf tätigen

Hi - hoffe du kannst mir helfen! Gerade heute habe ich versucht, ein völlig unbenutztes und entsperrtes Samsung Galaxy Note 4 einzurichten. (Die Geschichte, nur für den Fall, dass ich ein Samsung Galaxy S3 hatte, hatte ich zwar viele Jahre, aber es gestern geschafft, es zu zerschmettern. Glücklicherweise hatte ich eine Das neue Samsung Galaxy Note 4, das ich vor einigen Jahren tatsächlich als Ersatz erhalten hatte, war dann aber mit meinem S3 zufrieden, und es hat mir sehr gut gefallen, also habe ich mich nie verändert und da saß es Box).

Wie auch immer, nachdem ich meine S3 gebrochen hatte, dachte ich, ich würde die Note 4 rausholen und sie stattdessen verwenden. Es gab keine Probleme bei der Einrichtung. Als ich jedoch versuchte, Dinge aus meinem S3 zu übertragen, konnte ich meine Kontakte und Texte erst übertragen, bevor die Note 4 behauptete, dass sie keinen Platz mehr habe. Ich brauche nicht zu sagen, dass ich mehrere Apps auf dem S3 habe, nachdem ich sie ein paar Jahre hatte, sowie Fotos und ein paar Videos - sowie meine Kontakte, Texte usw. All dies passte perfekt zu meinem S3. Aber ich hatte kaum etwas davon übertragen, bevor die Note 4 behauptete, dass es nicht mehr passen würde. Ich habe die Speicherauslastung überprüft und es wurde wirklich gesagt, dass von den 16 GB im Wesentlichen alles genutzt wurde. Als ich mir jedoch die detaillierte Aufschlüsselung der App-Größen (alle vorinstalliert, ich hatte noch keine neuen angelegt hatte) angesehen haben, waren sie überhaupt nicht sehr groß.

Nachdem ich verschiedene Websites angeschaut hatte, um zu helfen (die meisten waren nicht hilfreich, da bei allen davon ausgegangen wurde, dass die Leute Dinge auf ihrem Telefon aufbewahren sollten und das Schlimmste versuchen sollten - aber natürlich hatte ich es nicht Zeit, noch etwas zu speichern!), entschied ich mich für einen fatory Neustart. Also, ich habe das gemacht ... woraufhin es bei der Speicherproblematik * geholfen hat * (immer noch ein bisschen komisch ... es wurden immer noch etwas mehr als 8 GB unerklärlicherweise verwendet, vielleicht nur wegen des Betriebssystems (?), Aber zumindest das.) gab mir mehr als 7 GB). Also wurde ich ermutigt. Und fing an, meine Kontakte wieder anzulegen usw. * Allerdings *… jetzt finde ich, dass ich keine Texte oder Anrufe mehr tätigen kann. (Ich sollte erwähnen, dass ich vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine Texte getestet habe, aber ich * habe * ein paar Anrufe gemacht habe, daher wusste ich, dass sie zuvor mit derselben SIM-Karte funktionierte).

Wenn ich jetzt anrufe, wird ich sofort abgeschaltet, ohne dass es abends klingelt. Ein Text wird mit einem kleinen "T-Mobile" -Symbol angezeigt, das dann fehlschlägt. (Ich bin übrigens bei EE). Bedeutet das, dass das Telefon jetzt irgendwie an T-Mobile gesperrt ist? Durch den Werksreset? Wird es deshalb nicht mehr funktionieren? (Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich meine SIM-Karte beim Herausnehmen der Werkseinstellungen nicht herausgenommen habe, und vielleicht sollte ich haben? ????

Andererseits habe ich es wieder in meinen alten S3 eingebaut und es funktioniert immer noch gut. Der S3 funktioniert immer noch, es ist einfach alles zertrümmert - so konnte ich testen, dass die SIM immer noch funktioniert und es funktioniert).

Ein anderes, viel kleineres Problem, aber ich werde es trotzdem erwähnen, da nur mehr Informationen zu Dingen, die ich seit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bemerkt habe, ist, dass jetzt, wenn ich das Note 4-Telefon einschalte, ich nicht mehr das Samsung-Logo bekomme, sondern nur noch Stattdessen erscheint ein 'Android'-Symbol. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Vielen Dank. - Claire

Lösung: Hallo Claire. Werkseinstellungen setzen, wie der Name schon sagt, alle Softwareeinstellungen auf die Standardwerte zurück. Dies bedeutet, dass alle Änderungen oder Modifikationen, die vorübergehend im System implementiert wurden, entfernt werden, da alles in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt wird. Wir wissen nicht viel über Ihr System, aber wenn dies der einzige Unterschied ist, den Sie getan haben, muss das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen der Grund für das Netzwerkproblem sein, das Sie haben. Wir empfehlen, dass Sie sich mit Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen, damit er Sie bei der Änderung der Netzwerkeinstellungen unterstützen kann. Dies kann nicht garantieren, dass Ihre Note 4 wieder funktioniert, aber dies ist eigentlich das einzige, was Sie zu diesem Zeitpunkt ausprobieren können.

Wie gesagt, wir wissen nicht viel über Ihr System, daher können wir nicht mit Sicherheit sagen, dass auch der zweite Grund dafür ist. Normalerweise sollten Sie zuerst das Samsung-Logo erhalten, bevor der Startbildschirm des Betreibers angezeigt wird. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, muss das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen einige Änderungen im System vorgenommen haben.

Problem 9: Galaxy Note 4 verliert ständig die mobile Datenverbindung

Hallo. Ich habe nach einer Lösung für mein Problem gesucht, konnte aber keine finden, also entschied ich mich, euch um Hilfe zu bitten.

Okay, ich habe mir vor zwei Jahren ein Galaxy Note 4 mit geschlossenen Augen und einfach wegen der großen Leinwand und der S-Stift-Funktion gekauft. Ich habe nicht daran gedacht, darüber zu recherchieren und hatte 2 Jahre Spaß daran. Aber vor einigen Monaten hat das 4G-Netzwerk in meinem Land endlich funktioniert und ich war so begeistert, es zu nutzen! Nachdem meine SIM-Karte in eine Usim-Karte umgewandelt wurde, fiel mir auf, dass ich den Netzwerkmodus nicht regelmäßig in LTE ändern kann (es gibt nur die Optionen wcdma, gsm und auto connect gsm / wcdma). Nach langem Suchen habe ich das geheime Menü des 4636 gefunden (das ich durch den aufrufenden Bildschirm nicht erreichen konnte, da nichts passiert ist, als ich den vollständigen Code in den Wählbildschirm eingab.

Also habe ich diese App namens Shortcut Master Lite heruntergeladen, um in dieses geheime Menü zu gelangen. Und JA, ich habe mein Gerät schon lange verwurzelt. Jetzt kann ich den Netzwerkmodus mit dem 4636-Geheimmenü in LTE ändern. Dann begann ich mit der 4G-Internetverbindung und es war wunderbar besser als 3G.

Aber später am Tag fiel mir auf, dass mich niemand anrufen kann und ich kann auch niemanden anrufen! Ich habe viel in Google gesucht und festgestellt, dass mein ROM (es ist das werkseitig installierte 4.4.2-ROM und ich habe keine benutzerdefinierten ROMs oder Upgrades auf diesem Telefon installiert). Voice-over-LTE (einfach voLTE) nicht unterstützen. ! Okay, alle diese Probleme auf einer Seite zu halten, ist kürzlich ein anderes Problem aufgetaucht!

Zu bestimmten Zeitpunkten an einem Tag werden meine Telefonnetzwerke verrückt! Manchmal gibt LTE kein Signal aus, manchmal hat WCDMA ein Signal zum Anrufen oder SMS, aber die Internetverbindung (H / H +) wird nicht angezeigt, und manchmal treten beide gleichzeitig auf! Diese Dinge nerven mich wirklich sehr! Bitte helfen Sie mir, wenn Sie eine Vorstellung von diesen 3 Problemen haben.

Hinweis: Einige sagen, es könnte behoben werden, indem ich meine Android-ROM deinstalliere und aktualisiere, aber ich brauche Root-Zugriff und möchte ihn nicht verlieren. Aber wenn es der letzte Weg ist, muss ich mein Handy ausradieren ????

Und noch eine Frage, die ich hatte: Kann ich Apps wie den Shortcut-Master (der Root-Zugriff benötigt) auf 5.0+ -Versionen von Androids tatsächlich ohne Rooten verwenden? Oder kann ich sie sogar verwurzeln? Jede Hilfe von Ihnen wird kaum geschätzt. - Mohammad

Lösung: Hallo Mohammad. Das beste Support-Team, das Ihnen bei der Wartung mobiler Daten und anderer netzwerkbezogener Funktionen helfen kann, ist das technische Support-Team Ihres Betreibers. Bei der Geräte-Fehlerbehebung können Sie meistens auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und möglicherweise auf ein anderes ROM-ROM-Laufwerk blinken. Abgesehen von diesen beiden können wir Ihnen nicht helfen, die Ursachen dieser Netzwerkprobleme zu ermitteln.

Für Ihre Frage zur Möglichkeit der Verwendung von Shortcut Master mit Android Lollipop empfehlen wir Ihnen, sich an den Entwickler der App zu wenden. Wir sind mit diesem Produkt nicht vertraut und haben es selbst nicht verwendet. Sprechen Sie mit dem Entwickler, um Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Problem 10: Galaxy Note 4 WiFi lässt sich nicht einschalten

Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy Note 4 und für eine Weile (vielleicht 2 Monate oder länger) hatte ich ein Problem, bei dem sich das WLAN sehr langsam einschaltet. Ich habe es größtenteils einfach vermieden, es auszuschalten, aber gestern ist mein Akku gestorben, und sobald ich ihn aufgeladen habe und das Telefon eingeschaltet habe, würde sich das WLAN überhaupt nicht einschalten. Es ist jetzt 16 Stunden her und es weigert sich einfach, sich einzuschalten. Was ich damit meine, ist, ich ziehe das Menü nach unten herunter und klicke auf die WLAN-Taste, um es einzuschalten, es wird grau und bleibt dann einfach so.

Ich habe auch versucht, es mit der Umschalttaste im Einstellungsmenü zu aktivieren, aber es macht das gleiche - Grautöne und schaltet sich nie ein. Während es ausgegraut ist, kann ich es auch nicht auf die Aus-Einstellung zurückstellen. Ich habe viele Online-Fixes ausprobiert - das Telefon ausschalten und den Akku für 2 Minuten herausnehmen, den Akku herausnehmen, während das Telefon eingeschaltet ist, den Flugzeugmodus ein- und ausschalten, bei lockerer Verdrahtung leicht auf die Rückseite des Telefons tippen und den Energiesparmodus aktivieren aus, WLAN-Energiesparmodus ausschalten, RAM löschen, nicht verwendete Apps löschen. Nichts funktioniert. Das einzige, was ich nicht versucht habe, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, da ich meine Daten nur dann sichern kann, wenn ich mich mit WLAN verbinden kann. Daher möchte ich dies nicht tun. Ich habe auf Reisen keinen Zugriff auf einen Computer und habe nur mein Telefon und ein Samsung-Tablet. Bitte helfen - Rachelle

Lösung: Hallo Rachelle. Haben Sie versucht zu prüfen, ob eine Drittanbieter-App für diese Störung verantwortlich ist? Wenn Ihre Antwort Nein lautet, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus (siehe oben) und sehen Sie.

Wenn WLAN weiterhin problematisch bleibt, haben Sie leider keine andere Wahl als einen Werksreset.

Ein schlechtes WLAN tritt selten auf, aber manchmal kann ein Hardwareproblem wie ein beschädigter Netzwerkchip auch dazu führen, dass WLAN ausfällt. Wenn das Problem durch die Werkseinstellungen nicht behoben wird, besorgen Sie sich ein neues Telefon.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display ist schwarz, aber das Telefon funktioniert
2019
Samsung Galaxy S3 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 3]
2019
iPhone SE Linker Lautsprecher funktioniert nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019