Galaxy Note 5 verliert im Idle-Modus schnell den Akku, andere Probleme

Der Batterieverbrauch ist für die meisten Smartphones heutzutage ein Dauerbrenner, und selbst Flaggschiff-Modelle sind nicht immun. In der Vergangenheit haben wir bereits viele Probleme im Zusammenhang mit Strom oder Batterie behandelt, aber werfen wir einen Blick auf ein Thema. Es wird von einem unserer # GalaxyNote5-Benutzer übermittelt. Zögern Sie nicht, mehr über unsere zuvor veröffentlichten Tipps und Lösungen zur Fehlerbehebung in Anmerkung 5 auf dieser Seite zu lesen .

Im Folgenden werden die Probleme behandelt, die heute in diesem Artikel behandelt werden:

  1. Galaxy Note 5 verliert im Idle-Modus den Akku schnell
  2. Der Bildschirm des Galaxy Note 5 bleibt stehen und wird beim Laden von Apps schwarz
  3. Der Bildschirm des Galaxy Note 5 lässt sich nach dem Aufladen nicht einschalten
  4. Die Wähltastatur des Galaxy Note 5 funktioniert nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 5 verliert im Idle-Modus den Akku schnell

Mein Samsung Note 5 n9208 entlädt den Akku auch im Leerlauf. Ich habe bereits die Schritte erledigt, die Sie bereits erwähnt haben, einschließlich des Werkseinstellungs- und Löschcaches. Ich entferne die auf Ihrem Gerät gespeicherten temporären Daten, indem ich die Cache-Partition aus dem Wiederherstellungsmodus lösche.

Ich starte mein Telefon bereits im abgesicherten Modus und überprüfe, ob in diesem Modus das Problem der schnellen Batterieentladung auftritt. ich gehe auch zum samsung service center, um meine batterie zu überprüfen, aber sie sagten, dass die batterie in gutem zustand ist.

Ich überwache meine Batteriedetails und es ist immer das Android-System entlädt die Batterie. Es ist auf der Liste manchmal 22%, dann wird der zweite Bildschirm der Bildschirm, der nur 5% beträgt. Das Telefon ist immer im Leerlaufmodus .. und ich habe keine Anwendungen installiert .. das einzige, was ich getan habe, ist, zum CELLPHONE SHOP zu gehen und die Firmware auf Openline mit dem Baseband N9208XXU2AOJ3 zu ändern, damit ich einen anderen Netzbetreiber verwenden kann.

Außerdem befindet sich in der Smart-Manager-Anwendung unter dem Arbeitsspeicher keine Registerkarte MANAGE APPS. Können Sie mir bitte helfen, mein Problem mit dem schnellen Entladen der Batterie im Leerlauf zu lösen. - Marvin

Lösung: Hallo Marvin. Es ist manchmal eine knifflige Angelegenheit, den wahren Grund zu ermitteln, warum ein Smartphone schneller als sonst an Akku verliert. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zu berücksichtigen sind, und das Beste, was Sie in den meisten Fällen tun können, ist den Eliminierungsprozess zu verwenden, um herauszufinden, welcher der Faktoren dafür verantwortlich ist.

Dass die üblichen Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software, wie die, die Sie bereits ausprobiert haben, nicht funktionieren, ist ein Hinweis darauf, dass Sie möglicherweise in die falsche Richtung blicken. Es ist zu beachten, dass ein Lithium-Ionen-Akku wie der Ihres Note 5 weiterhin an Strom verliert, auch wenn Sie das Telefon aus folgenden Gründen nicht aktiv nutzen:

  1. zu viele Hintergrund-Apps und -Dienste laufen gleichzeitig
  2. Der Bildschirm ist eingeschaltet und die Helligkeit ist hoch

Der erste Grund ist wahrscheinlich der Grund, warum das Android-System die Nummer eins in der Liste der energiehungrigen Apps zu sein scheint. Die derzeit von der Firmware und / oder dem Anbieter zur Verfügung gestellten Apps saugen möglicherweise den Akku Ihres Telefons ein. Beachten Sie, dass der Betrieb von Android zwar von Google entwickelt wird, die Betreiber sie jedoch auch modifizieren können, um einige Funktionen und Apps hinzuzufügen oder zu entfernen, die ihnen beim Verkauf oder der Verkaufsförderung von Produkten helfen. Diese Produkte sind möglicherweise nicht unbedingt wichtig und können sogar überflüssig sein. Sie nehmen nicht nur wertvollen Speicherplatz und Speicherplatz in Anspruch, sondern können auch mehr Ressourcen wie Verarbeitungskapazität beanspruchen. Je mehr Apps und Dienste ausgeführt werden, desto mehr Verarbeitungsaktivitäten müssen vom System ausgeführt werden, was zu einem schnelleren Batterieverbrauch führt. Aus diesem Grund werden diese von Mobilfunkbetreibern oder von Samsung bereitgestellten Apps häufig als Bloatware bezeichnet, da sie Ressourcen benötigen, ohne dem Benutzer wirklich eine bedeutende Funktion oder einen Vorteil zu bieten.

Um potenzielle Probleme mit der Bloatware zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die Liste der Apps auf Ihrem Telefon durchgehen und die nicht verwendeten Anwendungen deinstallieren oder deaktivieren. Zum Beispiel sind Samsung Galaxy Apps häufig redundant und bieten ähnliche Funktionen oder Funktionen wie einige Google Apps, die ebenfalls installiert werden können. Nehmen Sie sich Zeit, um Apps zu identifizieren, die Sie seit zwei Wochen nicht verwendet haben. Wenn Sie sie nicht so lange gebraucht haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie nie in die nahe oder ferne Zukunft gehen werden.

Ein Wort der Vorsicht: Deinstallieren oder deaktivieren Sie nicht einfach einen Dienst oder eine Anwendung. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Dinge deinstallieren oder deaktivieren, die nicht zu den wichtigen Funktionen des Betriebssystems gehören. Das Deinstallieren / Deaktivieren einer wichtigen App oder eines wichtigen Dienstes kann dazu führen, dass Ihr Gerät instabil wird.

Ein weiterer Grund für ein schnelles Batterieentleerungsproblem ist die Bildschirmhelligkeit. Selbst wenn Sie das Telefon nicht verwenden, verbraucht ein eingeschalteter Bildschirm bei längerer Betriebsdauer beträchtlichen Batteriestrom. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Sperrbildschirm aktivieren und den Bildschirm so einstellen, dass er sich automatisch ausschaltet, wenn Sie ihn für einige Minuten nicht verwenden. Auch das Deaktivieren von Animationen und nicht unbedingt benötigten drahtlosen Diensten wie Bluetooth, NFC usw. kann hilfreich sein.

Bedenken Sie, dass die heutigen intelligenten Geräte beim Umgang mit dem Batterieverbrauch nicht besonders intelligent sind. Sie müssen Ihre eigenen intelligenten Fähigkeiten einsetzen, wenn Sie die Akkulaufzeit Ihres Telefons täglich verlängern möchten.

Problem 2: Der Bildschirm des Galaxy Note 5 bleibt stehen und wird beim Laden von Apps schwarz

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 5 und in den letzten Wochen habe ich Probleme mit verschiedenen Apps gehabt. Wenn das passiert, reagiert das Telefon nicht mehr. Das hat bis gestern für mich funktioniert. Ich benutzte die Feed Baby Pro App und sie erstarrte. Ich starte das Telefon erneut. Ich habe bemerkt, dass der Start etwas länger dauert als üblich.

Das Samsung-Logo erscheint, aber danach ist mein Bildschirm bis auf die obere Benachrichtigungsleiste nur noch schwarz / schwarz. Ich stelle auch bei jedem Neustart fest, dass die gleichen Fehlermeldungen angezeigt werden und es scheint, als würden die gleichen Apps jedes Mal ausgeführt. Die wenigen Dinge, die noch funktionieren, sind der Sprachbefehl, mit dem ich dem Telefon mitteilen kann, Galerie oder Videos zu öffnen oder Nachrichten zu senden. Galerie und Videos werden sich gut öffnen, aber wenn ich andere Apps wie Whatsapp, Play Store, versuche, wird der leere / schwarze Bildschirm angezeigt. Wenn ich die Home-Taste zweimal drücke, um zwischen laufenden Apps zu wechseln, blinkt die gerade geöffnete App vorbei und kehrt zum Sprachbefehlsbildschirm zurück. Es sieht so aus, als ob das Telefon Apps öffnen oder schließen kann, aber ich sehe es nicht?

Außerdem ist mein Telefonbildschirm mit einem Muster gesperrt. Seit diesem Problem wird der Startbildschirm nicht mehr angezeigt. Wenn ich mich über USB mit meinem Laptop verbinde, muss ich den Bildschirm des Telefons entsperren, um Backup oder Datenübertragung zu ermöglichen.

Kannst du bitte helfen? Ich möchte mein Telefon wirklich nicht zurücksetzen und habe alle Daten gelöscht. Gibt es eine Möglichkeit, Daten von meinem Telefon zu übertragen, bevor Sie sie zurücksetzen? Das wäre extrem gut.

Ich hoffe, ich habe genug Informationen zur Verfügung gestellt, falls nicht, schießen Sie mir bitte eine E-Mail. Ich freue mich von euch zu hören und danke schonmal! - Sze

Lösung: Hallo Sze. Zunächst senden wir keine Antworten per E-Mail, da dies den Zweck unseres Blogs beeinträchtigen würde, der der Android-Community über sichtbare Beiträge kostenlose Ratschläge bieten soll.

Wir empfehlen Ihnen dringend, das Telefon zuerst im Wiederherstellungsmodus zu starten, um zu überprüfen, ob das Löschen der Cache-Partition hilfreich ist. Während des ersten Startvorgangs erstellt das System unmittelbar nach dem Kauf des Telefons Dateien für jede App und jeden Dienst. Diese Dateien werden in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert, auf das nur das System zugreifen kann. Das Verzeichnis wird als Cache-Partition bezeichnet. Im Laufe der Zeit werden einige Dateien beschädigt, insbesondere bei Updates. Wenn das neue System versucht, sie zu verwenden, können Konflikte auftreten. Daher müssen Sie die veralteten Dateien löschen, damit das neue System neue erstellt. Da Sie jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien haben, müssen Sie die Prozedur verwenden, die Android-Entwickler für Sie eingerichtet haben - Cache-Partition über Wiederherstellungsmodus löschen.

Sie müssen das Telefon daher zunächst im Wiederherstellungsmodus starten, bevor Sie die Cache-Partition löschen können. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn das Löschen der Cache-Partition nichts ändert, liegt dies möglicherweise an einem Firmware-Fehler. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das Telefon mit Viren oder Malware infiziert wurde, was zu einem Konflikt mit dem Betriebssystem oder einigen Apps führt. Ein Factory Reset ist der nächste logische Schritt, um diese Probleme zu beheben. Leider ist es nicht möglich, eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten zu erstellen, es sei denn, der Bildschirm wird normal wieder eingeschaltet, wenn Sie ihn an einen Computer anschließen. Sie müssen auf dem Telefonbildschirm eine Reihe von Optionen auswählen, damit Sie das Gerät ordnungsgemäß mit einem Computer verbinden können. Wenn dies nicht der Fall ist, gibt es keine andere Möglichkeit, ein Backup zu erstellen. Sie müssen ohne den Werksreset fortfahren.

Problem 3: Der Bildschirm des Galaxy Note 5 lässt sich nach dem Aufladen nicht einschalten

Nach einem Arbeitstag war mein Handy ohne Batterie. (wie üblich) Ich lade es für eine Weile auf und versuchte es nach einigen Minuten wieder zu öffnen.

Nachdem das erste Samsung Galaxy Note 5-Logo gezeigt wurde, wird der Bildschirm mit dem SAMSUNG-Logo mit der Art von Musik und Animationen wie Sternen im Hintergrund fortgesetzt. Der Bildschirm bleibt für mehr als 3-4 Minuten in diesem Status. Dann kommt ein schwarzer Bildschirm. Dazwischen werden kurze Benachrichtigungen angezeigt, die besagen, dass das Gerät "das Netzwerk nicht abonnieren kann und es später erneut versuchen kann", "Einstellungen werden eingestellt", "OK", "TouchWiz unterbrochen", "der Prozess android.process.media wurde eingestellt", " Kontaktspeicher unterbrochen “, „ Google Play unterbrochen “, „ die SD-Karte kann sicher entfernt werden “usw.

Obwohl die Informationsleiste am oberen Rand des Bildschirms ein weiterer Hinweis darauf ist, dass etwas hinter diesem schwarzen Vorhang funktioniert ... funktioniert das Wischen nach unten-Menü! Es ist zwar nicht möglich, das Einstellungsmenü aufzurufen… Der Sprachbefehl hat eine Weile funktioniert. Ich fragte den Rechner, er öffnete sich! -Ich fragte: "Mariza anrufen", es versuchte sie anzurufen. Ich habe das Bild gesehen, aber der Anruf wurde aufgrund eines Netzwerks beendet. (Jetzt funktioniert der Sprachbefehl nicht, da es anscheinend mit meinem WLAN verbunden ist!)

Wenn ich aus dem Sprachbefehlsmenü zurückkehre, sehe ich für weniger als eine Sekunde mein Hintergrundbild mit allen bekannten Symbolen, die ich auf meiner ersten Seite hatte. Ich kann mein Gerät nicht mit der vorhandenen PIN entsperren. Daher kann ich es für eine vollständige Sicherung nicht ordnungsgemäß an meinen Computer anschließen. Ich möchte keine Daten auf diesem Telefon verlieren. Sogar ein einzelnes Foto oder eine Notiz, eine Telefonnummer oder meine App-Daten.

Ich möchte also keinen harten Reset haben.

Ich habe versucht, den abgesicherten Modus zu aktivieren, aber es ist nicht möglich!

Glaubst du, es gibt einen Weg, um es wieder herzustellen, wie es gestern war?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe und entschuldigen Sie mich für mein Englisch (Ich bin Grieche…) - Nikos

Lösung: Hallo Nikos. Sieht aus, als wäre Ihr Problem ähnlich wie bei Sze. Bitte lesen Sie unseren Ratschlag zur Lösung.

Problem Nr. 4: Die Wähltastatur des Galaxy Note 5 funktioniert nicht

Mein Hinweis 5 hörte plötzlich auf, Antworten zu registrieren, wenn ich versuche, digitale Menüs auszuwählen. Wenn beispielsweise eine Website fragt, dass ich 1 für Englisch und 1 drücke, wird der Monolog fortgesetzt, als ob ich keine Antwort eingegeben hätte (o dos, si quiero hablar espanol). Wenn ich versuche, meine Voicemail einzurichten oder zu überprüfen, wird durch langes Drücken von 1 eine Fehlermeldung angezeigt, dass mein Anruf nicht als gewählt abgeschlossen werden kann.

Wenn ich versuche, einen Anruf, den ich nicht angenommen habe, durch Markieren eines Anrufs in meiner Anrufliste zurückzugeben, erhalte ich die Aufzeichnung, die ich versuche, einen internationalen Anruf zu tätigen, und das ist nicht Teil meines Anrufplans. Die Probleme begannen kurz nachdem ich zu AT & T gewechselt hatte und eine Verizon-SIM-Karte eingesetzt hatte (die Note 5 wurde während der Verwendung von Verizon gekauft), sodass ich Anrufe von meiner Verizon-Nummer an eine andere Nummer weiterleiten konnte. Ich arbeitete damals an der Grenze zu Mexiko (obwohl ich in Texas war) und nahm möglicherweise einen mexikanischen Zellturm auf. Dieser Teil des Problems passiert viel. - Franklin

Lösung: Hallo Franklin. Dieses Problem ist uns schon früher begegnet, es war jedoch nicht klar, dass dieses Problem nur bei Verizon-Handys auftritt.

Grundsätzlich sollten Töne oder Tonsignale jedes Mal, wenn Sie eine Taste auf einer Wähltaste drücken, nachdem Sie dazu aufgefordert werden, an Ihren Mobilfunkanbieter oder an ein Unternehmen gesendet werden, um sie zu einer bestimmten Aufgabe aufzufordern. Jede Taste, die Sie drücken, wird in zwei Töne mit unterschiedlichen Frequenzen umgewandelt (einer aus einem Hochfrequenzbereich von Tönen und der andere aus einem Niederfrequenzbereich). Die in diesem Tonwahlverfahren verwendeten Töne werden als DTMF-Töne (Dual Tone Multiple Frequencies) bezeichnet. Manchmal ist die DTMF-Konfiguration in einem Gerät wie einem Smartphone möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht eingestellt, was zu dem oben beschriebenen Problem führt. Um dieses Problem zu beheben, folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  1. die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Anwendungen
  3. Tippen Sie auf Telefon
  4. Tippen Sie auf DTMF-Töne
  5. Wähle lange

Empfohlen

Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy Watch zu tun, das nicht aufgeladen wird?
2019
So stellen Sie ein verlorenes iPhone mithilfe von "Mein iPhone suchen" wieder her (auch wenn es tot ist oder nicht eingeschaltet ist)
2019
Huawei P9 lädt ein und aus
2019
[Deal] Fitbit Charge 2 HR für 129,99 $
2019
Wie fixiert man den LG G7 ThinQ-Bildschirm nicht?
2019
Das Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Samsung Health funktioniert nicht mehr"
2019