Das Problem mit der Verfärbung des Bildschirms von Galaxy Note 5 ist nach dem Update immer knapper

Hallo # GalaxyNote5 Benutzer! Heute behandeln wir drei Probleme der Note 5, die normalerweise zur Reparatur führen oder die Intervention von Samsung oder eines Drittanbieter-Servicecenters erfordern. Wie die Natur der Probleme zeigt, können viele durchschnittliche Benutzer sie nicht an ihrem Ende beheben. Wir hoffen, dass dieses Material eine gute Laterne für diejenigen ist, die sich fragen, was sie mit ihren Geräten tun sollten, die ähnliche Probleme haben.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 5 Bildschirmverfärbungsproblem, Bildschirm hat violette Verfärbung

Hallo. Meine Note 5 hat diese "blutende / violette" Anzeige entwickelt. Das Telefon wurde nicht fallen gelassen oder unter Druck gesetzt und wurde immer in einem sicheren Koffer aufbewahrt. Ich kaufte das Mobiltelefon in einem Handyladen, der eine Herstellergarantie und keine Samsung-Garantie anbot, da dieses Telefon in Großbritannien nie veröffentlicht wurde. Der Ladenbesitzer hat es ebenfalls abgelehnt, "Probleme mit dem Blutungsbildschirm" mit der Anmerkung 5 anzuerkennen, und hat sich geweigert, den Bildschirm auszutauschen. Anfangs befand sich auf der linken Seite des Bildschirms ein kleiner violetter Fleck. Nachdem Sie das Telefon geschlossen und am nächsten Morgen erneut geprüft hatten, wurde der violette Fleck immer größer und der gesamte Bildschirm ist jetzt mit einem dunklen Purpur überzogen. Bitte beraten. Vielen Dank. - Ahsan

Lösung: Hallo Ahsan. Wir sind nicht sicher, ob wir uns das Problem des „blutenden Bildschirms“ richtig vorstellen, aber wenn Sie damit ernsthafte unnatürliche Verfärbungen des Bildschirms meinen, dann fürchten wir, dass die einzige Lösung die Reparatur ist. Versuchen Sie herauszufinden, ob der Bildschirm in alternativen Modi (Wiederherstellungsmodus oder Downloadmodus) normal funktioniert. Wenn der Zustand in einem dieser Modi bestehen bleibt, müssen Sie den Bildschirm ersetzen. Dies ist ein Bildschirmproblem. Wenn Sie nicht über Elektronikwissen, Werkzeuge und Ersatzkomponenten verfügen, um es selbst zu reparieren, lassen Sie es besser von einem Fachmann für Sie erledigen. Durch das Ändern oder Anpassen der Software wird ein defekter Bildschirm nicht repariert. Es gibt also keinen Grund, etwas auf Ihrem Level zu tun, außer den Schritten zum Booten in die alternativen Modi unten.

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Problem 2: So entsperren Sie das Galaxy Note 5 mit dem Factory Reset-Schutz

HALLO. Ich habe kürzlich eine SAMSUNG-GALAXY-ANMERKUNG 5 ERWORBEN, DIE VOM MEINEN JETZT VERLOREN GETRETEN wurde. MEINE SCHWESTER HAT EIN IPHONE UND SO GEBEN SIE MICH IHR VERDAMMTES NEUES TELEFON, DAS WEDER EINSTE VON UNS KANN, WIE DER PATTERN LOCK VERGESSEN WIRD. Noch haben wir einen Hinweis darauf, welche Informationen dieses GMAIL-Konto mit diesem Telefon verbunden ist. MEINE SCHWESTER WÜRDIGTE EINEN E-MAIL-KONTO, DASS SIE BEINHALTEN? Ich habe diese Website gesperrt, und ich dachte, ich hätte wenigstens versucht. VIELEN DANK FÜR IHRE ZEIT. - KIM FORD

Lösung: Hallo Kim. Beginnend mit Android Lollipop (Android 5) wurde das Galaxy-Telefon vor unbefugtem Zugriff durch Samsung und Google weiter verstärkt, indem es gesperrt wurde, nachdem ein Nutzer einige Male falsche Anmeldeinformationen für ein Google-Konto eingegeben hatte. Diese zusätzliche Sicherheitsschicht wird als FActory Reset Protection bezeichnet. Grundsätzlich muss ein Nutzer den Benutzernamen und das Passwort des Google-Kontos eingeben, nachdem das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, um erneut darauf zugreifen zu können. Diese Sicherheitsfunktion verhindert zwar, dass Diebe vom Zugriff auf gestohlene Geräte abgehalten werden, sie bereitet jedoch auch rechtmäßige Benutzer, die möglicherweise das registrierte Google-Konto vergessen haben. Leider lässt sich der Factory Reset-Schutz nicht einfach umgehen. Um auf das Gerät zugreifen zu können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Setzen Sie das Google-Kontokennwort zurück. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis das Kennwort zurückgesetzt wird oder im Gerät wirksam wird. Nach 24 Stunden können Sie erneut versuchen, sich am Gerät anzumelden. Wenn jedoch die Internetverbindung des Telefons (mobile Daten oder WLAN) auf dem Gerät nicht aktiviert ist, kann die Synchronisierung nicht stattfinden.
  2. Senden Sie das Gerät zusammen mit dem Kaufbeleg an ein autorisiertes Samsung-Servicecenter. Samsung hat ein spezielles Tool, um den Factory Reset Protection zu umgehen.

Problem 3: Dem Galaxy Note 5 steht nach dem Update immer weniger Speicherplatz zur Verfügung

Hallo! Ich habe eine Anmerkung 5, die aus unbekannten Gründen fast mein ganzes Gedächtnis aufgebraucht hat, obwohl nicht viele Apps oder Dateien wie Fotos, Downloads, Musik usw. vorhanden sind. Darin heißt es, dass "other" Daten im Wert von 31, 72 verwendet hat.

Ich frage mich, ob ich auf meinem Hauptbildschirm Links von Websites habe, die auf meinem Telefon Platz beanspruchen? Wenn ich sie lösche, öffnet sich auf meinem Telefon mehr Platz? Seitdem ich die letzten 2 Updates gemacht habe, haben sie in kurzer Zeit eine Menge Platz beansprucht. Ich hatte bereits 8 GB & 16 GB und habe in 2 Jahren nicht den gesamten Speicherplatz / Speicher verbraucht. Ich muss Dateien ständig löschen, wenn ich welche bekomme, damit das Telefon funktioniert. Ich habe das Gefühl, dass die Aktualisierungen die Hauptursache dafür sind. Ich frage mich, ob ich Links lösche, die ich zum Homescreen hinzugefügt habe. Dadurch wird Speicherplatz frei. Vielen Dank! - Lisa

Lösung: Hallo Lisa. Weder Links noch Updates können mehrere GB aus Note 5 herausnehmen, um ernsthaften Platzmangel zu verursachen. Die Dateien unter "Sonstiges" können alles sein. Es kann auch durch einen Software-Fehler verursacht werden. Wenn also das Problem bei der Installation von Updates aufgetreten ist, müssen Sie zwei grundlegende Fehlerbehebungen für die Software durchführen: Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Nachfolgend finden Sie die einzelnen Schritte:

Cache-Partitionslöschung

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn beide Lösungen das Problem nicht beheben können, muss ein Problem mit dem eMMS Nand-Chip des Telefons vorliegen, der auch als internes Speichergerät bezeichnet wird. Leider bedeutet das auch, dass es am besten ersetzt werden muss. Bitte setzen Sie sich mit Samsung in Verbindung, damit Sie bei der Reparatur helfen können.

Empfohlen

So erstellen Sie ein Backup, wenn Ihr Galaxy S8-Ladeanschluss beschädigt ist [andere Optionen]
2019
Samsung Galaxy S4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 59]
2019
So beheben Sie ein Nokia 6 2019-Smartphone, das nicht aufgeladen wird (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S3 Google Play Store funktioniert nicht mehr [Problemlösung]
2019
Holen Sie sich 2 GB kostenlosen Google-Speicherplatz für die Überprüfung Ihrer Sicherheitseinstellungen
2019
Unlocked HTC Desire 820-Modelle erhalten jetzt das Android 6.0-Update
2019