Galaxy Note 5 SIM-Verwaltungshandbuch: Ändern, Aktivieren, Deaktivieren der SIM-PIN, Löschen von Nachrichten, Anzeigen des freien Speicherplatzes

Für das neue Samsung Galaxy Note 5 ist eine Nano-SIM-Karte erforderlich, mit der Sie Anrufe tätigen, auf das Internet zugreifen, Anwendungen herunterladen und Fotos über Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber freigeben können.

In unseren vorherigen Beiträgen haben wir die grundlegendsten Vorgänge demonstriert, die normalerweise jeder Samsung Galaxy Note 5-Besitzer nach dem Auspacken des neuen Mobilteils, einschließlich der Installation der SIM-Karte, ausführt. Wir möchten diesen Inhalt mit der Verwendung von SIM belegen PIN: Zum Ändern der PIN, zum Sperren / Entsperren der SIM-PIN, zum Löschen von SIM-Nachrichten und zum Anzeigen von freiem SIM-Speicherplatz auf dem Galaxy Note 5-Gerät.

  • Ändern Sie die SIM-PIN Ihres Galaxy Note 5
  • Aktivieren / Deaktivieren der SIM-PIN auf Ihrem Galaxy Note 5
  • Löschen Sie SIM-Mitteilungen auf Ihrem Galaxy Note 5
  • Zeigen Sie freien SIM-Speicherplatz auf Ihrem Galaxy Note 5 an
  • Weitere Tipps zum SIM-Kartenmanagement für Galaxy Note 5

Wenn Sie bei der Suche nach relevanten Inhalten über das Internet auf diese Website gestoßen sind, sind Sie an der richtigen Stelle. Verweisen Sie einfach auf diesen Artikel, wenn Sie bereit sind.

Bevor Sie jedoch weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für Ihr Problem gesucht haben, müssen Sie stattdessen unsere Seite mit der Samsung Galaxy Note 5-Fehlerbehebung besuchen, da diese eine Liste der Probleme enthält, die wir bereits angesprochen haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die sich auf Sie beziehen, und verwenden Sie die vorhandenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren.

So ändern Sie die SIM-PIN auf Ihrem Galaxy Note 5

Aus Sicherheitsgründen ist das Ändern der SIM-PINs zwingend erforderlich, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre SIM-PIN versehentlich an Dritte weitergegeben wurde. Auf diese Weise können Sie garantieren, dass alle auf Ihrem Gerät gespeicherten vertraulichen Informationen immer und überall gesichert sind.

Wenn Sie mit Android-Handys noch nicht vertraut sind und keine Ahnung haben, wie Sie dies tun können, befolgen Sie diese Schritte.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps- Symbol.
  2. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen .
  3. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm zu Persönlich und tippen Sie dann auf die Option zum Sperren des Bildschirms und zur Sicherheit.
  4. Fahren Sie fort, indem Sie auf Andere Sicherheitseinstellungen tippen.
  5. Scrollen Sie nun zur SIM-Kartensperre.
  6. Tippen Sie auf SIM-Kartensperre einrichten.
  7. Tippen Sie ggf. auf SIM- Karte sperren. Dadurch wird der Schieberegler auf ON gestellt und aktiviert.
  8. Geben Sie Ihre aktuelle SIM-PIN ein.
  9. Tippen Sie auf OK, um fortzufahren.
  10. Tippen Sie anschließend auf SIM- Karten- PIN ändern .
  11. Geben Sie Ihre aktuelle SIM-PIN ein.

Hinweis: Wenn Sie noch keine SIM-PIN auf Ihrem Gerät eingerichtet haben, geben Sie 1234 ein. Dies ist die Standard-SIM-PIN.

  1. Tippen Sie auf OK, um fortzufahren.
  2. Geben Sie nun die neue SIM-PIN ein. Achten Sie darauf, es zu notieren, damit Sie sich jederzeit daran erinnern können, wann Sie es brauchen.
  3. Geben Sie die neue SIM-PIN zur Bestätigung erneut ein.
  4. Tippen Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen. Die SIM-PIN wurde jetzt erfolgreich geändert.

Gehen Sie auf die gleiche Weise vor, wenn Sie das nächste Mal die SIM-PIN Ihres Note 5-Geräts ändern möchten.

So aktivieren / deaktivieren Sie die SIM-PIN auf Ihrem Galaxy Note 5

Um Ihre SIM-Karte vor der Verwendung in anderen Geräten zu schützen, wird die Verwendung eines SIM-PIN-Codes empfohlen. Das Gerät fordert Sie nach dem Einschalten zur Eingabe des Codes auf, wenn die SIM-PIN-Sperre aktiviert oder aktiviert ist.

So sperren und entsperren Sie die SIM-Karte auf Ihrem Galaxy Note 5-Handset:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen, um fortzufahren.
  3. Scrollen Sie nach unten zu Persönlich.
  4. Tippen Sie auf Bildschirm sperren und Sicherheit.
  5. Tippen Sie auf, um Weitere Sicherheitseinstellungen auszuwählen.
  6. Blättern Sie zu SIM-Kartensperre.
  7. Tippen Sie auf SIM-Kartensperre einrichten.
  8. Schieben Sie den Schieberegler neben SIM-Karte sperren, um sie ein- oder auszuschalten (aktivieren / deaktivieren).

So löschen Sie SIM-Mitteilungen auf Ihrem Galaxy Note 5

Eine Möglichkeit zum Verwalten und Speichern von Speicherplatz, das Löschen unwichtiger SIM-Nachrichten sowie nicht mehr benötigter Nachrichten wird empfohlen. Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie dies auf Ihrem neuen Note 5-Gerät tun sollen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf Nachrichten von einem beliebigen Startbildschirm aus, um zu beginnen.
  2. Tippen Sie auf das MORE- Symbol, um weitere Optionen anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf, um Textnachrichten aus den angegebenen Elementen auszuwählen.
  6. Tippen Sie auf SIM- Kartennachrichten verwalten .
  7. Tippen Sie erneut auf das Symbol MORE .
  8. Tippen Sie auf Löschen, um mit dem Löschen der ausgewählten Nachrichten fortzufahren.
  9. Tippen Sie auf, um jede Nachricht auszuwählen, die Sie löschen möchten.

Tipp : Wenn Sie alle Nachrichten gleichzeitig löschen möchten, tippen Sie stattdessen auf Alle auswählen.

  1. Tippen Sie zum Fortfahren auf Löschen .
  2. Tippen Sie auf OK, um den Löschvorgang abzuschließen.

Alle ausgewählten Nachrichten werden jetzt von der SIM-Karte gelöscht.

So zeigen Sie freien SIM-Speicherplatz auf Ihrem Galaxy Note 5 an

Wenn Sie auf Eingabeaufforderungen mit Fehlern stoßen, die wahrscheinlich auf unzureichenden SIM-Speicher oder ähnliche Probleme zurückzuführen sind, versuchen Sie, den verbleibenden freien Speicherplatz auf der SIM-Karte anzuzeigen, um sicherzustellen, dass noch weitere Nachrichten zugewiesen werden können. Bis dahin können Sie ggf. alte oder nicht mehr benötigte Nachrichten löschen.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie den freien SIM-Speicherplatz auf dem Galaxy Note 5 anzeigen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps- Symbol.
  2. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu System .
  4. Tippen Sie auf Speicher, um fortzufahren.
  5. Zum Gerätespeicher wechseln Hier können Sie weitere Details zum Speicherplatz Ihres Telefons anzeigen, einschließlich des gesamten Speicherplatzes, des verfügbaren Speicherplatzes, des Systemspeichers, des belegten Speicherplatzes, der zwischengespeicherten Daten und anderer Dateien. Durch das Anzeigen dieser Informationen können Sie die SIM-Speicherzuweisung ordnungsgemäß verwalten, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon immer die beste Leistung aufweist.

Weitere Tipps zum SIM-Kartenmanagement für Galaxy Note 5

Das Galaxy Note 5 ist mit einem versiegelten Gehäuse ausgestattet. Daher befindet sich der SIM-Kartensteckplatz im Gegensatz zu den vorherigen Galaxy Note-Generationen nicht unter der hinteren Abdeckung, sondern auf der Oberseite des Telefons. Dieses neue Mobiltelefon ist wie das Galaxy S6 edge und seine Update-Version, das Galaxy S6 edge plus, konzipiert.

Die Größe der SIM-Karte für das Galaxy Note 5 unterscheidet sich von den anderen zuvor veröffentlichten Note-Geräten, einschließlich Hinweis 4.

Das Galaxy Note 5 verwendet die bisher kleinste SIM-Karte für Smartphones, die Nano-SIM-Karte. Sie ist kleiner und dünner als die Micro-SIM-Karte.

Um Probleme mit der SIM-Karte zu vermeiden, z. B. keine SIM-Kartenfehler, Aktivierungsfehler, Probleme mit der Browser-Verbindung und ein eingefrorener / leerer Bildschirm, wird dringend empfohlen, nur die offizielle Nano-SIM-Karte von Ihrem Mobilfunkanbieter zu beziehen und zu verwenden. Wenn Sie eines der neuesten High-End-Smartphones wie das Galaxy S6, das HTC One M9, die Moto X, das iPhone 6 oder das iPhone 6 Plus besitzen, können Sie auch dieselbe Nano-SIM-Karte verwenden. Beachten Sie, dass das Einsetzen einer falschen SIM-Karte den SIM-Kartensteckplatz Ihres Galaxy Note 5 beschädigen kann.

Versuchen Sie nicht, die SIM-Karte einzulegen, während das Gerät eingeschaltet ist, da dies die SIM-Karte und / oder das Gerät selbst beschädigen kann.

In unserem vorherigen Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Nano-SIM-Karte ordnungsgemäß auf dem Galaxy Note 5 installieren.

Empfohlen

LG G5 schaltet Probleme und andere Probleme nicht ein
2019
Problem mit dem aufgelösten Feuchtigkeitsfehler des Samsung Galaxy A5 im Ladeanschluss behoben
2019
Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht mehr, reagiert sehr langsam, lässt sich nicht einschalten, andere Bildschirmprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 - Messaging-App verzögert sich und andere Probleme
2019
Sie können jetzt mit nur einer Telefonnummer Geld in Google Wallet senden
2019
Beheben von Problemen beim Laden des Samsung Galaxy Note 2 - Anleitung zur Fehlerbehebung
2019