Das Galaxy Note 7 soll während des Ladens Feuer fangen

Ein Benutzer in China hat einige Bilder auf der Website Baidu für soziale Netzwerke hochgeladen, die ein verbranntes Samsung Galaxy Note 7 enthüllt. Nach Angaben des Benutzers explodierte das Smartphone spontan und wurde in Brand gesteckt, während es mit dem USB-Adapter vom Typ USB-C vom Typ Micro auf USB (der vom Unternehmen mit dem Gerät geliefert wird) aufgeladen wird. Es sieht so aus, als ob der Benutzer das Telefon mit einem Micro-USB-Ladegerät eines Drittanbieters aufgeladen hat, so dass ein fehlerhaftes Spiel noch nicht ausgeschlossen werden kann.

Wir empfehlen daher, dass Sie das offizielle Ladegerät verwenden, das mit dem Smartphone geliefert wird. Wie wir wissen, hat Samsung mit dem Galaxy Note 7 auf den USB-Typ-C-Anschluss gewechselt. Da Samsung eine Reihe von Benutzern mit Micro-USB-Ladekabeln kennt, hat Samsung beschlossen, einen Adapter mit dem Gerät anzubieten, um die Abwärtskompatibilität mit älteren Geräten zu gewährleisten Kabel. Dies scheint jedoch einer der Nebenwirkungen der Verwendung solcher Kabel zu sein.

Samsung hat sich noch nicht zu diesem Thema geäußert.

Quelle: Baidu

Via: Telefon Arena

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 58]
2019
Wie zu beheben Huawei P20 Pro nicht Supercharge
2019
Huawei P9 lädt ein und aus
2019
Samsung Galaxy Note 5 lässt sich nicht mit Problemen und anderen Problemen einschalten
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 während eines Software-Updates
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 53]
2019