Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps

App-Probleme sind nichts Neues und es kann davon ausgegangen werden, dass jeder mit einem Smartphone von Zeit zu Zeit auf Probleme stößt. Da Hunderttausende von Apps zum Download und zur Installation verfügbar sind, ist es kein Wunder, dass Supportanfragen der Android-Community nicht versiegen.

Unser heutiger Beitrag behandelt diese App-Probleme auf #Samsung # GalaxyS5:

  1. Beim Öffnen von Anwendungen und beim Surfen im Internet werden beim Galaxy S5 Popups angezeigt
  2. Update von AT & T Android 5.1.1 nicht möglich
  3. Galaxy S5 kann keine Dokumente und Dateien mehr öffnen
  4. Galaxy S5 wurde an den Google Play Store weitergeleitet

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem Nr. 1: Beim Öffnen von Anwendungen und beim Surfen im Internet werden beim Galaxy S5 Popups angezeigt

Ich erhalte Pop-up-Anzeigen, während ich in anderen Anwendungen und im Internet (ich verwende Chrome). Manchmal suche und klicke ich auf einen Link oder tippe die URL direkt ein, so wird auf eine Seite weitergeleitet, die besagt, dass ich einen Virus oder einen Virus habe habe etwas gewonnen.

Die anderen Arten von Anzeigen, die ich bekomme (sowohl bei anderen Apps als auch beim Browsen), sind entweder Überlagerungen, die den aktuellen Bildschirm im Hintergrund belassen, oder er erscheint meistens in einem neuen Fenster (normalerweise als Video) Wenn ich auf die Multitasking-Schaltfläche klicke, werden diese als separates App-Fenster mit einem roten Balken angezeigt, aber es gibt keine Beschriftung.

Nach dem Absturz und der Benachrichtigung wurde jedoch die Meldung „Die Benutzeroberfläche des Systems ist abgestürzt.“ Ich habe Apps versucht, die in Foren vorgeschlagen wurden, um das Problem zu finden, aber keine hat geholfen. Ich möchte das gerne korrigieren, zumal nicht alle Anzeigen PG sind.

Bitte helfen Danke, dass Sie meinen riesigen Textblock gelesen haben! - Alison

Lösung: Hallo Alison. Wir wissen, dass durchschnittliche Benutzer manchmal Schwierigkeiten haben, online sicher zu bleiben. Ihr Telefon scheint jetzt mit einer Malware infiziert zu sein. Das beste, was Sie dagegen tun können, ist ein Werksreset. Dadurch wird nicht nur das Telefon aufgeräumt, es ist auch für das System insgesamt von Vorteil, wenn Sie es längere Zeit nicht getan haben. So geht's:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Wichtig: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird alles aus dem internen Speicher Ihres Telefons gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte usw.) gesichert werden.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollten Sie verhindern, dass Viren oder Malware zurückkehren. Es gibt zwar keine todsichere Methode, aber stellen Sie zunächst sicher, dass Sie keine zweifelhaften Apps installieren. Am wenigsten populäre Spiele oder Apps machen normalerweise Geld, indem sie illegale Codes in ein Gerät einfügen, damit sie das Betriebssystem ändern und Popup-Anzeigen oder schädliche Software zu einem späteren Zeitpunkt installieren können. Installieren Sie nur offizielle und vertrauenswürdige Apps. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Spiel sicher ist oder nicht, sollten Sie auf Nummer sicher gehen.

Problem Nr. 2: Update des AT & T Android 5.1.1 nicht möglich

Ich habe das Update AT & T Android 5.1.1 mehrmals heruntergeladen und versucht, es zu installieren. Das Update wird ohne Probleme heruntergeladen. Das Update wird dann fortgesetzt. Das Telefon führt einen Neustart durch und startet dann die Aktualisierung. Das Update wird schnell beendet und sagt, dass es fehlgeschlagen ist. Ich habe dann Samsung Kies ausprobiert. Es besagt, dass ich bereits die neueste Software besitze, nämlich 5.0. Ich habe dann Samsung Smart Switch mit dem gleichen Ergebnis wie Kies ausprobiert. Ich ging heute zum Best Buy Samsung Pro 11/13. Er steckte mein Handy in sein System und führte verschiedene Überprüfungen und Verfahren durch. Er konnte keine Probleme finden. Ich habe nur knapp 5 GB freien Speicherplatz. Er konnte nicht versuchen, das Update von AT & T 5.1.1 zu installieren, da es sich noch nicht in ihrem System befindet. Meine Frau hat dasselbe Telefon mit dem gleichen Problem. Dies scheint ein unlösbares Problem zu sein, Hilfe !!! - Eric

Lösung: Hallo Eric. Dieses Installationsproblem bei AT & T-Benutzern ist uns derzeit nicht bekannt. Dies ist das erste Mal, dass wir von diesem Problem in unserem Blog erfahren haben. Wir werden dies prüfen und diesen Post später aktualisieren, falls etwas auftaucht. Das Problem kann ein eindeutiger Fehler aus dem APK von AT & T sein, der die Installation verhindert.

Wischen Sie die Cache-Partition ab und laden Sie das Update erneut herunter. Diese Prozedur wird normalerweise nach einem Update empfohlen, kann jedoch auch eine wirksame Maßnahme in Ihrem Fall sein. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn sich nach dem Löschen des Telefoncaches nichts ändert, rufen Sie AT & T an und informieren Sie sie über das Problem. Sie sind manchmal die letzten, die Probleme mit ihren Produkten kennen. Sie helfen nicht nur sich selbst, sondern auch der AT & T-Community, wenn die Ursache des Problems tatsächlich ein schlechter Code von AT & T ist.

Problem 3: Galaxy S5 kann Dokumente und Dateien nicht mehr öffnen

Ich habe seit 1, 5 Jahren mein Telefon. Bis vor einer Woche konnte ich Anhänge in meiner E-Mail problemlos öffnen. Aus heiterem Himmel kann ich keine Anhänge mehr öffnen. Ich benutze mein Hotmail-Konto auf meinem Telefon. Ich habe verschiedene Apps ausprobiert, um sie zu öffnen. Polaris Office 5, Adobe Acrobat, Drive PDF Viewer… aber es sind nicht nur Dokumente. Ich kann angehängte Videos oder Fotos nicht öffnen. Selbst alte E-Mails mit Anhängen, die ich zuvor geöffnet habe, kann ich nicht mehr öffnen. Wenn ich versuche, es in Polaris zu öffnen, wird "Dokument kann nicht geöffnet werden" angezeigt. Wenn ich versuche, es in Adobe Acrobat zu öffnen, wird "Das Dokument ist leer" angezeigt. Ich weiß jedoch, dass das Dokument nicht leer ist, weil ich es zuvor geöffnet habe auf meinem Telefon! Ich habe versucht, mein E-Mail-Konto zu löschen und das Konto ein paar Mal erneut hinzuzufügen. Ich kann immer noch keine Anhänge öffnen. Ich habe versucht, die E-Mails an mein Google Mail-Konto weiterzuleiten und diese App zu verwenden. Ich kann den Anhang auch nicht in der Google Mail-App öffnen. Ich habe den Cache geleert, indem ich den Anweisungen in einem anderen Beitrag gefolgt bin (Halten der Stromtaste, der Home-Taste und der Lautstärketaste usw.). Ich habe versucht, den Akku zu entfernen. Bitte hilf mir ???? ???? - Lauren

Lösung: Hallo Lauren. Das Betriebssystem Ihres Telefons erledigt komplexe Aufgaben, wenn Sie versuchen, etwas zu öffnen oder zu laden. Wenn dieser Vorgang aufgrund fehlender Komponenten oder Dateien unterbrochen wird, ist es am einfachsten, einen Werksreset durchzuführen, um das Telefon zu zwingen, die erforderlichen Dateien neu zu erstellen und die Aufgabe perfekt auszuführen. Weiter oben finden Sie Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Problem 4: Galaxy S5 wurde in den Google Play Store umgeleitet

Das Problem begann zuerst mit dem Telefon meiner Mutter, das das gleiche Telefon wie ich hat. Sie beklagte sich über Add-Ins aus dem Play-Store, die auftauchten, wenn sie ihr Telefon zum ersten Mal einschaltete, Kontakte, Text oder etwas anderes besuchte. Diese Apps würden so aussehen, als würde sie sie herunterladen.

Sie würde per Zufall eine SMS schreiben, das würde damit aufhören und im Play Store zu einer App gehen… dann begann das Problem auf meinem Handy. Ich habe nie wirklich Apps, aber jetzt habe ich Candy Crush, Shopular und eine App, um Songs herunterzuladen. Ich bin nicht sicher, wann das Problem begann.

Ich wischte mein Handy an, um es einzuschalten, und es bringt mich ins Internet und sagt von Facebook, dass Sie ein Konto haben. und es bringt mich zum Play Store, damit ich die Apps herunterladen kann. Es ist immer anders. Ich habe kürzlich SMS gesandt und es hat mich gestoppt und mich ins Internet gebracht und gesagt, Sie müssen eine Malware-App ausleihen, um das Problem zu lösen. Nicht sicher, was los ist, aber es ist nervig. - Zeder

Lösung: Hallo Zeder. Dieses Problem ähnelt dem von Alison. Daher empfehlen wir Ihnen, genau die gleichen Schritte auszuführen, die für sie vorgeschlagen wurden. Dies ist kein neues Problem und dieses Thema wird in einigen unserer vorherigen Beiträge behandelt .

Downloader enthalten manchmal Malware, die Ihr Telefon für weitere Malware-Angriffe anfällig macht. Vermeiden Sie daher die Installation, wenn dies möglich ist. Überprüfen Sie die Bewertungen von Apps, bevor Sie sie herunterladen, um eine Beeinträchtigung des Telefons zu vermeiden.

Empfohlen

Samsung Galaxy Tab S 10.5 auf Verizon erhält das Lollipop-Update
2019
YouTube wurde schließlich zum Binge On-Dienst von T-Mobile hinzugefügt
2019
Beheben des Samsung Galaxy S5 Bildschirms Blacks Out & Flickering-Probleme
2019
So erhalten Sie iMessage auf PC 2019 Edition
2019
So setzen Sie das Huawei Mate 20 Pro zurück
2019
Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy Note 2 Mikrofonproblemen [Anrufer können Besitzer nicht hören]
2019