Das Galaxy S5 wechselt immer wieder in den Notzustand, andere Probleme

Hallo liebe Leser! Lassen Sie uns unsere Diskussion einiger Probleme über die # GalaxyS5-Serie fortsetzen. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 6 weitere Probleme, die in den letzten Tagen von einigen Benutzern gemeldet wurden.

Dies sind die spezifischen Themen in diesem Artikel:

  1. Problem beim intermittierenden Laden des Galaxy S5
  2. Das Galaxy S5 bietet unter den Netzwerkeinstellungen keine LTE / WCDMA / GSM-Option
  3. Der Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht wieder einschalten
  4. Das Galaxy S5 wechselt immer in den Zustand „Nur Notfälle“
  5. Das Galaxy S5 Bluetooth schaltet sich immer wieder ein und aus
  6. Unlocked AT & T Galaxy S5 Active akzeptiert keine MetroPCS APN-Einstellungen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Problem beim intermittierenden Laden des Galaxy S5

Hallo. Ich habe ein Ladeproblem. Sowohl mein Mann als auch ich haben das Galaxy S5. Meins ist ungefähr anderthalb Jahre alt und sein ungefähr ein Jahr. Wir hatten beide vor etwa einem Monat zufällig dieses Problem. Unsere Telefone werden gut aufgeladen und dann plötzlich die Meldung, dass dieses Ladegerät nicht mit dem Telefon kompatibel ist und das Original-Ladegerät verwendet. Nun, wir verwenden das Original-Ladegerät. Wir haben 4 OEM-Samsung-Ladegeräte für den S5 erworben, und sie funktionieren eine Weile, und dann werden wir diese Meldung erhalten. Wir haben auch 3 Ladegeräte von Marken gekauft. Wir bekommen das gleiche Ergebnis. Es wird für einige Tage aufgeladen und dann mit dieser Nachricht angezeigt. Ich bin nicht sicher, was ich tun soll.

Wenn mir ein Ladegerät die Nachricht gibt, leite ich sie an meinen Mann weiter. Er wird es für ein oder zwei Tage benutzen und dann erhält er dieselbe Nachricht. Ich habe es nicht aufgenommen, weil, wie gesagt, alle Ladegeräte einige Tage funktionieren, bevor sie diese Nachricht erhalten. Wir haben beide dafür gesorgt, dass wir vollständig auf dem neuesten Stand sind. Ich habe ein Werksreset durchgeführt, ich habe es im abgesicherten Modus gestartet, ich habe es im Energiesparmodus versucht, es während des Ladevorgangs auszuschalten und das Kabel zu wackeln, um zu sehen, ob es sich um ein Gerät handelt eine bestimmte Position, wenn es aufgeladen wird und alles nicht funktioniert. Ich habe einen Riss in meinem Bildschirm vor der Kamera. Aber das passierte vor 6 Monaten und das Problem mit unseren beiden Handys begann im letzten Monat. Hubbies Telefon ist in einwandfreiem Zustand. Also macht es keinen Sinn. Bitte helfen Sie mir, ich habe keine Ladegeräte mehr. - Stephanie

Lösung: Hallo Stephanie. Der nächste logische Schritt für Sie ist die Überprüfung der Hardware, insbesondere des Ladeanschlusses. Dass das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auftritt (vorausgesetzt, Sie haben das Telefon einige Tage lang beobachtet, ohne eine App zu installieren), ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass Sie kein Softwareproblem haben.

Problem Nr. 2: Galaxy S5 bietet unter den Netzwerkeinstellungen keine LTE / WCDMA / GSM-Option

Hallo. Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie bei Problemen Kontakt mit Ihnen aufnehmen konnten.

1.) Ich habe ein Samsung S5 G900F. Das Problem bei diesem Gerät ist, dass ich keine Verbindung mit dem 4G-Netzwerk herstellen kann, und es wird nicht die letzte Option LTE / WCDMA / GSM wie auf dem Foto angezeigt : ( //i.ytimg.com/vi/aixYwt4XLBc/maxresdefault). jpg ) Das Merkwürdige ist, dass, wenn ich einen anderen SIM-Kartenträger wie T-Mobile oben in der Nähe der Batterie und der Uhr einsetze, 4G angezeigt wird. Ich habe aber immer noch kein LTE / WCDMA / GSM wie auf dem Foto. Also verstehe ich nicht, was los ist.

2.) In der Box, als ich das Telefon gekauft habe, hieß es, dass es 4G hat und auf der Rückseite des Telefons auch. Ich habe die Version 4.4.2 KitKat von Android. Muss ich es aktualisieren? Das haben mir einige Leute gesagt. (Das ist ein anderes Thema, dass mein Handy das Lollipop-Update oder Marshmallows nicht angezeigt hat. Wenn es möglich ist, mir auch dabei zu helfen. ^. ^)

Ich habe es nicht mit inoffiziellen Updates versucht, weil ich befürchtete, dass ich Probleme mit meinem Telefon haben könnte. Wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt, bin ich sehr dankbar. ???? Danke und beste Grüße. - Arbi

Lösung: Hallo Arbi. Lassen Sie uns zunächst den Punkt betonen, dass Carrier die Vanilla-Versionen von Android modifizieren, um Funktionen hinzuzufügen oder zu entfernen, die möglicherweise bei der Personalisierung ihrer Produkte hilfreich sind. Es wird daher erwartet, dass T-Mobile Galaxy S5 hinsichtlich Software-Optionen und -Funktionen von Verizon S5 abweicht. Da es sich bei Ihrem Telefon um ein G900F (eine internationale Version) handelt, verfügt es möglicherweise nicht über genau die gleichen Optionen wie andere Galaxy S5-Modelle. Das Erscheinungsbild der Geräte wird von den Betreibern bestimmt. Wenn Sie die LTE / WCDMA / GSM- Option nicht finden können, hören Sie auf, danach zu suchen, da Sie nichts dagegen unternehmen können. Wenn es Sie stört, dass die besagte Option fehlt, können wir nichts tun, um zu helfen. Sie müssen es einfach nehmen oder verlassen. Wichtig ist, dass Ihr Telefon eine Verbindung zu LTE oder 4G LTE herstellen kann. Wenn die aktuelle SIM-Karte, die Sie verwenden, dies nicht zulässt, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und fragen Sie ihn nach dem 4G-LTE-Frequenzband. Wenn Sie diese Informationen haben, überprüfen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Telefons und sehen Sie das 4G LTE-Frequenzband des Telefons. Sie müssen sicherstellen, dass die Frequenz Ihres Mobilfunkanbieters mit der Betriebsfrequenz Ihres Telefons für LTE kompatibel ist. Soweit wir wissen, betreibt Samsung Galaxy S5 SM-G900F 4G in den folgenden Frequenzen:

LTE 800/850/900/1800/1900/2100 / 2600. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Dokumentation Ihres Telefons.

Denken Sie auch daran, dass das Frequenzband eines Telefons von einem bestimmten Chip bestimmt wird, der nur für bestimmte Bänder ausgelegt ist. Das bedeutet, dass Sie Ihr Telefon nicht an ein Netz eines Mobilfunkbetreibers anschließen können, der nur unter 1700 betrieben wird, oder ein anderes Frequenzband, das nicht von Ihrem Telefon unterstützt wird.

Für Ihre zweite Ausgabe ist die Antwort höchstwahrscheinlich negativ. Netzbetreiber veröffentlichen Android-Updates nur auf Handys, auf denen eine eigene Android-Version ausgeführt wird. Da Sie über eine internationale Version verfügen, ist das Betriebssystem wahrscheinlich nicht vollständig mit der Android-Version Ihres Mobilfunkanbieters kompatibel. Wenn Sie also beim Einsetzen einer SIM-Karte keine Benachrichtigung über ein ausstehendes Systemupdate erhalten, können Sie kein Over-the-Air-Update (OTA) installieren. Ihre einzige Option wäre das manuelle Flashen einer Standard-Firmware für dieses bestimmte Modell. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie dies tun, suchen Sie mit Google nach einem guten Leitfaden.

Problem 3: Der Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht wieder einschalten

Wenn ich meine Kamera zum Fotografieren, zum Anzeigen von Bildern, zum Freigeben von Bildern und zum Löschen von Bildern verwende, ist bei Videos alles gleich. Dann legte ich mein Telefon danach ab und der Bildschirm wird von Inaktivität heruntergefahren (wie es sollte), es scheint immer noch "normal" zu sein. ABER wenn ich meine Home-Taste oder den Ein- / Ausschaltknopf drücke, um mein Telefon aufzuwecken, funktioniert es NICHTS! Es ist, als hätte ich es ausgeschaltet. Ich halte meine Einschalttaste gedrückt, um es einzuschalten und trotzdem nichts. Die einzige Sache, die ich gefunden habe, um das Gerät wieder einzuschalten, ist, meinen Akku herauszunehmen und direkt wieder einzulegen (eine halbe Sekunde ist lang genug, aber ich habe es sogar schon eine Minute lang ohne Unterschied ausgelassen) und schalte es ein Sobald es hochfährt, ist alles gut, als wäre nie etwas passiert!

Erst neulich hatte ich einen Screenshot gemacht, dann eine SMS an meine Mutter gesandt und mein Handy an meinem Laptop zur Arbeit hingelegt, und mein Handy klingelte. Ich konnte das Display nicht sehen, ich versuchte, jede Taste des Telefons zu drücken, und es klingelte einfach weiter. Schließlich zog ich meine Schutzabdeckung ab und entfernte die Batterie. Das Klingeln hörte auf. Ich hatte das Gefühl, es könnte mein Ehemann gewesen sein, also rief ich ihn an und er sagte, er hätte angerufen. Er sagte, es klingelte viermal und ging zu meiner Mailbox. Aber an meinem Ende klingelte es für immer !!

Ich habe Probleme mit dem Speicher (meines, nicht meines Telefons), daher kann ich mich nicht daran erinnern, wann dies in Bezug auf mein letztes Update begann…, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht richtig war, oder ich würde hoffen, dass ich diese Verbindung hergestellt hätte. - Donna

Lösung: Hallo Donna. Es gibt nur eine Sache, die wir zu diesem Problem sagen können - entweder ein Software-Fehler oder eine Hardware-Fehlfunktion, von der wir noch nichts gehört haben. Um dies zu überprüfen, führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie das Telefon, ohne Apps zu installieren. Führen Sie die Beobachtung so lange wie möglich durch, damit Sie wissen, ob es einen Unterschied gibt, nachdem Sie die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt haben. Wenn sich während des Beobachtungszeitraums nichts ändert, suchen Sie nach einem Weg, das Telefon auszutauschen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S5 wechselt immer in den Zustand "Nur Notfälle"

Hallo. Meine Frau und ich hatten die gleichen Probleme mit unserem Galaxy S5. Im Laufe des Tages werden sie ohne Vorwarnung willkürlich in „Searching“ oder „Emergency Only“ geschaltet. Das entdecken wir erst, wenn wir unsere Telefone benutzen und keinen Service haben. Um dies zu beheben, müssen wir das Telefon entweder neu starten oder den Flugzeugmodus aktivieren oder deaktivieren. Es scheint am häufigsten zu passieren, wenn wir einen Bereich verlassen, in dem wir mit dem WLAN verbunden sind. Anstatt eine 4G-Verbindung wiederherzustellen, wechselt das Telefon einfach zu "Searching" oder "Emergency Only". Dies geschieht unabhängig davon, ob der Smart Network Switch in den Wi-Fi-Einstellungen aktiviert ist. Dies ist seit Januar 2016 ein ununterbrochenes Problem, und ich konnte keine online verfügbaren Informationen zu diesem Problem finden. Es ist auch nicht spezifisch für unsere Handys, da ich das Telefon meiner Frau aufgrund eines rissigen Bildschirms ausgetauscht habe und der generalüberholte Ersatz dasselbe Problem habe. Dies war eine ernste Frustration, da es unsere Telefone praktisch unbrauchbar macht, uns zu kontaktieren, es sei denn, wir überprüfen ständig, ob sie keinen Service verloren haben. Jede Hilfe von den Experten hier wäre erstaunlich. - Josh

Lösung: Hallo Josh. Es gibt eine Reihe von Faktoren (oder sogar eine Kombination von Faktoren, die sehr selten sind), die Ihr Problem verursachen können. Zu den häufigsten Faktoren gehören jedoch folgende (sie sind relativ leicht zu isolieren):

  • Software- / App-Störung
  • schlechte Hardware (wie ein defekter Funkchip)
  • Netzwerkproblem
  • Problem mit dem WLAN-Konto

Wenn das Problem auf eine schlechte App oder sogar auf eine möglicherweise nach einiger Zeit entwickelte Betriebssystemstörung zurückzuführen ist, können Sie das Problem möglicherweise durch Beheben von Softwareproblemen beheben. In unserem Blog können Sie nur diese Softwarelösungen und nichts anderes anbieten. Sie und Samsung (oder Ihr Netzbetreiber) müssen das schwere Anheben durchführen, wenn diese Softwarelösungen das Problem nicht isolieren oder beheben können.

Die erste Software-Problembehandlung, bei der Sie die Telefone im abgesicherten Modus starten möchten, sofern Sie dies zulassen. Es besteht die Möglichkeit, dass auf beiden Geräten eine gemeinsame App installiert ist, die Netzwerkfunktionsstörungen verursachen kann. Wenn Sie ein Telefon im abgesicherten Modus starten, wird die Ausführung von Apps von Drittanbietern verhindert. Wenn in diesem Modus das Problem nicht auftritt, können Sie darauf wetten, dass eine Ihrer Apps der Täter ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn 'Samsung Galaxy S5' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn Sie das Problem nicht für eine App / s isolieren können, ist der nächste logische Schritt das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und das Beobachten des Telefons (möglichst mehrere Tage). Verweisen Sie auf unseren Vorschlag an Donna oben. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bestehen bleibt, sollten Sie die Problembehandlung über das Telefon hinaus erweitern. Die Notfallsituation wird normalerweise angezeigt, nachdem ein Telefon eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz verloren hat. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mobilfunkanbieter über dieses Problem informiert ist, damit er prüfen kann, ob andere Benutzer in der Umgebung das gleiche Problem haben. Sie möchten auch prüfen, ob es kontospezifische Probleme gibt, die zu dieser Situation führen können. Wenn sie sagen, dass an ihrem Ende alles klar ist, sollten Sie das Telefon ersetzen lassen (obwohl wir bezweifeln, dass es sich hierbei um ein Hardwareproblem handelt).

Problem 5: Das Galaxy S5 Bluetooth schaltet sich immer wieder ein und aus

Zunächst einmal habe ich alle Online-Fehlerbehebungen und Lösungen ausprobiert, aber anscheinend versucht niemand, mein Bluetooth-Problem auf meinem Samsung S5 zu beheben. Hier ist es. Also ich

vor ein paar Monaten zu Marshmallow aufgerüstet. Ich habe bei meinem Handy viele Änderungen festgestellt. Einige davon habe ich immer mehr angeschaut, aber mein Hauptproblem ist, dass sich Bluetooth ständig ein- und ausschaltet, und ich kann es nicht ein- oder ausschalten. Um das Ganze abzurunden, bin ich zum Application Manager gegangen, um zu sehen, ob ich es dort schaffen kann, aber mein Bluetooth ist nicht im Application Manager. Es ist nicht dort was seltsam ist. Ich brauche nicht zu sagen, dass mein Bluetooth nicht funktioniert. Ich kann keine Verbindung herstellen, da es nicht ein- oder ausgeschaltet werden kann. Jetzt blinken die Bluetooth-Zeichen immer wieder und ich kann das Problem nicht beheben.

Ich erhalte außerdem die Meldung, dass die Meldung am unteren Rand meines Bildschirms momentan nicht heruntergeladen werden kann. Ich probiere alle zwischengespeicherten Abräumungen und Sachen aus und es ist immer noch da. bitte hilf mir bitte danke. - Sherifa

Lösung: Hallo Sherifa. Wenn Sie bereits das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versucht haben, die Bluetooth-Funktion jedoch ausgegraut ist, deutet dies auf eine Fehlfunktion der Hardware hin. Die Bluetooth-Funktion wird von einem separaten Hardware-Chip ausgeführt, um in einem Gerät zu arbeiten. Dasselbe gilt für andere Netzwerkfunktionen wie WLAN, mobile Daten und sogar die normale FM-App (bei einigen älteren Telefonmodellen). Das heißt, Sie müssen entweder einfach behaupten, dass Sie keine Bluetooth-Funktion auf diesem Telefon haben, oder Sie können nach einem Ersatztelefon suchen.

Bitte senden Sie uns für Ihre zweite Ausgabe genauere Informationen dazu. Wir haben keine außergewöhnlichen Befugnisse, um Ihren Telefonverlauf einzusehen und Ihr System aus der Ferne zu betrachten. Unnötig zu sagen, wir wissen nicht, was Sie sagen. Tritt dies auf, wenn Sie eine bestimmte App verwenden oder wenn Sie irgendetwas tun? Je mehr Informationen Sie uns über das Problem geben können, desto näher kommen wir der Ursachenfindung. Es gibt wirklich nicht viel zu sagen, was zu tun ist, außer einen Werksreset durchzuführen.

Problem Nr. 6: Unlocked AT & T Galaxy S5 Active akzeptiert keine MetroPCS APN-Einstellungen

Ich habe vor kurzem einen gesperrten Galaxy S5 Active bei ATT von eBay gekauft. Nachdem ich das Telefon erhalten hatte, gab ich die IMEI # an ATT und erhielt den Freischaltcode. Ich habe es in das Telefon eingegeben, und es hat super funktioniert. Ich begann sofort, das neue Telefon mit meiner SIM-Karte von MetroPCS zu verwenden, erhielt SMS-Nachrichten und hatte LTE-Daten. Nach einer Weile, etwa 20 Minuten, bekam ich die Fehlermeldung. Ich kann jetzt keine Texte mehr senden oder empfangen, Anrufe tätigen oder eine Verbindung zu Daten herstellen (obwohl WLAN immer noch funktioniert). Ich habe Tutorials zum Ändern des APN angesehen und mehrere Forenbeiträge gelesen, in denen angegeben wird, wo der APN geändert werden soll. Wenn ich dies tue, wird entweder der MetroPCS-APN nicht gespeichert oder es wird einfach nichts ausgeführt. Ich habe auch versucht, das Mobilfunknetz manuell zu ändern, und Metro war keine Option, also habe ich es wieder auf automatisch gestellt. Ich bin irgendwie ratlos hier. Hilfe. Ich habe sowohl die Metro- und T-Mobile-MMSC-Website als auch mehrere MCC und MNC 310/260 verwendet. - Ashley

Lösung: Hallo Ashley. Wenn Sie den APN von MetroPCS nicht speichern können, kann das Problem mit der Firmware zusammenhängen. Versuchen Sie, ein Werksreset durchzuführen, um zu sehen, ob dadurch die Störung behoben wird. Wenn Sie das getan haben, geben Sie die APN-Einstellungen erneut ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen eingeben, indem Sie die APN-Einstellungen von MetroPCS abrufen. Dies sind die einzigen Dinge, die Sie an Ihrem Ende tun können. Wenn das Problem (dass Sie die APN-Einstellungen nicht eingeben können) weiterhin besteht, versuchen Sie, eine Firmware des Geräts manuell auf dem Gerät zu flashen, oder suchen Sie nach Apps von Drittanbietern (für die root erforderlich ist), mit denen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts bearbeiten können. Wir sind nicht mit der AT & T-Software vertraut, daher müssen Sie möglicherweise ein wenig tiefer nach spezifischen Anweisungen suchen.

Empfohlen

"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S6 stürzt immer wieder ab
2019
Das Galaxy S5 lädt nicht, wenn es eingeschaltet ist, andere Ladeprobleme
2019
Samsung Galaxy S7-Bildschirm ist ein weißes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 20]
2019