Der Bildschirm des Galaxy S5 wird schwarz, bleibt nach der Installation eines Updates schwarz, andere Probleme

Das Galaxy S5 ist auch nach über zwei Jahren seit seiner ersten Veröffentlichung eines der beliebtesten Smartphones der Welt. Es ist kein Wunder, dass wir weiterhin Berichte und Hilfeanfragen von Millionen Nutzern weltweit erhalten. Dieser Beitrag zeigt Ihnen 6 dieser Probleme.

Im Folgenden sind die spezifischen Probleme aufgeführt, die wir in diesem Material behandeln:

  1. Das Galaxy S5 ist ausgeschaltet und lässt sich nicht mehr einschalten
  2. So stellen Sie Dateien von einem Galaxy S5 wieder her, das sich nicht einschalten lässt
  3. Die Galaxy S5 Gallery-App kann nicht geöffnet werden
  4. So erstellen Sie ein WhatsApp-Backup in einem Galaxy S5
  5. Das Galaxy S5-Display wird schwarz, ist jedoch funktionsfähig
  6. Der Bildschirm des Galaxy S5 blieb nach der Installation eines Updates schwarz

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S5 ist ausgeschaltet und lässt sich nicht mehr einschalten

Bitte hilf mir. Mein S5 lässt sich überhaupt nicht einschalten !! Hier ist was passiert ist. Gestern abend hat sich mein Telefonbildschirm nach 30 Sekunden Inaktivität natürlich ausgeschaltet (ich bin nicht sicher, aber es wurde dunkler). Als nächstes versuche ich, es wieder einzuschalten, und es reagiert überhaupt nicht. Ich gehe direkt zum Ladegerät und auch kein Glück. nahm die Batterie heraus, immer noch kein Glück. Im Grunde reagiert das Telefon also überhaupt nicht. Mit vielen verschiedenen Methoden wird das Telefon auch heiß im Ladegerät, obwohl keine LED-Anzeige anzeigt, dass es geladen wird oder überhaupt vibriert. Fast als ob das Ding komplett gebraten wäre. Bitte helfen Informationen, die Sie kennen sollten:

-Ja ich habe viele verschiedene Ladegeräte ausprobiert, aber nur Ladegeräte von Drittanbietern, da ich nicht das Original-Ladegerät des Telefons habe.

- Die Download / Boot-Methode hat nicht funktioniert, daher handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Hardwareproblem und nicht um Software.

-Dieses Telefon gibt es seit '14, also kann es sich um den Akku handeln.

- Ich tat alles, was ich konnte, und steckte das Telefon ohne Ladegerät in das (Drittanbieter-) Ladegerät ein. Zu meiner Überraschung wärmt es sich immer noch auf. - Dylan

Lösung: Hallo Dylan. Wir wissen nicht, was Sie zu diesem Zeitpunkt noch von uns erwarten, aber wenn Sie herausgefunden haben, dass das Telefon auch nicht in andere Modi booten kann, ist Hardware definitiv Schuld. Das bedeutet, dass wir nichts mehr tun können, um Ihnen zu helfen. Sie müssen das Telefon von einem Fachmann überprüfen lassen, damit festgestellt werden kann, ob die Reparatur dazu beitragen kann, das Telefon wiederzubeleben.

Und ja, bevor Sie das tun, empfehlen wir Ihnen, ein anderes USB-Ladekabel und ein anderes Ladegerät zu verwenden, um festzustellen, ob die von Ihnen versuchten nicht funktionieren.

Sie möchten auch einen anderen Akku verwenden, da ein 3 Jahre alter Lithium-Ionen-Akku die Lebenserwartung bereits zu sehr verlängert.

Wieder kann nur die Hardware-Überprüfung feststellen, was das Problem ist und ob Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt noch behoben werden kann. Es gibt keine Software-Hacks, mit denen Sie das Telefon wieder einschalten können.

Problem Nr. 2: Wiederherstellen von Dateien von einem Galaxy S5, die sich nicht einschalten lassen

Hey, ich habe ein Samsung S5 19506 und kürzlich habe ich es benutzt. Es hatte sich jedoch zu 0% vollständig entladen und ausgeschaltet. Ich steckte es ein und ließ es ein wenig aufladen, schaltete es ein und benutzte die Kamerafunktion usw. Also entlud ich den Akku wieder auf 0%. Ich habe das Telefon dann an ein Ladegerät angeschlossen, das nicht von Samsung hergestellt wurde und das normalerweise mit einer niedrigeren Rate aufgeladen wird. Nach einer Verzögerung habe ich noch einmal versucht, mein Handy einzuschalten, aber als es eingeschaltet wurde, wurde der Samsung S5-Bildschirm angezeigt, es wurde jedoch nur eine ständige Schleife der Samsung-Animation mit blauem Partikeleffekt-Bildschirm ausgeführt.

Mein Handy war auch sehr wenig Speicherplatz, aber das scheint die einzige andere Sache zu sein, die sich auf das Gerät auswirken könnte. Mein Gerät ist zu 100% Vanille und startet nach einem Soft-Reset nicht im abgesicherten Modus. Ich kann jedoch auf den Android-Bildschirm zur Systemwiederherstellung zugreifen. Was ist meine beste Option, um meine Daten wiederherzustellen, wenn sie im Telefonspeicher und nicht auf einer externen Speicherkarte gespeichert sind? Soll ich mein Handy an Samsung-Techniker senden oder wird es nicht abgedeckt? - Brook

Lösung: Hallo Bach. Wir befürchten, dass es in diesem Fall keine "beste" Option für Sie gibt. Die Wiederherstellung von Dateien hängt in einer solchen Situation davon ab, ob Ihre S5 erneut gestartet werden kann. Wenn Sie den Normalmodus oder den abgesicherten Modus nicht wieder einschalten können, sollten Sie zuerst die Cache-Partition löschen und anschließend ein Factory-Reset durchführen, um das Problem zu beheben. Wir wissen, dass Sie einige Dateien vom Telefon wiederherstellen möchten, und durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden sie auf jeden Fall gelöscht. Wenn sich das Telefon jedoch nicht normal booten lässt, gibt es nur sehr begrenzte Schritte, die Sie tun können.

Als Sicherheitsmaßnahme muss ein Samsung-Gerät über eine Benutzergenehmigung verfügen, damit ein anderes Gerät wie ein Computer auf seine Benutzerdaten zugreifen kann. Da Ihr Telefon nur in den Wiederherstellungsmodus lädt, der eine vom Android-Betriebssystem getrennte Softwareumgebung ist, können Sie einem anderen Gerät nicht die Genehmigung erteilen, Dateien vom internen Speichergerät des Telefons zu lesen und zu verschieben.

Ein Problem wie dieses wird höchstwahrscheinlich durch schlechte Hardware verursacht. Wenn Sie also das Löschen der Cache-Partition oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht ändern, besteht die einzige Möglichkeit darin, das Telefon reparieren oder austauschen zu lassen.

Jetzt führt Samsung keine Dateiwiederherstellung durch, daher hilft das Senden Ihres defekten Telefons nicht. Als Standardreparaturverfahren löscht Samsung zuerst den Speicher des Telefons (sofern möglich), bevor eine Reparatur durchgeführt wird. Die Deckung der Reparaturkosten hängt vom Garantiestatus Ihres Geräts ab. Die Standardgarantie gilt nur für das erste Jahr. Wenn Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Garantie hat, müssen Sie in die Reparaturgebühr investieren. Und wieder macht Samsung keine Dateiwiederherstellung.

Wenn die Dateien im Telefon für Sie Hunderte von Dollar wert sind, können Sie versuchen, Dienste von Drittanbietern zu nutzen, die Wiederherstellungsaufträge für Dateien anbieten. Google kann Ihnen dabei helfen, Unternehmen zu finden, die solche Dienste anbieten. Beachten Sie jedoch, dass die Wiederherstellung von Dateien schwierig ist und nicht immer erfolgreich ist. Es gibt keine Garantie, dass jemand alle Ihre Dateien auf einem defekten Telefon wie dem von Ihnen wiederhergestellten wiederherstellen kann. Sprechen Sie daher mit ihnen darüber, was Sie als Gegenleistung erhalten, wenn der Job nichts bringt.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig Sicherungskopien zu erstellen, um den Verlust von Dateien in der Zukunft zu verhindern.

Problem 3: Die Galaxy S5 Gallery-App kann nicht geöffnet werden

Ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, meine Galerie zu öffnen. Die Nachricht sagt, dass die Galerie nicht geöffnet werden kann. Gehen Sie zu Einstellungen und lassen Sie Kontakte, Galerie, Ort zu. Wenn ich versuche, Nein zu Ja zu ändern, wird sich dies nicht ändern. Ich habe ein Samsung Galaxy S5. Ihr Hinweis, dass Sie den Akku herausgenommen und wieder zurückgegeben haben, könnte funktionieren, aber es wäre hilfreich, wenn Sie wissen, wo Sie den Akku entfernen müssen. Auf der Rückseite meines Telefons befindet sich keine Batterieklappe, die ich sehen kann.

Wenn ich einen Werksreset durchführe, werden alle vorherigen Informationen entfernt. Ich habe keinen Speicher mehr in meiner Verizon Cloud. Danke für deine Hilfe. Ich gehe bald auf eine Reise und muss meine Galerie sehen können! - Dmcc46

Lösung: Hallo Dmcc46. Wir sind nicht der Meinung, dass das Entfernen der Batterie in dieser Situation hilfreich ist. Wenn Sie jedoch interessiert sind, gehen Sie bitte zu Youtube und geben Sie einfach die Suchwörter ein: "Samsung Galaxy S5 Batterie entfernen". Sie erhalten dann eine Nummer von Videos, die Sie beim Entfernen und Wiedereinsetzen des Akkus unterstützen.

Um das Problem zu beheben, empfehlen wir jedoch, den Cache und die Daten der Gallery-App zu löschen. Dadurch wird das System gezwungen, alle Einstellungen der Gallery-App auf ihren Standardstatus zurückzusetzen. So geht's:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn sich das Problem durch die oben genannte Fehlerbehebung nicht beheben lässt, können Sie das Telefon durch Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurücksetzen. Wie der Name vermuten lässt, setzt das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurück, wodurch die Softwareumgebung in den ursprünglichen Zustand versetzt wird. Dies ist eine gute Lösung, wenn ein Benutzer nicht sicher ist, wo das Problem liegt. Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Fotos, Videos, Dokumente, Anpassungen usw. gelöscht werden, die im internen Speichergerät des Telefons gespeichert sind. Apps können ohne Probleme neu installiert werden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Erstellen Sie einfach eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Videos, Fotos, Kontakte und andere Dokumente, die im Telefonspeicher gespeichert sind. Wir empfehlen Ihnen, die Samsung Smart Switch-App zu verwenden, um ein Backup zu erstellen.

Um zu erfahren, wie Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 4: So erstellen Sie ein Whatsapp-Backup in einem Galaxy S5

Guten Tag, der Droid Guy. Vielen Dank für Ihre Einsicht. Ich habe zwei Fragen, die scheinbar nirgends vollständig beantwortet werden.

1) Whatsapp Backup auf Samsung: Wie kann ich meine Whatsapp-Nachrichten mit SMS Backup + sichern? Früher war ich dazu in der Lage, bis vor zwei Jahren, als Samsung etwas verschlüsselt schien. Ich möchte, dass meine WhatsApp-Nachrichten wie meine SMS in Google Mail verfügbar sind. Kannst du helfen?

2) Whatsapp Switch: Teilweise aufgrund des oben genannten Problems wechsle ich jetzt zu einem neueren Telefon - von Galaxy S4 zu Galaxy S5. Ich möchte jedoch nicht meine SMS- oder Whatsapp-Historie verlieren, wenn ich vom alten zum neuen Telefon wechsle. Kannst du helfen? Danke im Voraus. Bis bald. - Camilo

Lösung: Hallo Camilo. Wir verwenden Google Drive, um ein Backup unserer eigenen WhatsApp-Nachrichten zu erstellen, sodass wir nicht sicher sind, ob dies von einer anderen App wie SMS Backup + durchgeführt werden kann. Sie sollten mit dem Entwickler der genannten App sprechen, obwohl auf ihrer Website eindeutig angegeben ist, dass sie die Unterstützung für Whatsapp-Backup bereits eingestellt haben. Wir wissen nicht, ob sie eine alternative Option für einen Benutzer wie Sie haben, der sein Produkt zur Sicherung von WhatsApp-Nachrichten verwenden möchte.

Für Ihre zweite Frage empfehlen wir Ihnen, Google Drive zu verwenden, um eine Kopie Ihrer Whatsapp-Chat-Transkripte zu erstellen. Sobald Sie Ihr Whatsapp-Konto mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, können Sie mit der Erstellung eines Backups für Google Drive beginnen. Hier ist wie:

  1. WhatsApp öffnen
  2. Tippen Sie auf die Menütaste.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Chats.
  5. Tippen Sie auf Chat-Sicherung.
  6. Hier können Sie auf Sichern tippen, um eine sofortige Sicherung zu erstellen. Sie können auch auf Sichern auf Google Drive tippen, um eine Sicherungshäufigkeit einzurichten.
  7. Wenn Sie noch kein Google-Konto eingerichtet haben, tippen Sie bei Aufforderung auf Konto hinzufügen.
  8. Tippen Sie auf Zurück, um das Netzwerk auszuwählen, das Sie zum Sichern verwenden möchten. Bitte beachten Sie, dass die Datensicherung über das Mobilfunknetz zu zusätzlichen Datengebühren führen kann.

Nachdem Sie ein Backup erstellt haben, können Sie jetzt ein Backup auf Ihr neues Telefon verschieben oder wiederherstellen. Whatsapp fragt Sie dann, ob Sie Chats und Medien aus einem Backup wiederherstellen möchten, wenn Sie Ihre Nummer überprüfen. Sie können dann auf die Schaltfläche Wiederherstellen tippen, wenn diese angezeigt wird.

Wenn Whatsapp keine Sicherung erkennt, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Sie sind nicht bei demselben Google-Konto angemeldet.
  • Sie verwenden nicht dieselbe Telefonnummer, die zum Erstellen der Sicherung verwendet wurde.
  • Ihre SD-Karte und / oder Ihr Chat-Verlauf ist beschädigt.
  • Eine Sicherungsdatei ist nicht im Google Drive-Konto oder lokal auf Ihrem Telefon vorhanden.

Problem 5: Der Galaxy S5-Bildschirm wird schwarz, ist jedoch funktionsfähig

Ich hatte vor ein paar Monaten ein Problem mit meinem S5. Es ist ein Bildschirmproblem, das vor allem nach dem Aufladen auftritt. Ich drücke auf eine Taste, und die LEDs auf den Tasten leuchten auf, und die Benachrichtigungs-LED blinkt und das Telefon scheint anders als ein leerer Bildschirm zu funktionieren. Ich sollte auch beachten, dass ich sagen kann, dass es auf Berührung anspricht. Wenn ich jedoch eine Weile am Telefon bin, scheint es „aufzuwärmen“ und funktioniert gut. Andernfalls bleibt das Problem bestehen. Ich kann nur den Akku entfernen und neu starten. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu starten und den Cache auf dem Neustart-Bildschirm zu löschen. Und einmal entschied er sich, sich scheinbar von selbst zu wischen. Der Bildschirm ist nicht gesprungen, und ich kann mich nicht an ernsthafte Tropfen erinnern, bevor er passiert ist. Nur wenn es nass geworden ist, sind nur ein paar Regentropfen und Kondensation von Schweiß, während ich in meiner Tasche bin. Neu gekauft und ca. 1, 5 Jahre alt. Jede Hilfe wäre toll. Vielen Dank. - Bryce

Lösung: Hallo Bryce. Dieses Problem kann auf eine Fehlfunktion des Bildschirms zurückzuführen sein. Wir empfehlen daher, die grundlegende Fehlerbehebung für die Software durchzuführen, z. B. das Löschen der Cache-Partition, das Beobachten im abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie mit diesen drei Verfahren nicht an einen bestimmten Ort gelangen, sollten Sie das Telefon an Samsung senden, damit es behoben werden kann.

Hier finden Sie die Schritte zur Durchführung der genannten Software-Fehlerbehebungen.

  1. Löschen Sie die Cache-Partition
    1. Schalten Sie das Gerät aus.
    2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
    3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
    4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
    5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
    6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
    7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
    8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  2. Beobachten Sie das Telefon in den abgesicherten Modus
    1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
    2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
    3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
    4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.
    5. Beobachten Sie, wie das Telefon funktioniert, während es einen ganzen Tag im abgesicherten Modus läuft. Im abgesicherten Modus wird das Laden von Apps von Drittanbietern verhindert. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies der Beweis dafür, dass eine der Apps schuld ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten Lösung fort, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.
  3. Wischen Sie das Telefon mit Werkseinstellungen sauber ab
    1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
    2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
    3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
    4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
    5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
    6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
    7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 6: Der Galaxy S5-Bildschirm blieb nach der Installation eines Updates schwarz

Mein Galaxy S5 hat bis gestern einwandfrei funktioniert. Nach der Installation des neuesten Software-Updates habe ich das Telefon neu gestartet, um zu sehen, dass der Bildschirm schwarz bleibt. Die Lichter auf beiden Seiten der Home-Taste leuchten, aber der Bildschirm ist leer. Ich erhalte die Töne, die bestätigen, dass Nachrichten empfangen werden, sie können sie jedoch offensichtlich nicht lesen oder darauf zugreifen.

Batterie herausgenommen usw. aber ohne Erfolg. Habe auch versucht, mit der Home-, Strom- und Lautstärketaste zurückzusetzen, scheint jedoch nicht erfolgreich zu sein. Der Bildschirm erscheint ansprechend, da er bei Berührung mit einem Finger reagiert (vibriert). Dies geschah nur unmittelbar nach dem Neustart nach dem Update. Während des Updates war der Bildschirm aktiv und ich konnte den Fortschritt der Update-Installation usw. sehen. Was hat das verursacht? - Hitchs3

Lösung: Hallo Hitchs3. Ihr Problem ähnelt Bryce in dem Sinne, dass der Bildschirm auch nach dem Neustart des Telefons schwarz bleibt. Wenn das Telefon nicht reagiert, wenn Sie versuchen, es in verschiedenen Startmodi neu zu starten, können Sie an Ihrem Ende nichts weiter tun, als es zur Reparatur einzusenden. Das Problem ist höchstwahrscheinlich auf die Hardware zurückzuführen. Daher ist es sinnlos, das Problem über Software-Anpassungen zu beheben.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 - Problem bei der Benachrichtigung über keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
So nehmen Sie Fotos im Portrait-Modus auf dem iPhone XS auf
2019
Galaxy S7 kann die SD-Karte nicht verschlüsseln, andere Probleme
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 69]
2019
Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen, andere Probleme
2019