Galaxy S6 kann keine E-Mails senden, wenn WLAN verwendet wird, mobile Daten nicht mehr funktionieren und andere Probleme auftreten

Gut, alle zusammen. In diesem Beitrag zur Problembehandlung werden einige Probleme im Zusammenhang mit der Konnektivität des # GalaxyS6 beschrieben. Wie üblich stammen die hier genannten Fälle aus Berichten, die von Mitgliedern unserer Android-Community eingereicht wurden. Wir hoffen, Sie finden dieses Material hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Galaxy S6-WLAN funktioniert nicht mehr, nachdem Änderungen im Geräte-Management vorgenommen wurden

Mein Mann hat ein Samsung S6. Gestern hat er in den Einstellungen in der Option Gerätewartung herumgespielt, und jetzt schaltet sich sein WLAN nicht ein. Das Symbol ist schwarz und wird hellblau, wenn Sie darauf tippen, und Sie können den WIFI-Schalter in den Einstellungen aktivieren (aber nicht deaktivieren). Es sagt Turn in on, kommt aber nicht weiter. Sie können auch kein WIFI-Untermenü öffnen, um Netzwerke anzuzeigen. Ich habe mehrmals versucht, sein Gerät neu zu starten, in den abgesicherten Modus zu booten (das Problem blieb im abgesicherten Modus bestehen) und Cache-Partitionen zu löschen. Keines dieser Probleme hat das Problem behoben. Das Telefon funktioniert ansonsten gut. Alle anderen Funktionen, z. Bluetooth, mobiles Datum usw. funktionieren normal. Es scheint, als hätte er eine Einstellung im Bereich Gerätewartung geändert, aber ich kann nicht herausfinden, was er tut, und er kann sich nicht daran erinnern, was er geändert hat. Ich bin ratlos. Bitte helfen - Crystal Provo

Lösung: Hallo Kristall. Wenn Sie sicher sind, dass Änderungen nur im Abschnitt Geräteverwaltung vorgenommen wurden, besteht die Möglichkeit, dass er unter Einstellungen> Gerätewartung> Akku einen der beiden Energiesparmodi ausgewählt hat . Diese beiden Optionen sind MID und MAX, früher bekannt als Energiesparmodus bzw. Ultra-Energiesparmodus. Jeder dieser Modi zielt darauf ab, den Batterieverbrauch des Geräts zu senken, indem energieintensive Funktionen wie Bildschirmhelligkeit, Bildschirmauflösung, CPU-Geschwindigkeit und geändert werden Netzwerknutzung. Nach der Auswahl wird die Netzwerknutzung drastisch reduziert, indem sowohl WLAN als auch mobile Daten deaktiviert werden. Ein Benutzer kann sie jedoch später wieder aktivieren. Um herauszufinden, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, das Telefon in den normalen Stromverbrauchsmodus zurückzuversetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung .
  3. Tippen Sie auf Batterie .
  4. Tippen Sie auf AUS .

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben wird, führen Sie einen Werksreset durch, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 2: Galaxy S6 mit Straight Talk SIM kann keine Anrufe und Texte empfangen

Mein Mann und ich haben beide Samsung S6-Telefone (die von AT & T waren) in Straight Talk geändert. Funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei. Gestern haben beide gleichzeitig "keinen Dienst" gezeigt. Lassen Sie es sitzen, beide Telefone wieder gestartet. Keine Änderung. Rufen Sie Straight Talk an und aktualisieren Sie beide Telefone. Keine Änderung. Anrufe oder Texte können nicht empfangen werden. Wifi ausgeschaltet, keine Änderung. Der Flugzeugmodus ist nicht aktiviert. Kann an beiden Telefonen telefonieren. Während eines Anrufs strömen alte Texte und Nachrichten ein. Irgendwelche Vorschläge?

Es scheint, dass alle für Straight Talk eingegebenen Informationen in den Einstellungen korrekt sind. Danke für Ihre Hilfe. - Scharr

Lösung: Hallo Scharr. Wenn beide Telefone normal funktionierten, bevor die Probleme aus heiterem Himmel auftraten, gibt es zwei mögliche Ursachen:

  1. in beiden Konten hat sich etwas geändert, oder
  2. In Ihrer Nähe gibt es ein laufendes Netzwerkproblem.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Problem auf ein Geräteproblem zurückzuführen ist, da beide Geräte ungefähr zur gleichen Zeit unter demselben Problem leiden. In beiden Konten gibt es möglicherweise ein Problem mit der Bereitstellung. Daher müssen Sie mit Ihrem Netzbetreiber sprechen, um sicherzustellen, dass alles normal eingestellt ist. Die Bereitstellungsverfahren variieren je nach System. Daher kann Ihnen nur der technische Support Ihres Spediteurs dabei helfen. Bei der Bereitstellung von Problemen handelt es sich um einen falschen Parameter in einem Konto, der möglicherweise direkt oder indirekt mit dem Problem verknüpft ist. Wenn ein normaler Mitarbeiter des technischen Supports das Problem nicht beheben kann, sollten Sie sich an einen Vorgesetzten oder Manager wenden, damit ein höheres Support-Level die Konten überprüfen kann. Wenn sie bereits alles auf ihren Ebenen getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine neue SIM-Karte erwerben. Wenn dies nicht behoben werden kann, müssen Sie möglicherweise sogar versuchen, Ihre Nummer zu ändern, um sicherzustellen, dass Ihr Konto überarbeitet wird.

Wenn immer noch nichts funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass ein unbekanntes Problem mit dem Netzwerk vorliegt. Versuchen Sie nach Möglichkeit, eine andere funktionierende SIM-Karte einzulegen, und prüfen Sie, ob die Dienste von Straight Talk an Ihrem Standort funktionieren. Wenn Sie auf die gleichen Probleme stoßen, teilen Sie Straight Talk mit, damit sie etwas dagegen unternehmen können.

Problem 3: Galaxy S6 kann keine E-Mails senden, wenn WLAN verwendet wird

Hallo. Ich versuche meiner Mutter mit ihrem Samsung Galaxy S6 zu helfen (ich benutze einen Apple also nicht viel Hilfe). Sie hat ein globales E-Mail-Konto und ist während ihres Besuchs mit meinem WLAN zu Hause verbunden. Sie ist in der Lage, E-Mails zu empfangen, aber wenn sie auf eine E-Mail antwortet, wird die Meldung "E-Mail-Versand nicht möglich - Fehler auf E-Mail-Server" aufgetreten. Wie kann ich ihr beim Setup helfen, damit es von meinem WiFi funktioniert. Muss ich ein weiteres Google Mail-Konto für sie erstellen und als Standard einrichten, um WLAN zu verwenden? Bitte helfen - Hamish.james

Lösung: Hallo Hamish.james. Dies kann der Fall sein, wenn der E-Mail-Diensteanbieter einem Konto das Senden von E-Mails über ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk (Ihren Internetdiensteanbieter) einschränkt. Mit anderen Worten: Der SMTP-Server (ausgehender Server) des E-Mail-Anbieters erlaubt aus Sicherheitsgründen nicht, dass ein Konto E-Mails in Netzwerken von Drittanbietern versendet, es sei denn, das Konto kann Anmeldeinformationen authentifizieren. Aktivieren Sie zur Behebung des Problems die Option Authentifizierung vor dem Senden von E-Mails erforderlich . Führen Sie dazu in der Standard-E-Mail-App von Samsung die folgenden Schritte aus:

  1. E-Mail- App öffnen
  2. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen (drei horizontale Linien oben links).
  3. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol .
  4. Tippen Sie auf das Konto, mit dem Sie ein Problem haben.
  5. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Servereinstellungen.
  6. Bewegen Sie den Schieberegler für die Authentifizierung vor dem Senden von E-Mails nach rechts, um sie zu aktivieren.

Wenn Ihre Mutter eine andere E-Mail-App verwendet, suchen Sie die Servereinstellungen in der genannten App und suchen Sie nach Hinweisen auf die Authentifizierung, die für ausgehende E-Mails erforderlich ist.

Wenn unsere Lösung nicht hilft, bitten Sie Ihre Mutter, sich an ihren E-Mail-Anbieter zu wenden, um direkte Hilfe zu erhalten.

Problem 4: Die mobilen Daten des Galaxy S6 funktionieren plötzlich nicht mehr

Mein Galaxy S6 verbindet sich plötzlich nicht über Daten mit dem Netzwerk. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt, die APN-Einstellungen überprüft und alles andere, woran ich denken könnte, das die Datenverbindung beeinträchtigen könnte. Ich habe keine neuen Apps heruntergeladen, aber alle aktuellen Updates auf die entsprechenden Apps angewendet. Das kleine Datensymbol, das normalerweise oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, wird nicht angezeigt (das Symbol 4G wird angezeigt, wenn es mit den beiden kleinen Pfeilen verfügbar ist, die auf Herunterladen oder Hochladen hinweisen). Das Telefon funktioniert seit über zwei Jahren einwandfrei. Ich bin Ingenieur und verstehe, wie Handys aus technischer Sicht funktionieren, aber das hat mich stumm gemacht. Mein Mobilfunkanbieter ist Tag Mobile, der das T-Mobile-Netzwerk nutzt. - Holland Phillips

Lösung: Hallo Holland. Haben Sie versucht zu prüfen, wie mobile Daten funktionieren, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet? Eine App eines Drittanbieters kann diese Funktion aus irgendeinem Grund beeinträchtigen. Dies ist also ein guter erster Schritt zur Fehlerbehebung. Um dies zu tun, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn mobile Daten funktionieren, wenn sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet, bedeutet dies, dass unser Verdacht auf Ziel trifft. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die problematische App mithilfe des Ausschlussprozesses identifizieren.

Wenn das Problem jedoch auch dann weiterhin besteht, wenn sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, kann das Löschen der Cache-Partition hilfreich sein. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn ein Löschen der Cache-Partition auch nicht hilft, führen Sie einen Werksreset durch, um alle Softwareeinstellungen auf ihren bekannten Arbeitszustand zurückzusetzen. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Denken Sie daran, dass der Werksreset und zwei vorherige Lösungen nur ein Problem aufgrund eines Fehlers im Gerät beheben können. Da Sie sich hier mit mobilen Daten beschäftigen, besteht die Möglichkeit, dass das Problem auch auf das Konto oder das Netzwerk zurückzuführen ist. Wenn also nach dem Ausführen unserer Vorschläge nichts funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und lassen Sie ihn bei der Problembehebung helfen.

Empfohlen

Tipps zur Produktfotografie für Smartphone-Kameras: Beleuchten von Dos and Don'ts
2019
Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Messaging gestoppt" in Galaxy S3
2019
So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Apple iPhone 6 oder lassen sich nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019