Das Galaxy S6 kann keine SMS senden, empfängt keine Tonbenachrichtigungen und andere Textprobleme

Hallo Android-Fans! Willkommen bei anderen # GalaxyS6-Beiträgen, die Lösungen für einige Arten von Textproblemen enthalten, die bei einigen Benutzern aufgetreten sind.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S6 kann keine SMS senden

Ich bin Besitzer eines Samsung S6 und habe vor ein oder zwei Wochen Reparaturen durchgeführt. Diese Reparaturen, die in der Quittung aufgeführt sind, beziehen sich auf den Signaldienst und was nicht. Der gesamte Bildschirm war auch komplett schwarz (obwohl ich Anrufe trotzdem immer noch durch Wischen des Bildschirms beantworten konnte?). Das LED-Licht blinkt immer noch und zeigt an, dass ich Benachrichtigungen hatte, und ich hatte angenommen, dass der LCD-Bildschirm selbst repariert werden würde. Jetzt finde ich, dass mein neu festes Gerät keine Texte senden kann, aber es kann klingeln und der Anruf durchgehen. Es hat bis heute gut funktioniert, als ich es zu Hause bemerkte. Ich bin mir nicht sicher, wann es aufgehört hat, sie zu empfangen, aber bisher habe ich das Gerät dreimal ein- und ausgeschaltet und muss noch einen Werksreset durchführen. - Kiristephens1

Lösung: Hallo Kiristephens1. Haben Sie Probleme, eine SMS an einen oder mehrere Kontakte zu senden?

Kann nicht an einen einzelnen Kontakt senden

Wenn Ihr Telefon Probleme hat, eine Textnachricht nur an einen Kontakt zu senden, müssen Sie Folgendes tun:

Lass den Kontakt wissen

Wenn Sie nur ein Problem beim Senden von SMS an eine Person haben, handelt es sich entweder um ein Netzwerkproblem oder das Gerät des Kontakts blockiert möglicherweise Ihre Nachrichten. Wenn möglich, wenden Sie sich an diesen Kontakt auf andere Weise (soziale Medien, E-Mail, Telefonanruf usw.), und bitten Sie ihn, eine Fehlerbehebung an seinem Telefon vorzunehmen. Es besteht die Möglichkeit, dass er / sie Ihre Nachrichten versehentlich als Spam markiert oder versehentlich blockiert hat. Sie müssen die Tatsache hervorheben, dass Sie SMS an andere Kontakte senden können und alles, was an Ihrem Ende funktioniert, funktioniert.

Rufen Sie Ihren Spediteur an und bitten Sie um Unterstützung

Sollte Ihr Kontakt bestätigen, dass Ihre Nachrichten nicht blockiert werden, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, um ihm das Problem mitzuteilen. Möglicherweise liegt ein Netzwerkproblem vor, das verhindert, dass Ihr Gerät an einen bestimmten Netzbetreiber sendet.

Kann nicht an mehrere Kontakte senden

Wenn das Telefon keine SMS an alle Kontakte senden kann, liegt möglicherweise ein Problem mit der Nachrichtencenter-Nummer Ihres Geräts vor. Es kann aus irgendeinem Grund gelöscht oder in etwas anderes geändert werden.

Legen Sie die SIM-Karte erneut ein

Normalerweise gibt ein GSM-Telefon nach Einlegen einer SIM-Karte automatisch die richtige Message Center-Nummer ein. Wenn Sie sich in einem GSM-Netz mit einem GSM-Telefon befinden, entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein, um zu sehen, was passiert. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon zuerst drehen, bevor Sie die SIM-Karte entfernen und erneut einsetzen.

Überprüfen Sie die Nummer des Nachrichtencenters

Alternativ können Sie die Nummer des Nachrichtencenters direkt überprüfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die von Ihnen verwendete Messaging-App. (Bei dieser Problembehandlung gehen wir davon aus, dass Sie die Nachrichten-App von Samsung verwenden.)
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf SMS .
  6. Tippen Sie auf Mitteilungszentrale .
  7. Geben Sie die richtige Nummer des Nachrichtencenters ein. (Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige von Ihrem Spediteur erhalten).
  8. Tippen Sie auf Speichern, nachdem Sie die richtige Nummer eingegeben haben.

Daten der Messaging-App löschen

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Einstellungen der Messaging-App auf ihre Standardwerte zurücksetzen, indem Sie deren Daten löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu Apps. In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.

Werkseinstellung durchführen

Sollten alle unsere oben genannten Vorschläge nicht helfen, führen Sie einen Werksreset wie geplant durch. Zum Nachschlagen, wie es gemacht wird:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 2: Das Galaxy S6 empfängt keine Tonbenachrichtigungen mehr, sondern nur noch im abgesicherten Modus

Seit dem letzten Update erhalte ich keine Benachrichtigung mehr, wenn meine Textnachrichten empfangen werden. Sie erscheinen auch nicht auf dem Sperrbildschirm oder der oberen Leiste. Ich habe den Cache gelöscht und das Telefon im abgesicherten Modus überprüft, als Benachrichtigungen wiederhergestellt wurden. Woher weiß ich, welche App entfernt werden muss, um das Problem zu beheben? Ich habe eine Reihe von Apps deinstalliert, aber obvs nicht das richtige. - Juni

Lösung: Hallo Juni. Im abgesicherten Modus kann nur festgestellt werden, ob die App eines Drittanbieters ein Problem verursacht oder nicht. Sie kann jedoch nicht genau sagen, welche App dies sein könnte. Um die problematische App zu lokalisieren, müssen Sie einen Deinstallationszyklus durchführen und beobachten. Damit ist gemeint, dass Sie eine App deinstallieren und das Telefon anschließend beobachten müssen. Wenn Sie kürzlich eine App installiert haben, bevor Sie dieses Problem bemerken, empfehlen wir Ihnen, damit zu beginnen. Deinstallieren Sie die genannte App und beobachten Sie, wie SMS-Benachrichtigungen funktionieren. Wenn das Problem nach dem Entfernen der App weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten verdächtigen App fort und führen Sie den gleichen Zyklus aus. Wenn Sie Hunderte von Apps von Drittanbietern haben, kann dies eine Weile dauern. Dies ist jedoch der einzige Weg.

Problem 3: Galaxy S6 zeigt eingehende SMS nicht mit der Line2-App an

Ich habe ein Samsung Galaxy S6. Ich habe die App LINE2 installiert und benutze dieses Programm für eine zweite Geschäftszeile / einen zweiten Text, die ich und mein Cousin verwenden. Das Problem, das ich habe, ist, wenn ich bei der Arbeit bin, ich kann Text durch Zeile 2 schreiben, aber die zurückkommenden Texte werden nicht angezeigt. Ich habe mich mit Line 2 in Verbindung gesetzt, um das Problem zu lösen. Ich habe ihnen ein paar Mal meine Protokolle geschickt, und sogar Screenshots, die zeigen, wie ich Textnachrichten durch das Dashboard online mache. Ich kann sehen, dass die andere Person antwortet, aber sie erscheint nicht auf meiner Telefon. Nun, sie haben nach 2 Wochen etwas getan, und JETZT kann ich sie auf meinem Handy nur sehen, indem ich alle APPS lösche, die auf meinem Handy laufen. Ich habe dieses Problem nicht, wenn ich zu Hause bin, nur wenn ich auf der Arbeit bin. Aber die Sache ist, das hat gerade vor 3, 5 Wochen angefangen. BEVOR ich das Problem nie hatte. Ich habe den Neustart durchgeführt und den Partitionscache gelöscht, wie auf Ihrer Website angegeben. Ich habe sogar die Batterie herausgenommen und den Netzschalter mehr als eine Minute lang gedrückt gehalten und immer noch keine Lösung gefunden.

Ich habe auch ein paar Apps entfernt, die ich nicht mehr brauche. Ich stellte sicher, dass ich nichts löschte, dann Samsung-Apps, die ich NIEMALS benutze, um Speicherplatz freizugeben. Leitung 2 dachte, ich hätte vielleicht nicht genügend Speicher auf meinem Handy, aber das ist anscheinend nicht das Problem. Ich bin in Windsor, Ontario, Kanada, und mein Carrier ist Virgin Mobile Canada. Ich bezweifle, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert, wie ich sagte, es funktioniert, wenn ich nicht bei der Arbeit bin. Ich arbeite in einer Autofabrik. Aber es hat schon vor über 3, 5 Wochen funktioniert und bis dahin gab es keine Probleme. Jede Hilfe oder Anregung wäre sehr dankbar. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, lassen Sie es mich wissen. Vielen Dank. - Joanne

Lösung: Hallo Joanne. Wir können nur Lösungen für allgemeine Android-Probleme anbieten. Ihre Situation scheint spezifisch für den Dienst zu sein, den Sie von Line2 erhalten. Daher empfehlen wir Ihnen, weiterhin mit ihnen zusammenzuarbeiten, um das Problem zu beheben. Ihr System ist proprietär und wir wissen nicht genau, wie es funktioniert. Von einigen wenigen online verfügbaren Informationen aus funktioniert Line2 ähnlich wie andere Messaging-Dienste wie Facebook Messenger, Skype, Hangouts usw. Grundsätzlich verwendet die Line2-App die Internetverbindung in Ihrem Gerät, um mit ihrem Remote-Server zu kommunizieren, der dann die angeforderten Aufgaben verarbeitet wie das Senden und Empfangen von Nachrichten oder die Bearbeitung von Sprachanrufen.

Wir wissen nicht, was ihre App auf Ihrem Gerät macht, aber es könnte sein, dass Codierungsprobleme (möglicherweise ein Kompatibilitätsproblem) auftreten, die dazu führen, dass eingehende Nachrichten nicht angezeigt werden. Ein Problem wie dieses kann nur vom Entwickler der Line2-App behoben werden (oder nicht). Aus diesem Grund möchten wir, dass Sie mit ihnen zusammenarbeiten, um das Problem zu beheben. Hoffentlich kann das Problem behoben werden. Falls nicht, fragen Sie sie, ob es eine Problemumgehung gibt (anders als die, die Sie jetzt ausführen).

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019