Galaxy S6 kann keine SMS und MMS von neu hinzugefügten Kontakten und anderen Problemen empfangen

Das vor über einem Jahr veröffentlichte Galaxy S6 ist eines der erfolgreichsten Flaggschiff-Handys von Samsung. Dies bedeutet, dass Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt es derzeit noch verwenden. Wenn Sie einer dieser Benutzer sind, der Probleme hat, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen mit diesem Artikel helfen können. Wenn Sie uns Ihre Bitte um Unterstützung gesendet haben, Ihre Ausgabe jedoch noch nicht in diesem Blog veröffentlicht wurde, sollten Sie in nächster Zukunft weitere Beiträge suchen.

Im Folgenden sind die spezifischen Probleme, die wir heute besprechen:

  1. Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert aufgrund von Wasserschäden nicht mehr
  2. Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht und das Telefon lässt sich nach einem Sturz nicht einschalten
  3. Galaxy S6 kann keine SMS und MMS von neu hinzugefügten Kontakten empfangen
  4. Das Galaxy S6-Multi-Fenster steckt fest Das Rücklicht der Galaxy S6-Taste funktioniert aufgrund von Wasserschäden nicht
  5. Die Musik-App Galaxy S6 stoppt die Wiedergabe, wenn der Bildschirm gesperrt ist
  6. Langsames Browsing-Problem des Galaxy S6 bei der Verwendung von WLAN

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert aufgrund von Wasserschäden nicht mehr

Ich telefonierte mit meinem Samsung S6 und plötzlich flackerte der Bildschirm so lange, bis der Bildschirm tot wurde. Ich konnte Nachrichten hören und Anrufe eingehen, aber ich konnte nichts auf dem Bildschirm sehen, da es so aussah, als ob es komplett ausgeschaltet wäre. Ich habe mein Handy unter Garantie abgegeben, da es erst 2 Monate alt ist und es wurde verschickt. Als es zurückkam, sagten sie, dass es Wasserschäden hatte, obwohl ich es nicht in der Nähe von Wasser hatte und sehr vorsichtig war und sie nichts damit anfangen konnten und die Garantie keinen Wasserschaden abdeckt. Ich bin sehr frustriert, weil es nicht in der Nähe von Wasser war und sicherlich nicht innerhalb von 2 Monaten korrodiert wurde. Ich würde gerne wissen, gibt es irgendetwas, was ich damit machen kann? - Sean

Lösung: Hallo Sean. Wenn das zuständige Service-Center bestätigt hat, dass das Gerät mit Wasser beschädigt ist (wahrscheinlich nach dem Überprüfen der Flüssigkeitsschadenanzeige unter dem SIM-Kartenfach), und das Gerät nicht repariert werden kann, liegt es an Ihnen, es zu reparieren. Unser Blog enthält keine Fehlerbehebung und Anleitungen zum Ersetzen von Hardwarekomponenten. Bringen Sie das Telefon zu einem Drittanbieter und prüfen Sie, ob sie die Bildschirmbaugruppe ersetzen können. Je nach Beschädigung kann der Bildschirmwechsel das Problem möglicherweise nicht vollständig beheben.

Problem Nr. 2: Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht und das Telefon lässt sich nach einem Sturz nicht einschalten

Das Galaxy S6 meiner Frau fühlte sich auf dem Boden an und der Bildschirm wird sofort schwarz, obwohl es klingelt, Nachrichten empfangen wird und LEDs blinken. Wir haben versucht, an unseren PC anzuschließen, um unsere Archive zu sichern, aber das Telefon war gesperrt und wir hatten keinen Erfolg. Während wir auf andere Weise versuchten, das zu tun, haben wir es auf "Download-Modus" gesetzt. Irgendwann ist der Akku vollständig ausgetrocknet und danach schaltet sich das Telefon nicht mehr ein und lädt sich auch nicht über den TA / USB-Anschluss auf (wir wollen es zwar drahtlos aufladen, haben aber kein Ladegerät)! Wie können wir also unsere Archive in dieser Situation wiederherstellen? Irgendwelche Ideen? Ist es möglich, dass der Absturz zu einem kaputten Bildschirm und einem Stromproblem führt? Vielen Dank. - Conrado

Lösung: Hallo Conrado. Das Fallenlassen elektronischer Geräte kann zu erheblichen Hardwareschäden führen. Wenn Sie Glück haben und nach einem Sturz keine Anzeichen eines abnormalen Verhaltens sofort (oder später) beobachtet werden, wird dieses Gerät wahrscheinlich ohne Probleme überleben. Wenn Sie jedoch unmittelbar danach auf schwerwiegende Probleme stoßen, leidet das Gerät offensichtlich unter Hardware-Fehlfunktionen. Während Hardwarehersteller wie Samsung die Tatsache in Betracht ziehen, dass ihre Geräte höchstwahrscheinlich im Laufe ihres Lebens einige Verwerfungen hinnehmen müssen, ist die derzeitige Ernte von Smartphones nicht zu 100% resistent gegen die negativen Auswirkungen eines schlechten Abfalls. Wenn das Telefon Ihrer Frau keinen Arbeitsbildschirm mehr anzeigt oder sich nicht einschaltet, ist das Gerät wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt Toast.

Wie können wir also unsere Archive in dieser Situation wiederherstellen? Dies hängt davon ab, ob der Speicher noch intakt ist und funktioniert und ob das Telefon überhaupt eingeschaltet werden kann. Die einzige Möglichkeit, auf Ihre Dateien zuzugreifen, besteht darin, sicherzustellen, dass das Telefon funktioniert, dh es wird immer noch eingeschaltet und Sie können weiterhin auf die Software zugreifen, die Zugriff auf den Speicher bietet. Wenn Sie das Telefon einschalten können, der Bildschirm jedoch nicht reagiert, können Sie Ihre Dateien möglicherweise immer noch nicht verschieben, da Sie den Übertragungsmodus weiterhin aktivieren müssen. Kurz gesagt, das Einschalten des Telefons reicht möglicherweise nicht aus, wenn Sie eine Kopie Ihrer auf dem Gerät gespeicherten Dateien erstellen möchten. Sie müssen sicherstellen, dass der Bildschirm auch funktioniert.

Rufen Sie Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter an, um zu sehen, ob das Gerät gegen Gebühr repariert werden kann. Sie müssen auf jeden Fall für die Reparatur zahlen, die erforderlich ist, da Spediteure und Hardware-Hersteller in diesem Fall die Garantie automatisch aufheben. Wenn Sie keinen Zugriff auf das Samsung Service Center oder Ihren Mobilfunkanbieter haben, bringen Sie das Gerät zu einem guten Service Center.

Problem 3: Galaxy S6 kann keine SMS und MMS von neu hinzugefügten Kontakten empfangen

Ich habe kürzlich ein Samsung Galaxy S6 über T-Mobile gekauft und hatte ein Problem mit der SMS. Als ich das Telefon kaufte, wurden meine Kontakte und Informationen über Samsung Smart Switch auf das neue Telefon übertragen, und alles funktionierte einwandfrei. Als ich jedoch versuchte, neue Kontakte zu meinem Telefon hinzuzufügen, sind Probleme aufgetreten. Bei jedem neuen Kontakt, den ich nach Erhalt des Telefons hinzugefügt habe, kann ich keine SMS- oder MMS-Nachrichten senden oder empfangen. Die SMS-Anwendung eines Drittanbieters stürzt beim Versuch einfach ab, und die Standard-SMS-App von Samsung sendet das, was ich versucht habe, in ein scheinbar zufälliges vorheriges Gruppengespräch. Das Telefon läuft auf Android 6.0.1 Marshmallow. Ich habe versucht, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, und stieß auf das gleiche Problem. Dies deutet auf ein Problem mit dem Betriebssystem und nicht mit Anwendungen von Drittanbietern hin. - Kaylee

Lösung: Hallo Kaylee. Als erstes möchten Sie hier den Cache und die Daten von Kontakten und SMS-Apps löschen. In manchen Fällen können importierte Dateien aus einer anderen Anwendung den Cache und die Daten der Kontaktanwendung beschädigen, was zu einem Problem führen kann, das Sie haben. Das Löschen des Cache und der Daten der Kontakte und der SMS-App kann das Problem beheben. So löschen Sie den Cache und die Daten einer App:

  • Rufen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrem App-Fach auf.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Suchen Sie dort nach der Kontakte-App und tippen Sie darauf (dieselbe Funktion für jede SMS-App, die Sie später verwenden).
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie anschließend die Cache-Partition des Telefons löschen, falls dieser Cache ebenfalls beschädigt ist. Diese Vorgehensweise wird empfohlen, unabhängig davon, ob Ihr Telefon Probleme hat oder nicht. So geht's:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S6 Multi Window ist | | Das Rücklicht der Galaxy S6-Taste funktioniert aufgrund von Wasserschäden nicht

Hallo. Ich heiße Katie. Ich greife an, weil ich ein Samsung S6 habe und es einen kleinen Wasserschaden hat. Es wurde nicht in Wasser getaucht, sondern wurde etwas feucht vom Boot. Das Telefon wird eingeschaltet, aber das Mehrfachfenster ist blockiert. Es lief ständig im Hintergrund. Die Rücktaste leuchtet ebenfalls auf, funktioniert aber nicht. Ich habe ein Werksreset durchgeführt (Haltekraft, Lautstärke und Startbildschirm). Ich konnte es zurücksetzen, aber wenn ich das Telefon im Mehrfachfenster drehe und die Zurück-Taste nicht mehr leuchtet. Ich kann es mir nicht leisten, eine weitere Behauptung zu machen, weil ich bereits eine getan habe. Nach 5 Tagen wird mein Ersatz nass. Ich bin nicht sicher, ob etwas getan werden kann, um mein Telefon zu reparieren. Anregungen helfen. Vielen Dank. - Katie

Lösung: Hallo Katie. Sie können ein Hardwareproblem mit Softwarelösungen nicht lösen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird die durch Wasser beschädigte Komponente nicht behoben. Bringen Sie das Telefon in eine Reparaturwerkstatt und lassen Sie es reinigen und trocknen. Wenn Sie Glück haben, kann die Hardware lange genug überleben, damit Sie das Telefon speichern und eventuell ersetzen können.

Problem 5: Die Musik-App Galaxy S6 stoppt die Wiedergabe, wenn der Bildschirm gesperrt ist

Hallo. Ich habe die Musik-App aktualisiert und seitdem gibt es ein Problem, das immer schlimmer wird. Anfangs bestand das Problem darin, dass die Musik automatisch abbrach, wenn ich meinen Bildschirm sperrte. Wenn ich den Bildschirm entsperren würde, wird nicht angezeigt, dass die Musik-App läuft. Es wäre so, als hätte ich ihn geschlossen und gestoppt. Die einzige Möglichkeit, Musik abzuspielen und den Bildschirm zu sperren, bestand zunächst darin, die Musik-App im Hintergrund und den Bildschirm nicht gesperrt zu lassen. Nach einigen Tagen wurde das Problem schlimmer. Selbst wenn es mir gelungen ist, den Bildschirm zu sperren und die Musik abzuspielen, stoppt die Musik nach jedem Song automatisch. Wenn ich den Bildschirm entsperrte, sah es nicht so aus, als ob die Musik-App überhaupt laufen würde. Ich musste die App erneut öffnen, um die Musik erneut abspielen zu können. Ich würde mich sehr über Ihre Antwort freuen. Vielen Dank. - Ayala

Lösung: Hallo Ayala. Wenn dieses Problem unmittelbar nach dem Aktualisieren der verwendeten Musik-App begann, ist es logisch, dass Sie das Update deinstallieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Rufen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrem App-Fach auf.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Suchen Sie nach der Musik-App und tippen Sie darauf.
  • Suchen Sie nach der Schaltfläche zum Deinstallieren und tippen Sie darauf.
  • Starten Sie das Telefon neu.
  • Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nach der Deinstallation des App-Updates weiterhin besteht, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück und führen Sie die Musik-App aus, ohne andere Apps zu installieren. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine Drittanbieter-App die Funktionen der Musik-App möglicherweise stört. Führen Sie eine Trial-and-Error-Methode zum Identifizieren der fehlerhaften App durch, indem Sie die Apps einzeln installieren und beobachten, wie sich die Musik-App verhält. Dies wird Zeit erfordern, aber es ist die einzige Möglichkeit, die Ursache zu isolieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Gerät auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Problem auch nach dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen der Software weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Entwickler der genannten App, um das Problem zu beheben.

Problem Nr. 6: Problem beim langsamen Durchsuchen des Galaxy S6 bei Verwendung von Wi-Fi

Ich verwende mein Samsung Galaxy S6 EXKLUSIV für Wi-Fi, um im Internet zu surfen und das Telefon zu entsperren (nicht an einen Netzbetreiber gesperrt) (es enthält eine SIM-Karte, die eine SIM-Karte ist, die ich bezahlen muss, aber noch nicht Ich habe kein Problem damit.)) Mein Problem ist, dass einige Webseiten, auf die ich gehe, nicht angezeigt werden oder dass dies schmerzhaft langsam geschieht. Wenn Sie mein Telefon aus- und wieder einschalten, wird das Problem gelöst, bis zum nächsten Mal! Ich weiß, dass dies ein Problem mit meinem Galaxy S6 ist, da es NICHT auf meinem Google Nexus 7 oder Samsung Galaxy S2 passiert! Dieses Problem besteht bei allen Browsern auf meinem S6 (Chrome, Opera, Firefox) und auch nach einem HARD RESET! Ich habe meine Browser über Play Store auf die neuesten Versionen aktualisiert. Ich habe vor einigen Monaten ein Samsung-spezifisches PHONE-Software-Update erhalten, aber ohne Erfolg! - Toptrumps61

Lösung: Hallo Toptrumps61. Da das Problem beim langsamen Durchsuchen bei allen Browsern auftritt, kann dies eine Funktion der Wi-Fi-Funktion Ihres Telefons sein. Dies kann auf einen schlechten WLAN-Chip oder einen Software-Fehler zurückzuführen sein. Wenn Sie bereits versucht haben, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen, besteht die Möglichkeit, dass das Telefon Webseiten normalerweise nicht lädt, da das Wi-Fi-System Ihres Telefons nicht ordnungsgemäß funktioniert. In den meisten Fällen kann dieses Problem durch Installieren eines Android-Updates behoben werden, vorausgesetzt, Sie haben die offizielle Software Ihres Handys in keiner Weise modifiziert (wenn Sie dies tun, sind Sie allein). Da Sie auch bereits ein Update installiert haben, glauben wir, dass mit dem WLAN Ihres Handys etwas nicht stimmt. Wenden Sie sich für eine mögliche Reparatur oder einen Ersatz an Samsung.

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy A5 Kein Befehlsfehler
2019
So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow, andere Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy S5 repariert: "Leider wurde der com.sec.imsservice gestoppt" -Fehler
2019
Samsung Galaxy S5 microSD-Karte muss formatiert werden Problem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-Software ist auf dem neuesten Stand und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" (einfache Schritte)
2019