Galaxy S6 Facebook-App-Problem sowie weitere App-Probleme

Die folgenden Probleme mit der # GalaxyS6-App zeigen einige Probleme auf, mit denen Mitglieder unserer Community konfrontiert sind. Denken Sie daran, dass App-Probleme in der Regel Software sind. Die in diesem Beitrag enthaltenen grundlegenden Fehlerbehebungen und Lösungen sollten Ihnen dabei helfen, Ihr eigenes Problem zu beheben. Wenn Sie neu auf unserer Website sind, sollten Sie andere verwandte Artikel durchsuchen.

  1. Ausgabe der Facebook-App für Galaxy S6
  2. Das Galaxy S6 Edge aus China lässt die Installation von Google Play Services nicht zu
  3. Auf ein Galaxy S6 heruntergeladene E-Mails werden nicht auf dem Laptop angezeigt
  4. Anmeldung am Galaxy S6 nicht möglich, da Tastatur nicht angezeigt wird
  5. Galaxy S6 verschiebt keine Fotos in einen anderen Ordner
  6. Galaxy S6 startet nach dem Update der Google Play-Dienste nicht normal

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem Nr. 1: Problem mit der Facebook-App für Galaxy S6

Ich habe ein neues Samsung S6 (Version 5.1.1, falls das hilft).

Ich denke, das Problem ist auf das Telefon zurückzuführen, da dies nicht auf meinem PC geschieht - nur auf meinem Android. Ich habe an Facebook geschrieben, aber sie haben eigentlich keinen Kundenservice. Ich habe dieses Telefon auch in Spanien gekauft, aber ich spreche kein Spanisch. Daher ist es schwierig, im Geschäft einen Techniker zu finden, der ausreichend Englisch spricht.

Wenn ich also ein Foto von meinem Telefon hochlade, um es als Cover oder als Profilbild bei Facebook zu verwenden, wird es geladen - ABER, es hinterlässt auch einen "Schatten" dieses Fotos in meiner Timeline. Manchmal hinterlässt es keinen Schatten, es bleibt nur ein leerer Bildschirm mit einem Timer in der Mitte, als würde er immer noch versuchen, hochzuladen. Ich habe gerade mein Telefon von überzähligen Fotos und Apps usw. gesäubert, und es machte keinen Unterschied.

Beim Betrachten der Apps, die ich verwende, fiel mir jedoch eines auf. In Active Apps werden 2 Facebooks ausgeführt: 1 ist 4, 7 MB und 2) 102 MB. Ich habe das am Anfang getan, als ich mein Telefon einrichten wollte. Ich erinnere mich, dass ich Probleme hatte, Facebook zu laden, und zwar auf zwei verschiedene Arten, aber ich erinnere mich nicht, wie genau. Ich glaube, ich habe es nur aus dem Internet getan und nicht durch Google. Der Google-Weg war schwieriger und bereitete mir Schwierigkeiten. Soll ich eine davon löschen? Soll ich beide löschen und neu beginnen? Ich weiß nicht, was Sie an dieser Stelle tun sollen.

Ich kann diese Fotoschatten auf meiner FB-Seite nicht loswerden, und ich muss jetzt ganz nach unten scrollen, um meinen Feed zu sehen. Wenn ich auf sie klicke, beginnt der Timer zu kreisen, als versuche er etwas zu tun, aber es passiert nichts, und ich sehe keine Möglichkeit, sie zu löschen. - JM

Lösung: Hi JM Wir kennen kein Facebook-Problem wie dieses. Daher können Sie mit Recht sagen, dass dies nur für Ihr Telefon gilt. Das Beste, was Sie hier tun können, ist, die beiden Apps auf dem Gerät zu deinstallieren und neu zu starten. Sie können auch mit einem Werksreset beginnen, um sicherzustellen, dass kein Fehler auf Firmware-Ebene vorliegt. Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres S6:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 Edge aus China lässt die Installation von Google Play Services nicht zu

Ich habe das neue Galaxy S6 Edge (SM-G9250) (G9250ZCU2COJA) in Shanghai, China (Carrier: Open China) gekauft, verwende es aber jetzt in Hongkong mit der SmarTone-Sim-Karte.

Auf dem S6 sind keine Apps von Google vorinstalliert. Ich verstehe, dass Google-Dienste auf dem chinesischen Festland nicht verwendet werden dürfen. Da ich jetzt nicht in China bin, dachte ich, ich könnte die Google-Apps herunterladen und verwenden. Nachdem ich Smart Switch zum Übertragen von Inhalten von meinem alten Telefon verwendet hatte, lud ich die Google-Apps manuell über Baidu herunter. Die meisten von ihnen funktionieren jedoch nicht ohne Google Play-Dienste wie Google Mail, Play Store und YouTube. Ich habe versucht, Google Play-Dienste herunterzuladen. Nach dem Abschluss des Downloads wird jedoch die Fehlermeldung "Leider wurden Google Play-Dienste gestoppt" angezeigt. Ich habe versucht, verschiedene Versionen von Google Play-Diensten herunterzuladen, und habe auch einmal die Werksdaten zurückgesetzt. Das Problem bleibt jedoch bestehen. Ich brauche Google-Dienste mit meinem Handy, wenn ich nicht in China bin. Bitte helfen Sie mir. - Jasmin

Lösung: Hallo Jasmin. Wenn die Websites auf dieser Google-Suchseite keine Hilfe bei der manuellen Installation von Google Play Services APK auf Ihrem Telefon bieten oder wenn Sie nach einem Download oder einer Installation die gleiche Fehlermeldung erhalten, liegt das Problem möglicherweise auf der Firmware-Ebene. Dies bedeutet, dass das von Open China selbst installierte Betriebssystem die Installation von Google Play Services APK blockiert.

Am besten versuchen Sie, eine saubere Lagerfirmware für Ihren S6 zu installieren. Wenn Sie diese Route ausführen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware-Version auswählen, um Probleme zu vermeiden. Verwenden Sie Google, um nach Anleitungen zu suchen, wie Sie dieses Verfahren durchführen können.

Problem 3: E-Mails, die auf ein Galaxy S6 heruntergeladen wurden, werden auf dem Laptop nicht angezeigt

Meine E-Mails (nicht Gmail) gehen verloren, wenn ich mein Samsung S6 Edge und auch meine E-Mails in meinem Laptop öffne. Sie gehen nicht auf beide Geräte. Manchmal auch nicht. Wenn ich E-Mails auf dem Samsung Edge-Telefon öffne, kann ich sie nicht auf der Laptop-E-Mail anzeigen. Ich höre ein Ping auf dem Laptop. Der untere Balken zeigt an, dass eine E-Mail empfangen wurde, diese aber nicht vorhanden ist. Sobald ich auf dem Laptop nachgesehen habe, ist die E-Mail auch verschwunden, wenn ich dann wieder zu meinem Telefon gehe. Ich verliere alle meine E-Mails sowohl auf dem Telefon als auch auf dem Laptop. Wenn ich auf meinem iPhone vor meinem Samsung stehe, könnte ich dieselbe E-Mail auf dem iPhone und auf dem Laptop haben. Doppelte Kopien, und sie sind nie auf mysteriöse Weise verschwunden. Meine E-Mails werden auf meinem Telefon gespeichert, auch wenn ich sie mit einem Sternchen versehen habe. Keine E-Mails HILFE! - Audrey

Lösung: Hallo Audrey. Dieses Problem kann behoben werden, indem Sie Ihre E-Mail-Konten erneut konfigurieren, sodass diese anstelle von POP (Post Office Protocol) das IMAP (Internet Message Access Protocol) verwenden. Einfach ausgedrückt, POP funktioniert, indem Sie Ihre E-Mails nur auf ein Gerät herunterladen und eine Kopie auf dem Remote-Server löschen (aber nicht immer). POP ist ideal für diejenigen, die ihre E-Mails nur auf einem Gerät abrufen. IMAP lädt hingegen eine Kopie Ihrer E-Mail auf allen Geräten herunter und hinterlässt eine Kopie auf dem Remote-Server, was genau das ist, was Sie brauchen. Wenn Sie weitere Informationen zum Einrichten Ihrer E-Mails benötigen (insbesondere bei Unternehmen), wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Dienstanbieter oder die IT-Abteilung Ihres Unternehmens.

Problem Nr. 4: Anmeldung bei Galaxy S6 nicht möglich, da Tastatur nicht angezeigt wird

Hallo. Ich habe Ihren Blog im Internet gesehen und hoffte, Sie könnten mir helfen. Ich habe ein Samsung S6 und es hat gerade angefangen zu spielen, da die Tastatur nicht auf dem Bildschirm erscheint. Es hat heute gut funktioniert und ich habe keine Einstellungen geändert, aber aus irgendeinem Grund kann ich mich jetzt nicht mehr einloggen. Es hat ein Kennwort für den Zugriff auf das Telefon, aber die Tastatur wird nicht zur Eingabe des Kennworts auf dem Bildschirm angezeigt. Daher kann ich nicht auf das Telefon zugreifen.

Der Touchscreen selbst erscheint in Ordnung und kann damit das Telefon neu starten, ausschalten usw. usw. Ich kann einfach nicht darauf zugreifen, um irgendetwas anderes zu tun, da der erste Bildschirm nicht passiert.

Auf dem Bildschirm war zuvor eine Meldung mit der Meldung "Google-Suche reagierte nicht" angezeigt, aber ich verwende diese nicht, daher bin ich mir nicht sicher, worum es sich handelt.

Können Sie bitte helfen. - Steve

Lösung: Hallo Steve. Wenn Ihr S6 nicht mehr normal funktioniert, sollten Sie die Cache-Partition löschen und / oder die Werkseinstellungen wiederherstellen (siehe oben).

Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Cache-Partition zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 5: Galaxy S6 verschiebt Fotos nicht in einen anderen Ordner

Warum versuche ich, wenn ich in meiner Bildergalerie bin, ein Bild in einen anderen Bereich zu verschieben - z. B. Haus umgestalten und das Bild immer noch in demselben Bereich befindet, in diesem Fall unter Zeitbildern? Eine Kopie ist auch unter dem Dateinamen, den ich dafür erstellt habe. In diesem Fall wird das Haus umgestaltet.

Also das gleiche Bild ist an 2 Orten, aber wenn ich das Bild aus einer Datei lösche, wird es aus allen Dateien gelöscht, um nicht gefunden zu werden.

Ich habe die Bilder bemerkt, die von meinem letzten Telefon heruntergeladen wurden (Hinweis 3). Ich kann diese Bilder verschieben, aber nicht beide Bilder, die ich herunterlade, oder Screenshots mit dem neuen Telefon machen (S6). Ich hatte nie dieses Problem mit meinem

Hinweis 3. Wenn ich etwas verschoben habe - es wurde verschoben!

Es besteht keine Notwendigkeit für eine Masterkopie und eine Dateikopie…

Es wirkt immer so, als würde ich gerade in einen anderen Ordner kopiert…

Ideen zur Behebung dieses Problems?

Bisher mag ich das Galaxy S6 nicht.

Ich bevorzuge meine Notiz, aber Sprint war ausverkauft. - Steven

Lösung: Hallo Steven. Als erstes müssen Sie den Cache der Galerie-App löschen. Hier ist wie:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Galerie-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltfläche Cache löschen.

Tippen Sie unbedingt auf die Schaltfläche Daten löschen, um die Standardeinstellungen der App wiederherzustellen und alles davon zu löschen. Wenn das Löschen des Cache der App nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem Werksreset.

Problem Nr. 6: Galaxy S6 startet nach dem Aktualisieren der Google Play-Dienste nicht normal

Also hier ist der Deal. Ich besitze ein Samsung S6. Ich bin in Afrika (um genau zu sein in Ruanda) und ich hatte ein Update von den Google Play-Diensten. Alles war in Ordnung, bis ich mich entschied, dieses Update anzuwenden. Das Telefon ging in den Wiederherstellungsmodus und zeigte dann an, dass die Installation des Updates nicht abgeschlossen wurde. Es wurden unerwartete Dateien gefunden. Ich habe das Telefon neu gestartet, aber die Benutzeroberfläche des Systems funktionierte nicht mehr. Ich habe mehrmals versucht, die Cache-Partition zu löschen, funktionierte aber auch nicht. Jedes Mal, wenn ich das Telefon neu starte, wird ein Fehler beim Start angezeigt, aber die Apps funktionieren nicht. Bildschirm bleibt schwarz .. Ich wischte das Telefon ab (das war so nervig) ..

Können Sie mir bitte bei diesem Problem helfen? Ich erhalte immer noch die Aktualisierungsnachricht, möchte aber nicht noch einmal alles durchgehen

PS: Mein Telefon ist verwurzelt. - Ismaël

Lösung: Hallo Ismael. Da das Telefon nicht mehr normal startet, stehen Ihnen nur zwei Optionen zur Verfügung: Flashen eines Standard-ROMs oder ein Werksreset über den Wiederherstellungsmodus. Jede dieser Optionen sollte zum Normalmodus zurückkehren. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert haben, mit der Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen können, müssen Sie sie unbedingt verwenden. Andernfalls verlieren Sie alle Ihre lokal gespeicherten persönlichen Daten. Es gibt nichts, was wir tun können, um auf Ihre Dateien zuzugreifen, bevor Sie ein neues Flash-ROM-ROM oder ein Werks-Reset durchführen.

Empfohlen

"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S6 stürzt immer wieder ab
2019
Das Galaxy S5 lädt nicht, wenn es eingeschaltet ist, andere Ladeprobleme
2019
Samsung Galaxy S7-Bildschirm ist ein weißes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 20]
2019